archive-de.com » DE » J » JAHRESTAG-APPROBATIONSENTZUG.DE

Total: 116

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 70. Jahrestag des Entzugs der Approbation jüdischer Ärztinnen und Ärzte : Zur Vorgeschichte
    ein wichtiges Anliegen Zum 50 Jahrestag erschien die Dokumentation Renate Jäckle und auf dem Bayerischen Ärztetag 1997 initiierte sie einen Beschluss der Grundlage für die von der Bayerischen Landesärztekammer zum 60 Jahrestag herausgegebenen Schrift war Dr H Ebell Autor des Aufrufes zusammen mit Dr B Salamander und Delegierter der LDÄÄ hat auf der Delegiertenversammlung des Ärztlichen Kreis und Bezirksverbandes vom 3 April 2008 einen Antrag auf Finanzierung der Ausstellung eingebracht Mit maßgeblicher Unterstützung durch den neu gewählten ÄKBV Vorstand wurden die beantragten Mittel bewilligt Danach wurde auf Vorstandsebene Dr Christoph Emminger Dr Irmgard Pfaffinger Dr Axel Munte zwischen dem ÄKBV und der KVB eine gemeinsame Eröffnung der Ausstellung durch beide ärztliche Körperschaften im Foyer der KVB am 25 Juli vereinbart ermöglicht durch die KVB Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns und der Zahnärztliche Bezirksverband München Stadt und Land haben sich angeschlossen Charlotte Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde in München hat die Schirmherrschaft übernommen Die Ausstellung im Gasteig wird vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München unterstützt Suche nach Aktuelle Informationen Ausstellung im Rahmen des M E G Kongresses in Bad Kissingen 19 03 21 03 2015 Ausstellungseröffnung 10 09 in der alten Synagoge Kitzingen Ausstellung bis 02 10 Ausstellung in Rostock 14 05 bis

    Original URL path: http://www.jahrestag-approbationsentzug.de/?page_id=17 (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • 70. Jahrestag des Entzugs der Approbation jüdischer Ärztinnen und Ärzte : Ausstellung im Rahmen des M.E.G.-Kongresses in Bad Kissingen (19.03-21.03.2015)
    Bad Kissingen Die Ausstellung wird vom Do 19 03 2015 13 00 Uhr bis Sa 21 03 2015 15 30 Uhr im Oberen Lesesaal Arkadenbau in Bad Kissingen zu sehen sein Regentenbau Kissingen Am Kurgarten 97688 Bad Kissingen Link zur Dauerausstellung Jüdisches Leben in Bad Kissingen Ausstellungseröffnung 10 09 in der alten Synagoge Kitzingen Ausstellung bis 02 10 Suche nach Aktuelle Informationen Ausstellung im Rahmen des M E G Kongresses

    Original URL path: http://www.jahrestag-approbationsentzug.de/?p=371 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • 70. Jahrestag des Entzugs der Approbation jüdischer Ärztinnen und Ärzte : Aktuelles
    Uhr im Rossini Saal Arkadenbau in Bad Kissingen Die Ausstellung wird vom Do 19 03 2015 13 00 Uhr bis Sa 21 03 2015 15 30 Uhr im Oberen Lesesaal Arkadenbau in Bad Kissingen zu sehen sein Regentenbau Kissingen Am Kurgarten 97688 Bad Kissingen 2015 03 05 Kommentare 0 Ältere Beiträge Suche nach Aktuelle Informationen Ausstellung im Rahmen des M E G Kongresses in Bad Kissingen 19 03 21 03

    Original URL path: http://www.jahrestag-approbationsentzug.de/?cat=1 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • 70. Jahrestag des Entzugs der Approbation jüdischer Ärztinnen und Ärzte : www.Jahrestag-Approbationsentzug.de
    Ausstellungseröffnung FEGT ALLE HINWEG 10 September 2014 19 30 Uhr Alte Synagoge Kitzingen Begrüßung Einführungsvortrag Ursula und Hansjörg Ebell Idee Recherche Konzept Kuratierung Lokalhistorische Ergänzungen Michael Schneeberger Musik Bachmaier Waag Umtrunk EINLADUNG ALS PDF ZUM HERUNTERLADEN 2014 08 24 Aktuelles Kommentare 0 Permalink Ältere Beiträge Neuere Beiträge Suche nach Aktuelle Informationen Ausstellung im Rahmen des M E G Kongresses in Bad Kissingen 19 03 21 03 2015 Ausstellungseröffnung 10 09

    Original URL path: http://www.jahrestag-approbationsentzug.de/?paged=2 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • 70. Jahrestag des Entzugs der Approbation jüdischer Ärztinnen und Ärzte : Ausstellungseröffnung 10.09 in der alten Synagoge Kitzingen (Ausstellung bis 02.10)
    2014 19 30 Uhr Alte Synagoge Kitzingen Begrüßung Einführungsvortrag Ursula und Hansjörg Ebell Idee Recherche Konzept Kuratierung Lokalhistorische Ergänzungen Michael Schneeberger Musik Bachmaier Waag Umtrunk EINLADUNG ALS PDF ZUM HERUNTERLADEN Ausstellung in Rostock 14 05 bis Ende August 2014 Ausstellung im Rahmen des M E G Kongresses in Bad Kissingen 19 03 21 03 2015 Suche nach Aktuelle Informationen Ausstellung im Rahmen des M E G Kongresses in Bad Kissingen

    Original URL path: http://www.jahrestag-approbationsentzug.de/?p=360 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • 70. Jahrestag des Entzugs der Approbation jüdischer Ärztinnen und Ärzte : Ausstellung in Rostock (14.05. bis Ende August 2014)
    Ende August 2014 Die Ausstellung wird am 14 05 2014 um 18 30 Uhr im Gebäude der Ärztekammer Mecklenburg Vorpommern eröffnet und bis Ende August 2014 während der Geschäftszeiten der Kammer zu besichtigen sein Artikel aus dem Ärzteblatt Mecklenburg Vorpommern Diese Ausstellungsankündigung können Sie hier herunterladen PDF Dokument Ausstellungsort ÄRZTEKAMMER MECKLENBURG VORPOMMERN Körperschaft des öffentlichen Rechts August Bebel Straße 9 a 18055 Rostock Aktuelle Berichterstattungen In der Filmothek der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland Pfalz gibt es eine Reportage über die Ausstellung am Ausstellungsort Koblenz Zur Reportage zum Film geht es hier Link mit Videoreportage öffnet sich in neuem Fenster Auf der Seite zur Ausstellung in Langen finden Sie aktuelle Informationen zu Stolpersteine für verfolgte Wissenschaftler Georg Speyer Haus und Paul Ehrlich Institut erinnern an jüdische Mitarbeiter Ausstellungseröffnung 10 04 in Koblenz Ausstelung 10 04 08 05 Ausstellungseröffnung 10 09 in der alten Synagoge Kitzingen Ausstellung bis 02 10 Suche nach Aktuelle Informationen Ausstellung im Rahmen des M E G Kongresses in Bad Kissingen 19 03 21 03 2015 Ausstellungseröffnung 10 09 in der alten Synagoge Kitzingen Ausstellung bis 02 10 Ausstellung in Rostock 14 05 bis Ende August 2014 Ausstellungseröffnung 10 04 in Koblenz Ausstelung 10 04 08 05 Informationen zur

    Original URL path: http://www.jahrestag-approbationsentzug.de/?p=330 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • 70. Jahrestag des Entzugs der Approbation jüdischer Ärztinnen und Ärzte : Ausstellungseröffnung 10.04 in Koblenz (Ausstelung 10.04-08.05)
    Film geht es hier Link mit Videoreportage öffnet sich in neuem Fenster Ausstellung Fegt alle hinweg Eröffnungsveranstaltung Veranstaltungsort KV RLP Regionalzentrum Emil Schüller Straße 14 16 56068 Koblenz Uhrzeit ab 19 Uhr Thema Ausstellung zur Erinnerung an den Entzug der Approbation und die Verfolgung jüdischer Ärzte vom 10 April 8 Mai 2014 Anhand von Beispielen jüdischer Ärzte aus München Nürnberg und Fürth sowie Augsburg und Bad Orb dokumentiert die Ausstellung wie die Nationalsozialisten durch Verordnungen und Gesetze Lebensgeschichten zerstörten Den ärztlichen Organisationen in Koblenz ist es gelungen die schon von der Bundesärztekammer anlässlich des Deutschen Ärztetages 2012 in Nürnberg gezeigte Ausstellung Fegt alle hinweg die die Zeichen der Zeit nicht verstehen wollen nun auch in Koblenz zu zeigen Anmeldung Für die Eröffnung der Ausstellung wird eine Anmeldung erbeten unter Telefon 0261 390010 Details finden sich auf der Webseite der KV Rheinland Pfalz bei den Terminankündigungen zum 10 04 2014 Die Einladung können Sie hier herunterladen PDF Informationen zur Ausstellung in Langen 24 02 15 03 2014 Ausstellung in Rostock 14 05 bis Ende August 2014 Suche nach Aktuelle Informationen Ausstellung im Rahmen des M E G Kongresses in Bad Kissingen 19 03 21 03 2015 Ausstellungseröffnung 10 09 in der

    Original URL path: http://www.jahrestag-approbationsentzug.de/?p=314 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • 70. Jahrestag des Entzugs der Approbation jüdischer Ärztinnen und Ärzte : Informationen zur Ausstellung in Langen (24.02-15.03.2014)
    des Georg Speyer Hauses Die Stolpersteine erinnern dauerhaft an die Namen und Schicksale der jüdischen Kollegen und an das Unrecht das Ihnen zugefügt worden ist so Prof Klaus Cichutek Präsident des Paul Ehrlich Institutes Die Übernahme der Kosten für die Stolpersteine durch die Mitarbeiter beider Institute zeigt die Anteilnahme die dem Schicksal der jüdischen Kollegen und ihrer Familien entgegengebracht wird Die Steine erinnern an fünf jüdische Wissenschaftler Prof Dr med Wilhelm Caspari war einer der bekanntesten Krebsforscher Deutschlands Während seine Kinder ins Ausland flüchten konnten blieb das Ehepaar Caspari in Frankfurt Sie wurden 1941 in das Getto Lodz deportiert und kamen dort um Der Arzt Dr med Erwin Stilling leitete die gemeinsame Bibliothek der Institute Auch er wurde nach Lodz verschleppt Über sein Schicksal ist nichts Genaues bekannt Er wurde 1945 für tot erklärt Die beiden Chemiker Dr Hugo Bauer und Dr Eduard Strauß flüchteten nach ihrer Entlassung und den nachfolgenden Repressionen mit ihren Familien in die Vereinigten Staaten von Amerika Beide konnten dort ihre wissenschaftlichen Karrieren erfolgreich fortsetzen Prof Dr med Ferdinand Blum Leiter des Biologischen Instituts und berühmter Hormonforscher floh 1939 in die Schweiz Nach dem Krieg nahm er seinen Direktorenposten in Frankfurt für kurze Zeit wieder auf um dann nach Zürich zurückzukehren Eine gemeinsame Geschichte verbindet das Paul Ehrlich Institut und das Georg Speyer Haus bis 1993 war das Gebäude des heutigen Georg Speyer Hauses Sitz beider Forschungsinstitute Mit einer Gedenkveranstaltung und der Verlegung der Stolpersteine würdigen die Institute gemeinsam ihre jüdischen Mitarbeiter Der Biologische Verein als ehemaliger Träger des Biologischen Instituts welches 1992 im Georg Speyer Haus aufging unterstützt die Aktion Im Oktober werden fünf weitere Steine für die Familie Caspari vor deren ehemaligem Wohnhaus im Westend verlegt Weiterführende Links zu den Stolperstein Seiten des PEI Internet Auftritts http www pei de DE infos presse pressemitteilungen

    Original URL path: http://www.jahrestag-approbationsentzug.de/?p=302 (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •