archive-de.com » DE » J » JANQUAST.DE

Total: 369

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Recht auf Stadt | Jan Quast
    Mai 2005 diskutierte die Hamburgische Bürgerschaft auf Grundlage eines SPD Antrags Drs 18 2243 die Einführung einer Hamburger Stadtwerkstatt mit der eine neue Planungskultur für Hamburg geschaffen werden sollte Obwohl in einer Sachverständigenanhörung die Vorschläge zur Einrichtung einer solchen Institution und zu deren Ausgestaltung befürwortet wurden konnte sich die Bürgerschaftsmehrheit seinerzeit nicht zu einer Annahme des Antrags durchringen In der Bürgerschaft wurde lediglich beschlossen dass der Senat einen Vorschlag erarbeiten

    Original URL path: http://www.janquast.de/tag/recht-auf-stadt/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Situation der Jazzmusik in Hamburg | Jan Quast
    Amt Z Zentralverwaltung das Amt K Kultur und das Amt K Medien soll umfassend neuorganisiert werden Drs 19 4610 Zusätzliche Haushaltsmittel über 1 Mio Euro werden dafür im Einzelplan 3 3 vom Senat nachgefordert Unklar ist inwieweit die Neuorganisation der Jazzförderung zugute kommt Wie viele Mitarbeiter mit welcher Stellendotierung sind bislang mit welchen Aufgaben in der Jazzförderung betraut Wie viele bzw welche Mitarbeiter werden zukünftig damit beschäftigt sein Beabsichtigt der Senat die Stellen im Bereich Jazzförderung mit Hinblick auf das angekündigte Programm Fokus Jazz aufzustocken oder Kompetenzen und Ressourcen neu zu verteilen Wenn ja wie und wenn nein warum nicht 18 Wie wird die angekündigte Stärkung der bestehenden besonderen Strukturen insbesondere des Jazzbüros konkret aussehen 19 Welche konkreten Maßnahmen verbergen sich hinter der Ankündigung dass es gerade in der derzeitigen Situation von entscheidender Bedeutung sei die in der Hamburger Jazz Szene und den Jazz Clubs als Humus einer funktionierenden Jazzlandschaft vorhandenen Kräfte zu bündeln und unter Berücksichtigung aller einzelnen Interessen gemeinsam an der Weiterentwicklung des Hamburger Jazz zu arbeiten ohne die jeweils eigenen Qualitäten der verschiedenen Teilszenen zu vernachlässigen s Drs 19 3697 20 Wie soll konkret die Jazz Vermittlung als zentrale Aufgabe gestärkt werden wobei Jazz in all seinen Richtungen dem potenziellen Publikum aller Altersklassen und Bevölkerungsschichten auf innovative und leicht zugängliche Weise vermittelt wird s Drs 19 3697 Wie sehen die Konzepte aus die hierzu mit den beteiligten Kreisen der Hamburger Musikszene erarbeitet und umgesetzt werden sollen 21 Mit welchen Aktivitäten will der Senat Live Musik im Bereich Jazz konkret fördern 22 Was stellt sich der Senat als ein weiteres Standbein von Fokus Jazz vor wenn er die gezielte und punktuelle Unterstützung besonderer Projekte ankündigt die strukturelle Effekte beinhalten sollen s Drs 19 3697 23 Was sollen das für konzeptionell entwickelte Konzertreihen sein die sich in besonders erfolgversprechender Weise der Vermittlung von Jazz an ein breites Publikum widmen sollen s Drs 19 3697 Bitte mit genauen Details über Orte Teilnehmer und Termine 24 Wie soll die Unterstützung von Veranstaltungen mit großer Außenwirkung wie z B Jazz Festivals aussehen die wenn auch nur für einen kurzen Zeitraum große Aufmerksamkeit auf sich ziehen und so ein Publikum erreichen können das zuvor keinen oder wenig Kontakt zum Jazz hatte Wie soll die gesamte Hamburger Jazz Szene von derartigen Veranstaltungen profitieren 25 Im Mai 2010 soll die Premiere eines internationalen Festivals Elbjazz stattfinden Wer sind die Organisatoren wie sieht das Konzept aus und wie die Finanzierung 26 Was tut der Senat jenseits von der Bereitstellung und Schaffung von Auftrittsmöglichkeiten Events Gewerbe und Proberäumen für die unterschiedlichsten Nachwuchsunternehmen um das kreative Umfeld in dem die Musikszene ihren Nährboden für ihr Schaffen findet zu fördern und zu erhalten Welche Prioritäten hat er sich in diesem Bereich bei seiner Arbeit gesetzt 27 Welche Formen der Unterstützung gibt es für Jazzmusiker in Hamburg 28 Wie hoch und wie effektiv ist die Unterstützung zu vergleichbaren anderen deutschen und europäischen Metropolen 29 Welche Preise Stipendien Jazzwerkstätten institutionelle und Projektförderungen Bereitstellung von Proberäumen und Auftrittsmöglichkeiten gibt es für Jazzmusiker

    Original URL path: http://www.janquast.de/situation-der-jazzmusik-in-hamburg/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • geistiges Eigentum | Jan Quast
    gestärkt werden Weiterlesen Ihnen gefällt diese Seite Hier können Sie diesen Inhalt weiterempfehlen Veröffentlicht unter Meine Anfragen Verschlagwortet mit geistiges Eigentum Jazz Kultur Kunst Musik Rahmenbedingungen Schutz geistigen Eigentums im Internet Veröffentlicht am 23 Juni 2009 von Hamburg hat ein besonderes Interesse an der Förderung der Kreativwirtschaft Besondere Stärken hat die Wirtschaft Hamburgs im Bereich Content Hier entstehen Werke die auf Ihre Verbreitung angewiesen sind und deren Eigentumsverhältnisse schutzbedürftig sind

    Original URL path: http://www.janquast.de/tag/geistiges-eigentum/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Jazz | Jan Quast
    in Hamburg Veröffentlicht am 29 Januar 2010 von 19 5141 Situation der Jazzmusik mit Antwort des Senats PDF In Hamburg geht es neben der Förderung einzelner Leuchtturmprojekte in erster Linie darum möglichst positive Rahmenbedingungen für Kunst und Kultur zu schaffen Die soziale Absicherung für Kultur und Medienschaffende muss verbessert das geistige Eigentum geschützt und angemessen vergütet und die Bedingungen für bürgerschaftliches Engagement und ehrenamtliche Arbeit gestärkt werden Weiterlesen Ihnen gefällt

    Original URL path: http://www.janquast.de/tag/jazz/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Kultur | Jan Quast
    den Tourismus von der Wirtschafts in die Kulturbehörde verlagert und fristet dort seitdem als Teil des Amtes Medien ein Rand Dasein Der seinerzeit von den Koalitionspartnern von CDU und GAL hierfür vorgebrachte Grund lautete durch die organisatorische Verknüpfung mit der Kultur den Kultur tourismus stärken zu wollen und den Tourismus als Teil der propagierten Kreativ wirtschaft anzusehen Doch diesen Ankündigungen folgten keine konkreten Fortschritte Im Gegenteil gerade dort wo der Staat für die Förderung der Kultur die als solche immer für den Tourismus relevant ist völlig unabhängig von institutionellen Zuordnungen originär zuständig ist häufen sich die Probleme Weiterlesen Ihnen gefällt diese Seite Hier können Sie diesen Inhalt weiterempfehlen Veröffentlicht unter Anträge Verschlagwortet mit Kreativwirtschaft Kultur Kulturbehörde Kulturtourismus Tourismus Schlussfolgerungen aus dem Bericht der Enquete Kommission Kultur in Deutschland für die Hamburger Kulturpolitik Veröffentlicht am 13 Januar 2010 von Die Enquete Kommission im Deutschen Bundestag hat in ihrem umfangreichen Schlussbericht vom 13 12 2007 die Situation von Kunst und Kultur in Deutschland beschrieben Insgesamt behandelt der Bericht mehr als 50 kulturpolitische Themenfelder ferner werden um die 500 Handlungsempfehlungen formuliert alle staatlichen Ebenen werden angesprochen Aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheit der Länder ist eine zielgerichtete Auswertung des Enquete Berichts sinnvoll die vor allem die für Hamburg relevanten Themenfelder sowie die Umsetzbarkeit der jeweiligen Handlungsempfehlungen in den Blick nimmt Die gezielte Auseinandersetzung mit den Ergebnissen der Enquete Kommission kann neue Akzente für das kulturpolitische Handeln in Hamburg setzen sowie kulturpolitisch impulsgebend sein Weiterlesen Ihnen gefällt diese Seite Hier können Sie diesen Inhalt weiterempfehlen Veröffentlicht unter Anträge Verschlagwortet mit Empfehlungen Kommision Kultur Kunst Situation der Bildenden Kunst in Hamburg Veröffentlicht am 8 September 2009 von Hamburg zählt zu den führenden Kulturmetropolen Deutschlands und Europas und die Kulturwirtschaft ist für die Stadt von großer wirtschaftlicher Bedeutung In Hamburg leben und arbeiten etwa 2 500 Bildende Künstler

    Original URL path: http://www.janquast.de/tag/kultur/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Kunst | Jan Quast
    diese Seite Hier können Sie diesen Inhalt weiterempfehlen Veröffentlicht unter Meine Anfragen Verschlagwortet mit geistiges Eigentum Jazz Kultur Kunst Musik Rahmenbedingungen Schlussfolgerungen aus dem Bericht der Enquete Kommission Kultur in Deutschland für die Hamburger Kulturpolitik Veröffentlicht am 13 Januar 2010 von Die Enquete Kommission im Deutschen Bundestag hat in ihrem umfangreichen Schlussbericht vom 13 12 2007 die Situation von Kunst und Kultur in Deutschland beschrieben Insgesamt behandelt der Bericht mehr

    Original URL path: http://www.janquast.de/tag/kunst/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Musik | Jan Quast
    in Hamburg Veröffentlicht am 29 Januar 2010 von 19 5141 Situation der Jazzmusik mit Antwort des Senats PDF In Hamburg geht es neben der Förderung einzelner Leuchtturmprojekte in erster Linie darum möglichst positive Rahmenbedingungen für Kunst und Kultur zu schaffen Die soziale Absicherung für Kultur und Medienschaffende muss verbessert das geistige Eigentum geschützt und angemessen vergütet und die Bedingungen für bürgerschaftliches Engagement und ehrenamtliche Arbeit gestärkt werden Weiterlesen Ihnen gefällt

    Original URL path: http://www.janquast.de/tag/musik/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Beschwerden und Qualität im Taxengewerbe | Jan Quast
    476 vgl Drs 18 8023 Vor diesem Hintergrund frage ich den Senat Wie viele Taxi Konzessionen gab es am 01 01 2009 am 01 10 2009 Wie hoch war das Beschwerdeaufkommen über Taxifahrer im Jahr 2008 und von Januar bis September 2009 Bitte Fortführung der Tabelle aus Drs 18 8023 Welche Beschwerdekriterien werden registriert Was waren die häufigsten Beschwerdegründe Zu wie vielen der unter 2 genannten Beschwerden gab es Sanktionen Welche Sanktionen wurden in 2008 und 2009 bislang wie oft verhängt Über wie viele Stellen verfügte die Beschwerdestelle der BSU und wie viele Mitarbeiter innen waren in ihr tatsächlich tätig zum jeweiligen Stichtag 01 02 2007 01 02 2008 01 02 2009 01 10 2009 Welche Veränderungen bei der Stellenausstattung der Beschwerdestelle sind geplant Ist die Arbeit der Beschwerdestelle nach Ansicht des Senats in Hinblick auf eine Verbesserung des Verhaltens im Taxengewerbe erfolgreich Laut Drs 18 767 plante der Senat im Jahr 2004 die Einführung eines Qualitätsstandards für Taxen welcher durch eine Plakette am Fahrzeug sichtbar gemacht werden sollte Die Taxenverbände sagten ihre Unterstützung zu die zuständige Behörde sollte die notwendige Eigeninitiative des Gewerbes auf diesem Sektor unterstützen Gibt es in Hamburg mittlerweile Qualitätsstandards sowie eine dazugehörige Plakette Wenn nein

    Original URL path: http://www.janquast.de/beschwerden-und-qualitat-im-taxengewerbe/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •