archive-de.com » DE » J » JUGENDDENKTZUKUNFT.DE

Total: 150

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Jugend denkt Zukunft  -News
    Ein Beitrag der rundherum begeistert insbesondere im Hinblick auf die Schulform und das Alter der Jugendlichen Ein weiterer bundesweiter Preis ging an das Leibniz Gymnasium Altdorf mit seinem Patenunternehmen SUSPA Holding Die Jugendlichen haben unter anderem das Fenster der Zukunft entwickelt eine komfortable Waschanlage für Fensterscheiben die direkt in die Hauswand eingebaut ist Und damit nicht genug Bei einsetzendem Regen lassen Sensoren die Scheiben automatisch hochfahren bei Kälte verhindert Wärme dass die Scheiben beschlagen und bei starker Sonneneinstrahlung braucht das Fenster der Zukunft keine herkömmlichen Rolläden oder Jalousien mehr Die Scheiben dunkeln sich auf Knopfdruck einfach ab Die Jugendlichen haben mit großer Kreativität originelle Produktideen entwickelt die gut durchdacht und bis ins Detail ausgearbeitet wurden sagt Hans Carsten Hansen Personalchef der BASF Aktiengesellschaft der den Jugendlichen als Laudator den Preis übergab Besonders die Ideen I BEX der Rollstuhl der sogar Treppen steigen kann und Das Fenster der Zukunft überzeugen durch ihren ausgesprochen hohen Innovationsgrad Rund 500 Gäste feierten gemeinsam in der Arena Berlin die kreativen Ideen der Jugendlichen Für mitreißende Stimmung sorgte die Breakdance Gruppe Rocking Skillz die mit ihrem Tanz Battle das Bühnenprogramm aufheizte Auch bei der After Show Party blieb die Tanzfläche nicht lange leer dank der beliebten Hamburger Newcomer Band Peilomat Jugend denkt Zukunft Nur wer Zukunft denkt kann Zukunft gestalten Mit diesem Aufruf startete die Wirtschaft vor gut drei Jahren die Initiative Jugend denkt Zukunft die sich mittlerweile als führende Schule Wirtschaft Initiative etabliert hat Bundesweit mehr als 400 Patenschaften zwischen Unternehmen und Schulen beweisen dass gezielte Maßnahmen Lernkultur und Erfindergeist Unternehmertum und Eigeninitiative bei Schülerinnen und Schülern fördern und damit den Innovationsstandort Deutschland stärken Bundesweit rund 250 engagierte Unternehmen und 10 000 Schülerinnen und Schüler belegen diese einmalige Erfolgsbilanz Die UNESCO hat Jugend denkt Zukunft zum offiziellen Projekt der UN Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung

    Original URL path: http://www.jugenddenktzukunft.de/249.0.html?&cHash=368ed36e2e6ce83d4350056c92525d57&tx_ttnews%5Btt_news%5D=161 (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Jugend denkt Zukunft  -News
    Titel Technik Nein danke Junge Leute im Gespräch mit Wissenschaft und Wirtschaft wird Jugend denkt Zukunft zudem auf dem Campus der Hochschule Mannheim vertreten sein Ab 18 30 Uhr stellen Schülerinnen und Schüler stündlich das Projekt im Foyer von Gebäude 6 vor Später am Abend um 20 30 Uhr und um 22 30 Uhr moderiert Projektleiterin Karmen Strahonja im Raum 137 von Gebäude 6 eine Diskussionsrunde mit Vertretern aus Wirtschaft

    Original URL path: http://www.jugenddenktzukunft.de/249.0.html?&cHash=03525a74423d6131ccdb7fd48b39aa30&tx_ttnews%5Btt_news%5D=152 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugend denkt Zukunft  -News
    Land der Ideen und der Verein Deutscher Ingenieure VDI Im Anschluss an die Präsentation der Schülerinnen diskutierte Bundesbildungsministerin Schavan die Ergebnisse gemeinsam mit Professor Dr sc nat Christoph Meinel Direktor des Hasso Plattner Instituts Mike de Vries Manager der Initiative Deutschland Land der Ideen Kai Panholzer Regional Managing Director Germany Austria Switzerland Netherlands der Wrigley GmbH Hans Carsten Hansen Personalchef der BASF Aktiengesellschaft und Thomas Ellerbeck Direktor Unternehmenskommunikation und Politik von Vodafone Deutschland Kai Panholzer plädierte darin für eine gezielte Förderung junger Mädchen Wir müssen Jugendliche dazu ermutigen immer wieder anzuecken quer zu denken und das Visionäre zu wagen Bei Jugend denkt Zukunft lernen junge Menschen Forschung und Entwicklung hautnah kennen und erleben wie aus Ideen Innovationen werden Das ermutigt sie auch beruflich diesen Weg zu gehen Hans Carsten Hansen unterstützte diese Ansicht und verwies zugleich auf die stetig steigenden Anforderungen an qualifizierte Fachkräfte Die Arbeitswelt wird immer komplexer Einerseits brauchen Mitarbeiter detailliertes Fachwissen andererseits steigen die Anforderungen an Flexibilität und vielfältige Einsetzbarkeit so Hansen Es sind die spezialisierten Generalisten die gefragt sind Zwar gehe das Interesse von Jugendlichen an der klassischen Informatik seit Jahren zurück sagte Professor Christoph Meinel doch deutlich praxisorientiertere Studienangebote mit starker Förderung der soft skills

    Original URL path: http://www.jugenddenktzukunft.de/249.0.html?&cHash=e8684d769cd120aa406b2e2e83c72096&tx_ttnews%5Btt_news%5D=160 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugend denkt Zukunft  -News
    erhöht werden kann Kooperationspartner des Innovationsspiels Mit Highspeed in die Zukunft wie lassen sich Mädchen für den IT Beruf begeistern sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung der Verein Deutscher Ingenieure VDI und die Initiative Deutschland Land der Ideen Terminhinweis Am Dienstag den 6 November um 9 Uhr präsentieren die Schülerinnen der 10 Jahrgangsstufe im im Schadow Gymnasium Beuckestraße 27 29 14163 Berlin die Ergebnisse und Ideen dieser spannenden Woche

    Original URL path: http://www.jugenddenktzukunft.de/249.0.html?&cHash=13f19f7d7b3670be19e6ed0b33313c1b&tx_ttnews%5Btt_news%5D=159 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugend denkt Zukunft  -News
    Die UNESCO würdigt mit dieser Auszeichnung Projekte die sich für nachhaltige Entwicklung einsetzen und eine Veränderung von Einstellungen und Verhaltensweisen in der Bevölkerung fördern Mit der Auszeichnung ist Jugend denkt Zukunft auch Mitglied in der Allianz Nachhaltigkeit lernen der alle

    Original URL path: http://www.jugenddenktzukunft.de/249.0.html?&cHash=16bae043d544e71758768f9a657b8385&tx_ttnews%5Btt_news%5D=158 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugend denkt Zukunft  -News
    den ersten Preis erhalten Kai Panholzer Regional Managing Director der Wrigley GmbH überreichte den stolzen Schülerinnen und Schülern eine Gewinnerurkunde und einen Scheck über 2 000 Euro für gemeinsame Schulprojekte In Bayern haben bereits 30 Jugend denkt Zukunft Innovationsspiele mit rund 800 Schülerinnen und Schülern stattgefunden Eine hochkarätige Jury hat die fünf besten Innovationen ausgewählt Punktgleich und deshalb auf zwei zweiten Plätzen jeweils 1 500 Euro sind das Leibnitz Gymnasium Altdorf und das Münchner Adolf Weber Gymnasium Der vierte Preis 750 Euro ging an die Städtische Wirtschaftsschule Nürnberg über den fünften Preis 500 Euro freuten sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Ottobrunn Rund 250 Gäste aus Politik Wirtschaft Wissenschaft und Gesellschaft waren bei der Veranstaltung im Münchner 8seasons dabei die von Nina Eichinger und Jörg Knör moderiert wurde Die Entertainer John Friedmann und Florian Simbek alias Erkan Stefan haben gemeinsam mit den nominierten Jugendlichen den geladenen Gästen die Innovationen in einer Schülerausstellung näher gebracht Zum Beispiel den treppensteigenden Rollstuhl oder das spezielle Sensorsystem für den Schienenverkehr das Gleise auf mögliche Hindernisse überprüft sie reinigt und so Sicherheit und Pünktlichkeit der Züge erhöht Oder Aqua Home ein Gebäude dessen Außenmauern vollständig aus wassergefüllten Glasfronten bestehen Im Sommer sorgen sie für

    Original URL path: http://www.jugenddenktzukunft.de/249.0.html?&cHash=3d717c81996510e127cca671a17eeee8&tx_ttnews%5Btt_news%5D=151 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugend denkt Zukunft  -News
    den Flaggschiffen der Schule Wirtschaftsprojekte In Bayern haben bereits über 800 Schülerinnen und Schüler mitgemacht die fünf besten Innovationen werden am 11 Oktober ab 15 Uhr ausgezeichnet Programm 14 00 Uhr Markt der Ideen Die Entertainer Erkan Stefan stellen gemeinsam mit den Jugendlichen die nominierten Innovationen vor 15 00 Uhr Bühnenprogramm mit Prämierung Grußworte Dr Beate Merk Bayerische Staatsministerin der Justiz Kai Panholzer Managing Director Wrigley Deutschland Moderation Nina Eichinger

    Original URL path: http://www.jugenddenktzukunft.de/249.0.html?&cHash=0845ef4d643d6f611a267a6a97c3ec1b&tx_ttnews%5Btt_news%5D=156 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugend denkt Zukunft  -News
    sich mit gesellschaftlichen Entwicklungen und Branchentrends auseinander besuchen die Buswerkstadt sowie die Mobilitätszentrale der Stadtwerke und entwickeln auf dieser Grundlage Ideen und Konzepte für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft Wir brauchen die Ideen der Jugend die mit frischem Blick ganz andere Fragen stellt sagt PlaNOS Geschäftsführer Dr Stephan Rolfes Der demografische Wandel und Umweltschutzaspekte werden den Stadt und Regionalverkehr der Zukunft mitprägen Auch dafür wollen wir die Jugendlichen unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit sensibilisieren Die Schülerinnen und Schüler der Ursulaschule seien selbst sehr erprobte Buskunden und nutzten aufgrund des großen Einzugsgebietes des Gymnasiums sowohl den Stadtbus als auch den Regionalverkehr Die DBU beteiligt sich zur Hälfte an den Kosten für Planspiele die den Nachhaltigkeitsaspekt in den Köpfen junger Menschen verankern Die Initiative Jugend denkt Zukunft ist eine ideale Plattform um die wichtigen Ziel und Akteursgruppen von heute und morgen nämlich klein und mittelständische Unternehmen sowie Schülerinnen und Schüler in einen Dialog zu diesen Themen treten zu lassen erläutert Franz Georg Elpers DBU Pressesprecher Die DBU hat im Rahmen der Kooperation mit Jugend denkt Zukunft ein Budget von 125 000 Euro bereit gestellt mit dem sie 40 Innovationsspiele in klein und mittelständischen Unternehmen fördert Rund 20 Patenschaften wurden bereits geschlossen Am

    Original URL path: http://www.jugenddenktzukunft.de/249.0.html?&cHash=2051aab07ce035cf774486aa24c2adf6&tx_ttnews%5Btt_news%5D=155 (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •