archive-de.com » DE » I » INITIATIVE-QUALITAETSMEDIZIN.DE

Total: 741

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mitgliedskliniken ::: IQM Initiative Qualitätsmedizin
    erstaunlich Das dauert bei anderen Verfahren oft Jahre Peer Review Verfahren sind profitables und wünschenswertes QM Dr med Günther Jonitz Präsident der Ärztekammer Berlin Benutzername Passwort Suche nach Stichwort Zollernalb Klinikum Albstadt Träger Zollernalb Klinikum gGmbH IQM Qualitätsergebnisse Friedrichstr 39 72458 Albstadt Deutschland Telefon 07431 99 0 Website zurück Berlin 01 02 2016 Leitung Referat Peer Review bei IQM Weitere News Artikel Startseite Neue Mitglieder News Veranstaltungen Bildergalerien Videos Wir

    Original URL path: http://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/mitgliedskliniken/_/zollernalb-klinikum-albstadt.html (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Datei herunterladenIQM Initiative Qualitätsmedizin
    Krankenhäusern Karl Prinz zu Löwenstein Vorsitzender der Geschäftsführung der Malteser Deutschland gGmbH Benutzername Passwort Suche nach Stichwort Datei herunterladen ICD mrsa Antrag pdf Download PDF Startseite Neue Mitglieder News Veranstaltungen Bildergalerien Videos Wir über uns Ziele Gründer Vorstand Organisation Mitgliedskliniken

    Original URL path: http://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/mediapool/398/media_file/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Datei herunterladenIQM Initiative Qualitätsmedizin
    einer Klinik Dr med Andreas Gremmelt Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin Damp SCHLEI Klinikum Schleswig MLK Benutzername Passwort Suche nach Stichwort Datei herunterladen Antrag icd poadekubitus widoiqm pdf Download PDF Startseite Neue Mitglieder News Veranstaltungen Bildergalerien Videos Wir über uns Ziele

    Original URL path: http://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/mediapool/399/media_file/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Datei herunterladenIQM Initiative Qualitätsmedizin
    c Peter C Scriba Präsident des Wissenschaftlichen Beirates 2010 2015 bei IQM Benutzername Passwort Suche nach Stichwort Datei herunterladen Antrag icd poaschock widoiqm pdf Download PDF Startseite Neue Mitglieder News Veranstaltungen Bildergalerien Videos Wir über uns Ziele Gründer Vorstand Organisation

    Original URL path: http://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/mediapool/400/media_file/ (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • hierzulande da sie auch von den Krankenkassen genau geprüft werden Sie werden künftig wohl in Deutschland wie derzeit schon in Österreich und in der Schweiz einen größeren Anwendungsbereich auch im Rahmen der gesetzlichen Qualitätssicherung finden Patientinnen und Patienten wünschen sich mehr Tranparenz wenn es um die Qualität der medizinischen Versorgung geht Deshalb veröffentlichen die IQM Kliniken die Qualitätsergebnisse aus Routinedaten im Internet und gehen damit weit über das gesetzlich Geforderte hinaus Wir veröffentlichen die Ergebnisse um die Qualität der Behandlung in den IQM Kliniken für jeden offenzulegen Der durchschnittliche Erreichungsgrad der 45 Zielwertindikatoren unserer Mitgliedskliniken liegt bei ca 80 Unsere Kliniken sind damit in 8 von 10 Fällen besser als der Bundesdurchschnitt Das kann sich sehen lassen so De Meo Diesen konstant hohen Wert halten wir über Jahre hinweg weil wir uns konsequent um die Qualitätsverbesserung kümmern Es geht uns um eine nachweislich langfristige Qualitätsverbesserung Die G IQI helfen den IQM Kliniken Verbesserungpotentiale in den Behandlungsabläufen anhand auffälliger Ergebniswerte zu erkennen und mit Hilfe von ergebnsiorientierten Prozessanalysen insbesondere dem IQM Peer Review Verfahren zu optimieren Mit dem IQM Peer Review Verfahren haben wir ein einzigartiges Instrument der freiwilligen ärztlichen Qualitätssicherung etabliert Es fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie eine offene Fehlerkultur das schafft Patientensicherheit erläutert De Meo IQM hat in den vergangenen vier Jahren insgesamt 200 Peer Review Verfahren durchgeführt Dieses Jahr sind weitere 98 Verfahren geplant Diesen deutlichen Anstieg haben wir unseren mittlerweile 280 IQM Peers zu verdanken so De Meo Peers sind bei IQM klinisch tätige Chefärzte die für das Peer Review zusätzlich ausgebildet wurden und die viel Zeit und Engagement investieren um über das IQM Peer Review Verfahren eine permanente Qualitätsverbesserung sicherzustellen Das Peer Review Verfahren bei IQM ist ein unbürokratisches auf kollegialen Austausch fokussiertes Instrument der Qualitätssicherung Chefärzte analysieren anhand von Fallakten verstorbener Patienten systematisch Prozesse und

    Original URL path: http://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/newsletter/konsequent-transparent-ergebnisqualitat-mit-routin/?popup=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden Darüber hinaus ist sie berufspolitisch in der Sächsischen Landesärztekammer Vorsitzende des Ausschusses Qualitätsmanagement Wissenschaftliche Leitung des Kurses Ärztliches Qualitätsmanagement sowie Prüfungsvorsitzende zur Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement und der Bundesärztekammer Mitglied Ständige Konferenz Qualitätssicherung tätig Mit PD Dr Eberlein Gonska haben wir eine erfahrene Qualitätsexpertin gewinnen können die sich für die inhaltliche Weiterentwicklung des IQM Peer Review Verfahrens einsetzen wird Aufgrund ihrer vielfältigen Tätigkeiten und praktischen Erfahrungen ist sie ideal geeignet das Peer Review Verfahren weiter auszubauen und als Instrument der freiwilligen ärztlichen Qualitätssicherung zu etablieren sagt IQM Vorstandspräsident Dr Francesco De Meo Ziel des IQM Peer Review Verfahrens ist es einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und eine offene Fehler und Sicherheitskultur in den teilnehmenden IQM Kliniken zu etablieren sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern Als Vorsitzende wird PD Dr Eberlein Gonska das mittlerweile fast 90 köpfige Gremium moderieren In den IQM Fachausschüssen Indikatoren Transparenz und Peer Review gestalten fachliche Experten der Mitgliedskliniken die Weiterentwicklung der IQM Qualitätsmethodik Die Initiative Qualitätsmedizin IQM Führende Krankenhausträger haben sich 2008 zur Initiative Qualitätsmedizin IQM zusammengeschlossen Die trägerübergreifende Initiative mit Sitz in Berlin ist offen für alle Krankenhäuser aus Deutschland der Schweiz und Österreich Vorhandenes Verbesserungspotenzial in der Medizin sichtbar zu machen

    Original URL path: http://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/newsletter/neue-leiterin-fachausschuss-peer-review-bei-iqm/?popup=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • zur Sicherung der besten Qualität für Patienten weiter auszubauen sagt IQM Vorstandspräsident Dr Francesco De Meo Dr Winklmair verfügt über langjährige Erfahrungen als Qualitätsmanagerin in unterschiedlichen Positionen im Gesundheitswesen sowie über eine fundierte wissenschaftliche Expertise Seit 2010 war sie als Projektleiterin bei 3M Health Information Systems für IQM mit verantwortlich Zusammen mit Prof Thomas Mansky Leiter des Fachgebiets Strukturentwicklung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen an der Technischen Universität Berlin wirkte sie an der inhaltlichen Weiterentwicklung der IQM Qualitätsindikatoren mit Vorstand und Geschäftsführung vertreten die Interessen von IQM nach außen und sind für die Organisation der Geschäfte verantwortlich In den IQM Fachausschüssen Indikatoren Peer Review und Transparenz gestalten fachliche Experten der Mitgliedskliniken die Weiterentwicklung der IQM Qualitätsmethodik Der Wissenschaftliche Beirat unterstützt IQM laufend durch fachliche Beratung Die Initiative Qualitätsmedizin IQM Führende Krankenhausträger haben sich 2008 zur Initiative Qualitätsmedizin IQM zusammen geschlossen Die trägerübergreifende Initiative mit Sitz in Berlin ist offen für alle Krankenhäuser aus Deutschland der Schweiz und Österreich Vorhandenes Verbesserungspotenzial in der Medizin sichtbar zu machen und zum Wohle der Patienten durch aktives Fehlermanagement zu heben ist das Ziel von IQM Dafür stellt IQM den medizinischen Fachexperten aus den teilnehmenden Krankenhäusern innovative und anwenderfreundliche Instrumente zur Verfügung Die Mitglieder der Initiative

    Original URL path: http://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/newsletter/neue-geschaeftsfuehrung-bei-iqm/?popup=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • SRH Waldklinikum Gera ist bei IQM Vorstand für die private Klinikträgergruppe Dr Jens Schick Geschäftsführer des Sana Hansa Klinikum Wismar ist Direktor der privaten IQM Trägergruppe Mit den Medizinern Dr med Uwe Leder und Dr Jens Schick haben wir zwei erfahrene Klinikmanager gewinnen können die sich für die bestmögliche medizinische Behandlungsqualität durch aktives Fehlermanagement in unseren Mitgliedskrankenhäusern einsetzen werden sagt IQM Vorstandspräsident Dr Francesco De Meo Der IQM Vorstand setzt sich aus je einem Vorstand und Direktor für die freigemeinnützige kommunale private universitäre und internationalen Mitgliedskliniken zusammen Die Initiative Qualitätsmedizin IQM Führende Krankenhausträger haben sich 2008 zur Initiative Qualitätsmedizin IQM zusammenge schlossen Die trägerübergreifende Initiative mit Sitz in Berlin ist offen für alle Krankenhäuser aus Deutschland der Schweiz und Österreich Vorhandenes Verbesserungspotenzial in der Medizin sichtbar zu machen und zum Wohle der Patienten durch aktives Fehlermanagement zu heben ist das Ziel von IQM Dafür stellt IQM den medizinischen Fachexperten aus den teilnehmenden Krankenhäusern innovative und anwenderfreundliche Instrumente zur Verfügung Die Mitglieder der Initiative verpflichten sich drei Grundsätze anzuwenden Qualitätsmessung mit Routinedaten Veröffentlichung der Ergebnisse und die Durchführung von Peer Review Verfahren In derzeit über 250 Krankenhäusern aus Deutschland Österreich und der Schweiz versorgen die IQM Mitglieder jährlich rund 4 Mio

    Original URL path: http://www.initiative-qualitaetsmedizin.de/newsletter/neue-mitglieder-im-iqm-vorstand2013/?popup=1 (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •