archive-de.com » DE » I » IMMOBILIENBANK.DE

Total: 333

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • News
    in Höhe von 500 Mio Die Westdeutsche ImmobilienBank AG WestImmo hat heute ihre zweite Benchmarkemission für das laufende Jahr in Höhe von 500 Mio erfolgreich am Kapitalmarkt platziert mehr 02 11 2009 WestImmo supports Europa Capital M7 s Light Industrial Property Partnership LIPP Westdeutsche ImmobilienBank WestImmo has agreed to support the roll out of the LIPP acquisition strategy WestImmo has initially provided funding for LIPP s first acquisitions of 4 industrial estates in Milton Keynes Didcot Basildon and Tewkesbury for circa 20m LIPP is expected to grow to about 130m with several additional assets already under offer mehr 19 10 2009 Westdeutsche ImmobilienBank AG finanziert mit über 100 Mio Logistikzentren für den PROLOGIS European Properties Fund II Die Westdeutsche ImmobilienBank AG WestImmo finanziert mit mehr als 100 Mio ein Portfolio mit 14 Class A Logistikzentren in Deutschland und Großbritannien für den ProLogis European Properties Fund II mehr 26 08 2009 Westdeutsche ImmobilienBank steigert Zinsüberschuss und Neugeschäft im 1 Halbjahr 2009 Erfolgreiches 1 Halbjahr 2009 IFRS Konzernergebnis vor Steuern bei 42 8 Mio Neugeschäftsvolumen auf 3 1 Mrd erhöht mehr 14 08 2009 WestImmo finanziert mit 30 Mio den Ankauf von zwei Adina Hotels in Berlin Die Westdeutsche ImmobilienBank AG WestImmo
    http://www.immobilienbank.de/index.php?id=139&type=98&no_cache=1&id=139&no_cache=1&tx_ttnews%5Bpointer%5D=4&cHash=92d11b2c5d88bb266cbbf7d51e13658d&print=1 (2016-05-01)


  • News
    mehr 11 01 2007 WIB verbrieft Immobilien Kreditportfolio via TSI Plattform True Sale Verbriefung von Krediten an offene Immobilienfonds in Höhe von rd 400 Mio Erstmalige Nutzung des Refinanzierungsregisters mehr 02 01 2007 Westdeutsche ImmobilienBank AG eröffnet Repräsentanz in Warschau Mit dieser neuen Geschäftsstelle baut die Bank konsequent ihre Präsenz in den wichtigsten Zielmärkten aus mehr 15 12 2006 WIB spendet 5000 an die Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e V Die Westdeutsche ImmobilienBank unterstützt mit ihrer diesjährigen Weihnachtsspende den ambulanten Hospiz und Palliativberatungsdienst mehr 01 12 2006 Rechtsformwechsel der WIB besiegelt WIB wird voraussichtlich zum 1 Januar 2007 Aktiengesellschaft Am 30 November 2006 unterzeichneten die Mitglieder der Trägerversammlung unter Vorsitz von Dr Thomas R Fischer mehr 05 09 2006 WIB steigert Ergebnis und Neugeschäft im 1 Halbjahr kräftig Betriebsergebnis um rd 50 operative Erträge um rd 28 verbessert Neugeschäft auf 3 8 Mrd 61 gestiegen Geschäft in den Bereichen Real Estate Structured Finance und Sparkassen gut angelaufen mehr 04 09 2006 Rainer Spielmann verstärkt den Vorstand der WIB Rainer Spielmann 49 wird mit Wirkung zum 1 Oktober 2006 neues Vorstandsmitglied der Westdeutschen ImmobilienBank WIB Spielmann ist seit Januar 2006 als Generalbevollmächtigter der WIB mehr 09 08 2006 S P bestätigt AAA
    http://www.immobilienbank.de/index.php?id=139&no_cache=1&tx_ttnews%5Bpointer%5D=8&cHash=919610ce7a050e6407ad6373dfb86524 (2016-05-01)

  • Bilanzpressegespräch 2009: WestImmo - deutliche Ergebnissteigerung 2008
    ist Dieses schlug im Jahr 2007 noch negativ zu Buche Der Verwaltungsaufwand lag im Jahr 2008 mit 80 7 Mio um 3 unter dem Wert des Vorjahres Hier zeigte vor allem das strikte Kosten und Prozessmanagement der WestImmo seine Wirkung Höhere Erträge bei verringerten Kosten haben die Renditekennziffern der Bank deutlich steigen lassen Der Return on Equity RoE vor Steuern betrug 13 5 nach 12 0 im Vorjahr Das Verhältnis der Kosten zu den Erträgen Cost Income Ratio CIR verbesserte sich von 40 4 auf 35 5 Beide Werte lagen damit innerhalb des langfristigen Zielkorridors der WestImmo Die Bilanzsumme der Bank war zum Jahresende mit 26 2 Mrd rund 10 höher als im Vorjahr Dies lag im Wesentlichen an der Erhöhung der Kundenforderungen Die für die Beurteilung der langfristigen Stabilität von Banken maßgebliche Kernkapitalquote Tier I Ratio erhöhte sich bis zum Bilanzstichtag 2008 deutlich auf 8 4 Vorjahr 6 1 Sie lag damit klar über den geltenden Mindestwert von 4 0 Neugeschäftschancen genutzt Position als Agent und Arranger gestärkt Die WestImmo hat frühzeitig auf die weltweit zu beobachtende konjunkturelle Abschwächung und Überhitzung wichtiger Immobilienmärkte reagiert und ihre Bedingungen für die Darlehensvergabe insbesondere mit Blick auf die Liquiditätssituation der Bank und die veränderte Situation an den Refinanzierungsmärkten angepasst Die Anforderungen an die Deckungsstockfähigkeit der Darlehen wurden erhöht Das Volumen der neu bewilligten Immobilienfinanzierungen hat sich aus diesem Grund im Jahr 2008 auf 6 0 Mrd reduziert Vorjahr 9 6 Mrd Von dem Bewilligungsvolumen entfielen 91 auf gewerbliche Immobilienfinanzierungen und 9 auf private Wohnungsbaufinanzierungen Obwohl sich die Marktbedingungen sehr schwierig gestalteten konnte die WestImmo ihre Aktivitäten im Exit Management weiter ausdehnen und Darlehen im Volumen von 800 Mio an Bankpartner syndizieren Durch die vermehrte Übernahme von Arranger und Agent Aktivitäten gewann sie international weiter an Ansehen Auch das Emissionsvolumen konnte trotz der schwierigen Refinanzierungsbedingungen und einem teilweise zum Erliegen gekommenen Pfandbriefmarkt auf 2 0 Mrd gesteigert werden Vorjahr 1 9 Mrd Neugeschäft geographisch stark diversifiziert Die WestImmo hat im Jahr 2008 ihre Fokussierung auf die internationalen gewerblichen Immobilienfinanzierungen fortgesetzt Vom gesamten Neugeschäft des Jahres 2008 entfielen 22 auf Objektfinanzierungen in Deutschland Weitere 19 der Darlehen wurden an Kunden aus den USA vergeben Der Anteil der Region Asien Pazifik am Neugeschäft 2008 betrug 15 eine Verdreifachung des Volumens im Vergleich zum Jahr 2007 Auf Frankreich entfielen 12 und auf die Staaten Zentral und Osteuropas 8 Aufgrund der schwierigen Marktlage hat die WestImmo ihr Engagement in Großbritannien auf 7 und in Spanien auf 3 reduziert ohne sich vollständig aus diesen Märkten zurückzuziehen Erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Sparkassen Als Center of Competence für Immobilienfinanzierungen und strukturierte Immobilientransaktionen im WestLB Konzern hat die Zusammenarbeit mit den Sparkassen für die WestImmo eine hohe Bedeutung Im vergangenen Jahr konnte die Bank das gemeinsam mit Verbundpartnern realisierte Neugeschäftsvolumen um 13 auf 210 Mio steigern Die WestImmo beteiligt sich an Immobilienfinanzierungen die durch die Sparkassen aufgrund der Größe oder aus Risikogesichtspunkten nicht alleine dargestellt werden können und bietet den Instituten ihrerseits eine Beteiligung an Finanzierungskonsortien an Konzentration auf gewerbliche Immobilienfinanzierungen
    http://www.immobilienbank.de/index.php?id=242&tx_ttnews%5Btt_news%5D=219&cHash=59eedf9c6bfcbb15f4bc05b93b7bb802 (2016-05-01)

  • Peter Denton wird neuer Leiter der WestImmo London
    Februar 2009 Peter Denton 38 wird ab 4 März 2009 die Leitung der London Branch der Westdeutschen ImmobilienBank AG WestImmo übernehmen Peter Denton wechselte im September 2008 als Head of Financial Sponsors zur WestImmo Zuvor war er bei der Eurohypo AG und Barclays Capital für European Large Loans Origination verantwortlich Denton wird die Rolle der WestImmo als einer der führenden gewerblichen Immobilienfinanzierer in Großbritannien weiter ausbauen Denton folgt Klaus Schreiner
    http://www.immobilienbank.de/index.php?id=242&tx_ttnews%5Btt_news%5D=209&cHash=2b33b46fd5ca89b4c3a41c91c509a34d (2016-05-01)

  • WestImmo ausgezeichnet mit «Bank/Finance Provider of the Year 2008»
    neben der WestImmo fünf weitere Banken die in dieser Region stark vertreten sind EuropaProperty eines der bekanntesten Immobilienmagazine in Osteuropa verlieh zum ersten Mal die CEE Retail Real Estate Awards um auf die Bedeutung des zentral und osteuropäischen Immobiliemarktes CEE Real Estate Market hinzuweisen Die WestImmo sieht in diesem Award eine Anerkennung durch ihre Geschäftspartner und eine Bestätigung ihrer strategischen Ausrichtung Die Bank hat gezeigt dass sie auch in schwierigen
    http://www.immobilienbank.de/index.php?id=242&tx_ttnews%5Btt_news%5D=210&cHash=23cfd82cbe8850931e0c1240b17ff092 (2016-05-01)

  • News
    London Peter Denton 38 wird ab 4 März 2009 die Leitung der London Branch der Westdeutschen ImmobilienBank AG WestImmo übernehmen mehr 12 02 2009 WestImmo ausgezeichnet mit Bank Finance Provider of the Year 2008 EuropaProperty verleiht CEE Retail Real Estate Award mehr 27 11 2008 Piet Kok neuer Geschäftsbereichsleiter Immobilienbewertung und Research Zum 1 Januar 2009 übernimmt Piet Kok 47 die Leitung des neuen Bereichs Immobilienbewertung und Research der WestImmo mit Sitz in Mainz mehr 14 10 2008 73 5 Mio für Erwerb des Einkaufszentrums Auchan im Bukarester Stadtteil Titan Die WestImmo finanziert mit 73 5 Mio den Erwerb des Einkaufszentrums Auchan im Stadtteil Titan im Osten Bukarests mehr 09 10 2008 WestImmo finanziert mit 48 Mio das Northgate Office Building Rumänien Die Immobilie Baujahr 2007 hat eine Gesamtmietfläche von 20 658 m² und insgesamt rund 540 Parkplätze mehr 01 10 2008 Westdeutsche ImmobilienBank ändert ihr Logo Mit Wirkung zum 1 Oktober 2008 ändert die Westdeutsche ImmobilienBank AG WestImmo ihr Logo mehr 29 09 2008 Oliver Pleiner neuer Geschäftsstellenleiter der WestImmo in Hamburg Pleiner hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich der gewerblichen Immobilienfinanzierung mehr 01 09 2008 Westdeutsche ImmobilienBank mit Gewinnplus im 1 Halbjahr 2008 Konzernjahresüberschuss steigt auf
    http://www.immobilienbank.de/index.php?id=139&type=98&no_cache=1&id=139&no_cache=1&tx_ttnews%5Bpointer%5D=5&cHash=ba571fe0e7d1a85821474951abf6dc8f&print=1 (2016-05-01)

  • News
    WIB wird vorbehaltlich der Zustimmung des Landtags von Rheinland Pfalz voraussichtlich ab 2007 als Westdeutsche ImmobilienBank AG firmieren mehr 27 06 2006 WIB London arrangiert Anschluss Baufinanzierung für erstes Value Retail Outlet Center in Deutschland Zweiter Bauabschnitt von Wertheim Village fast fertig gestellt mehr 12 06 2006 WIB gründet neuen Marktbereich Real Estate Corporates Structured Finance Werner Doetsch übernimmt die Leitung des neuen Bereichs mehr 23 05 2006 WIB Bilanzpressegespräch 2006 Erfolgreicher Turmaround bei Neugeschäft und Ertragslage Operatives Ergebnis in 2005 um 37 gesteigert Alle Bereiche übertrafen Vorjahresniveau Neue Geschäftsbereiche Real Estate Structured Finance und Sparkassengeschäft gegründet Gut in das Jahr 2006 gestartet mehr 07 03 2006 WestLB AG und WIB starten mit Pilotverbriefung der Arbeitsgemeinschaft Großer Wohnungsunternehmen AGW Erste Immobilien Verbriefung durch ein Asset Backed Commercial Paper ABCP Programm mehr 24 11 2005 Claus Jürgen Cohausz neues Mitglied im Vorstand der WIB Claus Jürgen Cohausz 51 wird mehr 07 10 2005 Adolfo Favieres übernimmt Repräsentanzleitung der WIB in Madrid Adolfo Favieres 34 wurde mit sofortiger Wirkung zum Leiter mehr 05 09 2005 Hubert Beckmann neuer Vorstandsvorsitzender der Westdeutschen ImmobilienBank Hubert Beckmann neuer Vorstandsvorsitzender der Westdeutschen ImmobilienBank Vorstandsmitglied Dieter Groh verlässt das Unternehmen mehr 05 09 2005 Westdeutsche ImmobilienBank legt
    http://www.immobilienbank.de/index.php?id=139&no_cache=1&tx_ttnews%5Bpointer%5D=9&cHash=7e7f4e55f5d23dd99b81160e24fc6789 (2016-05-01)

  • Ergebniserwartungen übertroffen: WIB weiter auf Erfolgskurs
    0 3 Mio Vj 20 7 Mio Da die Bank nicht im Subprime Markt investiert ist hinterließ die internationale Finanzmarktkrise hier keine Spuren Risikovorsorgen für Beteiligungen sind im Finanzanlageergebnis ausgewiesen das auf 18 5 Mio Vj 1 8 Mio zurückging Insgesamt ist die Risikovorsorge Kredit und Beteiligungsrisiken damit ungefähr auf Vorjahresniveau Der Verwaltungsaufwand lag bei 91 1 Mio Vj 84 2 Mio Darin enthalten ist ein Sonderfaktor aus Abschreibungen für ein Altprojekt in Höhe von 3 9 Mio Ein strenges Kostenmanagement bei gleichzeitig höheren Erträgen spiegelt sich auch in der Cost Income Ratio von 40 2 wider die sich gegenüber dem Vorjahr Vj 59 8 deutlich verbesserte Die Eigenkapitalrentabilität erhöhte sich auf 11 6 Vj 4 2 Die Bilanzsumme des Konzerns erhöhte sich aufgrund der Ausweitung der Kundenforderungen auf 23 8 Mrd Vj 23 2 Mrd Zur Kapitalverstärkung der Bank wurden 40 Mio der 340 g HGB Reserve für allgemeine Bankrisiken zugeführt Zum Ende des Geschäftsjahres waren im Konzern 528 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt Vj 523 Im Neugeschäft kräftig zugelegt Im Jahr 2007 hat die Bank ein Neugeschäftsvolumen in Höhe von 9 6 Mrd Vj 8 1 Mrd zugesagt und den Vorjahreswert um 18 übertroffen Davon entfielen 3 4 Mrd Vj 2 8 Mrd auf gewerbliche Finanzierungen in Deutschland die sich damit um 21 erhöhten Das private Baufinanzierungsgeschäft lag bei 0 6 Mrd Vj 1 1 Mrd Der Rückgang ist auf eine geringere Nachfrage und auf den verschärften Wettbewerb mit hohem Druck auf die Margen zurückzuführen dem die Bank nicht durch weitere Zugeständnisse Rechnung tragen wollte Im internationalen gewerblichen Bereich hat die WIB kräftig zugelegt und ein Neugeschäftsvolumen von rd 5 6 Mrd zugesagt 33 Vj 4 2 Mrd Besonders stark war das Wachstum in den USA und in Südosteuropa Mit der Ausweitung der internationalen Kreditvergabe konnte auch das Derivategeschäft mit einem Volumen von 1 7 Mrd Vj 0 7 Mrd deutlich ausgeweitet werden Die Bank verstärkte darüber hinaus ihre Präsenz in strategisch wichtigen Kern und Wachstumsmärkten Nach Eröffnung ihrer ersten zentraleuropäischen Repräsentanz in Warschau gründete sie eine weitere in Prag sowie eine Tochtergesellschaft die WIB Real Estate Finance Japan K K in Tokio Mit der Eröffnung einer Geschäftsstelle in Berlin wird zugleich das Geschäft im Heimatmarkt weiter ausgebaut Beckmann Der Erfolg unserer Vertriebstätigkeiten in sämtlichen Zielländern hat unsere Erwartungen übertroffen Die WIB konnte mit der Ausweitung der Finanzierungsaktivitäten ihre Marktposition in Europa USA und Asien erheblich stärken Weiterer Ausbau des Kapitalmarktgeschäfts Die WIB setzte den Ausbau des Kapitalmarktgeschäfts im zweiten Halbjahr 2007 konsequent fort Syndizierungen und Verbriefungen stellen für die Bank wichtige Bausteine sowohl für die Risikosteuerung als auch für die weitere Verbesserung der Rentabilität dar Trotz der schwierigen Situation an den Kapitalmärkten konnte die Bank in 2007 rund 1 3 Mrd Kreditrisiken ausplatzieren Beckmann Abgesehen von Verbriefungen die bis auf Weiteres nicht realisiert werden können sind wir zuversichtlich für vertretbare Risiken auch künftig Partner zu finden Wir rechnen für das Jahr 2008 aber mit einer anhaltend schwierigen Situation an den Kapitalmärkten und werden die Situation weiter intensiv beobachten
    http://www.immobilienbank.de/index.php?id=242&tx_ttnews%5Btt_news%5D=206&cHash=8bc3d34b504bd92e3564056c8f4a393b (2016-05-01)