archive-de.com » DE » I » INDUSTRIEMUSEUM-LOHNE.DE

Total: 282

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ehrenamt
    leisten Zu den ehrenamtlichen Tätigkeiten im Museum gehören Besetzung des Museumstreffs Inventarisieren von Museumsobjekten Seit Jahren wird unsere Sammlung inventarisiert Dreschmaschinen Korkgeräte oder ganze Pinselsortimente müssen mit Nummern versehen werden und mit vielen Informationen zur Handhabung und zu ihrer Geschichte Aktuell haben insgesamt acht ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sich dieser Aufgabe angenommen und treffen sich jede Woche um im Museum und im Magazin zu arbeiten Restaurieren unserer Sammlung im Magazin
    http://www.industriemuseum-lohne.de/index.php?view=article&catid=52%3Aueberuns&id=71%3Aeddiiml-&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=116 (2016-05-01)


  • OV 24.08.2013 Rätselhafte Stücke
    24 08 2013 Rätselhafte Stücke Information Aktuell Veranstaltungsprogramm 2016 Archäologischer Arbeitskreis Industrie Erlebnis Welt Presse Kontakt Öffnungszeiten Preise Bewirtung Vermietung Publikationen Archiv Anfrage und Bestellung Erleben Führungen und mehr Angebote für Führungen Museum und Schule Museum für Kinder und Familie
    http://www.industriemuseum-lohne.de/index.php?option=com_content&view=article&id=455:walter-heil-ehrenamtlicher-restaurator&catid=60:presse&Itemid=100 (2016-05-01)

  • REGIALOG
    Workshops Es sind touristische Einrichtungen und Museen hauptsächlich die als Kooperationspartner dem Bildungsträger Regialog zur Seite stehen und für acht Monate einen oder mehrere Teilnehmer aufnehmen und in ihre alltägliche Arbeit integrieren Darüber hinaus können die Regialogen in jener Zeit auch ein eigenes Projekt bearbeiten Mehr zu Regialog entnehmen Sie der Darstellung auf folgender Homepage www regialog de Seit 2008 ist das Industriemuseum in Lohne eines dieser Kooperationspartner 2009 und
    http://www.industriemuseum-lohne.de/index.php?view=article&catid=65%3Averwaltung&id=490%3Aregialog&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=169 (2016-05-01)

  • Mitgliederversammlung 2016
    OV 13 4 2016
    http://www.industriemuseum-lohne.de/index.php?view=article&catid=60%3Apresse&id=670%3Amitgliederversammlung-2016&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=100 (2016-05-01)

  • Ein Großobjekt für die aktuelle Sonderausstellung
    ein Personenwaggon aus dem Jahre 1928 den der Osnabrücker Verein dem Lohner Museum zur Verfügung gestellt hat Nicht nur das der Waggon wurde passend für die Räumlichkeiten im Museum beschnitten und entkernt um auch den Waggonaufbau zeigen zu können Der
    http://www.industriemuseum-lohne.de/index.php?view=article&catid=34%3Anews&id=628%3Aeisenbahn-1&tmpl=component&print=1&layout=default&page=&option=com_content&Itemid=1 (2016-05-01)

  • Besuch der Druckerei Rießelmann in Lohne
    Über uns Verein und Vorstand Geschichte Chronik Leitbild Unser Team Beitritt für Privatpersonen Beitritt für Firmen Ehrenamt im Museum Regialog und IML Besuch der Druckerei Rießelmann in Lohne Vor dem Buchbinden das Drucken Exkursion zur Druckerei Rießelmann Um die Kunst des Hand Buchbindens geht es in der Sonderausstellung im Industrie Museum Lohne Doch was geschieht vor dieser handwerklichen Arbeit Wie kommen Texte und Bilder aufs Papier Welche Bindemöglichkeiten zum festen
    http://www.industriemuseum-lohne.de/index.php?option=com_content&view=article&id=548:riesselmann-druckerei&catid=82:industrie-elebnis-welt-2014&Itemid=175 (2016-05-01)

  • Besichtigung der Gardinenfabrik Unland in Sedelsberg
    für Kinder und Familie Rabatzz im Museum Rabatzz 2015 Über uns Verein und Vorstand Geschichte Chronik Leitbild Unser Team Beitritt für Privatpersonen Beitritt für Firmen Ehrenamt im Museum Regialog und IML Besichtigung der Gardinenfabrik Unland in Sedelsberg Im Rahmen seiner aktuellen Sonderausstellung zur Textilherstellung in der Region veranstaltete das Industrie Museum Lohne eine Exkursion zur Gardinenfabrik Unland nach Sedelsberg Hochmoderne Webmaschinen bei laufender Produktion konnten unter Leitung von Norbert Schlosser dabei in Augenschein genommen werden Auf 43 Webmaschinen werden Gardinen und Dekostoffe für einen hart umkämpften Markt produziert Norbert Schlosser führte die Gruppe zu verschiede Werbmaschinen und er kennt sein Metier seit über 30 Jahren Als einer der letzten Auszubildenden hat er seine Laufbahn bei der Firma van der Wal in Dinklage begonnen Die modernen Webmaschinen sind mit den alten Webautomaten nicht zu vergleichen sagt er und erklärt weiter Wir produzieren auf unserer schnellsten Maschine in 24 Stunden um die 400 Meter Gardinenstoff mit einer Breite von 3 00 Meter Die Webautomaten in der Sonderausstellung im Industrie Museum Lohne galten vor 100 Jahren als modern und fortschrittlich Im Vergleich produziert eine moderne Luftwebmaschine bei gleichen Einstellparametern bis zu 12 Mal mehr Fläche als ein Webautomat Eine Gemeinsamkeit besteht allerdings auch
    http://www.industriemuseum-lohne.de/index.php?option=com_content&view=article&id=547:unland&catid=82:industrie-elebnis-welt-2014&Itemid=175 (2016-05-01)

  • Bei der Firma Polytec Riesselmann
    und mehr Angebote für Führungen Museum und Schule Museum für Kinder und Familie Rabatzz im Museum Rabatzz 2015 Über uns Verein und Vorstand Geschichte Chronik Leitbild Unser Team Beitritt für Privatpersonen Beitritt für Firmen Ehrenamt im Museum Regialog und IML Die Fertigung von Zylinderkopfhauben life erleben bei der Firma Polytec Riesselmann in Lohne Mit der Kunststoffverarbeitung kennen sie sich aus und das schon seit über 50 Jahren Bei einer Besichtigung der Firma Polytec Riesselmann in Lohne erhielten die Teilnehmer des Industriemuseums Lohne ein detailliertes Bild von der Firmengeschichte und der heutigen Produktion bei einem Rundgang durch die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens Geschäftsführer Heiko Gabbert stellte dazu die wichtigsten Entwicklungsschritte in der Firmengeschichte dar Seit dem Jahre 2002 gehört das Unternehmen zur Polytec Group mit Hauptsitz in Österreich Anfang der 1970er Jahre wurden die ersten technischen Teile für die Autoindustrie gefertigt und der erste Automobilkunde war Volkswagen Seit 1998 wird ausschließlich für die Autoindustrie gefertigt in erster Linie Motorraumanwendungen Innenraumteile und Fahrzeugelektrik Heute hat sich Polytec Riesselmann auf die Fertigung von Zylinderkopfhauben spezialisiert und agiert weltweit als einer der führenden Hersteller für die Automobilbranche Die Entwicklung Prüfung und Anwendung von Kunststoffteilen nimmt heute einen besonderen Aufgabenbereich ein in dem um die
    http://www.industriemuseum-lohne.de/index.php?option=com_content&view=article&id=546:eddiiml-&catid=82:industrie-elebnis-welt-2014&Itemid=175 (2016-05-01)