archive-de.com » DE » I » INVG.DE

Total: 64

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ingolstädter Verkehrsgesellschaft GmbH, INVG
    Haltestellen Halten Sie sich bitte an Haltestellen in Höhe des Heltestellenschildes auf und drücken Sie den Anforderungsknopf an der 2 Bustüre wenn die Rampe zum Einrollen ausgeklappt werden soll Die Rampen dürfen zu Ihrer Sicherheit nur mit einem Gewicht von 300 kg Rollstuhl und Fahrer belastet werden Ihr Rollstuhl muss mit den Maßen in die vorgesehene Rollstuhlabstellfläche ca 80x 20 cm passen Im Bus Rollen Sie bitte auf den mit gekennzeichneten Platz und richten Ihren Rollstuhl rückwärts und parallel zur Fahrtrichtung dicht an die Sitzbank bzw gepolsterte Prallplatte aus Ziehen Sie unbedingt die Bremsen an Unsere Fahrer fahren umsichtig und vorasusschauend Dennoch können sich Verkerhssitationen ergeben in denen unvorhersehbar scharfe Brems oder Ausweichmanöver notwendig sind Daher ist es wichtig sich während der Fahrt stets einen festen Halt zu verschaffen Für das Ein und Ausrollen sowie die sachgemäße Handhabung der Rollstühle im Fahrzeug ist jeder Kunde selbst verantwortlich Im Übrigen gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen Tipps für Kunden Gut unterwegs mit dem Rollator wenn die eigene Mobilität nachlässt sind Rollatoren oft eine sinnvolle Hilfe damit so mancher Weg auch ohne fremde Unterstützung wieder zu bewältigen ist Die INVG bietet durch ihr umfassendes Angebot moderne Fahrzeuge und einen umfangreichen Kundenserviece eine hohe Reisequalität Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige Hinweise geben damit Sie einfach und bequem mit unseren Bussen fahren können An der Haltestelle Bitte halten Sie aus Sicherheitsgründen etwa einen Meter Abstand zum Bordstein bist der Bus angehalten hat Mit einem Rollator ist der Einstieg nur an der 2 Tür möglich Einstieg mit Rollator Achten Sie beim Einstieg darauf dass die gelenkten Räder nicht zwischen Bordsteinkante und Fahrzeugboden verkannten 1 Treten Sie bei gleichzeitigem Festhalten der Handbremse einen oder zwei Schritte zurück bis sich die Vorderräder in Höhe des Fahrzeugbodens befinden 2 Fahren Sie an dei Stufe heran und achten Sie

    Original URL path: http://www.invg.de/Tipps (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Ingolstädter Verkehrsgesellschaft GmbH, INVG
    Vorverkaufsstellen Tipps Kundencenter Kundenzeitschrift Die INVG App Newsletter Archiv Newsletter Archiv Fahrgastinfo Archiv Aktuelles Presse Neue Fahrpreise 2015 Probefahrtgutschein Kunstbus von Martin Pfeifle Echtzeit an den Haltestellen 25 Jahre INVG Neue Hybridbusse Unser Fahrgastbeirat Neue Wartehallen Ihre INVG INVG in Kürze INVG Aufsichtsrat INVG Fahrgastbeirat Unternehmen Beförderungs bedingungen Historisches Wir über uns Stellenangebote ECHTZEIT INFO Wann fährt mein Bus ECHTZEIT INFO START ZIEL Vorverkaufsstellen Tipps Kundencenter Kundenzeitschrift Die INVG App

    Original URL path: http://www.invg.de/kundenzeitschrift (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Ingolstädter Verkehrsgesellschaft GmbH, INVG
    App Newsletter Archiv Newsletter Archiv Fahrgastinfo Archiv Aktuelles INVG Fahrinfo die Fahrplanauskunft als App für Smartphones Download Play Store Download App Store Der mobile Begleiter beantwortet selbst komplexe Fahrplanauskünfte schnell und übersichtlich Die INVG Fahrinfo ist die Fahrplanauskunft App der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft für iPhone und Android Smartphones Sie berechnet wie die INVG Fahrplanauskunft im Internet schnell und zuverlässig die komplette Verbindung mit den Bussen der INVG Die App steht selbstverständlich

    Original URL path: http://www.invg.de/service_app (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Ingolstädter Verkehrsgesellschaft GmbH, INVG
    INVG Aufsichtsrat INVG Fahrgastbeirat Unternehmen Beförderungs bedingungen Historisches Wir über uns Stellenangebote ECHTZEIT INFO Wann fährt mein Bus ECHTZEIT INFO START ZIEL Vorverkaufsstellen Tipps Kundencenter Kundenzeitschrift Die INVG App Newsletter Archiv Newsletter Archiv Fahrgastinfo Archiv Aktuelles Newsletter Sehr geehrte Kundin sehr geehrter Kunde vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter der Sie über Neuigkeiten Hinweise und Baustellen die den ÖPNV betreffen informiert Bitte tragen Sie Ihre E Mail Adresse

    Original URL path: http://www.invg.de/news (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Ingolstädter Verkehrsgesellschaft GmbH, INVG
    7 Februar 2016 in der Zeit von 13 45 Uhr bis 17 00 Uhr statt Die Linie 16 kann in dieser Zeit die Haltestellen Ost Schloßberg Lindenstraße und Zentrum nicht bedienen Alle betroffenen Kurse enden und beginnen in dieser Zeit an der Haltestelle Donaufeld Gemeinde Baar Ebenhausen Wegen des Faschingszuges kommt es am Faschingssonntag 7 Februar 2016 zu folgenden Einschränkungen im Busbetrieb der Linie 18 Die Haltestellen Ingolstädter Straße und Rathaus können in der Zeit von 12 00 Uhr bis 17 00 Uhr nicht angefahren werden Für die Fahrgäste wird eine Bedarfshaltestelle an der Kreuzung Münchener Straße Schubertstraße eingerichtet Markt Gaimersheim Wegen eines Faschingsumzugs am Sonntag 7 Februar 2016 enden und beginnen die Kurse der Linie 50 zwischen 13 00 Uhr und 16 30 Uhr an der Haltestelle Gewerbegebiet Ab 16 30 Uhr bis 21 00 Uhr kann die Haltestelle Rathaus wegen einer Faschingsveranstaltung nicht angefahren werden Die Umleitung erfolgt wie gewohnt über die Dohlenstraße Stadt Vohburg Wegen des Faschingszuges können am Faschingssonntag 7 Februar 2016 in der Zeit von 12 00 Uhr bis 16 00 Uhr die Haltestellen Vohburg Schule und Gewerbestraße nicht angefahren werden Als Ersatzhaltestelle dient die Haltestelle Oberdünzing Stadt Ingolstadt Nach vielen Jahren findet auch in der Stadt Ingolstadt wieder ein Faschingsumzug statt Am Rosenmontag 8 Februar 2016 können die Haltestellen ZOB Harderstraße Harderstraße Rathausplatz und Rathausplatz Schutterstraße in der Zeit von 16 00 Uhr bis 21 00 Uhr nicht bedient werden Die Umleitung erfolgt wie am Bürgerfest d h für die Haltestelle Rathausplatz in Fahrtrichtung Norden steht in der Tränktorstraße eine Ersatzhaltestelle und für die Fahrtrichtung Süden dient die Haltestelle Stadttheater und Brückenkopf Linie 30 und 45 als Ersatzhaltestelle Stadt Geisenfeld Am Rosenmontag 8 Februar 2016 findet in Geisenfeld ebenfalls ein Faschingsumzug in der Zeit von 12 00 Uhr bis Betriebsende statt Die Fahrten der

    Original URL path: http://www.invg.de/newsarchiv (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Ingolstädter Verkehrsgesellschaft GmbH, INVG
    Vorverkaufsstellen Tipps Kundencenter Kundenzeitschrift Die INVG App Newsletter Archiv Newsletter Archiv Fahrgastinfo Archiv Aktuelles INVG Kundencenter am Faschingsdienstagnachmittag geschlossen Das Kundencenter der INVG in der Mauthstraße 4 ist am Faschingsdienstag 9 Februar 2016 ab 12 00 Uhr geschlossen Fahrkarten können aber in über 70 Vorverkaufsstellen und 20 Fahrkartenautomaten im Verbundgebiet sowie an allen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn AG in der Region Ingolstadt zu den günstigeren Vorverkaufspreis erworben werden Ab Mittwoch

    Original URL path: http://www.invg.de/fahrgastnews (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Ingolstädter Verkehrsgesellschaft GmbH, INVG
    ECHTZEIT INFO START ZIEL Neue Fahrpreise 2015 Probefahrtgutschein Kunstbus von Martin Pfeifle Echtzeit an den Haltestellen 25 Jahre INVG Neue Hybridbusse Unser Fahrgastbeirat Neue Wartehallen Einladung zur Probefahrt Mit dem Umstieg in eine weiterführende Schule stellen sich viele Eltern die Frage Wie sicher ist der Schulweg meines Kindes Wir geben Ihnen die Antwort Denn jetzt können Sie zusammen mit Ihrem Nachwuchs den Hin und Rückweg zur neuen Schule mit dem

    Original URL path: http://www.invg.de/presse_probefahrtgutschein (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Ingolstädter Verkehrsgesellschaft GmbH, INVG
    Unser Fahrgastbeirat Neue Wartehallen Ihre INVG INVG in Kürze INVG Aufsichtsrat INVG Fahrgastbeirat Unternehmen Beförderungs bedingungen Historisches Wir über uns Stellenangebote ECHTZEIT INFO Wann fährt mein Bus ECHTZEIT INFO START ZIEL Neue Fahrpreise 2015 Probefahrtgutschein Kunstbus von Martin Pfeifle Echtzeit an den Haltestellen 25 Jahre INVG Neue Hybridbusse Unser Fahrgastbeirat Neue Wartehallen Martin Pfeifle B U S 2014 Kooperation der INVG und des Museum für Konkrete Kunst Mit der Klebecollage B U S des Künstlers Martin Pfeifle setzt sich eine erfolgreiche Kooperation zwischen der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft INVG und dem Museum für Konkrete Kunst nach vielen Jahren der Unterbrechung fort Nach den Künstlern Marcello Morandini Hans Jörg Glattfelder und Josef Linschinger ist Martin Pfeifle nun der vierte Künstler der einen INVG Bus gestaltet Pfleifle klebte 40 verschieden farbige Streifen in zufällig wechselnder Reihenfolge auf einen Bus der INVG der seit dem Frühjahr 2014 bereits im öffentlichen Nahverkehr der Stadt Ingolstadt eingesetzt wird Mit der Farbreihung greift Martin Pfeifle das Logo der INVG auf und reagiert zudem auf die Konkrete Kunst mit geometrischen Formen und dem Prinzip der Reihung Martin Pfeifle 1975 in Stuttgart lebt und arbeitet in Düsseldorf wo er auch studierte Pfeifle erhielt verschiedene Stipendien u a für die Villa

    Original URL path: http://www.invg.de/presse_kunstbus (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •