archive-de.com » DE » J » JUNFERMANN.DE

Total: 434

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mauerblümchen oder Rampensau? Teil 1: Was bin ich?
    wie sehr sie sich nach ihm gesehnt und dass es keine andere Lösung gegeben hätte Aber der Mann ließ sich nicht mehr umstimmen und schickte sie fort So ging die Frau verzweifelt fort und verfiel in eine tiefe Depression So viel zu der Geschichte Bleiben Sie nun bitte ganz bei sich und spüren Sie zur Einschätzung Ihres bevorzugten Energiemusters den Überzeugungen in Ihrem tiefsten Inneren nach Überlegen Sie für sich und schreiben sie sie dann auf Die Geschichte eignet sich im Übrigen auch als abendfüllendes Gesellschaftsspiel als Einstellungstest oder als kreative Seminarmethode wenn sie das Thema Werte Einstellungen und Persönlichkeit behandeln möchten Fragen zu Wer hat recht 1 Wer hat aus Ihrer Sicht in der Geschichte richtig und wer falsch gehandelt Und warum Der Mann weil Die Frau weil Der Fährmann weil Der Weise weil 2 Wen verstehen Sie am besten Warum Den Mann weil Die Frau weil Den Fährmann weil Den Weisen weil 3 Wen verstehen Sie am wenigsten Warum Den Mann weil Die Frau weil Den Fährmann weil Den Weisen weil 4 Was hätten Sie als Berater zum zur gesagt Mann Frau Fährmann Weisen 5 Was glauben Sie ist aus ihnen geworden Mann Frau Fährmann Weiser 6 Wie hätte man das Problem aus Ihrer Sicht verhindern können 7 Welche der vier angebotenen Wahlmöglichkeiten stellt für Sie den wichtigsten Wert dar Gewinn Liebe Ehre Vernunft Schlagworte Energiemuster Jenison Thomkins Typologie Kategorien Neue Bücher Teilen 5 Comments 0 Trackback Heike Thomi 02 28 2014 Hallo ich bin komplett der gleichen Meinung wie Frau Haas Das Verhalten des Mannes war alles andere als akzetabel Er hat gar nichts getan um der Frau seine Liebe zu beweisen sondern nur Forderungen gestellt die die Frau hätte ablehnen müssen Nun bin ich gespannt auf die Energiemuster Viele Grüße Heike Thomi Antworten Heike Carstensen 02 27 2014 Jetzt wird es spannend hier denn es zeigt sich viel Verständnis für die Figur des Weisen und auch Sympathie für seine Haltung wenn auch nicht ganz ohne kritische Anmerkungen Liebe gilt in beiden Rückmeldungen als wichtigster Wert Findet sich vielleicht nicht doch jemand mit grpßen Sympathien für die Frau den mann oder den Fährmann Oder wird ein anderer Wert höher geschätzt als Liebe Antworten Ursula Haas 02 26 2014 zu1 Richtig gehandelt hat der Weise weil er die Entscheidung der Frau überlassen hat so dass Sie selbst sich entscheiden konnte zwischen Ehre und Liebe Beides sind hohe Werte was hätte der Weise da raten sollen Falsch gehandelt hat der Fährmann denn er hat die Armut der Frau ausgenutzt zugunsten seines Gewinns zu 2 Am besten verstehe ich den Weisen weil er die Entscheidung nicht für die Frau treffen konnte Das ist nicht die Aufgabe eines Weisen zu 3 Den Fährmann verstehe ich am wenigsten weil er in meinen Augen unmoralisch handelt zu 4 Zum Mann Weisen Sie die Frau nicht ab sie hat in Liebe gehandelt und nicht aus Untreue Hier auf Prinzipientreue zu beharren ist unsinnig Ehre hin oder her Warum haben Sie die Frau nicht selbst

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2014/02/24/mauerblumchen-oder-rampensau-teil-1-was-bin-ich/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Sabine Mühlisch im Interview
    zu Kunden und Mitarbeitern Wer diese Sprache das biologische Prinzip darin versteht kann Störungen vorbeugen Verhalten leichter ändern und lebt mit der innewohnenden Biologie statt gegen sie Das Ergebnis gesunde langlebige vitale und kreative UnternehmensKörper die sinnstiftend erschaffen Wenn Sie einmal Mühlisch allmächtig spielen dürften Welche drei Verbesserungen für deutsche Unternehmen bzw das Arbeitsleben allgemein würden Sie gerne auf der Stelle umsetzen Oh Allmacht Gutes Stichwort Selbstermächtigung für jeden in einem Unternehmen beteiligten Menschen würde vieles hin zum biologischen UnternehmensKörper ordnen Denn wo Macht machen abgegeben wird leiden Kreativität Handlungsfreude und Schaffenskraft Dann würde ich gerne die Entscheidungsfindung mit Unterstützung des Herzens als sofortiges Do einführen Entscheidungen würden allen Beteiligten nutzen sowie eine Überprüfungspflicht ob die innerbetrieblichen Abläufe mit ähnlichen biologischen Abläufen übereinstimmen So würden wir immer auf der Lebensspur bleiben und viel Unheil sowie try and error vermeiden können Können Sie einmal an einem konkreten Beispiel kurz erläutern wie Entscheidungsfindung mit Unterstützung des Herzens aussehen könnte Und was steht dem in den Unternehmen entgegen Ich nehme mal ein ganz einfaches Beispiel Ein Angebot wurde mit einem definierten Zeitpunkt zur Umsetzung versendet Der Kunde reagiert jedoch nicht Es gibt nun drei Möglichkeiten aus dem Verstand 1 Nichts mehr unternehmen 2 Mail schreiben 3 Anrufen und nachfragen Welche Entscheidung ist die Herzentscheidung und damit die passende Ich denke an den Kunden verbinde mich mit ihm mental und stelle mir nacheinander die Fragen Anrufen Mail Nichts unternehmen und fokussiere meine Wahrnehmung dabei auf mein physisches Herz Dieses erzeugt ein körperlich spürbares Gefühl Bei einem Ja wird die Region weit und das Gefühl geht nach oben in die Kopfregion Bei einem Nein nach unten in die Bauchregion Derzeit ist es für viele Menschen im Unternehmen noch unbekannt dass sie Herzentscheidungen bewusst einsetzen können und viele trauen ihrem Herzen noch nicht Daher ja auch ein ganzes Kapitel mit Anleitung Ermutigung und Erklärung im Buch Welche tatsächliche Veränderung in einem der Unternehmen in denen Sie tätig waren hat Sie persönlich am meisten beeindruckt Und warum Krieg in Frieden umzuwandeln Der Krieg bestand in dem Unternehmen seit Jahren zwischen Außen und Innendienst Die Facetten der Kriegsführung waren bereits in vielfältigste Formen ausgeartet Von offenen Anschuldigungen Wenn der Innendienst gemacht hätte hätten wir den Kunden auch bekommen Wenn der Außendienst uns nicht immer Unmögliches in kürzester Zeit abverlangen würden dann etc bis hin zu Mobbing Zurückhalten von Unterlagen und Informationen oder ähnliches war alles dabei Die Idee dass Außen und Innendienst wie die beiden Hände des Unternehmens agieren und funktionieren erzielte eine Pause im bisherigen Krieg und schaffte eine bewusste neue Perspektive Ich habe dann Mitarbeiter beider Dienste sich zusammenfinden und ihre Hände miteinander verschränken lassen neue gemeinsame Formen gestalten lassen und diese Bilder der Körper Sprache sprachen für sich Eine Hand konnte nur beschränkt vollbringen was beide zusammen leicht und teilweise nur zusammen vollbringen konnten So mussten sie sich z B gemeinsam einen Schuh zubinden jeder hatte aber nur eine Hand Lustig anzusehen was da erst einmal für Kommunikations und Motorik Schwierigkeiten auftraten Aber alle haben

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2014/02/04/sabine-muhlisch-im-interview/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Warum ein “Tag der Mimik“, Herr Eilert?
    dem Tag der Mimik möchten wir hier einen Impuls setzen Was wird denn am 27 September 2013 passieren Es wird Mimikresonanz Erlebnisvorträge in 11 verschiedenen Städten geben in Deutschland und Österreich Die Vorträge beginnen alle zur gleichen Uhrzeit um 18 30 Uhr Und das Besondere bei diesem ersten Tag der Mimik ist dass jeder Teilnehmer mein neues Buch geschenkt bekommt Es erscheint am 23 September Wie sind Sie auf die Idee gekommen einen solchen Tag zu veranstalten Die Idee ist aus dem Kreis der Mimikresonanz Trainer entstanden Wie kann man am Tag der Mimik teilnehmen Wir haben dafür eine Homepage ins Netz gestellt www tag der mimik de Dort finden Sie auch ein Anmeldeformular Was erwartet Teilnehmerinnen und Teilnehmer Als Teilnehmer in erleben Sie live wie Mimikresonanz Ihre Wahrnehmung erweitern und schärfen kann In dem 90 minütigen Erlebnisvortrag bekommen Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der Mimikforschung und werden eingeführt in die Welt der Mikroexpressionen Nicht nur theoretisch sondern auch praktisch durch die Analyse von Videoclips und Fotos Ein Praxistest zeigt Ihnen wie gut Sie bereits Mimik und Mikroexpressionen erkennen und deuten können Was könnte der Erkenntnisgewinn sein Und Wenn Menschen weiter am Thema interessiert sind Wie können sie dranbleiben Bereits im Erlebnisvortrag lernen Sie einige Mikroexpressionen im Gesicht Ihrer Mitmenschen zu sehen Mikroexpressionen sind sehr schnelle unwillkürliche emotional ausgelöste Gesichtsausdrücke Als ganz konkreten mimischen Ausdruck werden wir uns den Unterschied zwischen einem sozialen Lächeln und echt erlebter Freude anschauen Denn zu erkennen ob sich ein Mensch wirklich freut ist für sehr viele Bereiche entscheidend Zum Beispiel ist in einem Coaching oder einer Therapie echt erlebte Freude ein Signal dafür dass der Klient in Kontakt mit seinen Kraftquellen gekommen ist Im Beschwerdemanagement zeigt echt erlebte Freude an dass der Kunde mit der ihm angeboten Lösung zufrieden ist Für alle

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2013/09/06/warum-ein-tag-der-mimik-herr-eilert/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Aus Dem Verlag | Seite 2
    Die Frankfurter Rundschau schreibt dazu Ein unmögliches Interview die BILD kommentiert Die Schauspielerin ließ Hinnerk Baumgarten auflaufen und Der Spiegel Weiterlesen Hochsensibilität ein Interview mit Ulrike Hensel zu ihrem Buch Mit viel Feingefühl Geposted Feb 1 2013 von Heike Carstensen in Neue Bücher Rund ums Programm hat 8 Kommentare Man nennt sie empfindlich dünnhäutig oder auch Mimosen und sie sind beileibe keine verschwindend kleine Minderheit Etwa 15 bis 20 Prozent aller Menschen sind hochsensibel Ihr Nervensystem ist leichter irritierbar und sie reagieren empfindlicher auf Reize aus der Umwelt In ihrem Buch Mit viel Feingefühl Weiterlesen Was uns zufrieden macht Geposted Jan 28 2013 von Heike Carstensen in Neue Bücher hat 0 Kommentare Mein Haus mein Boot mein Auto Wer erinnert sich nicht an diesen inzwischen fast schon sprichwörtlich gewordenen Werbespot Und vielleicht erinnern Sie auch noch dass der im Spot angesprochene ehemalige Klassenkamerad sich nicht besonders von diesen Statussymbolen beeindrucken ließ und mit seinem noch größeren Weiterlesen Nach Bonn eines Buches wegen Geposted Nov 8 2012 von Heike Carstensen in Neue Bücher Rund ums Programm hat 1 Comment Coach Your Marketing so heißt das Buch von Tanja Klein und Ruth Urban das wir kürzlich als ganz frische Neuerscheinung zur Frankfurter Buchmesse präsentieren konnten Nun sind die Autorinnen nicht nur Fachfrauen darin optimale Marketingstrategien für Coaches zu entwickeln Nein auch in eigener Sache in Weiterlesen Wozu ist Zeitmanagement gut Geposted Sep 19 2012 von Heike Carstensen in Neue Bücher Rund ums Programm hat 0 Kommentare Ich bin überhaupt keine Freundin von Tabellen Checklisten oder Planungsübersichten Solche Vokabeln sind es die ich mit dem Begriff Zeitmanagement verbinde und ich frage mich Brauche ich das Irgendwie gelingt es mir doch immer auch ohne planerische Instrumente meinen Alltag zu bewältigen Außerdem lässt sich Weiterlesen Making of Wie die Fotos in Anne Lindenbergs Buch Körperselbsterfahrung

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/kat/neue-bucher/page/2/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Neue Bücher | Seite 3
    in Neue Bücher Rund ums Programm hat 0 Kommentare In Tanja Madsens soeben erschienen Buch geht es um The Work ein von Byron Katie Mitte der 1980er Jahre entwickeltes Universalinstrument für mentales Stressmanagement Das Buch zeigt anhand vieler praktischer Beispiele und Übungen wie man stressvolle Gedanken mithilfe von The Work wahrnehmen und hinterfragen kann Weiterlesen Irgendwas ist anders Ein Gespräch mit Anja Köhler und Christian Kersten zur Entstehungsgeschichte ihres Buches Geposted Jun 4 2012 von Heike Carstensen in Aus dem Verlag Neue Bücher Rund ums Programm hat 0 Kommentare Seit den späten 1970er Jahren gibt es bei Junfermann NLP Bücher Das Thema begleitet uns also schon eine ganze Weile und hat sehr maßgeblich das Programm und die Außenwahrnehmung des Verlags bestimmt Auch wenn die ganz große NLP Welle ein wenig abgeebbt ist Immer noch gibt es mehr Weiterlesen Gedanken zu einem Buchmanuskript Geposted Mai 25 2012 von Heike Carstensen in Aus dem Verlag Neue Bücher Rund ums Programm hat 2 Kommentare Der Sommer rückt näher und es wird Zeit dass endlich unsere letzten vorangekündigten Frühjahrstitel in die Produktion gehen Für mich bedeutet das Lektorat eines Buches zum Thema Führung Nicht ganz so mein Ding muss ich direkt gestehen denn in diesem thematischen Feld werden gerne neue Weiterlesen Einfach anfangen Geposted Mai 10 2012 von Simone Scheinert in Neue Bücher hat 0 Kommentare So wie der Dame auf dem Titel der Ausgabe 2 2012 unserer Zeitschrift Kommunikation Seminar geht es sicher vielen jungen Coaches und Trainern Sie möchten den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit wagen aber sie wissen einfach nicht wie sie loslegen sollen Einige verzetteln sich in Weiterlesen Seite 3 von 3 1 2 3 Archiv Januar 2016 1 Dezember 2015 2 November 2015 3 Oktober 2015 5 September 2015 3 August 2015 4 Juli 2015 1 Juni 2015 3

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/kat/neue-bucher/page/3/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • “Alles steht Kopf”: ein Gespräch mit Dirk W. Eilert zum neuen Disney-Film
    wenn aus einer Idee großes Kino werden soll Die Geschichte leidet oft weil ein starres Konzept im Hintergrund steht In diesem Fall nicht Nein überhaupt nicht Natürlich werden die wissenschaftlichen Erkenntnisse vereinfacht schließlich ist es ein Unterhaltungsfilm Und trotzdem ist alles extrem gut recherchiert und wurde lange vorbereitet Pete Docter der Regisseur hat fünf Jahre an diesem Film gearbeitet Und als Vorbild für Riley das elfjährige Mädchen das neben den fünf Emotionen die Hauptperson des Films ist hat er seine eigene Tochter genommen Doch ich möchte nochmal auf die Bedeutungsebene kommen auf die zentrale und sehr wertvolle Botschaft dieses Films Die lautet nämlich Jede Emotion hat eine wichtige und positive Funktion für unser Leben Nur wenn wir all unsere Emotionen wertschätzen und einen Zugang zu ihnen haben kann ein glückliches Leben gelingen Darauf gehe ich auch in meinem Videoblog genauer ein Nicht nur die Freude hat also eine positive Funktion für unser Leben Es ist sogar so dass Menschen die beruflich zum Lächeln gezwungen werden depressiv werden können Das hat man in einer Studie z B bei Servicekräften herausgefunden Wenn man den ganzen Tag freundlich sein muss und deshalb ständig ein gezwungenes Lächeln aufsetzt kann das verheerende Folgen für die emotionale und körperliche Gesundheit haben Ein freiwilliges Lächeln hingegen wirkt positiv auf unsere Gefühlslage und den Körper In der Kindererziehung hört man manchmal Sätze wie Ein fröhliches Kind ist ein gutes Kind Fröhlichkeit wird erwartet und gewünscht die anderen Emotionen eher nicht Die Eltern tun dann alles nur damit ihr Kind fröhlich ist Natürlich tun sie das aus einer guten Absicht heraus aber genau hier liegt das Paradoxon Nur wenn wir jede Emotion wertschätzen auch eine vermeintlich negative wie Trauer können wir wahrhaft glücklich sein Dies wird sehr schön in Alles steht Kopf aufgegriffen Der Kernkonflikt im Film findet nämlich zwischen Freude und Kummer statt Freude beansprucht viel Platz für sich will den Platz von Kummer deutlich begrenzen Dann stellt Freude aber nach und nach fest dass Kummer durchaus eine wichtige Funktion und einen Wert hat Als Riley z B in einem Eishockey Spiel das entscheidende Tor nicht macht sorgt Kummer dafür dass sie Zuwendung erfährt und wieder aufgebaut wird Auf der Handlungsebene ist der Film übrigens eine lupenreine Heldenreise die Freude durchlebt Am Ende und das finde ich sehr schön haben dann alle fünf Emotionen ihren Platz am Steuerpult Sie sind jetzt gleichberechtigt Paul Ekman und Dacher Keltner waren als wissenschaftliche Berater beteiligt Merkt man das Das merkt man denn es finden sich fünf der sieben von Ekman definierten Basisemotionen im Film Aus Trauer im Original Sadness hat man in der deutschen Version leider Kummer gemacht Kummer enthält aber auch Aspekte der Angst und deshalb bin ich mit dieser Bezeichnung nicht ganz so glücklich Die Filmfigur Ekel trägt auch Züge der Grundemotion Verachtung hat also quasi eine Doppelrolle Einzig Überraschung fehlt auf der Besetzungsliste was aber verständlich ist Überraschung ist erstens neutral und tritt zweitens immer nur ganz kurzzeitig auf als Zwischenstation zu einer anderen Emotion z B Freude

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2015/10/07/alles-steht-kopf-ein-gesprach-mit-dirk-w-eilert-zum-neuen-disney-film/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl!
    zum Placeboeffekt führen dem Eintreten einer positiven Veränderung weil man glaubt dass etwas passiert wäre was eine positive Veränderung herbeiführen wird Techniken Die therapeutischen Techniken in der Schule der der Therapeut angehört wie Exposition in der Verhaltenstherapie oder kognitive Umstrukturierung in der Kognitiven Verhaltenstherapie Gemeinsame Faktoren Dies sind Faktoren die die Beziehung zwischen Therapeut und Klient unabhängig von der theoretischen Ausrichtung des Therapeuten charakterisieren beispielsweise Wärme Einfühlungsvermögen Akzeptanz Ermutigung zum Eingehen von Risiken und andere Dinge Entscheidend ist nun in welchem Ausmaß all diese Faktoren zum Therapieerfolg beitragen Lambert 1992 schätzt die Anteile wie folgt Außertherapeutische Faktoren 40 Erwartungen 15 Techniken 15 Gemeinsame Faktoren 30 Bedenken Sie bei dieser Schätzung dass genaue Angaben in Zahlen naturgemäß immer schwierig sind Außerdem muss man beim Lesen dieser Auflistung berücksichtigen dass alle Faktoren positiv oder auch negativ wirken können positive Lebensereignisse fördern die Genesung negative Lebensereignisse behindern sie Eine gute therapeutische Beziehung ist dem Therapieerfolg zuträglich eine schlechte therapeutische Beziehung ist ihm abträglich und führt in vielen Fällen sogar dazu dass die Therapie vorzeitig abgebrochen wird Man darf die Liste also nicht so lesen dass eine Psychotherapie insgesamt überflüssig wäre weil ja schließlich 40 Prozent des Therapieergebnisses die Folge außertherapeutischer Faktoren seien Vielmehr lautet die zentrale Aussage dass das Zusammenspiel eines normalen Maßes an außertherapeutischen Faktoren mit gemeinsamen Faktoren also einer guten therapeutischen Beziehung und sachkundig eingesetzten Techniken zum Behandlungserfolg führt Die Techniken müssen dabei natürlich zu den Symptomen passen wegen denen die Behandlung begonnen wurde bei einer spezifischen Phobie etwa vor Schlangen oder Spinnen ist die Verhaltenstherapie die Methode der Wahl bei einer chronischen Depression hingegen wären andere Therapieformen wie CBASP angebracht Aber insgesamt gesehen macht die Art der eingesetzten Techniken an sich nur wenig vom Therapieerfolg aus Außerdem verfolgen viele Therapeuten heutzutage einen eklektischen Ansatz bei dem sie bei Bedarf auch Techniken aus anderen therapeutischen Schulen übernehmen wenn sie sich als hilfreich erwiesen haben Insgesamt gesehen ist der heutige Stand der Therapieforschung dass die Qualität der therapeutischen Beziehung ein entscheidender Faktor für den Therapieerfolg ist Was sind die Merkmale einer guten therapeutischen Beziehung In der Literatur finden sich dazu viele Auflistungen entsprechender Eigenschaften aber insgesamt gesehen kann man sie als freundschaftliche zwischenmenschliche Beziehung beschreiben Sie hat Merkmale wie Wärme Aufrichtigkeit Einfühlungsvermögen des Therapeuten seine Wertschätzung des Klienten und diverse andere Dinge All dies führt dazu dass die Beziehung auch als angenehm erlebt wird Die entscheidende Frage ist Fühlt der Klient sich wohl dabei Zeit mit dem Therapeuten in der Therapie zu verbringen Ist es ihm angenehm dem Therapeuten persönliche Dinge anzuvertrauen Fühlt er sich ernstgenommen und geschätzt Und auch wenn die Therapie unangenehme Dinge beinhaltet wie die Konfrontation mit negativen Gedanken oder Verhaltensweisen oder den Kontakt mit gefürchteten Objekten fühlt er sich vom Therapeuten angemessen unterstützt Wie bereits erwähnt natürlich ist eine gute therapeutische Beziehung zwar notwendig aber für sich allein nicht hinreichend für positive Veränderungen ebenso wenig wie der hohe Anteil außertherapeutischer Faktoren bedeutet dass eine Psychotherapie insgesamt überflüssig wäre Aber dennoch stellt die therapeutische Beziehung einen der Eckpfeiler des

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2015/09/15/vertrauen-sie-ihrem-bauchgefuhl/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Der Erfahrbare Atem: 50 Jahre Ilse-Middendorf-Institut Berlin
    damit der lebende Beweis für die Wirksamkeit ihrer Methode Und betrachtet man einmal die beiden Jubiläumsdaten 1965 und 1985 und führt man sich dann vor Augen dass Ilse Middendorf bei der Gründung ihres Instituts 55 Jahre alt war und das sie mit 75 Jahren ihr Buch veröffentlichte Wo für andere vielleicht Ruhestand angesagt ist startete diese Frau noch einmal richtig durch Das für ihre Arbeit Wesentliche hatte Ilse Middendorf in ihrem Atemgedicht zusammengefasst aus dem nun ein kleiner Ausschnitt folgt Du möchtest Dich Deinem Atem zuwenden Atmen sollte Gesundheit bringen heißt es mehr Frische mehr Leistung mehr mehr So setze Dich zu mir und lausche Das erste ist warten können auf den Atem der in mich einfließt Und ihn begleiten wenn er mich verlässt und als Kraft in der Welt in Erscheinung tritt im Klang im Wort im Werk In der Ruhe nach dem Ausatmen bin ich geborgen in dem was mich geschaffen hat Atembewegung Urbewegung des Lebens Ausdruck dessen was ich werden kann Jede Zelle schwingt im Anruf der Bewegung in Muskeln Knochen Organen und setzt sich fort in alle Sinne in meine Gestalt und das was Gestalt werden will kann möchte sollte Werde ich durchlässig Was ist das Bin ich wie ein Schwamm Nein Ich vermag meinen Atem zuzulassen dass er mich schwingend bewegt Aber ich und mein Selbst sind der Inhalt dieser Bewegungen Ich lebe ich atme ich werde gewahr welch großes Reich ich das meine nenne Eine Welt bin ich wenn ich zum bewussten Sein erwache langsam denn ich muss tragen können was mir geschenkt wird Die Leitung des Ilse Middendorf Instituts ist schon vor vielen Jahren an die nächste Generation übergeben worden 1982 gründete Helge Langguth Ilse Middendorfs Sohn ein zweites Institut in Beerfelden und seit 1988 hat er die Gesamtleitung für beide Institute Wir

    Original URL path: http://blogweise.junfermann.de/2015/09/11/der-erfahrbare-atem-50-jahre-ilse-middendorf-institut-berlin/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •