archive-de.com » DE » J » JAN-HARPSTEDT.DE

Total: 99

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Jan Harpstedt AKTUELL
    1 ein gutes Stück weiter HU Verlängerung für den190 078 ex 22 Der 22er ist dabei aber noch längst nicht wieder einsatzbereit 13 Februar 2016 Wagen 22 soll neu lackiert werden dafür muss aber erst einmal der alte Lack ab 8 Februar Unser erster Souvenirartikel zum Jubiläum ist da direkt aus Australien im Shop ab sofort erhältlich 6 Februar 2016 Lok 2 darf nackt mal kurz raus und unser bunter
    http://www.jan-harpstedt.de/aktuell.html (2016-05-01)


  • DHEF Fahrzeugliste
    1925 betriebsfähig 1993 TWE C 2 Ci L Steinfurt 1925 betriebsfähig 1993 TWE C 3 BCi L Steinfurt 1925 betriebsfähig 1993 TWE B 4 B3yge Deutz 1910 57 betriebsfähig 1985 DB B 5 AB3yge betriebsfähig 1988 DB 41 Wohnschlafwagen unbekannt abgestellt 2006 DB Gmd Lemwerder CPw 7 CPwi HAWA 1917 abgestellt 1996 VGH BEF Pw 52 CPwi MAN 1908 72961 abgestellt 1980 BTh Pw 56 PwPosti Beuchelt betriebsfähig 1994 FVE BSE BLE Pw 910 PwPosti Bleckede 1929 abgestellt 1999 DHE OHE Güterwagen G 21 Gw Fuchs 1896 betriebsfähig 1983 Bad St B DLW G 22 Gl 11 LHL 1923 betriebsfähig 1990 DB X 32 X abgestellt 1994 FVE X 34 X betriebsfähig 2002 FVE O 35 E 035 abgestellt 2008 Zeche Sophia Jacoba Hückelhoven Nebenfahrzeuge Klv 31 6431 1A Klv 31 Beilhack 1949 2533 betriebsfähig 1996 DB DHE Klv 201 A1 Klv 04 Dr Alpers 1948 10561 abgestellt 1981 BTh Klv 202 A1 in Arbeit 1985 DHE Klv 203 A1 Klv 04 Beilhack 1947 2063 abgestellt 1994 TWE Klh 200 Handhebeldraisine 1925 betriebsfähig 2012 DHE dann MBS Kla 205 Anhänger betriebsfähig 1993 DHE Kla 206 Anhänger betriebsfähig 1996 DHE Viehrampe betriebsfähig Bilder von der Delmenhorst Harpstedter Eisenbahn heute Herkunft der
    http://www.jan-harpstedt.de/fahrz.html (2016-05-01)

  • Das besondere Bild
    und Werkstatt gibt es hier Privatbahnen in Norddeutschland Bahnhofsfest und Events in Eystrup Bruchhausen Vilsen am 7 8 August 2010 Fotos 100 Jahre VWE am 15 8 2010 in Verden Fotos Fotos vom Jubiläum und vom Bahnhofsfest hier Abriss Bahnhof Harpstedt 2004 Aufarbeitung Packwagen 56 Aufarbeitung Wagen 2 Aufarbeitung Wagen 910 Aufarbeitung Lok 222 Aufarbeitung Wagen 3 Aufarbeitung Wagen 1 Hauptuntersuchung Lok 2 Lok V36 005 des DEV zu Gast
    http://www.jan-harpstedt.de/fdm/impressionen.html (2016-05-01)

  • Der Verein
    DHE einzurichten und geeignete alte zur Verschrottung vorgesehene Eisenbahnfahrzeuge zu erwerben und wieder betriebsfähig herzurichten Seit 1979 betreiben die Mitglieder des Vereins in ausschließlich ehrenamtlicher Arbeit die Historische Kleinbahn Jan Harpstedt und schließen damit an eine Tradition der 30iger Jahre an als auf der Kleinbahn Delmenhorst Harpstedt sonntags starker Ausflugsverkehr zu verzeichnen war Damals verkehrten sogar durchgehende Züge vom Bremer Hauptbahnhof nach Harpstedt In den ersten Jahren wurde hauptsächlich der T121 der Delmenhorst Harpstedter Eisenbahn eingesetzt 1980 erwarb der Verein als ersten eigenen Eisenbahnwagen den Gepäckwagen 92 der Eisenbahn Bremen Thedinghausen und legte damit den Grundstock zu einer Sammlung historischer Eisenbahnfahrzeuge die inzwischen 30 Fahrzeuge umfaßt 1987 führten die Eisenbahnfreunde mit der aus Holland MBS geliehenen ehemaligen DHE Dampflok 4 anläßlich des 75 jährigen Bestehens der DHE Dampfzugfahrten durch 1990 gelang dann der Erwerb einer Dampflok die früher in Sehnde b Hannover und Nienburg im Einsatz war Nach umfangreichen lnstandsetzungsarbeiten am Kessel konnte die Maschine im Mai 1992 in Betrieb genommen werden Ziel des Vereins ist es eine Kleinbahn der 50er Jahre dazustellen Durch die Übernahme von drei Plattformwagen der Teutoburger Wald Eisenbahn 1994 und den Ankauf und die Aufarbeitung weiterer historischer Kleinbahnfahrzeuge z B Farge Vegesacker Eisenbahn Bentheimer Eisenbahn
    http://www.jan-harpstedt.de/verein.html (2016-05-01)

  • Mitmachen!
    Mitgliedschaft im Verein Hier geht s zum Aufnahmeantrag Zwölf gute Gründe bei den DHEF Mitglied zu werden Ich habe meinen Jugendtraum vom Lokomotivführer noch nicht ganz begraben Ich liebe Geräusch und Geruch von Dampflokomotiven und alten Eisenbahnwaggons Mich fasziniert alles was mit Eisenbahn zusammen hängt Ich möchte in meiner Freizeit gern an großen Maschinen herumbasteln Ich habe handwerkliche Fähigkeiten und möchte meine Kenntnisse an historischen Bahnfahrzeugen anwenden Ich möchte in meiner Freizeit gern unter Eisenbahn Freunden sein Ich bin gern mit anderen Menschen zusammen und für andere Menschen da Ich möchte mithelfen dass alte Bahnanlagen und Fahrzeuge für die Nachwelt erhalten bleiben Ich wollte immer schon gern als Schaffner Fahrkarten knipsen Ich habe Lust beim Betrieb einer Eisenbahn ehrenamtlich mitzuhelfen Ich möchte helfen dass auch andere Menschen Spaß an alten Eisenbahnen haben Ich möchte mit anderen zusammen einen Bahn Haltepunkt adoptieren und pflegen Trifft einer davon auf Sie zu So werden Sie Mitglied bei Jan Harpstedt Bitte lesen Sie vor dem Beitritt die Vereinssatzung drucken anschließend den Aufnahmeantrag aus und senden diesen ausgefüllt und unterschrieben an die dort angegebene Adresse Bitte zahlen Sie Ihren Mitgliedbeitrag erst nach der Entscheidung des Vereinsvorstands über Ihre Aufnahme Ihren Mitgliedsausweis bekommen Sie dann nach Zahlungseingang Sie können sich noch nicht entscheiden Hier finden Sie unsere Broschüre für zukünftige Mitglieder und weitere Informationen zum Download und zum Nachlesen in aller Ruhe Noch mehr Info gewünscht Hier geht s zum Protokoll einer Lokmitfahrt und hier erfahren Sie mehr über Ihren Traumjob Lokführer ehrenhalber Durch Ihre Mitgliedschaft im Verein Delmenhorst Harpstedter Eisenbahnfreunde e V DHEF unterstützen Sie die DHEF in Ihren Bemühungen die Historische Kleinbahn Jan Harpstedt zu einer stilreinen Kleinbahn der 50er 60er Jahre weiterzuentwickeln Durch Ihre aktive Mitarbeit helfen Sie bei der Umsetzung direkt mit Eine Mitgliedschaft kostet weniger als Sie denken s Formular Selbstverständlich
    http://www.jan-harpstedt.de/mitmachen.html (2016-05-01)

  • Education
    wird und der Zug zur Rückfahrt bereit gestellt wird Ihr könnt unter sachkundiger Führung einen Blick in den Lokschuppen werfen oder mit der Handhebeldraisine selbst auf dem Bahngelände herumfahren Danach bieten sich Wanderungen in und um Harpstedt oder ein Besuch im Schwimmbad an Auch auf die moderne Art der Schnitzeljagd das GEOCACHING sind wir vorbereitet Neben einem Cache direkt an unserem Gelände in Harpstedt bieten sich etliche weitere Locations in und um Harpstedt zur GPS gestützen Schatzsuche an Zur Vorbereitung der Fahrt empfiehlt sich ein Besuch auf unserer Homepage www jan harpstedt de und den Homepages der anliegenden Gemeinden die ihr von unserem Streckenplan aus anklicken könnt Ihr möchtet dass wir euch vorher besuchen Auch das ist kein Problem Bitte deinen Lehrer uns anzusprechen Ihr wollt buchen oder habt noch Fragen Sprecht uns an Wie funktioniert die Dampflok Dieser kleine Film der ARD erklärt es anschaulich in dreieinhalb Minuten Auf gibt s noch mehr Info Und unser Fakten Check erklärt s bei Bedarf auch ausgedruckt nochmal und beantwortet auch noch so manche andere Frage Du kommst uns besuchen Hier gibt s einen Erlebnisführer rund um die Dampfzugfahrten an Sonn und Feiertagen im Sommer der dir sagt wann was Interessantes auf unserem Bahngelände passiert Und hier kannst du ein Aufgabenblatt mit Beobachtungsaufgaben herunterladen mit dessen Hilfe du unsere Bahn noch besser kennenlernen kannst Du möchtest bei uns mitmachen Unter unseren Aktiven sind auch einige Jugendliche ab 14 J die neben ihrem Einsatz im normalen Dienst Werkstatt Fahrdienst Service so Zeit und Interesse vorhanden eigene Projekte durchführen bei denen sie vor allem im technischen Bereich grundlegendes Wissen erwerben bzw anwenden können Die letzten Vorhaben waren der Bau einer kleinen Feldbahnstrecke sowie die Wiederbelebung eines uralten Motors Wenn s dich interessiert komm einfach mal samstags zwischen 11 und 17 Uhr in der Werkstatthalle
    http://www.jan-harpstedt.de/education.html (2016-05-01)

  • Links
    Eisenbahn Verband Deutscher Museums und Touristikeisenbahnen Weitere Museumsbahnen in Norddeutschland Arbeitsgemeinschaft historische Eisenbahn e V Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg Museumsbahn Ammerland Saterland Dampfeisenbahn Weserbergland Deutscher Eisenbahn Verein Bruchhausen Vilsen Kaffkieker Eystrup Hoya Bruchh V Syke Museumsbahn Bederkesa Eisenbahn Tradition Lengerich Euregio Eisenbahn Feldbahn Deinste Freunde der Bremer Strassenbahn Grafschafter Museums Eisenbahn Club Hasetalbahn Kleinbahn Leeste Klützer Kaffeebrenner Küstenbahn Ostfriesland Moorexpress Bremervörde Osterholz Museumseisenbahn Minden Osnabrücker Dampflokfreunde Steinhuder Meer Bahn e V
    http://www.jan-harpstedt.de/links.html (2016-05-01)

  • DHEF-Shop
    oder für 5 50 EUR im Zug Kapitel einzeln anwählbar Dampflok 2 Fahrtvorbereitungen Führerstandsmitfahrt zwischen Dünsen und Heiligenrode Lok 2 auf der Strecke zwischen Heiligenrode und Harpstedt Triebwagen T121 Führerstandsmitfahrt zwischen Delmenhorst und Lemwerder T121 auf der Strecke zwischen Lemwerder und Harpstedt Bestellen Sie formlos hier per Email 100 Jahre DHE Modellbus erhältlich Ab sofort kann das limitierte Jubiläumsmodell Solaris Urbino U 12 LE der Delmenhorst Harpstedter Eisenbahn GmbH DHE im Maßstab 1 87 käuflich erworben werden Das Sondermodell ist im Zug für 22 EUR erhältlich oder kann per Mail für 25 EUR einschl Versandkosten bestellt werden Obwohl es in Harpstedt nie ein Bahnbetriebswerk gab das Schild gibt es jetzt und Sie können es kaufen 24 x 6 cm Im Zug 10 EUR Im Versand 10 2 50 EUR Versandkosten Bücher Unter Dampf Harpstedter Eisenbahn Reportagen beobachtet und aufgeschrieben von Bastian Wendt in den Jahren 2002 bis 2005 Bastian Wendt Jahrgang 1977 stieß im Alter von 15 Jahren zu den Delmenhorst Harpstedter Eisenbahnfreunden Trotz seiner beruflichen Laufbahn in der Finanzverwaltung galt seine Leidenschaft von Anfang an dem technischen Dienst Nach langjähriger Tätigkeit in der Werkstatt bestand er im Jahre 1998 seine Heizerprüfung und machte 2005 den Dampflokomotivführerschein Im Jahre 2002 begann er seine Erlebnisse und Erfahrungen bei Jan Harpstedt aufzuschreiben und als Fortsetzungsgeschichten in der Mitgliederzeitschrift zu veröffentlichen Diese Berichte gehörten bald zu den beliebtesten Texten in den DHEF Nachrichten und so sollen sie nunmehr mit dieser Veröffentlichung auch einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden 40 Seiten Eigenverlag Preis 3 50 EUR Erhältlich an den Fahrtagen im Zug oder per Mail zuzüglich Versandkosten Hier klicken für eine Leseprobe Zur Zeit nicht mehr erhältlich Neuauflage in Planung Bei Interesse bitte melden Das Buch zu Jan Harpstedt Im Verlag Kenning ist das Buch erschienen Evert Heusinkveld Axel Meyer Andreas Wagner Die Delmenhorst
    http://www.jan-harpstedt.de/shop.html (2016-05-01)