archive-de.com » DE » I » INVEST-IN-VORPOMMERN.DE

Total: 229

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH - Sonderimmobilien
    Sitemap Impressum Schriftgröße Das Script setzt einen Cookie für die Nutzung des Scriptes zur Schriftveränderung Suchfunktion Suche Suchbegriff Standort Vorpommern Investieren Zahlen und Fakten Wirtschaftsstandort Geschichte Infrastruktur Standortvorteile Gewerbeflächen Gewerbegebiete Großstandorte Büros Hallen Sonderimmobilien Wirtschaft Tourismus Gesundheitswirtschaft Kommunikationswirtschaft Schiff und Metallbau Nahrungsgüterwirtschaft Energiewirtschaft Logistik Häfen Bildung Forschung Aktuelles Termine Veranstaltungen Pressemitteilungen Regionale News Termine Projekte Downloads Links Publikationen Veranstaltungen Videos Links Über uns Ansprechpartner Qualitätsversprechen Gesellschafter Beirat Kooperationspartner Stellenangebote Anfahrt

    Original URL path: http://www.invest-in-vorpommern.de/gewerbeflaechen/sonderimmobilien.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH - Tourismus
    Inseln Rügen und Usedom erstrecken sich über 1300 km Das milde Reizklima und die intakte Natur machen Vorpommern zum idealen Wellness und Gesundheitsland Nummer 1 Neben der abwechslungsreichen Küstenlandschaft lädt Vorpommerns vielfältiges Küstenvorland mit seiner unberührten Natur den Seen Wäldern und Niedermoorgebieten zum Wandern Radfahren Reiten zu Bootstouren oder einfach nur zum Entspannen und Erholen ein Die touristische Infrastruktur mit Hotels Ferienhäusern Pensionen Jugendgästehäusern und Campingplätzen ist in den vergangenen Jahren auf einen sehr hohen Qualitätsniveau entwickelt worden Das Angebot reicht von der familiären Pension bis zum Spitzenhotel im oberen Preissegment Viele Städte und Gemeinden der Tourismusregion Vorpommern sind schon seit Jahrzehnten als Seeheil und Seebäder ausgezeichnet Moderne Hotels bieten spezielle Kur und Wellnessleistungen zudem gibt es mehrere Zentren mit vielfältigen Angeboten in diesem Segment Große Potenziale für die Zukunft hat Vorpommern im Gesundheitstourismus Netzwerke wie die BioCon Valley Initiative des Landes Mecklenburg Vorpommern oder der Verein Gesundheitsinsel Rügen e V agieren als starke Partner in diesem Wachstumsfeld Die jährlich steigenden Besucherzahlen zeugen von der positiven Entwicklung der Tourismusbranche in Vorpommern Deutschlands Sonnendeck Erholung und Wellness pur Vorpommern als starker Tourismusstandort Ihr Ansprechpartner Steffen Piechullek Tel 03834 550608 Fax 03834 550551 E Mail Nachricht senden Tourismusinformationen Tourismuszentrale Rügen www ruegen

    Original URL path: http://www.invest-in-vorpommern.de/wirtschaft/tourismus.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH - Gesundheitswirtschaft
    hohen Wachstumspotentialen hat sich am Wirtschaftsstandort Vorpommern entwickelt Vor allem zahlreiche kleine Unternehmen nutzen die Nähe zu den Universitäten Greifswald und Rostock um sich anzusiedeln Synergien finden sich ebenfalls mit Forschungsinstituten und Kompetenzclustern Biotech Unternehmer profitieren von dem flächendeckenden Netzwerk an biospezifischen Zentren im Land Sie ermöglichen Forschung unter optimalen Bedingungen in einem innovativen Umfeld ergänzt durch attraktive Fördermittel Gerade kleine und mittlere Unternehmen finden in den Gründerzentren der Region wie das BioTechnikum in Greifswald eine hervorragende Infrastruktur Forschungsschwerpunkte finden sich am Standort Vorpommern in den Bereichen Molekulare Medizin Diabetes Marine Biotechnologie oder Plasmamedizin Gesundheitsland Nr 1 Neben dem jungen Wirtschaftszweig Biotechnologie hat die Gesundheitswirtschaft Tradition in Mecklenburg Vorpommern Mit dem Ziel Gesundheitsland Nr 1 zu werden unterstützt die Landesregierung Investitionen in diesem Bereich mit Förderprogrammen Besonders ausgeprägt sind die Kompetenzen im Bereich Rehabilitation und Gesundheitstourismus Als Zentren sind die Inseln Rügen und Usedom sowie die Halbinsel Fischland Darß Zingst zu nennen Vorpommerns Gesundheitssektor zählt heute zu den mordernsten und leistungsfähigsten in Europa In der Universitäts und Hansestadt Greifswald befindet sich beispielsweise das modernste Klinikum in Deutschland in dem 21 Kliniken und 19 Institute unter einem Dach arbeiten Das Klinikum Karlsburg hat sich national und international als Herz und Diabeteszentrum einen ausgezeichneten Ruf erworben Hier findet man beste Bedingungen für die Behandlung der Patienten aber auch für angewandte medizinische Forschung vor Life Sciences und Gesundheitswirtschaft arbeiten in Mecklenburg Vorpommern Hand in Hand Beide werden koordiniert von BioCon Valley der Life Science Initiative des Landes Sie vermittelt zwischen Forschung Wirtschaft und Verwaltung BioCon Valley ist ebenso Mitbegründer des transnationalen Life Science Verbundes Scan Balt der die Entwicklung des Ostseeraums zu einer der führenden Biotechnologieregionen Europas fördert Broschüre Gesundheitswirtschaft und Life Sciences Proteine Plasma Potentiale Vorpommern der Standort für Gesundheitswirtschaft und Life Sciences Ihr Ansprechpartner Steffen Piechullek Tel 03834 550608 Fax 03834

    Original URL path: http://www.invest-in-vorpommern.de/wirtschaft/gesundheitswirtschaft.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH - Kommunikationswirtschaft
    Ansiedlung preiswerte Gewerbeflächen erschlossene Gewerbeflächen qualifizierte Arbeitskräfte Nähe zu Fach Hochschulen Informations und Kommunikationswirtschaft Am Standort Vorpommern sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen der Informations und Kommunikationswirtschaft aktiv Hier werden intelligente Softwarelösungen ausgetüftelt innovative Technologien entwickelt und komplizierte Kommunikationsanlagen installiert um nur drei Beispiele aus dem Fächer dieser Branchen zu nennen Junge Unternehmen finden eine hervorragende Infrastruktur und optimale Geschäftsbedingungen in Vorpommerns Gründerzentren etwa im Technologiezentrum Vorpommern in Greifswald oder im Stralsunder Innovations und Gründerzentrum Aber auch einige Global Player entwickeln und produzieren am Wirtschaftsstandort Vorpommern Dabei arbeiten sie eng mit den Forschungseinrichtungen zusammen Starke Vernetzung zwischen Universität und Wirtschaft in Vorpommern Aber auch die Dienstleistungsbranche hat sich in den vergangenen Jahren zu einem dynamischen Wachstumsmotor für die Region entwickelt wobei sich die Service Center Branche besonders positiv etabliert hat In kaum einem anderen Wirtschaftszweig sind in der Vergangenheit so viele neue Arbeitsplätze entstanden Die Service Center der Region profitieren vor allem von der hochmodernen Telekommunikationsstruktur als Voraussetzung für die zeitgemäße Vermarktung von Dienstleistungen Darüber hinaus spricht man in Vorpommern dialektfrei ein wichtiges Plus wenn es um die Rekrutierung der Fachkräfte geht was die Branche besonders zu schätzen weiß Broschüre Informations und Kommunikationswirtschaft Unternehmensnahe Dienstleistungen Wachstumsmotor in Vorpommern Ihr

    Original URL path: http://www.invest-in-vorpommern.de/wirtschaft/kommunikationswirtschaft.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH - Schiff- und Metallbau
    Standort Vorpommern als Küstenregion mit hochmodernen Werften ist ein maritimes Zentrum von weltweiter Bedeutung Die maritime Wirtschaft sowie der Schiff und Metallbau zählen daher zu den Schwerpunktbranchen der Region Vorpommern Die Stärke der seit 1990 modernisierten Werften liegt im Bau von Spezialschiffen die sich durch beispielgebende Technik Wirtschaftlichkeit und hohe Sicherheits und Umweltstandards auszeichnen Containerschiffe Fischereifahrzeuge Spezialtanker Fähren sowie Forschungs und Spezialschiffe für die Meeresforschung werden in Vorpommern konzipiert und gebaut Maritime Zulieferer und Dienstleister vor allem im Metallbau gehören zu der großen Zahl der kleinen und mittelständischen Unternehmen die heute das Wirtschaftspotenzial der Region Vorpommern prägen Als neue Branche entwickelt sich die Offshore Industrie sehr dynamisch So wurde im Fährhafen Sassnitz Mukran ein Großteil der Rohre für die Ostseepipeline mit Beton ummantelt und dann anschließend an die Trasse transportiert Mukran ist außerdem Basishafen für die Errichtung des Offshore Windparks Baltic 2 und entwickelt sich als Produktions und Logistikhafen für die Offshore Windindustrie Broschüre Schiff und Metallbau Moderne und leistungsstarke Kompaktwerften Vorpommern ihr Partner Ihr Ansprechpartner Karl Kuba Tel 03834 550606 Fax 03834 550551 E Mail Nachricht senden Unternehmen HanseYachts AG Greifswald Fr Lürssen Werft GmbH Co KG Wolgast Nordic Yards Stralsund GmbH Stralsund Schiffswerft Barth GmbH Barth Schiffswerft Horn

    Original URL path: http://www.invest-in-vorpommern.de/wirtschaft/schiff-und-metallbau.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH - Nahrungsgüterwirtschaft
    und innovativen Unternehmen Wachstumsstarke Branche Die Verarbeitung von Lebensmitteln erfolgt auf kurzen Wegen und nach höchsten Qualitätsstandards Dabei sind in Vorpommern ökologische und konventionelle Landwirtschaft gleichermaßen vertreten Der Erfolg der Branche ist statistisch nachweisbar und im täglichen Erleben sichtbar die Produktion und die Verarbeitung von Lebensmitteln erwirtschaftet jährlich etwa ein Drittel aller Umsätze des verarbeitenden Gewerbes mit steigendem Exportanteil Die Nahrungsgüterwirtschaft gilt als die stärkste Branche des verarbeitenden Gewerbes und ist weiterhin auf Wachstumskurs Erfolgreich produzierende Unternehmen haben die Standortvorteile der Region Vorpommern bereits erkannt Beispielsweise das Gut Darß gelegen bei Born auf der Halbinsel Fischland Darß Zingst im Landkreis Vorpommern Rügen ist einer der größten ökologischen Mutterkuhbetriebe Europas Die im Industriepark Pommerndreieck direkt an der A20 angesiedelte biosanica Manufaktur GmbH gilt als Marktführer in Europa für die Produktion von getrockneten Apfelchips aus ökologischem Anbau Die Niederlassung der Eisbär Eis GmbH in Ribnitz Damgarten liefert täglich eine Millionen Eisportionen aus und exportiert bis nach Australien die Produkte von Greifen Fleisch aus Greiswald und der Anklamer Fleisch und Wurstwaren GmbH aus dem Landkreis Vorpommern Greifswald wurden bereits vielfach ausgezeichnet Zum Kompetenzzentrum für Fisch im Land hat sich Sassnitz auf der Insel Rügen entwickelt Unternehmen wie die Euro Baltic Fischverarbeitung oder die Kutter und Küstenfisch Rügen GmbH machen die Hafenstadt heute zum drittgrößten Standort der Fischverarbeitung in Deutschland Vorpommern bietet zudem an ausgewählten Standorten perfekte Bedingungen für die Produktion von Fisch Garnelen und Algen in Aquakulturanlagen sowie in der Kombination mit dem Anbau von Gemüse in Aquaponik Anlagen Neben diesen klassischen Produkten der Branche sind aber auch hochinnovative Unternehmen in Vorpommern beheimatet Anklam Extrakt entwickelt und produziert qualitativ hochwertige Pflanzenextrakte für Nahrungs und Getränkeindustrie aber auch für Kosmetik und Pharma Die in Vorpommern heimische Lupine wird bei Prolupin in Grimmen bereits mehrfach ausgezeichnet zu Lupinenisolat verarbeitet das wiederum als nachhaltiger pflanzlicher Ersatz

    Original URL path: http://www.invest-in-vorpommern.de/wirtschaft/nahrungsgueterwirtschaft.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH - Energiewirtschaft
    steckenden wirtschaftlichen Perspektiven geeignet Vorpommern bietet eine gute Infrastruktur für den Ausbau der Offshore Windindustrie Voll erschlossene Gewerbe und Industriegebiete teils direkt an der Hafenkante bieten beste Voraussetzungen für die Etablierung von Produktion und Logistik in dieser Branche Die zentrale Lage in der südlichen Ostsee ist ein entscheidender Faktor bei der effizienten Produktion und dem Export großvolumiger Komponenten der Windindustrie Nachwachsende Rohstoffe und die Nutzung der Bioenergie sind für Vorpommern von besonderer Bedeutung Die stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse bedeutet neben Umweltschutz und Zukunftssicherung auch Beschäftigung und Wertschöpfung im ländlichen Raum Clevere Unternehmer und die Forschungseinrichtungen in Vorpommern arbeiten zudem an innovativen Konzepten bei der Nutzung der Biomasse Doch bietet Vorpommern auch Raum für die Entwicklung innovativer Verfahren etwa die Entwicklung und den Test eines Wellenkraftwerkes sowie die Erforschung und Umsetzung von Wasserstoff und Speichertechnologien und nicht zu vergessen die Grundlagenforschung in der Kernfusionstechnologie Energiestandorte Die Industrie und Gewerbegroßstandorte Energie und Technologiestandort Lubminer Heide bei Greifswald und Sassnitz Mukran auf der Insel Rügen sowie der Seehafen Stralsund der Hafen Vierow und der Industriehafen Ueckermünde überzeugen durch eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung an das Straßen Schienen Seewasserstraßennetz Sie bieten Unternehmen der Branche optimale Bedingungen zu günstigen Konditionen Diese Standorte in Vorpommern sind insbesondere als Produktions und Wartungsstandorte für die geplanten Offshore Windparks entlang der Ostseeküste prädestiniert nachdem der Windpark EnBW Baltic I nördlich der Halbinsel Fischland Darß Zingst erfolgreich in Betrieb genommen wurde befindet sich der nächste Offshore Windpark EnBW Baltic 2 nördlich der Insel Rügen Die Offshore Base Mukran wird hierbei von e on und Iberdrola als Installationshafen und Servicestützpunkt für die Offshore Windparks rund um Rügen agieren Der Energie und Technologiestandort Lubminer Heide entwickelt sich derzeit zum größten Energiestandort Mecklenburg Vorpommerns und darüber hinaus zum Energieknotenpunkt Deutschlands Namhafte Unternehmen wie die Liebherr MCCtec Rostock GmbH und die Lubminer Korrosionsschutz GmbH

    Original URL path: http://www.invest-in-vorpommern.de/wirtschaft/energiewirtschaft.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH - Logistik / Häfen
    News Termine Projekte Downloads Links Publikationen Veranstaltungen Videos Links Über uns Ansprechpartner Qualitätsversprechen Gesellschafter Beirat Kooperationspartner Stellenangebote Anfahrt Newsletter Sponsor Logistik Häfen Moderne gut ausgebaute Häfen Einen besonderen Standortvorteil stellen die hervorragend ausgebauten Häfen dar die sich durch eine gute land und seeseitige Erreichbarkeit eine leistungsfähige Hafeninfrastruktur sowie durch ausreichend vorhandene Ansiedlungsflächen auszeichnen Mit dem Ausbau der Hafeninfrastruktur und der Hinterlandanbindungen fördert die Landesregierung gezielt deren weitere Entwicklung Insbesondere hafenaffine

    Original URL path: http://www.invest-in-vorpommern.de/wirtschaft/logistik-haefen.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •