archive-de.com » DE » J » JOHANNES-SCHULE-EVINGHAUSEN.DE

Total: 161

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    aus den 25 Jahren zu erzählen Du warst sozusagen eine Sturzgeburt erinnerte sich Dormann Als es 1985 die ersten Impulse zur Gründung dieser Schule gab wussten wir selbst noch gar nicht was daraus einmal wird Mit fünf Schülern habe der Unterricht ein Jahr später in der ehemaligen Gaststätte Zur grünen Laube begonnen In jedem Jahr kam dann eine Klasse dazu Heute gibt es an der Johannesschule zwölf Klassen insgesamt besuchen rund 120 Schülerinnen und Schüler diese besondere Schule und 35 Lehrer unterrichten sie Ohne den Initiativkreis und die Unterstützung der benachbarten Waldorfschule und vieler anderer Paten wäre dieses Jubiläum heute gar nicht möglich gewesen betonte Dormann Zu Beginn sei es schwierig gewesen Wir mussten uns erst einmal überlegen für welche Schüler diese Schule überhaupt sein soll erinnerte sich Dormann Als dies feststand und der Dezernent die Schule freigegeben hatte konnten 1986 die ersten fünf Schüler aufgenommen werden Einige Kinderkrankheiten habe Hannes gehabt Aber die hast du alle gut überstanden erzählte Dormann der Handpuppe Drei Jahre nach Gründung wurde die Anerkennung beantragt und wider Erwarten abgelehnt Doch die Eltern kämpften für die Johannesschule sie haben gesehen dass es die richtige Schulform für ihre Kinder war und wollten nicht mehr darauf verzichten

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Aktuelles/Presse_2011/05_hannes.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    T aus den Aktivitäten seines Clubs Bienen üben große Faszination auf Kinder aus hat Detlef Maaß Lehrer an der Johannesschule festgestellt als er zunächst einmal ohne pädagogische Hintergedanken ein Bienenvolk an den Schulstandort umsiedelte Zwischen Respekt vor den Tieren und großer Neugierde pendelnd löcherten die Schüler ihren Lehrer fortan mit Fragen zu den Gewohnheiten der Tiere Nach und nach erwuchs daraus ein gemeinschaftliches Engagement rund um die Bienen und den von ihnen produzierten Honig Vom Spendengeld sollen nun die leicht museale Honigschleuder der Schule durch eine neue ersetzt sowie Schutzkleidung und sogenannte Bienenbeuten angeschafft werden in denen die Bienen wohnen Außerdem wird ein gut zugänglicher Bienenstand entstehen in dem die Schüler die Bienen gut beobachten können Dem Antrag den Bernd Grüb Mitglied der Schulleitung an den L T Club gestellt hatte folgte ein Besuch des Spendenbeirats in der Schule Das Projekt hat uns gleich überzeugt sagt Stefanie Schindhelm Mitglied des Spendenbeirates Nachhaltigkeit sei ein wichtiges Kriterium für Projekte die gefördert werden erläutern sie und Nicole Schiester die den L T Club organisiert Das L T Club Prinzip ähnelt dem üblicher Rabattmodelle nur dass im Modehaus L T nicht die Kunden selbst unmittelbar von den gewährten Prozenten profitieren sondern unterstützenswerte Projekte

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Aktuelles/Presse_2011/06_L-T.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    feiert die Johannes Schule ihr 25 jähriges Bestehen und genauso lange kocht nicht nur die Ökotrophologin Gertrud Ebker jeden Tag ein vollwertiges Essen sondern mit ihr die Co Köche die Schüler und Schülerinnen Überwiegend stammen alle Nahrungsmittel von dem Demeterhof Bünte oder aus dem schuleigenen Garten teilt die Schule mit Mit Bedacht haben Kinder das Gemüse im Rahmen des Gartenbauunterrichtes ab der dritten Klasse nicht nur gesät gepflegt und geerntet sondern sie bereiten es dann auch für das Mittagessen zu Alle Jugendlichen der oberen Mittelstufe essen gemeinsam in dem großen hellen Essraum Die Schüler und Schülerinnen werden so angelernt dass das Essen immer pünktlich um 13 Uhr auf dem Tisch steht Viele leckere Vollwertgerichte lernen sie auf diese Weise kennen und oft auch schätzen In den letzten Jahren ist die Hauswirtschaftsmeisterin Elke Menkhaus dazugestoßen um die oft bis zu achtzig Essen zu kochen Die Co Köche bekommen ihre Aufgaben jeder nach seinen Möglichkeiten Jedes Kind hat ein anderes Handicap und brauche jetzt gerade eine bestimmte Aufgabe teilt die Schule mit Der inklusive Hauswirtschaftsunterricht ermögliche dem einen das Zählen beim Kartoffelschälen noch einmal zu üben der andere vervollständige seine feinmotorischen Möglichkeiten vielleicht beim Garnieren der Vorspeisenplatten der Nächste könne seine Kräfte

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Aktuelles/Presse_2011/04_essen.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    Warum eigentlich ein Herbst und kein Sommerfest Diese Frage stellte der Klassenlehrer Matthias Gantter in seiner Begrüßungsrede Weil es sich im Sommer fast von selbst feiern lässt angesichts der allerorten aufgeblühten Natur lautete der erste Teil seiner Antwort Im Herbst hingegen müsse für ein Fest noch etwas von innen hinzukommen so die Logik für die Terminbestimmung Kartoffeldruck Flohmarkt zu jeder vollen Stunde eine Stilleübung Schulführungen Bücherstube Ponyreiten diverse Infostände befreundeter

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Aktuelles/Presse_2011/01_Herbstfest.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    Eltern Lehrer und Freunde zu dem Fest der Jahresarbeiten wie es Klassenlehrer Sven Streich Bruning in seiner Anmoderation formulierte Seit vier Jahren unterrichtet Sven Streich Bruning als Oberstufenlehrer diese Klasse Es ist allerdings darüber hinaus ein zusätzlicher Umstand der Klasse und Lehrer in besonderer Weise miteinander verbindet Als Sven Streich Bruning vor etwas mehr als elf Jahren nach dem Studium an der Schule seine Tätigkeit aufnahm war es eben jene 12 Klasse damals ebenso neu an der Schule wie er in der er seinen ersten Unterricht erteilte Sie habe ihn Geduld gelehrt die Fähigkeit sich den Kleinigkeiten mit Achtsamkeit zuzuwenden beschreibt er seine Zusammenarbeit mit den Zwölftklässlern Geduld war denn auch das Stichwort für die erste Präsentation Jahresarbeiten haben den Sinn dass sich junge Erwachsene mit einem von ihnen frei gewählten Interessengebiet einer selbstständigen wie kontinuierlichen Arbeitsweise sowie in Anschluss hieran der Öffentlichkeit stellen Hierbei gilt es die Schüler bei der Themenfindung für ihre Jahresarbeiten dort abzuholen wo sie sich momentan auf seinem Lebensweg befinden Dabei kann nicht der normalerweise gültige Maßstab von Leistungsfähigkeit oder Effektivität der Förderschüler angelegt werden Immer aber ist es auch bei ihnen ein Ausschöpfen der individuell vorhandenen Möglichkeiten ein Arbeiten mit den entwickelten Fähigkeiten Geduld zu pflegen und den Kleinigkeiten mit Achtsamkeit zu begegnen das war der eigentliche Inhalt der Jahresarbeit von Daniel Kassen Der offizielle Titel dieser Arbeit Bauen von geometrischen Formen konnte da lediglich die vordergründig sichtbare Seite seiner Leistung wiedergeben Daniel Kassen baut seit mehreren Jahren individuelle und sich stets weiterentwickelnde Gebilde aus Bauklötzen Diese Tätigkeit ist für ihn die Möglichkeit von einer starken inneren Unruhe hin zur Konzentration für den Schulunterricht zu finden Die Präsentationen aller aktuellen Jahresarbeiten wurden von ihm mit einer großen Schachtel vielfarbiger Klötze eröffnet Bauen auf der Bühne und am Ende war ein sauber sortiertes Gebäude aus

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Aktuelles/Presse_2011/03_Facharbeiten.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    praktizierten Selbstverständnis an der Johannes Schule Evinghausen Da wird auch schon mal außerhalb der Schulzeit statt zur Tafelkreide zur Schaufel gegriffen Anlass war eine Spende der Firma Bunte aus ihrem Werk in Engter Drei Lkw Ladungen Asphalt Recycel Schotter mit einem vierstelligen Materialwert inklusive Anlieferung spendete die Firma der Förderschule Damit kann der Untergrund für die dringend benötigte Parkplatzerweiterung jetzt befestigt werden Allerdings mussten sich die Akteure auf dem Foto

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Aktuelles/Presse_2011/02_Schotterspende.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    unserer Schule Schülerschaft Feste Wir über uns Unterricht Allgemeines Unterstufe Mittelstufe Oberstufe Projekte Zeugnisse Abschlüsse Nachmittagsbetreuung Therapien Selbstverwaltung Schule ein Organismus Vertrauensstelle Kontakt Information Adresse Ansprechpartner Aufnahme Infos Anfahrt Kontaktformular Spenden Links Infoflyer Wochenblatt Lehrer werden Bilder unserer Schule Das

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Schule/Galerie_aussen.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    Bilder unserer Schule Schülerschaft Feste Wir über uns Unterricht Allgemeines Unterstufe Mittelstufe Oberstufe Projekte Zeugnisse Abschlüsse Nachmittagsbetreuung Therapien Selbstverwaltung Schule ein Organismus Vertrauensstelle Kontakt Information Adresse Ansprechpartner Aufnahme Infos Anfahrt Kontaktformular Spenden Links Infoflyer Wochenblatt Lehrer werden Bilder unserer Schule

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Schule/Galerie_innen.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •