archive-de.com » DE » J » JOURNALISTENKOLLEG.DE

Total: 311

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Lehrgangsprinzip
    Podcast Fachjournalist Podcast Die Redaktion Kolleg Blog Schreibwettbewerb Campus Campus Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Home Kolleg Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Projekte Campus Service News Kontakt Das Lehrgangsprinzip Wie funktioniert die Journalistenausbildung am Deutschen Journalistenkolleg eigentlich genau Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Schritte und Bestandteile Bewerbung Schicken Sie uns das vollständig ausgefüllte Bewerbungsformular zusammen mit Ihrer Arbeitsprobe online oder postalisch zu Anmeldung Nach erfolgter Zusage wählen Sie bei der Anmeldung aus dem breiten Wahlpflichtangebot diejenigen Kurseinheiten die Ihrem Vorwissen Ihrem angestrebten Schwerpunkt sowie Ihren Interessen am besten entsprechen Gern unterstützen wir Sie bei der Auswahl Studium Pünktlich zum Studienbeginn erhalten Sie Ihr persönliches Lehrpaket mit allen Studienbriefen zu Ihren Kurseinheiten Ihr Studium kann nun beginnen In den nächsten Monaten bearbeiten Sie die Lehrhefte nach Ihrem persönlichen Zeitplan Unterstützung In Ihrem Lehrgang werden Sie nicht allein gelassen Unsere Dozenten stehen Ihnen jederzeit auf verschiedenen Kanälen mit Rat und Tat zur Seite Außerdem können Sie sich mit Ihren Mitstreitern zu Lerngruppen organisieren und miteinander austauschen Prüfungen Sie legen die Prüfungen zu Ihren gewählten Kurseinheiten immer dann ab wenn Sie sich sicher in der Anwendung des Lerninhaltes fühlen Unser Online Prüfungswesen steht Ihnen jederzeit zur Verfügung Praxiswerkstätten Sie erhalten zu Ihren gewählten Praxiswerkstätten eine Einladung sobald Sie die nötigen Voraussetzungen erfüllen Die Werkstätten unterteilen sich in drei Phasen Briefingseminar Bearbeitung des Praxisauftrages Auswertungsseminar Termine werden regelmäßig angeboten sodass Sie immer teilnehmen können wenn es Ihr Zeitplan erlaubt Feedback Ihre Prüfungen und Praxisarbeiten werden von unseren praxiserfahrenen

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/fernstudium-journalismus/ablauf (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Betreuung
    Qualität Qualitätsauszeichnung Berlin Brandenburg EFQM Auszeichnung ISO 29990 ZFU AZAV Kooperationen Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Inhalte Arbeitstechniken Fachjournalismus Mediengattungen Presse und Öffentlichkeitsarbeit Rahmenbedingungen Freie Journalisten Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Projekte Nachwuchsprojekte Fachjournalist Podcast Fachjournalist Podcast Die Redaktion Kolleg Blog Schreibwettbewerb Campus Campus Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Lernunterstützung Die Lernmethode des Fernstudiums kennzeichnet sich durch eine räumliche Distanz zwischen Lehrenden und Lernenden Als Lernende oder Lernender werden Sie also keineswegs allein gelassen sondern werden die modernen Medien machen es möglich von Ihren Dozentinnen und Dozenten dort betreut wo Sie sind und dann wenn Sie Zeit haben Fernunterricht muss aber kein reines Zweierarrangement sein Wie im Klassenzimmer können Sie sich etwa in von unseren Dozentinnen und Dozenten moderierten Onlinekonferenzen oder Chats zusammen mit Ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern Ihren Lernstoff erarbeiten Fragen klären und

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/fernstudium-journalismus/lernunterstutzung (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Prüfungen
    Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Prüfungen Die Prüfungen am Deutschen Journalistenkolleg sind eng an die Lehre gekoppelt und werden überwiegend nach und nach studienbegleitend abgelegt Sie erwartet also nicht am Ende eine große Mammutprüfung sondern mehrere kleinere Prüfungen Hausaufgaben Zunächst fertigen Sie während des Fernstudiums zu den von Ihnen gewählten Kurseinheiten in den fünf Kompetenzbereichen Arbeitstechniken Fachjournalismus Mediengattungen Rahmenbedingungen und ggf Freie Journalisten Hausaufgaben an Bei diesen Onlineprüfungen rekapitulieren Sie das Gelernte und wenden dieses praxisnah an Insgesamt müssen Sie mindestens zwölf Hausaufgaben ablegen Wann Sie diese ablegen entscheiden Sie selbst Sie haben dafür maximal 30 Monate Zeit Die meisten Hausaufgaben gehen mit einfachem Gewicht in die Prüfungsnote ein Die Hausaufgaben zur Recherche und zur journalistischen Stilistik zählen doppelt Praxiswerkstätten Jede Praxiswerkstatt schließt mit einer Werkstattarbeit ab also Recherchedokumentationen journalistischen Texten oder Redigierarbeiten Die Praxiswerkstätten werden mehrmals jährlich angeboten Wann Sie sie

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/fernstudium-journalismus/pruefungen (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Abschluss
    einer Aufstellung Ihrer belegten Kurseinheiten und Praxiswerkstätten sowie dem Thema Ihrer Examensarbeit jeweils mit den erzielten Noten Darüber hinaus erhalten Sie ein Zertifikat unserer Journalistenschule über den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs ohne Auflistung der Einzelleistungen Der Abschluss ist im Europäischen EQR bzw Deutschen Qualifikationsrahmen DQR auf der Niveaustufe 5 eingeordnet und entspricht dem ISCED Level 4 UNESCO Dann können wir Ihnen nur noch eines wünschen Viel Erfolg als ausgebildete Journalistin oder ausgebildeter Journalist und Absolventin bzw Absolvent des Deutschen Journalistenkollegs Zurück zur Lehrgangsübersicht Das Bildungsniveau unserer Journalistenausbildung Nicht erst seit dem sogenannten Bologna Prozess der einen einheitlichen europäischen Hochschulraum schaffen sollte stellt sich die Frage nach der Vergleichbarkeit von beruflichen Qualifikationen und Kompetenzen Mit Hilfe eines definierten Rasters soll der EQR der Europäische Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen Bildungsabschlüsse für Arbeitgeber Bürger und Einrichtungen vergleichbarer und verständlicher machen So sollen Arbeitnehmer und Lernende ihre erworbenen Qualifikationen in anderen Ländern nutzen können Der EQR definiert zu diesem Zweck eine Reihe von Bildungsniveaus die das gesamte Spektrum von Bildungsergebnissen abdecken und sich in acht Stufen gliedern Die Abstufung reicht von grundlegenden allgemeinen Kenntnissen und Fertigkeiten Stufe 1 bis hin zur Beherrschung eines hoch speziellen Wissensgebietes Stufe 8 Die drei höchsten Niveaus entsprechen dabei den im Bologna Prozess definierten Hochschulabschlüssen Bachelor Master und Promotion Die Anwendung des EQR erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der erzielten Lernergebnisse d h auf Basis dessen was ein Absolvent weiß versteht und was er kann und nicht mehr auf Grundlage des Lerninputs der Dauer des Lernprozesses oder der Art des Bildungsinstituts oder des Bildungsweges Wie lange ein Lernender gebraucht hat um seine Kenntnisse Fertigkeiten und Fähigkeiten zu erwerben wo oder wie er sie erworben hat spielen keine Rolle Um ihren nationalen Besonderheiten in der Bildung Rechnung zu tragen können die Mitgliedsstaaten analog zum EQR eigene nationale Qualifikationsrahmen erstellen Der

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/fernstudium-journalismus/abschluss (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gebühren
    Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Lehrgangsgebühren Das Deutsche Journalistenkolleg ist eine Journalistenschule in privater Trägerschaft Tochtergesellschaft des Deutschen Fachjournalisten Verbandes die sich über Lehrgangsgebühren finanziert und keinerlei institutionelle Zuwendungen aus Steuermitteln erhält Der Fernlehrgang Journalist in bietet ein gutes Preis Leistungs Verhältnis Wir verstehen uns als Qualitätsanbieter mit fairen Konditionen Da im Lehrgang Online statt Präsenzphasen integriert sind fallen Ihnen keine Reise und Übernachtungskosten an Die Lehrgangsgebühren umfassen wahlweise 36 Monatsraten zu je 65 00 Euro Summe 2 340 00 Euro zzgl Prüfungsgebühr oder 18 Monatsraten zu je 125 00 Euro Summe 2 250 00 Euro zzgl Prüfungsgebühr oder 9 Monatsraten zu je 240 00 Euro Summe 2 160 00 Euro zzgl Prüfungsgebühr Für die Examensarbeit wird eine Prüfungsgebühr in Höhe von 180 00 Euro erhoben Sie haben die Möglichkeit mehr als zwölf Kurseinheiten bzw mehr als vier Praxiswerkstätten zu belegen hierbei erhöhen sich die Lehrgangsgebühren um 180 00 Euro je Kurseinheit bzw Praxisarbeit Die Mehrkosten werden anteilig auf die Monatsraten verteilt sodass sich die Monatsrate je Kurseinheit Praxiswerkstatt um

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/fernstudium-journalismus/gebuehren (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Methoden
    Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Unsere Lehr Lernmethoden Der Lehrgang am Deutschen Journalistenkolleg ist ein Fern und Onlinestudium mit tutorieller Betreuung durch erfahrene Dozentinnen und Dozenten Fernunterricht kennzeichnet sich durch eine räumliche Distanz zwischen Lehrenden und Lernenden d h beide treffen nicht in einem Klassenzimmer persönlich sondern medial aufeinander Als Lernmedien kommen dabei sogenannte Studienbriefe und Lernplattformen im Internet zum Zuge Studienbriefe sind fernstudiendidaktisch aufbereitete Lehrtexte die dem Lernenden den Lernstoff vermitteln Über das Internet können Seminare abgehalten werden z B Onlinekonferenzen Chats Webinare etc Fragen geklärt oder Prüfungen abgelegt werden Die Lernenden und Lehrenden stehen damit im engen Kontakt obwohl sie räumlich getrennt sind Durch den medialen Kontakt sind Fernlehrgänge von besonderer zeitlicher und räumlicher Flexibilität geprägt Sie sind damit ideale Methoden des lebenslangen Lernens der Erwachsenenbildung und insbesondere der Aus und Weiterbildung neben dem Berufsleben und der Familie Fernunterricht hatte in Ländern eine große Relevanz

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/fernstudium-journalismus/methoden (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Service
    Qualitätsgedanke Qualität Qualitätsauszeichnung Berlin Brandenburg EFQM Auszeichnung ISO 29990 ZFU AZAV Kooperationen Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Inhalte Arbeitstechniken Fachjournalismus Mediengattungen Presse und Öffentlichkeitsarbeit Rahmenbedingungen Freie Journalisten Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Projekte Nachwuchsprojekte Fachjournalist Podcast Fachjournalist Podcast Die Redaktion Kolleg Blog Schreibwettbewerb Campus Campus Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Unsere Lernunterstützung Der Lehrgang Journalismus am Deutschen Journalistenkolleg umfasst folgende Serviceleistungen Während der gesamten Dauer des Fernstudiums umfassende tutorielle Betreuung Beratung und Unterstützung durch unsere Dozentinnen und Dozenten Studienbriefe zu sämtlichen belegten Kurseinheiten der fünf Kompetenzbereiche Korrektur und Bewertung der Hausaufgaben zu den einzelnen Kurseinheiten Praxiswerkstätten mit Anleitung Betreuung und Begutachtung und Bewertung durch die Dozenten Betreuung Begutachtung und Bewertung der Examensarbeit durch einen Dozenten nach Wahl Teilnahme an den von den Dozenten moderierten themenspezifischen Chats und an den Online Sprechstunden Nutzung des umfangreichen

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/fernstudium-journalismus/service (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Lehrgangsordnung
    Ziele Lehrgangsaufbau Inhalte Arbeitstechniken Fachjournalismus Mediengattungen Presse und Öffentlichkeitsarbeit Rahmenbedingungen Freie Journalisten Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Projekte Nachwuchsprojekte Fachjournalist Podcast Fachjournalist Podcast Die Redaktion Kolleg Blog Schreibwettbewerb Campus Campus Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/fernstudium-journalismus/lehrgangsordnung (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •