archive-de.com » DE » I » INNO-CNT.DE

Total: 143

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Inno.CNT
    Aufgaben und Rätseln ist etwas was mich schon immer angetrieben hat Die Naturwissenschaft lässt weniger Raum für Interpretationen als andere Wissenschaften Womit können Sie nach der Arbeit am besten abschalten Ich spiele regelmäßig Fußball und versuche mich immer wieder in anderen Sportarten Zudem bereitet mir das Lesen viel Spaß Woher kommt Ihre Faszination für Carbon Nanotubes Durch das einzigartige Eigenschaftsprofil der kleinen Röhrchen In nahezu allen Werkstoffen und Anwendungsgebieten findet

    Original URL path: http://www.inno-cnt.de/de/koepfe_wolters.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Inno.CNT
    2009 Aufenthalt als Gastwissenschaftler an der Seoul National University Ausfilterung von CNTs unter Prof Woo Il Lee Momentan tätig bei Institut für Verbundwerkstoffe Verarbeitungstechnik Professor Mitschang Was hat Sie auf die Nanotechnologie speziell auf Carbon Nanotubes gebracht CNTs können die matrixdominierten Eigenschaften eines Verbundwerkstoffes verbessern Jedoch erfordern sie harz textil und prozessseitige Entwicklungen Um diese kümmern wir uns in CarboRoad und das sind sehr spannende Aufgaben Womit können Sie nach

    Original URL path: http://www.inno-cnt.de/de/koepfe_rieber.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Inno.CNT
    Ansätze endet im industriellen Alltag oftmals mit der technischen Realisierung Fragestellungen nach dem Warum oder der Übertragbarkeit auf ähnliche Fragestellungen bleiben dann meist auf der Strecke In einem anwendungsnahen Forschungsinstitut bleibt noch genügend Freiraum auch die eher grundlagenorientierten Fragestellungen zu bearbeiten Welche Eigenschaften braucht man aus Ihrer Sicht um sich für Naturwissenschaften zu begeistern Das wichtigste ist die Neugierde und der Wille etwas genau wissen zu wollen Die Fragen wie funktioniert das und wo kann man das noch einsetzen sind die Triebfeder Gibt es etwas das Sie dem akademischen Nachwuchs mit auf den Weg geben wollen Eine der spannendsten Fragen ist die ingenieurwissenschaftliche Umsetzung von Grundlagenwissen in eine technische Anwendung Hierzu sind eine breite wissenschaftliche Ausbildung und ein breites Technologieverständnis erforderlich Ein weiterer erfolgsentscheidender Faktor ist Kommunikationsfähigkeit Womit können Sie nach der Arbeit am besten abschalten Familie Sport und Musik Welche Perspektiven sehen Sie für CNT Anwendungen in Zukunft CNT steht als Synonym für Multifunktionalität Auf Basis des gleichen Materials durch unterschiedliche Anordnung Beimischung Funktionalisierung oder Verarbeitung kann eine enorme Bandbreite von Eigenschaftsverbesserungen für technische Applikationen erreicht werden Welche Rolle sehen Sie für die Innovationsallianz Inno CNT im Entwicklungs und Umsetzungsprozess Die Innovationsallianz Inno CNT ist der Wegweiser Aus den

    Original URL path: http://www.inno-cnt.de/de/koepfe_mitschang.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Inno.CNT
    präsentiert sich auf EuroNanoForum 2009 in Prag Prag Vom 2 bis zum 5 Juni war die Innovationsallianz Carbon Nanotubes mit einem Infostand auf dem EuroNanoForum 2009 in Prag vertreten Schwerpunkt des EuroNanoForums in diesem Jahr war das Thema Nachhaltiges Wirtschaften Dabei wurden Innovationen rund um die Bereiche Reduzierung von Kohlendioxidemission Trinkwasserbewirtschaftung sowie Nachhaltigkeit und Effizienz bei der Materialproduktion vorgestellt Beim Besuch von Staatssekretär Dr Michael Stückradt vom nordrheinwestfälischen Ministerium für

    Original URL path: http://www.inno-cnt.de/de/news_20090626.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Inno.CNT
    Presse Download 15 Mai 2009 Nanotech NSTI in Houston Größte US Nanotech Konferenz mit Inno CNT Beteiligung Houston Vom 3 bis zum 7 Mai war die Innovationsallianz Carbon Nanotubes zu Gast auf der Konferenzmesse Nanotech NSTI in Houston Die NSTI bietet neben Informationsständen von führenden Unternehmen und Instituten der Nanotech Branche auch ein Forum für einen intensiven Dialog zwischen Forschung und Wirtschaft Auf reges Interesse stieß dabei die Innovationsallianz Inno

    Original URL path: http://www.inno-cnt.de/de/news_20090515.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Inno.CNT
    damit neue Arbeitsplätze in Deutschland schaffen In seinem Grußwort unterstrich Rachel die herausragende Bedeutung von Innovationen zur Sicherung des Standorts der Arbeitsplätze und des Wohlstands der Menschen in Deutschland Leverkusen Mit praxisnahen Anwendungen in den Bereichen Energie Umwelt Mobilität und Leichtbau will die Innovationsallianz CNT Inno CNT die Grundlagen für den Aufbau eines Leitmarkts für Carbon Nanotubes in Deutschland konsequent erarbeiten Carbon Nanotubes gelten gegenwärtig als eines der viel versprechendsten Materialien im Bereich der Werkstofftechnologie Sie bieten die Chance Produkte und Anwendungen mit neuen weitreichenden Eigenschaften zu realisieren Innerhalb der Allianz in der erstmals ca 80 namhafte Partner aus Wissenschaft und Industrie zusammengeschlossen sind stehen zukunftsweisende Anwendungsgebiete im Fokus in denen CNT modifizierte Materialien zu erheblichen Fortschritten führen werden Dazu gehören u a neuartige Solarzellen leistungsstarke Lithium Ionen Batterien aber auch ultraleichte Verbundwerkstoffe zur Energieeinsparung und ein innovativer Hochleistungsbeton Mit der Förderung der Initiative wollen wir zusätzliche Wachstumskräfte der Industrie mobilisieren und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft in einem entscheidenden Technologiebereich der Werkstofftechnologie forcieren hob Thomas Rachel vor den zahlreichen Gästen der Eröffnungsfeier hervor Die enge Verknüpfung aus Grundlagenforschung und handfesten Anwendungen sowie die projektübergreifende Vernetzung der Partner machen die Innovationsallianz zu einem einzigartigen Bündnis aus Wissenschaft Industrie und Politik sagte Dr Péter Krüger der als Clusterleiter die Aktivitäten der Inno CNT koordiniert Auf der Eröffnungsfeier sprach neben Thomas Rachel auch Gastgeber Dr Wolfgang Plischke Innovationsvorstand der Bayer AG Wir bei Bayer sind froh und stolz Partner in der Inno CNT zu sein Mit unserer Initiative setzen wir gemeinsam eine völlig neuartige spannende und vielversprechende Technologie auf die Schiene unterstrich Plischke die hohe Relevanz der Innovationsallianz für Industrie und Gesellschaft Die Inno CNT besteht aus 18 Projekten die eng miteinander vernetzt sind Insgesamt 14 Projekte konzentrieren sich auf praxisnahe Anwendungen in den drei Bereichen Energie Umwelt Mobilität und Leichtbau Unterstützt

    Original URL path: http://www.inno-cnt.de/de/news_pm_20090126.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Inno.CNT
    jpg Thomas Rachel Mitglied des Bundestages und Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF Bildformat 19 cm x 13 cm Bildautor Inno CNT Innovationsallianz Carbon Nanotubes Verwertung Nutzung mit Quellenvermerk für redaktionelle Beiträge über die Innovationsallianz Carbon Nanotubes gestattet Die kommerzielle Weitergabe an Dritte ist unzulässig Bildgröße 750 KB Download DSC 5961 jpg v l n r Dr Péter Krüger Bayer MaterialScience AG Projektclusterleiter Prof Dr Ulrich Buller

    Original URL path: http://www.inno-cnt.de/de/news_bilder.php (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •