archive-de.com » DE » J » JOHANNES-SCHULE-EVINGHAUSEN.DE

Total: 161

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    in Form von Wald und Landbauprojekten betrieben Die schriftliche Aufarbeitung stellt in Mappen Heften oder Portfolios die persönliche Reflektion des Themas durch den einzelnen Schüler dar Eine weitere Möglichkeit der individuellen Auseinandersetzung mit einem Thema sind Referate Je nach Begabung können sie in unterschiedlichem Umfang in Wort oder auch Bild erstellt werden Wer nicht so gut schreiben kann ist vielleicht ein genialer Erzähler und wem auch das schwer fällt der zeigt in seinen Bildern was ihn an seinem Thema besonders begeistert hat Jedem ist die Wertschätzung seiner Mitschüler für die persönliche Leistung gewiss Bedürfnisorientierter Fachunterricht Das Motiv jeden Schüler nach seinen besonderen Bedürfnissen zu fördern stellt uns im Hinblick auf die Zeit nach der Schule vor die Herausforderung Lernangebote zu machen von denen niemand unter oder überfordert ist Während dies im allgemeinbildenden Unterricht durch eine Binnendifferenzierung innerhalb der Klassengemeinschaft geschehen kann ist in den Lernfächern eine Aufteilung in spezielle Lerngruppen sinnvoll In den so genannten bunten Gruppen können die einen ihre Grundfertigkeiten im Lesen Schreiben und Rechnen z B anhand von lebenspraktischen Übungen erweitern und vertiefen die anderen z B Schüler die den Hauptschulabschluss anstreben benötigen Lern und Übungsstrategien die ihnen rechtzeitig den Umgang mit Testsituationen erleichtern in einer weiteren Gruppe können z B Deutsch und Mathematik schon berufsorientiert bearbeitet werden Künstlerisch praktischer Unterricht Der so genannte KPU Unterricht wird von ausgebildeten Fachkollegen in Blöcken von sechs bis acht Wochen in drei Doppelstunden pro Woche erteilt In den verschiedenen Werkstätten wird an gemeinschaftlichen und individuellen Projekten gearbeitet welche unter dem Aspekt Lernen mit Ernstcharakter vorrangig das sinnvolle Tun als Teil der menschlichen Gemeinschaft ermöglichen sollen Hauswirtschaft Kochen Backen Konservieren Wäschepflege Hygiene Metallwerkstatt Kupfertreiben Schmieden Elektrowerken Holzwerkstatt Tischlern Schreinern Holzbildhauen Textilwerkstatt Wollverarbeitung Weben Nähen Korbflechten Keramikwerkstatt Töpfern Plastizieren Steinbildhauen Gartenbau Gemüse und Zierpflanzenanbau Ernte Konservierung Imkerei Papierwerkstatt Drucken Marmorieren Kartonage Atelier

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Unterricht/Oberstufe.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    ausgewählt und durchgeführt wird und neue Impulse für die Klassengemeinschaft bringt hat das Zwölft Klass Spiel Projektcharakter und fördert neben Planungsfähigkeit Übwillen und Teamgeist auch schon ganz individuelle Leistungen Wie vielfältig die Themen und Genre der von den Klassenlehrern speziell für ihre Klasse ausgewählten zuweilen auch spezifisch bearbeiteten oder selbstgeschriebenen Stücke sind zeigt die folgende Liste Jahr 8 KLASSSPIELE Lehrer in 12 KLASSSPIELE Lehrer in 1994 1995 Wie viel Erde braucht der Mensch H G Sieben 1995 1996 Die Bürgschaft G Heidemann 1996 1997 Die Zauberflöte N Albarus 1997 1998 Kalif Storch J Breikopf 1998 1999 Das Quellwunder Matthias Gantter The secret garden Klasse 10 englisch 1999 2000 Zirkus Octoclas M Ries 2000 2001 Das kalte herz C Pauls Das Tagebuch der Anne Frank U Linnemann 2001 2002 Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren Ch Daniel Das Mädchen duftender Frühling U Linnemann 2002 2003 Peronnik M Künkele Der Augsburger Kreidekreis M Ries 2003 2004 Ronja Räubertochter G Heidemann 2004 2005 Kaspar Hauser Ch Amyot 2005 2006 Aladins Wunderlampe J Breitkopf Prinz und Bettelknabe U Linnemann 2006 2007 Die Regentrude M Gantter Emil und Dedektive S Streich Bruning 2007 2008 Weh dem der lügt S Voigt Der Geizige A Frommeyer

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Unterricht/Projektliste.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    Ergebnisse der einzelnen Lernprozesse individuell beschrieben werden Leistungen sind nur an den ganz eigenen Fähigkeiten und Bemühungen des Menschen wirklich messbar Jeder Schüler erhält zum Ende eines jeden Schuljahres ein umfangreiches Textzeugnis in dem Unterrichtsinhalte erbrachte Leistungen und individuelle Fortschritte von den Lehrern beschrieben werden Während dies in den unteren Klassen den Charakter eines Briefes an die Eltern haben kann stellt das Zeugnis für die größeren Schüler eine persönliche Rückmeldung

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Unterricht/Zeugnisse.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    für alle Schüler mit dem 12 Schuljahr Es gehört zu unserem Konzept dass wir das Recht auf 12 Jahre Bildung für alle Jugendlichen vertreten Dieses ist nicht zuletzt durch die umfangreichen Angebote zur Berufsvorbereitung gerechtfertigt und hat sich in den 25 Jahren unseres Bestehens bewährt Grundsätzliches Ziel der Johannes Schule ist es selbstbewusste junge Menschen in die Zeit nach der Schule zu entlassen Verabschiedung der 12 Klasse 2011 Jeder Schüler erhält mit Vollendung des 12 Schuljahres den Johannes Schul Abschluss in Form eines Abschlusszeugnisses Darin sind neben den Fähigkeiten in den sogenannten Lernfächern auch die in Praktika und Projekten erbrachten Leistungen dokumentiert Sind die kognitiven Fähigkeiten und die psychische Grundlage zur Erlangung eines Hauptschulabschlusses vorhanden werden diese während der Oberstufenzeit in leistungsorientierten Fachstunden sowie im binnendifferenzierten Epochenunterricht gefördert Eine Kooperation mit der Volkshochschule Osnabrück Land ermöglicht einen Übergang in den dort angebotenen Hauptschulabschlusskurs Je nach Gruppengröße und individuellen Fähigkeiten kann der Wechsel im Verlauf des 12 Schuljahrs oder nach Abschluss der 12 Klasse erfolgen In einzelnen Fällen kann der Prüfung zur Erlangung des Hauptschulabschlusses auch der Vorbereitungskurs für den Realschulabschluss folgen Weiterführende Einrichtungen Für Schüler denen der Weg staatlicher Abschlüsse nicht offen steht kooperieren wir mit Berufsbildenden Werkstätten und Initiativen

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Unterricht/Abschluesse.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    7 Schüler aus der Unterstufe geleitet von Frau Engling und Herrn Westerheide PUE II Am Montag Mittwoch und Freitag für 7 bis 8 Schüler aus der Mittelstufe geleitet von einem Lehrer des künstlerisch praktischen Unterrichts der Oberstufe und von Frau Fernandes Die Schwerpunkte setzen wir im sozialen Lernen in der praktischen Arbeit und in der Bewegung Die Schüler erhalten anhand jahreszeitlich passender und altersgerecht ausgewählter Projekte einen anregenden und ihre

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Unterricht/Nachmittagsbetreuung.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    Charakter ganz anders auf den Menschen als eine Quinte die eher eine atmende Ruhe ausstrahlt Der Takt schließlich kann durch seine Strukturgebung ein besseres Gehaltenwerden in der Umgebung fördern Auch das vielseitige Instrumentarium der Musiktherapie kann mit seinen unterschiedlichen Anforderungen und Wirkungen gezielt eingesetzt werden Die meisten der benutzten Instrumente sind ohne musikalische Vorkenntnisse zu bespielen und oft eigens für die Therapie entwickelt worden Musizieren mit Klangstäben Kantele Ergotherapie ERGO ist von dem griechischen to ergon abgeleitet und bedeutet Handeln etwas leisten sich anregen lassen zurechtkommen im Alltag Ergotherapie dient Menschen aller Altersklassen die durch verschiedenste Ursachen in ihrer Lebensweise eingeschränkt sind Mit Hilfe eines ergotherapeutischen Behandlungsplans sollen Betroffene durch individuell angepasste Aktivitäten zu einer größtmöglichen Entfaltung ihrer Selbständigkeit gelangen und lernen sicher mit sich und ihrer Umwelt umzugehen Ergotherapie ist ein anerkanntes Heilmittel welches von Ärzten verordnet wird Heileurythmie Heileurythmie ist eine Bewegungstherapie die sich an den Lauten unserer Sprache orientiert Vokale und Konsonanten werden in die Bewegung der ganzen Menschengestalt umgesetzt Dies geschieht nicht wie im Eurythmie Unterricht für die ganze Klasse sondern als Einzeltherapie Ausgewählte Lautbewegungsübungen werden gezielt auf die besonderen Bedürfnisse des jeweiligen Kindes abgestimmt und wirken stärkend ausgleichend und harmonisierend Besondere Anwendungsgebiete der Heileurythmie sind u a fein und grobmotorische Ungeschicklichkeiten Haltungsanomalien Hyperaktivität Konzentrationsschwäche Ängste und Verhaltensauffälligkeiten unterschiedlicher Ursachen Malen Farben sind die Taten und Leiden des Lichtes in der Auseinandersetzung mit der Finsternis Mit diesen Worten fasst Goethe seine umfangreichen naturwissenschaftlichen und künstlerischen Auseinandersetzungen mit dem Thema Farben zusammen In dieser nur vordergründig einfachen Wahrheit liegt das Geheimnis der heilsamen Wirkung des Malens Wie die Farbe zwischen Licht und Finsternis lebt verbindet die Seele des Menschen das Irdische mit dem Himmlischen den Körper mit dem Geist Jede Krankheit stellt ein Ungleichgewicht dar das durch die Stärkung der Seelenkräfte gemildert oder überwunden werden kann Das heilsame Aquarell Malen unterstützt den Prozess des Harmonisierens von Extremen auf dreifache Weise Durch das Leben mit der Farbe welche auch als die Sprache der Seele angesehen werden kann Durch das Element des Wässrigen welches eine Verbindung der Gegensätze des Festen und des Luftigen darstellt Durch den malerischen Prozess als solchen der einen Wechsel von Aktivität und Wahrnehmung darstellt Diese Tatsache erklärt warum das Malen für viele Krankheiten die ihren Ausdruck im Geistigen wie im Körperlichen haben können und für alle Altersgruppen heilsam ist Bei Kindern und Jugendlichen die der besonderen Pflege ihrer Seelen bedürfen stellt das heilsame Malen darüber hinaus die Möglichkeit dar wirksam in den aktuellen Entwicklungsprozess einzugreifen Es vermag die Seele intensiv in ein Gleichgewicht zu bringen welches sich im Laufe der weiteren Entwicklung positiv im Ergreifen der Welt auswirken kann Plastizieren Viele Entwicklungsstörungen basieren auf einer Schädigung der so genannten unteren Sinne Dem Tastsinn kommt in der frühkindlichen Entwicklung eine besondere Bedeutung zu Krankheitsbedingte Einschränkungen aber auch Verletzungen und Vernachlässigungen bewirken dass z B traumatisierte Kinder auf der seelischen Ebene später oft Schwierigkeiten haben die Grenze zwischen Ich und Welt zu ertasten Im Umgang mit plastischen Materialien wie Ton und Plastilin kann die Begegnung mit der

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Therapien/Therapien.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    der gemeinsamen Vorbereitung des pädagogischen Tuns In der wöchentlichen Lehrerkonferenz werden heilpädagogische und pädagogische Themen bearbeitet der Schulalltag organisiert Feste vorbereitet und aktuelle Fragestellungen bewegt Ihr Kernstück ist die sogenannte Kinderbesprechung Gemeinsam werden Fragen Beobachtungen und Wünsche für ein einzelnes Kind zusammengetragen so dass ein lebendiges Bild entstehen kann Dieses ist Grundlage für Zielsetzungen und Förderpläne Aus dem freiwilligen Engagement einzelner Mitglieder der Schulgemeinschaft setzen sich zahlreiche Gremien zusammen welche die verschiedensten Aufgaben des Schulalltags übernehmen und gestalten Sie bewegen ihre Ideen und Gedanken mit der Lehrerkonferenz und bereiten Themen vor die in der Schulführungskonferenz oder im Vorstand erörtert und beschlossen werden Die Schulführungskonferenz trägt die Verantwortung für inhaltliche organisatorische und personelle Entscheidungen Der Vorstand des Johanneshof e V der freier Träger der Schule ist vertritt die Schulgemeinschaft in allen rechtlichen Belangen Er arbeitet ehrenamtlich und bemüht sich darum der Pädagogik eine rechtliche und wirtschaftliche Basis zu bereiten Die Mitgliederversammlung wählt den Vereinsvorstand in dem idealerweise Menschen aus der Elternschaft und dem Kollegium unserer Schule vertreten sind Die hauptamtlichen Mitarbeiter in der Verwaltung arbeiten eng mit dem Vorstand und dem Kollegium zusammen Sie bestreiten die täglich anfallende Arbeit für die wirtschaftlichen Erfordernisse und die rechtlichen Belange Darüber hinaus pflegen sie

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Selbstverwaltung/Organismus.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Förderschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik für Geistige Entwicklung, Lernen, Emotionale und Soziale Entwicklung
    zur Einsicht im Schulbüro zur Verfügung steht Die Johannes Schule arbeitet mit dem Solveigs Hof dem Lichtblick e V und dem Sonnenhof e V zusammen Was sind die Aufgaben der Vertrauensstelle Die Vertrauensstelle zur Gewaltprävention ersetzt nicht ein Gremium zur Klärung oder Vermittlung bei Konflikten wie z B einen Vertrauenskreis o ä Aufgaben der Vertrauensstelle sind die Prävention und Intervention von und bei Gewaltvorfällen in der Schule dazu gehört u a die fachliche Beratung und qualifizierte Hilfe bei Androhung oder Vorkommnissen von körperlicher psychischer oder sexueller Gewalt Die Vertrauensstelle bietet allen Eltern Schülern und Mitarbeitern der Schule eine Anlaufstelle die koordiniert weiterleitet und unterstützt Die Vertrauenspersonen bilden sich für ihre Aufgaben regelmäßig fort Gewalt liegt vor wenn ein Mensch unbeabsichtigt oder gezielt körperlich oder seelisch verletzt wird Bei Grenzverletzungen z B Beleidigen Anschreien Schubsen u a Wenn es zu Übergriffen kommt z B Erpressen Mobbing u a Bei Straftaten z B Körperverletzung Diebstahl Überfall sexuelle Gewalt u a Jeder der Gewalt im Schulzusammenhang beobachtet oder erlebt ist aufgefordert nicht zu schweigen oder wegzuschauen sondern sich an die Vertrauensstelle zu wenden entweder persönlich oder schriftlich über einen entsprechenden Briefkasten Jede ernst zu nehmende Meldung wird aufgenommen und bearbeitet Die Vertrauenspersonen sind zur Diskretion verpflichtet Anonyme Meldungen werden nicht entgegengenommen Wie geht es nach einer Meldung weiter Die Vertrauensstelle dokumentiert die Meldung führt Gespräche mit allen am Vorfall Beteiligten arbeitet zusammen mit der Schulführung den Eltern Betreuer innen Therapeut innen der Opferhilfe den Beratungsstellen den Jugendämtern der Polizei etc gibt Antworten gegenüber anderen externen Stellen die von Vorfällen in der Johannes Schule erfahren und einen Ansprechpartner suchen Ziele der Arbeit der Vertrauensstelle einen achtsamen wachen Umgang vor allem auch mit alltäglichen Grenzverletzungen und Übergriffen zu entwickeln miteinander in ein offenes Gespräch über die Erfahrung oder Beobachtung von Gewalt zu kommen Schutz für

    Original URL path: http://www.johannes-schule-evinghausen.de/Selbstverwaltung/Vertrauensstelle.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •