archive-de.com » DE » J » JFW-REISEN.DE

Total: 201

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Jugendferienwerk Mannheim - STARKENBURG / DEUTSCHLAND 7-11 Jahre
    von einem erfahrenen Spurenleser wie man Fährten liest und welche Spuren die einzelnen Tiere hinterlassen Wer weiß wessen Spuren wir entdecken und was wir dabei so alles herausfinden Auch Pflanzen wie Löwenzahn und Brennessel haben so ihre Geheimnisse Wie die Kräuterhexen und Miraculix stellen wir uns daraus z B eine Heilsalbe oder einen Tee her Sogar zum Basteln hat der Wald einiges zu bieten Beim Sammeln Basteln und Bauen und dem Malen mit selbst hergestellten Erdfarben kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen Entdecke deine Welt Im Lichtspielhaus das noch aussieht wie vor hundert Jahren wirst du einen Ausflug in die Welt der Phantasie unternehmen Welchen Film wir schauen wird noch nicht verraten Auch bei der Laternenführung durch die Altstadt geht es phantasievoll zu Verkleidete Gestalten erzählen dir spannende Sagen und Märchen Kletteraffen und Tierfreunde Am Felsenmeer kannst du deine Kletterkünste und Kondition unter Beweis stellen und die riesigen Felsen erklimmen Anschließend kommen im Bergtierpark vor allem Tierfreunde voll auf ihre Kosten Die Affen Lamas Ziegen Schafe Esel Ponys und Steinböcke dürfen gefüttert werden und freuen sich über deine Streicheleinheiten Deine Unterkunft Die Burg thront in luftiger Höhe auf dem Schlossberg und bietet dir ein schönes Außengelände mit Feuerstelle Bolzplatz Basketballkörben Volleyball Tischtennis Tischkicker und einen spannenden NABU Naturerlebnispfad der sogar eine Riesen Murmelbahn für dich bereit hält Vom Turm aus hast du einen fantastischen Ausblick Schau doch mal ob du von hier aus deinen Wohnort entdecken kannst Untergebracht bist du in gemütlichen 2 bis 8 Bettzimmern Dreimal täglich bekommst du ein reichhaltiges frisches Buffet serviert Die Herbergseltern legen viel Wert auf gesunde Ernährung und das Essen ist hier besonders lecker Leistungen Bustransfer ab bis Mannheim 7 Reisetage 6 Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit DU WC auf der Etage Vollpension Getränke ganztags frei Freizeitprogramm inklusive Eintritten Fährtenlesen Ausflug in den Tierpark

    Original URL path: http://www.jfw-reisen.de/kinderreisen/deutschland/starkenburg-deutschland-7-11-jahre (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Jugendferienwerk Mannheim - NEUNKIRCHEN/ DEUTSCHLAND 7-10 Jahre + 8-12 Jahre
    mit einem Showabend mit dir als Moderator oder einer richtigen Disko bei der du die neuesten Tanzschritte ausprobieren kannst oder als DJ für gute Musik sorgst Nachtwanderung Höhlen bauen Schwimmen gehen Rumtoben und du bist mittendrin Und falls dir irgendwas fehlt schlag es vor Unser Betreuerteam plant nicht nur selbst schöne Dinge die wir gemeinsam unternehmen sondern Du kannst mitbestimmen Egal ob du eher Lust auf sportliche Aktivitäten Fußball und Tischtennisturnier oder auch mal was Ruhigeres Entspannungsabend und Geschichten vorlesen hast Alles ist möglich KinderfreizeitNEUNKIRCHEN KinderfreizeitNEUNKIRCHEN3 KinderfreizeitNEUNKIRCHEN5 Wir freuen uns auch dich Der kleine Ort Neunkirchen liegt gar nicht so weit von Zuhause entfernt und ist trotzdem mitten im Grünen Wär das was Na dann geht s los Wir freuen uns auf eine tolle Freienzeit mit dir Deine Unterkunft Unser Haus liegt am Ortsrand von Neunkirchen umgeben von Wälder mit zahlreichen Wandermöglichkeiten und einer Sportanlage in Laufnähe Das Haus ist groß und geräumig und untergebracht seit ihr in Mehrbettzimmern ausreichend Bäder und Duschmöglichkeiten stehen dir zur Verfügung Leistungen Fahrt ab bis Weinheim im modernen Reisebus Unterkunft in Mehrbettzimmern Vollverpflegung Freizeitleitung und pädagogische Betreuung mit natur und erlebnispädagogischen Inhalten Freizeitprogramm und Ausflüge qualifizierte pädagogische Betreuung Termin Buchungscode Preis 22 08 01 09 2016 AW107 1 Alter 8 12 Jahre Abfahrtsort Weinheim 379 Online Buchen 01 09 08 09 2016 AW107 2 Alter 07 10 Jahre Abfahrtsort Weinheim 289 Online Buchen Mindestteilnehmerzahl 17 Fragen zu der Kinderfreizeit Neunkirchen Gaby Cohnen 06201 4853262 Mo Do 10 00 Uhr bis 12 00 Uhr Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung Veranstalter Awo Kreisverband Rhein Neckar e V Es gelten die AGB s des Veranstalters Joomla SEF URLs by Artio div uk panel Fragen zu den Kinder Jugend und Familienfreizeiten Auf den jeweiligen Freizeitausschreibungen unserer Webseite findet man den telefonischen Kontakt der AnsprechpartnerInnen Fragen zu Klassenfahrten

    Original URL path: http://www.jfw-reisen.de/kinderreisen/deutschland/neunkirchen-deutschland-7-10-jahre (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugendferienwerk Mannheim - SAVOGNIN / SCHWEIZ 9-12 Jahre
    einmalige Bergwelt wird uns beschäftigen selbstverständlich kommt der Spaß bei den verschiedensten sportlichen Aktivitäten oder dem Schwimmen im warmen Badesee auch nicht zu kurz Spiel Spass und Abenteuer Ganz spannend wird es wenn wir mit den Funsportgeräten an unserem Haus vorbei den Berg hinuntersausen und anschließend mit der Bergbahn wieder den Berg erklimmen Also somit ist eines klar Unsere erfahrenen und engagierten Mitarbeiter haben genauso viel Spaß in dieser Ferienwoche denn Langeweile kann bei diesen vielen Freizeitaktivitäten überhaupt nicht aufkommen Hinzu kommt unsere Unterkunft das Haus Piz Grisch haben wir natürlich ganz für uns alleine um auch unser vielfältiges Abendprogramm gemeinsam gestalten zu können Deine Verpflegung Der Speiseplan unserer eigenen Küche sieht ein leckeres Essen für dich vor und gerne nehmen wir bei der Zubereitung der Speisen auf eventuelle Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten Rücksicht widgetkit id Deine Unterkunft Unsere Unterkunft das Haus Piz Grisch haben wir natürlich ganz für uns alleine um auch unser vielfältiges Abendprogramm gemeinsam gestalten zu können Leistungen An und Abreise mit dem Reisebus 7 Übernachtungen in Mehrbettzimmern Eigenes Küchen Team Vollpension und Getränke Savognin Pass incl kostenlose Nutzung der Bergbahnen Sport und Freizeitprogramm Betreuung Versicherungspaket widgetkit id Termin Buchungscode Preis 30 07 06 08 2016 202 Alter 9 12 Jahre Abfahrtsorte Mannheim zzgl 40 für Transfer nach Stuttgart Stuttgart 339 Online Buchen 06 08 13 08 2016 203 Alter 9 12 Jahre Abfahrtsorte Mannheim zzgl 40 für Transfer nach Stuttgart Stuttgart 339 Online Buchen Mindestteilnehmerzahl 10 Fragen zu der Kinderfreizeit Savognin ERD Tel 0711 82 03 22 10 Mo Di Do Fr 10 00 bis 12 00 und 14 00 bis 16 00 Uhr Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung Veranstalter ERD e V Es gelten die AGB s des Veranstalters Joomla SEF URLs by Artio div uk panel Fragen zu den Kinder Jugend und Familienfreizeiten Auf

    Original URL path: http://www.jfw-reisen.de/kinderreisen/schweiz/savognin-schweiz-9-12-jahre (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugendferienwerk Mannheim - CESENATICO / ITALIEN 10-13 Jahre
    erwarten dich ein malerischer Hafen bzw Kanal mit kleinen Gassen Eiscafés und die leckerste Pizza die du je gegessen hast Das sind die Zutaten eines perfekten italienischen Sommers Ausflüge Shoppen Sternschnuppen Unser Team wird dich mit jeder Menge Spaß Sport und Ausflügen begeistern Wenn du Lust hast kannst du das Programm natürlich mitgestalten deine Betreuer sind immer offen für neue Ideen Abends lädt die Strandpromenade zum Flanieren Shoppen oder Ausgehen ein Gemeinsam können wir in einem der Open Air Strandclubs unter freiem Sternenhimmel im Sand tanzen oder einfach nur die vielen Sternschnuppen beobachten Deine Ferienanlage Abseits vom Rummel und den überfüllten Stränden liegt unsere Colonie Pietro Zarri di Molinella Von der Haustür ist man nach nur zehn Schritten am schönen Strand An Sportmöglichkeiten erwarten dich z B Fußball Basketball und Beachvolleyball Das Haus verfügt über einen Speisesaal einen Spieleraum und mehrere Mehrbettzimmer mit direktem Blick aufs Meer Verpflegung Die Mahlzeiten sind landestypisch und ausgewogen und werden frisch von unseren Teams zubereitet Dabei kann die Küche auf deine Essenswünsche eingehen Leistungen Fahrt ab Weinheim Karlsruhe Stuttgart im modernen Reisebus Übernachtungen Mehrbettzimmern Vollverpflegung unter eurer Mithilfe Ausflug Wasserpark vielfältiges Freizeitprogramm qualifizierte pädagogische Betreuung Termin Buchungscode Preis 20 08 01 09 2016 AW107 Alter 10 13 Jahre Abfahrtsorte Weinheim Karlsruhe Stuttgart 579 Online Buchen Mindestteilnehmerzahl 20 Fragen zu der Kinderfreizeit Cesenatico Gaby Cohnen Tel 06201 4853262 Mo Do 10 00 Uhr bis 12 00 Uhr Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung Veranstalter Awo Kreisverband Rhein Neckar e V Es gelten die AGB s des Veranstalters Joomla SEF URLs by Artio div uk panel Fragen zu den Kinder Jugend und Familienfreizeiten Auf den jeweiligen Freizeitausschreibungen unserer Webseite findet man den telefonischen Kontakt der AnsprechpartnerInnen Fragen zu Klassenfahrten und Jugendhäuser wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen innen in der Verwaltungstelle in Saarbrücken Jugendferienwerk Mannheim

    Original URL path: http://www.jfw-reisen.de/kinderreisen/italien/cesenatico-italien-10-13-jahre (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugendferienwerk Mannheim
    Vorname Invalid Input Nachname Invalid Input Email Invalid Input Geburtsdatum Invalid Input Unterbringung falls möglich mit Ungültige Eingabe Daten des Erziehungsberechtigten Vorname Ungültige Eingabe Nachname Ungültige Eingabe Straße Hausnummer Ungültige Eingabe PLZ Ungültige Eingabe Ort Ungültige Eingabe Tel Nr Ungültige Eingabe Handynummer Ungültige Eingabe Email Adresse Ungültige Eingabe Sonstiges Zubuchung von Zusatzprogrammen Ungültige Eingabe Versicherungen RundumSorglos Schutz Kein Versicherungspaket RundumSorglos Schutz MIT Selbstbehalt RundumSorglos Schutz OHNE Selbstbehalt Ungültige Eingabe Reiserücktrittversicherung Keine Reiserücktrittversicherung Reiserücktrittversicherung MIT Selbstbehalt Reiserücktrittversicherung OHNE Selbstbehalt Ungültige Eingabe Versicherungspakete Woher kennst du uns Facebook Google Freunde Schule Presse Ungültige Eingabe AGB Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und bin damit einverstanden Ungültige Eingabe Mit dem Abschicken der Daten erkennen Erziehungsberechtigte bzw Teilnehmer über 18 Jahre die Teilnahmebedingungen AGB an und geben ihr Einverständnis zur elektronischen Speicherung der persönlichen Daten für Verwaltungszwecke Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung Joomla SEF URLs by Artio div uk panel Fragen zu den Kinder Jugend und Familienfreizeiten Auf den jeweiligen Freizeitausschreibungen unserer Webseite findet man den telefonischen Kontakt der AnsprechpartnerInnen Fragen zu Klassenfahrten und Jugendhäuser wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen innen in der Verwaltungstelle in Saarbrücken Jugendferienwerk Mannheim e V Tel 0681 9512427 oder Tel 0681 9512428 info club7 online de Interesse

    Original URL path: http://www.jfw-reisen.de/online-buchen (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugendferienwerk Mannheim - AGB ERD
    In diesem Fall ist der Reiseveranstalter verpflichtet dem Kunden gegenüber die verlangte Entschädigung unter Berücksichtigung von ersparten Aufwendungen und einer evtl anderweitigen Verwendung der Reiseleistung konkret zu beziffern und zu belegen Das Recht des Kunden einen Ersatzteilnehmer zu stellen wird dadurch nicht berührt 5 5 Umbuchungen Auf Wunsch des Kunden nimmt der Veranstalter soweit durchführbar bis zum 31 Tag vor Reiseantritt bzw bei Reisen im Sinne der Ziffer 5 3 bis zum 46 Tag vor Reiseantritt eine Abänderung der Bestätigung Umbuchung vor Als Umbuchung gelten z B Änderung des Reisetermins des Reiseziels des Ortes des Reiseantritts der Unterkunft oder der Beförderung innerhalb des zeitlichen Geltungsbereichs des aktuellen Kataloges Hierfür wird eine gesonderte Gebühr in Höhe von 40 00 pro Person erhoben Ein Rechtsanspruch auf die Durchführung aller Umbuchungswünsche besteht nicht Für Reisen die unter 5 3 fallen können ab dem 31 Tag und bei Reisen die unter Punkt 5 3 fallen ab dem 45 Tag vor Reisebeginn Umbuchungen nur insoweit vorgenommen werden als Sie die gebuchte Reise gegen die aufgeführten Gebühren stornieren und eine neue Reise anmelden 6 Nicht in Anspruch genommene Leistungen Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus anderen wichtigen Gründen nicht in Anspruch so wird sich der Veranstalter bei den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen Ein Anspruch auf anteilige Erstattung des Reisepreises besteht nicht Diese Verpflichtung entfällt wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen Der Veranstalter ist berechtigt 20 des erstatteten Betrages als Ausgleich für zusätzliche Aufwendungen einzubehalten Der Nachweis niedrigerer Kosten bleibt dem Kunden unbenommen 7 Rücktritt und Kündigung durch den Reiseveranstalter 7 1 Der Reiseveranstalter kann in folgenden Fällen vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen 7 1 1 Ohne Einhaltung einer Frist wenn der Reisende die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung durch den Veranstalter oder der von Ihm eingesetzten Freizeitleitung nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist Der Freizeitleiter ist zur Abgabe der erforderlichen Erklärungen vom ERD e V bevollmächtigt Er ist berechtigt bei Minderjährigen nach Benachrichtigung der Erziehungsberechtigten auf deren Kosten die vorzeitige Rückreise zu veranlassen bei Volljährigen auf Kosten des Kunden den Reisevertrag zu kündigen Dennoch steht dem Veranstalter der Anspruch auf den vollen Reisepreis zu Evtl entsprechende Mehrkosten für eine Rückbeförderung trägt der Störer Der Veranstalter muss sich aber den Wert ersparter Aufwendungen sowie die Vorteile anrechnen lassen die aus einer anderweitigen Verwendung nicht in Anspruch genommener Leistungen erlangt wird einschließlich Erstattungen der Leistungsträger 7 1 2 Ist in der Beschreibung der Reise und in der Reisebestätigung ausdrücklich auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen so kann der Veranstalter bei Zugang dieser Erklärung bis zum 28 Tage vor Reisebeginn zurücktreten wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird Der vom Reisenden gezahlte Betrag wird unverzüglich zurückerstattet 7 2 Sollte die Unmöglichkeit der Reisedurchführung früher ersichtlich sein wird der Veranstalter den Kunden unverzüglich 7 3 Sollte der Reiseveranstalter den Reisevertrag nach Punkt 7 1 2 kündigen so ist der Kunde berechtigt die Teilnahme an einer mindest gleichwertigen anderen Reise zu verlangen wenn der Veranstalter in der Lage ist eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus seinem Angebot anzubieten Der Kunde hat dieses Recht unverzüglich nach der Rücktrittserklärung durch den Veranstalter ihm gegenüber geltend zu machen sofern der Kunde auf sein Recht auf Teilnahme an einer gleichwertigen Reise verzichtet erhält er den eingezahlten Reisepreis zurück 8 Aufhebung des Vertrages wegen außergewöhnlicher Umstände Höhere Gewalt 8 1 Wegen der Kündigung des Reisevertrages in den Fällen von Höherer Gewalt verweist der Veranstalter auf den Gesetzeswortlaut von 651 j BGB Er lautet 651 j BGB 1 Wird die Reise in Folge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert gefährdet oder beeinträchtigt so könen sowohl der Reiseveranstalter als auch der Reisende den Vertrag allein nach Maßgabe dieser Vorschrift kündigen 2 Wird der Vertrag nach Absatz 1 gekündigt so finden die Vorschriften des 651 e Absatz 3 Sätze 1 und 2 Absatz 4 Satz 1 BGB Anwendung Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen Im Übrigen fallen die Mehrkosten dem Reisenden zur Last 8 2 Reisehinweise des Auswärtigen Amtes erhält der Kunde im Internet unter www auswaertiges amt de sowie unter der Telefonnummer 030 500 00 2000 9 Gewährleistung und Mitwirkungspflicht 9 1 Sollte eine Reiseleistung nicht oder nicht vertragsgemäß erbracht werden so kann der Kunde Abhilfe verlangen Der Veranstalter kann auch in der Weise Abhilfe schaffen dass er eine gleich oder höherwertige Ersatzleistung erbringt Der Veranstalter kann die Abhilfe verweigern wenn sie unverhältnismäßigen Aufwand erfordert 9 2 Für die Dauer einer nicht vertragsgemäßen Erbringung der Reise kann der Kunde eine entsprechende Herabsetzung des Reisepreises verlangen Minderung Die Minderung tritt nicht ein soweit es der Reisende schuldhaft unterlässt den Mangel unverzüglich anzuzeigen 9 3 Wird eine Reise infolge eines Mangel erheblich beeinträchtig und leistet der Veranstalter innerhalb einer angemessenen von Kunden gesetzten Frist keine Abhilfe so kann der Kunde den Reisevertrag im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen kündigen zweckmäßigerweise schriftlich Dasselbe gilt wenn dem Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem dem Veranstalter erkennbaren Grund nicht zuzumuten ist Die Bestimmung einer Frist für die Abhilfe bedarf es nur dann nicht wenn Abhilfe unmöglich ist oder vom Reiseveranstalter verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird Wird der Vertrag danach aufgehoben behält der Kunde den Anspruch auf Rückbeförderung und schuldet dem Veranstalter den auf die in Anspruch genommenen Leistungen entfallenden Teil des Reisepreises sofern diese Leistungen nicht völlig wertlos für ihn waren unterrichten 9 4 Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen es sei denn der Mangel der Reise beruht auf einem Umstand den der Veranstalter nicht zu vertreten hat 9 5 Bei Leistungsstörungen ist der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet daran mitzuwirken Schäden zu vermeiden oder gering zu halten 9 6 Sollte der Kunde Beanstandungen haben hat er sich an

    Original URL path: http://www.jfw-reisen.de/infos/agb-erd (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugendferienwerk Mannheim - Online Buchen AWO
    Ungültige Eingabe Teilnehmerdaten Vorname Invalid Input Nachname Invalid Input Email Invalid Input Geburtsdatum Invalid Input Unterbringung falls möglich mit Ungültige Eingabe Daten des Erziehungsberechtigten Vorname Ungültige Eingabe Nachname Ungültige Eingabe Straße Hausnummer Ungültige Eingabe PLZ Ungültige Eingabe Ort Ungültige Eingabe Tel Nr Ungültige Eingabe Handynummer Ungültige Eingabe Email Adresse Ungültige Eingabe Sonstiges Zubuchung von Zusatzprogrammen Ungültige Eingabe Versicherungen RundumSorglos Schutz Kein Versicherungspaket RundumSorglos Schutz MIT Selbstbehalt RundumSorglos Schutz OHNE Selbstbehalt Ungültige Eingabe Reiserücktrittversicherung Keine Reiserücktrittversicherung Reiserücktrittversicherung MIT Selbstbehalt Reiserücktrittversicherung OHNE Selbstbehalt Ungültige Eingabe Versicherungspakete Woher kennst du uns Facebook Google Freunde Schule Presse Ungültige Eingabe AGB Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und bin damit einverstanden Ungültige Eingabe Mit dem Abschicken der Daten erkennen Erziehungsberechtigte bzw Teilnehmer über 18 Jahre die Teilnahmebedingungen AGB an und geben ihr Einverständnis zur elektronischen Speicherung der persönlichen Daten für Verwaltungszwecke Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung Joomla SEF URLs by Artio div uk panel Fragen zu den Kinder Jugend und Familienfreizeiten Auf den jeweiligen Freizeitausschreibungen unserer Webseite findet man den telefonischen Kontakt der AnsprechpartnerInnen Fragen zu Klassenfahrten und Jugendhäuser wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen innen in der Verwaltungstelle in Saarbrücken Jugendferienwerk Mannheim e V Tel 0681 9512427 oder Tel 0681 9512428 info club7

    Original URL path: http://www.jfw-reisen.de/online-buchen-awo (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Jugendferienwerk Mannheim - AGB AWO
    nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert gefährdet oder beeinträchtigt so können sowohl die AWO Rhein Neckar als auch der Reiseteilnehmer die Reiseteilnehmerin den Vertrag kündigen Wird der Vertrag gekündigt so kann die AWO Rhein Neckar für die bereits erbrachten oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringenden Reiseleistungen eine angemessene Entschädigung verlangen Weiterhin ist die AWO Rhein Neckar verpflichtet die notwendigen Maßnahmen zu treffen insbesondere falls der Vertrag die Rückbeförderung umfasst den Reiseteilnehmer die Reiseteilnehmerin zurückzubefördern Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen Im Übrigen fallen die Mehrkosten dem Reiseteilnehmer der Reiseteilnehmerin zur Last 9 Haftung Die AWO Rhein Neckar haftet für die gewissenhafte Reisevorbereitung die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung und ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Reiseleistung 10 Beschränkung der Haftung 10 1 Die vertragliche Haftung der AWO Rhein Neckar für Schäden die nicht Körperschäden sind ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt A soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder B soweit die AWO Rhein Neckar für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist Für alle gegen den Veranstalter gerichteten Schadensersatzansprüche aus unerlaubter Handlung die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen haftet der Veranstalter bei Sachschäden bis 4 100 EUR übersteigt der dreifache Reisepreis diese Summe ist die Haftung für Sachschaden auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt Diese Haftungshöchstsummen gelten jeweils je Reisenden und Reise 10 2 Die AWO Rhein Neckar haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden z B Sportveranstaltungen Theaterbesuche Ausstellungen usw und die in der Reiseausschreibung ausdrücklich als Fremdleistung gekennzeichnet werden Ein Schadensersatzanspruch gegen die AWO Rhein Neckar ist insoweit beschränkt oder ausgeschlossen als aufgrund internationaler Übereinkommen oder auf solchen beruhenden gesetzlichen Vorschriften die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind ein Anspruch auf Schadensersatz gegen den Leistungsträger nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist 10 3 Kommt der AWO Rhein Neckar die Stellung eines vertraglichen Luftfrachtführers zu so regelt sich die Haftung nach den Bestimmungen des Luftverkehrsgesetzes in Verbindung mit den Internationalen Abkommen von Warschau den Haag Guadalajara und der Montrealer Vereinbarung nur für Flüge nach USA und Kanada Diese Abkommen beschränken in der Regel die Haftung des Luftfrachtführers für Tod oder Körperverletzung sowie für Verluste und Beschädigungen von Gepäck Sofern die AWO Rhein Neckar in anderen Fällen Leistungsträger ist haftet er nach den für diese geltenden Bestimmungen Kommt der AWO Rhein Neckar bei Schiffsreisen die Stellung eines vertraglichen Reeders zu so regelt sich die Haftung auch nach den Bestimmungen des Handelsgesetzbuches und des Binnenschifffahrtsgesetzes 11 Haftungsausschluss Keine Haftung besteht bei Einbruch oder Diebstahl Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reisegepäck und Reiseunfallversicherung Der Teilnehmer haftet für jeden Schaden der durch die von ihm mitgeführten Sachen verursacht wird 12 Gepäckbeförderung Gepäck wird im normalen Umfang befördert dies bedeutet pro Person einen Koffer und ein Handgepäckstück im Winter zusätzlich ein Paar

    Original URL path: http://www.jfw-reisen.de/infos/agb-awo (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •