archive-de.com » DE » I » INOGA.DE

Total: 445

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • Drucken Schließen Inoga Keine news id übergeben

    Original URL path: http://www.inoga.de/no_cache/startseite/presse/pressemitteilungen/news.html?type=98&print=1 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  • Becker Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands e V VKD sowie Erfurts Messechef Wieland Kniffka den Teilnehmern die offiziellen Wettbewerbsrichtlinien für den globalen Gourmet Gipfel 2016 in Erfurt Darin werden die Details zu den Einzel und Mannschaftswettbewerben technische Rahmenbedingungen Bewertungskriterien und Materialeinsatz aufgeführt Zu der Auftakt Veranstaltung in Luxemburg haben sich Vertreter von 64 Kochnationalmannschaften angekündigt 24 IKA Olympiade der Köche in Erfurt Grenzenlos kochen kommen sehen staunen und probieren unter diesem Motto trifft sich vom 22 bis 25 Oktober 2016 die internationale Elite der Köche zur weltweit größten kulinarischen Leistungsschau in Erfurt Zum fünften Mal seit 2000 verwandeln sich die Messehallen in Genießerrestaurants und Plattenschautempel und geben der internationalen Kochkunst eine Bühne Zur 23 IKA Olympiade der Köche im Herbst 2012 trafen in Erfurt 2 000 Köche aus 54 Nationen auf 24 000 begeisterte Besucher aus 36 Ländern Die IKA Olympiade der Köche Internationale Kochkunst Ausstellung ist der weltweit älteste größte und prestigeträchtigste Berufswettbewerb für Köchinnen Köche und Patissiers der seit seiner Gründung im Jahr 1900 regelmäßig in Deutschland stattfindet Ausgerichtet wird sie vom Verband der Köche Deutschlands VKD Kurz und bündig Datum Samstag 22 November 2014 Uhrzeit 13 00 Uhr Ort Messe EXPOGAST 10 circuit de la Foire

    Original URL path: http://www.inoga.de/no_cache/startseite/presse/pressemitteilungen/news/article/startschuss-mit-thueringer-bratwurst-in-luxemburg.html?type=98&cHash=ce78da1d7fb0c34ff025ad8b3f6b3386&print=1 (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • zwei Teams in fünf Stunden für jeweils 100 Gäste ein Drei Gang Menü mit Wahlkomponenten zu kreieren Die Gäste konnten sich beispielsweise im Hauptgang zwischen Fleisch Fisch oder einem vegetarischen Gericht entscheiden Ebenso standen zwei Sättigungsbeilagen und zwei Desserts zur Verfügung Alle Wettbewerb Menüs waren geschmacklich ein Erlebnis und der Aufenthalt im Wettbewerbsrestaurant sorgte für kommunikative Elemente Mit dem Erwerb des Tickets entschieden sich die Gäste für ein Menü und durften innerhalb ihrer speziellen Speisekarte ihre Wunschkomponenten ankreuzen Nach Eingang der Order wurde das komplette Menü auf eigens für den Wettbewerb von RAK entwickelten Puzzle Tellern ansprechend auf einem Tablett angerichtet und dem Gast serviert Bei diesem anspruchsvollen kulinarischen Wettkampf waren die Teams besonders in Sachen Anrichteweise gefordert Das Siegermenü des Teams von Royal Business Restaurants bestand aus Spezialitäten aus Baden Württemberg Wie Gaisburger Marsch Blutwurst Schmand Terrine auf würzigem Alblinsensalat und Vinaigrette vom Renette Apfel Schweinefilet von der Albsau und geschmortes Kalbsbäckchen vom schwäbischen Milchkalb an Dunkelbiersoße und tourniertem Gemüse Gebratenes Zanderfilet und Saibling vom Bodensee aus dem Wildkräutersud auf Rahmkraut mit feiner Meersburger Schauweinsoße und Rote Bete Essenz Maultasche mit Ziegenkäse und Quitte auf Waldpilzragout und Walnussschmelze sowie als Beilage aromatisiertes Kartoffel Raukepürree oder Buchweizen Schupfnudeln Beim Dessert bestand die Wahl zwischen Schwäbischer Ofenschlupfer Törtchen an ausgemachtem Holunderrahmreis mit Mirabellen Grütze und Schokoladen Krokantsegel oder einer Quark Rosinen Creme im süßen Flädleteig auf Carpaccio von der Stuttgarter Gaishirtle Birne und reduzierter Trollinger Lemberger Karamellglace Teammitglieder von Royal Business Restaurants Teammanager Christoph Becht F B Manager Sparkassen Akademie Armenico Antunes Küchenleiter Sparkassen Akademie Stuttgart Andreas Dallmann Betriebsleiter THW Bundesschule Neuhausen Fildern Andreas Weinberger Souschef Diehl Aircabin Laupheim Angefeuert wurde das Team von Elmar Rehmann Geschäftsführender Gesellschafter Royal Business und Jörg Freiberg Logistik Sparkassen Akademie Stuttgart Mit einem Sieg hatte das Team nicht gerechnet da sie nur einmal die Menükomponenten

    Original URL path: http://www.inoga.de/no_cache/startseite/presse/pressemitteilungen/news/article/positive-resonanz-auf-vier-vkd-premieren.html?type=98&cHash=20af6f84afc3534b82a3b3ba05580fa5&print=1 (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • und Neuheiten Die Themen Schulverpflegung Direktvermarktung und Nachwuchsförderung waren Schwerpunkte im Fachprogramm Die neuesten Trends und Innovationen der backenden Branche stellte die BÄKO Thüringen Hausmesse vor die zum ersten Mal im Rahmen der inoga stattfand In der Messehalle 2 präsentierten rund 60 Aussteller auf einer Fläche von 3 000 m² Top Angebote Neuheiten und erfolgreiche Produkte rund ums Backen Insgesamt bot die Fachmesse einen aktuellen Branchenüberblick der mit dem 8 Thüringer ServiceQualitätstag der Aktion Berufe vor Ort und dem Fachtag Kita und Schulverpflegung 2014 auch aktuelle Herausforderungen der Hotellerie und Gastronomie thematisierte Der Verband der Köche VKD brachte mit den Wettbewerben Bauer sucht Koch und dem Team Award 2014 zwei neue Events an den Start die auf große Resonanz bei Fachleuten und Hobbyköchen stieß Außerdem diente die inoga in diesem Jahr mehr denn je als Treffpunkt zum professionellen Erfahrungsaustausch Neben dem Treffen des Köchinnen Netzwerks bei dem es vor allem um Öffentlichkeit und spezielle Karriereplanungen für Frauen geht trafen sich erstmalig derzeitige und ehemalige Mitglieder der deutschen National und Jugendnationalmannschaften der Köche in Erfurt Die nächste inoga wird vom 22 bis 25 Oktober 2016 wieder eine internationale Ausstrahlung bekommen Dann bildet sie zum fünften Mal in Folge den Rahmen für

    Original URL path: http://www.inoga.de/no_cache/startseite/presse/pressemitteilungen/news/article/branchenueberblick-mit-inspiration.html?type=98&cHash=bbbc590a0c36a58c7a585f61f74542b9&print=1 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • News- Messe Erfurt GmbH
    Thüringer Bratwürste natürlich mit BORN Senf und Köstritzer Bier dürfen sich die Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung zur IKA Olympia der Köche in Luxemburg freuen Im Rahmen der Internationalen Gastronomiemesse EXPOGAST überreichen am 22 November 2014 Gissur Gudmundsson Präsident des Weltköcheverbandes WACS Andreas Becker Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands e V VKD sowie Erfurts Messechef Wieland Kniffka den Teilnehmern die offiziellen Wettbewerbsrichtlinien für den globalen Gourmet Gipfel 2016 in Erfurt Darin werden die Details zu den Einzel und Mannschaftswettbewerben technische Rahmenbedingungen Bewertungskriterien und Materialeinsatz aufgeführt Zu der Auftakt Veranstaltung in Luxemburg haben sich Vertreter von 64 Kochnationalmannschaften angekündigt 24 IKA Olympiade der Köche in Erfurt Grenzenlos kochen kommen sehen staunen und probieren unter diesem Motto trifft sich vom 22 bis 25 Oktober 2016 die internationale Elite der Köche zur weltweit größten kulinarischen Leistungsschau in Erfurt Zum fünften Mal seit 2000 verwandeln sich die Messehallen in Genießerrestaurants und Plattenschautempel und geben der internationalen Kochkunst eine Bühne Zur 23 IKA Olympiade der Köche im Herbst 2012 trafen in Erfurt 2 000 Köche aus 54 Nationen auf 24 000 begeisterte Besucher aus 36 Ländern Die IKA Olympiade der Köche Internationale Kochkunst Ausstellung ist der weltweit älteste größte und prestigeträchtigste Berufswettbewerb für Köchinnen Köche und

    Original URL path: http://www.inoga.de/startseite/presse/pressemitteilungen/news/archive/2014/november/article/startschuss-mit-thueringer-bratwurst-in-luxemburg.html?tx_ttnews%5Bday%5D=19&cHash=4c41f268231e49148513f402ad4c1ef0 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • News- Messe Erfurt GmbH
    Ausstrahlung bekommen Dann bildet sie zum fünften Mal in Folge den Rahmen für die IKA Olympiade der Köche im Messezentrum Erfurt Team Award machte Furore Das Team von Royal Business Restaurants aus Baden Württemberg ging beim neuen VKD Wettbewerb Team Award auf der Messe Erfurt als Sieger hervor Die internationale Fachjury unter Stefan Jung Betriebsleiter Eurest Ulrich Frehde Schweden und Georg Wallig Seniorenresidenz Niederweilerhof wählte die Schulmannschaft des OSZ Alfred Flakowski aus Brandenburg an der Havel auf den zweiten Platz Den dritten Platz sicherte sich die Mannschaft Culinary Team Oberösterreich Austria Die Sieger erhielten Sachpreise und Gutscheine für Seminare des VKD Gleich am ersten Wettbewerbstag zeigte sich dass der VKD bei der Konzeptionierung seines neuen Team Wettbewerbs den Nerv getroffen hat Sowohl alle Teilnehmer als auch Helfer Juroren und Gäste waren von der Umsetzung begeistert In einer gläsernen Küche galt es für zwei Teams in fünf Stunden für jeweils 100 Gäste ein Drei Gang Menü mit Wahlkomponenten zu kreieren Die Gäste konnten sich beispielsweise im Hauptgang zwischen Fleisch Fisch oder einem vegetarischen Gericht entscheiden Ebenso standen zwei Sättigungsbeilagen und zwei Desserts zur Verfügung Alle Wettbewerb Menüs waren geschmacklich ein Erlebnis und der Aufenthalt im Wettbewerbsrestaurant sorgte für kommunikative Elemente Mit dem Erwerb des Tickets entschieden sich die Gäste für ein Menü und durften innerhalb ihrer speziellen Speisekarte ihre Wunschkomponenten ankreuzen Nach Eingang der Order wurde das komplette Menü auf eigens für den Wettbewerb von RAK entwickelten Puzzle Tellern ansprechend auf einem Tablett angerichtet und dem Gast serviert Bei diesem anspruchsvollen kulinarischen Wettkampf waren die Teams besonders in Sachen Anrichteweise gefordert Das Siegermenü des Teams von Royal Business Restaurants bestand aus Spezialitäten aus Baden Württemberg Wie Gaisburger Marsch Blutwurst Schmand Terrine auf würzigem Alblinsensalat und Vinaigrette vom Renette Apfel Schweinefilet von der Albsau und geschmortes Kalbsbäckchen vom schwäbischen Milchkalb an Dunkelbiersoße und tourniertem Gemüse Gebratenes Zanderfilet und Saibling vom Bodensee aus dem Wildkräutersud auf Rahmkraut mit feiner Meersburger Schauweinsoße und Rote Bete Essenz Maultasche mit Ziegenkäse und Quitte auf Waldpilzragout und Walnussschmelze sowie als Beilage aromatisiertes Kartoffel Raukepürree oder Buchweizen Schupfnudeln Beim Dessert bestand die Wahl zwischen Schwäbischer Ofenschlupfer Törtchen an ausgemachtem Holunderrahmreis mit Mirabellen Grütze und Schokoladen Krokantsegel oder einer Quark Rosinen Creme im süßen Flädleteig auf Carpaccio von der Stuttgarter Gaishirtle Birne und reduzierter Trollinger Lemberger Karamellglace Teammitglieder von Royal Business Restaurants Teammanager Christoph Becht F B Manager Sparkassen Akademie Armenico Antunes Küchenleiter Sparkassen Akademie Stuttgart Andreas Dallmann Betriebsleiter THW Bundesschule Neuhausen Fildern Andreas Weinberger Souschef Diehl Aircabin Laupheim Angefeuert wurde das Team von Elmar Rehmann Geschäftsführender Gesellschafter Royal Business und Jörg Freiberg Logistik Sparkassen Akademie Stuttgart Mit einem Sieg hatte das Team nicht gerechnet da sie nur einmal die Menükomponenten trainiert hatten Gefreut hat sich Elmar Rehmann über die erfolgreiche Platzierung weil er im Vorfeld seine Mitbewerber als Favoriten um den Titel eingeschätzt hatte Koch aus Erfurt gewinnt Bauer sucht Koch Erstmals veranstaltete der VKD einen Wettbewerb rund um die vegetarische Küche Der Sieger von Bauer sucht Koch wurde Sascha Püschel Küchenchef vom Park Inn by Radisson Apfelstädt

    Original URL path: http://www.inoga.de/startseite/presse/pressemitteilungen/news/archive/2014/september/article/positive-resonanz-auf-vier-vkd-premieren.html?tx_ttnews%5Bday%5D=18&cHash=9c2b0cbca5dd0b2100ef5ddf5b2d2c1c (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • News- Messe Erfurt GmbH
    2014 Rund 4 000 Besucher nutzten die Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit inoga in Erfurt als Informations und Inspirationsquelle Über 100 Aussteller aus den Bereichen Nahrungsgüter Getränke Inventar Ausstattung sowie Küchentechnik präsentierten vom 13 bis 15 September 2014 ihre Produkte Dienstleistungen und Neuheiten Die Themen Schulverpflegung Direktvermarktung und Nachwuchsförderung waren Schwerpunkte im Fachprogramm Die neuesten Trends und Innovationen der backenden Branche stellte die BÄKO Thüringen Hausmesse vor die zum ersten Mal im Rahmen der inoga stattfand In der Messehalle 2 präsentierten rund 60 Aussteller auf einer Fläche von 3 000 m² Top Angebote Neuheiten und erfolgreiche Produkte rund ums Backen Insgesamt bot die Fachmesse einen aktuellen Branchenüberblick der mit dem 8 Thüringer ServiceQualitätstag der Aktion Berufe vor Ort und dem Fachtag Kita und Schulverpflegung 2014 auch aktuelle Herausforderungen der Hotellerie und Gastronomie thematisierte Der Verband der Köche VKD brachte mit den Wettbewerben Bauer sucht Koch und dem Team Award 2014 zwei neue Events an den Start die auf große Resonanz bei Fachleuten und Hobbyköchen stieß Außerdem diente die inoga in diesem Jahr mehr denn je als Treffpunkt zum professionellen Erfahrungsaustausch Neben dem Treffen des Köchinnen Netzwerks bei dem es vor allem um Öffentlichkeit und spezielle Karriereplanungen für Frauen geht trafen

    Original URL path: http://www.inoga.de/startseite/presse/pressemitteilungen/news/archive/2014/september/article/branchenueberblick-mit-inspiration.html?tx_ttnews%5Bday%5D=15&cHash=4b9e80062c2b702042204bbecfb1724e (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • 08 2014 Ein Fest für Genießer Treffen der weißen Zunft zum 29 Laurentiustag in Erfurt vom 8 bis 10 August Inoga Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit 13 bis 15 September 2014 weiter lesen 04 07 2014 Messe Erfurt und Stadtwerke Erfurt eröffnen E Tankstelle Nachhaltig aus Prinzip weiter lesen 12 05 2014 VKD startet auf Inoga mit zwei neuen Wettbewerben Countdown für Mannschafts und Individualteilnehmer weiter lesen 04 07 2013

    Original URL path: http://www.inoga.de/no_cache/startseite/presse/pressemitteilungen/browse/1.html?type=98&cHash=7fd905081623a6e80493d23468d6dccc&print=1 (2016-02-14)
    Open archived version from archive