archive-de.com » DE » I » IKS-MEDIENARCHIV.DE

Total: 397

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • IKS-Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    der Joop Swart Masterclass im Jahr 1996 die sich für sie als Wendepunkt erwies Aufträge für Publikationen wie das Times Magazine folgten Ein Jahrzehnt lang fotografierte sie Jugendlichen am Rande der südafrikanischen Gesellschaft die sie in dem Buch Between Dogs and Wolves Growing up with South Africa im Jahr 2006 veröffentlichte Ihr jüngstes Buch Soweto ein Porträt von Soweto heute wurde im Jahr 2010 veröffentlicht Berühmt wurde sie mit ihrem

    Original URL path: http://www.iks-medienarchiv.de/de/kuenstler.php?id=166 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • IKS-Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    Szenografie Aktuelles Institut Künstlerarchiv DVD Edition Kontakt Downloads english Anna und Bernhard Blume Wir verfügen über die einmalige Dokumentation der Polaroid Ausstellung in Paris 2010 Über einen Zeitraum von drei Tagen sprachen wir ausführlich über die Arbeit des Künstlerehepaares Fotos

    Original URL path: http://www.iks-medienarchiv.de/de/kuenstler.php?id=120 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • IKS-Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    Downloads english John Bock John Bock gilt als einer der wichtigsten deutschen zeitgenössischen Künstler seiner Generation und setzt sich mit Performance Skulptur Malerei und Videokunst auseinander WIr begleiten John Bock seit 2012 und verfügen über Interviews und Ausstellungsdokumentationen und Performances

    Original URL path: http://www.iks-medienarchiv.de/de/kuenstler.php?id=193 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • IKS-Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    Bonnard Das Wuppertaler Von der Heydt Museum hat IKS mit der Produktion eines Dokumentarfilms über den Impressionisten Pierre Bonnard beauftragt Zu sehen sein wird der Film in der bisher größten retrospektiven Ausstellung Bonnards in Deutschland ab dem 12 September 2010 Nach den erfolgreichen Ausstellungen über RENOIR und MONET setzt Dr Gerhard Finckh Direktor des Von der Heydt Museums seine Reihe über die bedeutendsten Impressionisten Frankreichs fort Der Film geht auf

    Original URL path: http://www.iks-medienarchiv.de/de/kuenstler.php?id=108 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • IKS-Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    Downloads english Ulla von Brandenburg Die in Paris lebende Künstlerin Ulla von Brandenburg zählt zu den international aufstrebenden Künstlerinnen ihrer Generation In der Düsseldorfer Kunstsammlung NRW K21 schuf sie für die das Projekt Intensif Station eine eindrucksvolle Wandarbeit Wir durften

    Original URL path: http://www.iks-medienarchiv.de/de/kuenstler.php?id=98 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • IKS-Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    Kontakt Downloads english Hans Breder Hans Breder gründete in den 1960er Jahren das erste intermedia Institut in Amerika Wir verfügen über ein 20minütiges Künstlergespräch und die Dokumentation seiner Retrospektive in der White Cube Gallery in New York 2010 und seiner

    Original URL path: http://www.iks-medienarchiv.de/de/kuenstler.php?id=118 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • IKS-Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    Vertretern der zeitgenössischen Fotokunst seit den 1980er Jahren Mehr als die Fotoküstler der Düsseldorfer Fotoschule orientierte sich Brohm mehr an den amerikanischen Vorbildern wie William Eggleston und Stephen Shore Wichtig in seinen Werkreihen ist die Auseinandersetzug mit Urbanität und dem

    Original URL path: http://www.iks-medienarchiv.de/de/kuenstler.php?id=147 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • IKS-Institut für Kunstdokumentation und Szenografie
    DVD Edition Kontakt Downloads english Ralf Brueck Ralf Brueck studierte Fotografie bei Bernd Becher und gehörte zu den letzten Schülern der legendären Becherklasse Nach dem Weggang von Bernd Becher wurde er Meisterschüler von Thomas Ruff der seine Herangehensweise an das

    Original URL path: http://www.iks-medienarchiv.de/de/kuenstler.php?id=195 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •