archive-de.com » DE » J » JOURNALISTENKOLLEG.DE

Total: 311

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Deutsches Journalistenkolleg - Die Journalistenschule (Journalistenausbildung im Fernstudium)
    Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Willkommen beim Deutschen Journalistenkolleg Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule des Deutschen Fachjournalisten Verbandes DFJV und hat ein einzigartiges Profil Als freie und private Journalistenschule bilden wir unabhängig von Medienhäusern Parteien oder Kirchen Journalisten in 18 Monaten per Fernstudium aus Unser fundiertes und zugleich flexibles Ausbildungskonzept entspricht den aktuellen Standards des journalistischen Berufsbildes Hier erfahren Sie mehr Ausbildung Unser Lehrgang als Ausbildung für Berufseinsteiger für Volontäre Weiterbildung Unser Lehrgang als journalistische Weiterbildung für Journalisten mit Weiterbildungsbedarf als Zusatzqualifikation zum Fachjournalist Wie funktioniert das Fernstudium In 8 Schritten zum Abschluss Nächster Termin Bewerbungsschluss Kursbeginn 20 06 2016 01 08 2016 Recherche Stipendium für Journalistinnen und Journalisten 22 04 2016 Das Deutsche Institut für Menschenrechte schreibt ein Recherche Stipendium zum Thema Wirtschaft und Menschenrechte für Journalistinnen und Journalisten aus Das Institut will mit der Vergabe des St zum Artikel Nach Extra 3 Affäre Was darf Satire 06 04 2016 Erdowie Erdowo Erdogan lautet der Titel eines knapp zweiminütigen Videos das vergangene Woche die Medienwelt in Aufruhr

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Deutsches Journalistenkolleg - Die Journalistenschule (Journalistenausbildung im Fernstudium)
    Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Willkommen beim Deutschen Journalistenkolleg Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule des Deutschen Fachjournalisten Verbandes DFJV und hat ein einzigartiges Profil Als freie und private Journalistenschule bilden wir unabhängig von Medienhäusern Parteien oder Kirchen Journalisten in 18 Monaten per Fernstudium aus Unser fundiertes und zugleich flexibles Ausbildungskonzept entspricht den aktuellen Standards des journalistischen Berufsbildes Hier erfahren Sie mehr Ausbildung Unser Lehrgang als Ausbildung für Berufseinsteiger für Volontäre Weiterbildung Unser Lehrgang als journalistische Weiterbildung für Journalisten mit Weiterbildungsbedarf als Zusatzqualifikation zum Fachjournalist Wie funktioniert das Fernstudium In 8 Schritten zum Abschluss Nächster Termin Bewerbungsschluss Kursbeginn 20 06 2016 01 08 2016 Recherche Stipendium für Journalistinnen und Journalisten 22 04 2016 Das Deutsche Institut für Menschenrechte schreibt ein Recherche Stipendium zum Thema Wirtschaft und Menschenrechte für Journalistinnen und Journalisten aus Das Institut will mit der Vergabe des St zum Artikel Nach Extra 3 Affäre Was darf Satire 06 04 2016 Erdowie Erdowo Erdogan lautet der Titel eines knapp zweiminütigen Videos das vergangene Woche die Medienwelt in Aufruhr

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/home (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Unser Leitbild
    Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Kolleg Das Deutsche Journalistenkolleg Unser Leitbild Unser Profil Unser Ausbildungskonzept Kompaktinfo Ihre Vorteile Unser Team Unsere Teilnehmer Meinungen Unser Qualitätsgedanke Kooperationen Unser Leitbild Journalismus stellt den Informations und Wissensfluss innerhalb einer Gesellschaft sicher und trägt dabei zur öffentlichen Meinungsbildung bei Er ist die zentrale Grundlage für ein demokratisches Zusammenleben in Freiheit Journalismus vermittelt den Menschen ihr Verhältnis zur und Erfahrung von der kulturellen wirtschaftlichen und technologischen Realität In einer immer komplexeren und schnelleren Welt hilft er Orientierung zu finden Journalistinnen und Journalisten haben daher eine hohe Verantwortung Ihr können sie nur gerecht werden wenn sie in ihrem Beruf als freie und unabhängige Persönlichkeiten über fundiertes Wissen solide Fähigkeiten und einen ausgeprägten Intellekt verfügen Damit kommt der Journalistenausbildung eine zentrale Bedeutung zu Diese nehmen wir als Journalistenschule sehr ernst Unser Auftrag ist es diese Eigenschaften zu fördern und damit professionelle Journalistinnen und Journalisten auszubilden die kritisch kreativ und ethisch denken und handeln Zu kritischem Denken und Handeln zählen wir die Beobachtung von externen Sachverhalten sowie die Fähigkeit die Bedeutung der Medien und des Journalismus selbstreferenziell zu reflektieren Kreativität fördert von der Themenfindung über die Recherche bis zum Schreiben und Redigieren die Entstehung origineller und geistreicher journalistischer Beiträge Ethische Grundsätze und insbesondere Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit gehen über die presserechtlichen Bestimmungen hinaus und sind Grundpfeiler eines angesehenen Journalismus Wir haben den Anspruch Maßstäbe bei der Ausbildung der künftigen Generation von Journalistinnen und Journalisten zu setzen Wir bieten eine individuelle stimulierende dynamische und kooperative Lernumgebung und Lernatmosphäre Unsere Dozenten sind erfolgreiche Praktiker aus Print Rundfunk und Onlinemedien sowie anerkannte

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/journalistenkolleg-journalistenschule/leitbild (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Unser Profil
    Die Redaktion Kolleg Blog Schreibwettbewerb Campus Campus Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Kolleg Das Deutsche Journalistenkolleg Unser Leitbild Unser Profil Unser Ausbildungskonzept Kompaktinfo Ihre Vorteile Unser Team Unsere Teilnehmer Meinungen Unser Qualitätsgedanke Kooperationen Journalistenschule mit einzigartigem Profil Das Deutsche Journalistenkolleg ist die Journalistenschule des Deutschen Fachjournalisten Verbandes DFJV Wir bilden Nachwuchsjournalisten unbhängig von Medienhäusern Parteien oder Kirchen aus Wir vermitteln unseren Teilnehmern das journalistische Handwerk also vor einem neutralen Hintergrund ohne eindeutige oder signifikante politische Ausrichtung Neben der Grundfinanzierung durch den Trägerverband finanziert sich das Journalistenkolleg ausschließlich über Lehrgangsgebühren und erhält keine sonstigen institutionellen Zuwendungen Das Deutsche Journalistenkolleg ist Träger der Qualitätsauszeichnung Berlin Brandenburg 2014 2015 und wurde im September 2015 mit der EFQM Auszeichnung Committed to Excellence 2 star ausgezeichnet Unser Ausbildungskonzept folgt einem ganzheitlichen Ansatz zur Vermittlung des grundlegenden journalistischen Handwerkszeug Unser Lehrgang bietet eine fundierte Journalistenausbildung die die notwendigen Kompetenzsäulen journalistische Kompetenz und Berichterstattungskompetenz vermittelt und gleichzeitig die journalismusspezifischen persönlichen Kompetenzen ihrer Teilnehmer bestmöglichst fördert Das Deutsche

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/journalistenkolleg-journalistenschule/profil (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • 1. Journalistische Kompetenz
    Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Projekte Nachwuchsprojekte Fachjournalist Podcast Fachjournalist Podcast Die Redaktion Kolleg Blog Schreibwettbewerb Campus Campus Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Kolleg Das Deutsche

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/journalistenkolleg-journalistenschule/drei-kompetenzen-modell/journalistische-kompetenz (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • 2. Berichterstattungskompetenz
    ein Aus diesem Fachbereich gibt es folgende Aus und Weiterbildungsmöglichkeiten Seminare im Sportrecht bei sportrecht org Fachseminare zu Presserecht und Justizberichterstattung bei der Journalistenschule Ruhr Seminare zum Presse und Medienrecht an der Berliner Journalistenschule sowie Kurse zum Presserecht für Lokalredaktionen beim Bildungswerk der Zeitungen Die Besonderheiten des juristischen Berichterstattungsfeldes erläutert die Kurseinheit Justizberichterstattung des Deutschen Journalistenkollegs Kulturjournalismus Der Bereich Kultur gehört zu den Kernressorts aller Medien Und doch hat sich die Art der Berichterstattung innerhalb des Ressorts gewandelt Nicht mehr die Besprechung von Büchern Filmen Musik oder Theaterstücken steht im Vordergrund Vielmehr erwartet der Leser dass sie in einem gesellschaftlichen Gesamtzusammenhang eingeordnet und durchaus auch kommentiert werden Hierzu gibt es ein vielfältiges Aus und Weiterbildungsangebot Die Uni Hildesheim bietet einen Bachelor Studiengang Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an die UdK Berlin einen Masterstudiengang Kulturjournalismus die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation einen Bachelor Studiengang Kulturjournalismus die Hochschule für Musik Karlsruhe einen Studiengang Musikjournalismus die Hochschule für Musik und Theater München einen Studiengang Musikjournalismus Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es neben den Seminaren an der Akademie der Bayerischen Presse bei der Bayerischen Theaterakademie und der Akademie Mode Design Das Aus und Weiterbildungsangebot des Deutschen Journalistenkolles beinhaltet ebenfalls die Kurseinheit Kulturjournalismus Lokaljournalismus Der Lokaljournalismus stellt die Kernkompetenz der verschiedensten Regionalmedien dar Eine zielgerichtete Ausbildung zum Lokaljournalisten gibt es abgesehen von einem Volontariat bei einem regionalen Medienunternehmen in Deutschland nicht Die Kurseinheit Lokaljournalismus kann als Modul innerhalb der Journalistenausbildung des Deutschen Journalistenkollegs gewählt werdem Kurse und Fortbildungen bieten folgende Stellen an Das Lokaljournalistenprogramm der Bundeszentrale für politische Bildung die Akademie der Bayerischen Presse die Initiative Lokaljournalismus in NRW und die Berliner Journalisten Schule Medienjournalismus Die Medien entwickeln sich aktuell rasant wie noch nie zuvor und stellen oft genug den Gegenstand der Berichterstattung in anderen Medien dar Fachjournalisten die in diesem Bereich arbeiten wollen erwarten hohe Anforderungen Sie müssen nicht nur technische wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge darstellen können sondern sich auch mit medienpolitischen und rechtlichen Fragen beschäftigen Angebote zur Aus und Weiterbildung bieten folgende Stellen an Medienbüro Hamburg Bildungswerk der Zeitungen Akademie für Publizistik Hamburg Maz Die Schweizer Journalistenschule Akademie der Bayerischen Presse Medizin und Gesundheit Gerade die Themen Medizin und Gesundheit erfordern von den Fachjournalisten nach dem Medizinstudium eine konsequente Fortbildung Denn die rasanten Veränderungen in diesem Bereich mit immer kürzeren Halbwertszeiten des medizinischen Wissens stellen selbst Experten ständig vor neue Herausforderungen Fortbildungsmöglichkeiten wie dieses Wissen auch für Laien verständlich dargestellt werden kann gibt es bei der Akademie der Bayerischen Presse beim Verband der Medizin und Wissenschaftsjournalisten e V sowie auf dem Portal medizin pr gateway de Modejournalismus Obwohl der Bereich Mode eher zu den leichten Themen gezählt wird stellt dieser Bereich selbst versierte Fachjournalisten vor große Herausforderungen Denn während es in der Vergangenheit reichte einen Einblick in die Welt der großen Modemetropolen wie Mailand und Paris zu haben bestimmen mittlerweile Designs und Designer aus aller Welt das Geschehen Fortbildungsangebote gibt es bei der Akademie Mode Design der Modefachschule Sigmaringen und beim FDI Fashion Design Institut Musikjournalismus Beim Musikjournalismus handelt es sich streng genommen eigentlich um eine

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/journalistenkolleg-journalistenschule/drei-kompetenzen-modell/berichterstattungskompetenz (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • 3. Persönliche Kompetenzen
    bei Menschen mit welchen der Journalist regelmäßig in Berührung kommt beispielsweise die Pressesprecher von Behörden Politiker oder Interessenvertreter Sorgfalt Eine sorgfältige Arbeitsweise erleichtert den Alltag und hilft beim Vermeiden von Fehlern Denn nicht selten kommt es vor dass der Journalist über mehrere Tage hinweg zu einem bestimmten Thema recherchiert mit einer Vielzahl von Informanten spricht und sich während der Gespräche nur flüchtige Notizen macht Das Recherchematerial zu einem Thema sollte an einem eigenen Platz auf dem Schreibtisch etwa in einem Ablagefach gesammelt werden Lässt sich ein wichtiger Informant gerade nicht erreichen kann es hilfreich sein einige kurze Stichpunkte zu machen um später gezielt fragen Stellen zu können Flexibilität Weil der Journalist täglich mit verschiedenen Tätigkeiten konfrontiert ist muss er schnell zwischen den einzelnen Themen umschalten können Flexibilität ist auch deshalb wichtig weil der Journalist in der Redaktion ständig damit rechnen muss in seiner aktuellen Tätigkeit gestört zu werden etwa durch das klingelnde Telefon den Besuch eines freien Mitarbeiters oder eines Informanten oder schlicht weil einer der Kollegen gerade eine Frage in den Raum stellt Hinzu kommt die Vielzahl an Tätigkeiten weil der Journalist ja nicht nur recherchieren und schreiben muss sondern unter Umständen auch in die Produktion eingebunden ist Und jede dieser Tätigkeiten wird auch von externen Faktoren beeinflusst sodass der Journalist im Vorfeld nicht einschätzen kann wie lange er wofür brauchen wird Kreativität Egal ob die Themen vom aktuellen Tagesgeschehen vorgegeben werden oder ob der Journalist einen langen Vorlauf für ein langes Thema hat wie es bei Fachjournalisten oft der Fall ist er muss sowohl bei der Themenfindung als auch bei der Recherche kreativ vorgehen Schließlich handelt es sich in den meisten Fällen nicht um Exklusivgeschichten sondern um Themen die auch von Kollegen anderer Medien bearbeitet werden Um sich von der Masse der Berichte abzuheben sollte der Journalist deshalb mit einem anderen Ansatz herangehen und das Thema vielleicht aus einem anderen Blickwinkel beleuchten Kreativität ist auch in der nachrichtenarmen Zeit etwa zwischen Weihnachten und Neujahr oder während der Sommermonate gefragt Auch dann wollen die Mediennutzer mit Berichten und Nachrichten versorgt werden Diese Zeit muss der Journalist also mit Themen überbrücken für die es keinen aktuellen Anlass gibt Logisches Denken Der Journalist muss in der Lage sein die Zusammenhänge in seinem jeweiligen Fachbereich zu erfassen Dafür ist die Fähigkeit zum logischen Denken erforderlich wobei es durchaus Themenfelder gibt in welchen Logik nicht im mathematischen Sinn begriffen wird In der Politik etwa gibt es meist keinen geraden Weg zwischen zwei Punkten sondern zahlreiche Grauzonen die zu einer Entscheidungsfindung führen Will ein Journalist fundiert aus dem politischen Geschehen berichten muss er unter anderem wissen wer bei welcher politischen Gruppierung die Marschrichtung vorgibt welche Akteure auf der politischen Bühne gut miteinander zusammenarbeiten und wer eher bekannt dafür ist Intrigen zu spinnen Diese Fakten zu kennen ermöglicht es auch die richtigen Schlüsse zu ziehen Teamfähigkeit Meist ist der Journalist in ein größeres Team eingebunden das von Fall zu Fall unterschiedlich besetzt ist Er muss mit Kollegen aus dem Ressort ebenso zusammenarbeiten können wie etwa

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/journalistenkolleg-journalistenschule/drei-kompetenzen-modell/persoenliche-kompetenzen (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Sequenziell oder simultan?
    Lehrgang Fernlehrgang Journalist in Zielgruppe Ziele Lehrgangsaufbau Inhalte Arbeitstechniken Fachjournalismus Mediengattungen Presse und Öffentlichkeitsarbeit Rahmenbedingungen Freie Journalisten Lehrgangsdauer Lehrgangsprinzip Betreuung Prüfungen Abschluss Gebühren Methoden Service Lehrgangsordnung Bewerbung FAQ Projekte Nachwuchsprojekte Fachjournalist Podcast Fachjournalist Podcast Die Redaktion Kolleg Blog Schreibwettbewerb Campus Campus Service Rund um den Journalismus Lexikon Bekannte Journalisten Organisationen Andere Journalistenschulen Fachzeitschriften Finanzielle Förderung Finanzielle Förderung Förderung durch den Arbeitgeber Bildungsgutscheine Förderprogramme der Bundesländer Begabtenförderung berufliche Bildung Wehrpflichtige Zeitsoldaten und Zivildienstleistende Nach der Ausbildung Berufseinstieg Bewerbungsmappe Initiativbewerbung Referenzen Vorstellungsgespräch Journalistische Jobbörsen Netzwerk Selbstständigkeit News Kontakt Kolleg Das Deutsche Journalistenkolleg Unser Leitbild Unser Profil Unser Ausbildungskonzept Drei Kompetenzen Modell 1 Journalistische Kompetenz 2 Berichterstattungskompetenz 3 Persönliche Kompetenzen Sequenziell oder simultan Sequenzielle Journalistenausbildung Simultane Journalistenausbildung Kompaktinfo Ihre Vorteile Unser Team Unsere Teilnehmer Meinungen Unser Qualitätsgedanke Kooperationen Sequenzielle oder simultane Journalistenausbildung Um die beiden Kompetenzbausteine journalistische Kompetenz und Berichterstattungskompetenz zu erlernen gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten Entweder absolviert der angehende Journalist zwei aufeinander folgende Ausbildungen sequenziell oder er erwirbt die notwendigen Kompetenzen parallel simultan zu einer Fachausbildung Die klassischen Wege führen Berufsanfänger häufig über ein Volontariat eine Hospitanz ein Journalistikstudium oder eben eine Ausbildung an einer Journalistenschule Da Journalismus ein Handwerk ist das Allgemeinwissen und spezifisches Fachwissen über die grundlegenden journalistischen Arbeitstechniken

    Original URL path: http://www.journalistenkolleg.de/journalistenkolleg-journalistenschule/drei-kompetenzen-modell/sequenzielle-oder-simultane-journalistenausbildung (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •