archive-de.com » DE » I » IIM-CONSULT.DE

Total: 106

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Referenzbeispiele
    Verbesserungsprozesses sorgte Stärkung der Umsetzungskompetenz von Lean Management Prinzipien der oberen Führungskräfte in einem Komponentenwerk eines Automobilherstellers Ziel der Qualifizierungsmaßnahme war die Befähigung des oberen Managements die Umsetzung des zentral vorgegebenen Ganzheitlichen Produktionssystems konsequent und nachhaltig voranzutreiben In einer zweitägigen Schulung wurden zunächst die Prinzipien und Methoden eines zielgerichteten Umsetzungsprozesses behandelt sowie anhand der A3 Systematik von Toyota die Umsetzungspläne erstellt Anschließend wurden in regelmäßigen Umsetzungsreviews die Probleme und Schwierigkeiten des Umsetzungsprozesses ausgewählter Projekte behandelt und Lösungen für dessen Optimierung erarbeitet Die Wirksamkeit und Effizienz der Umsetzungsarbeit in den einzelnen Projekten konnte so deutlich gesteigert werden Schulung und Zertifizierung von Lean Management Specialists bei einem Unternehmen des Anlagenbaus Die Kompetenzentwicklung von Mitarbeitern zu Lean Management Specialists Fachrichtung Manufacturing war zentraler Bestandteil bei der nachhaltigen Verankerung des Produktionssystems Die Teilnehmer erhielten dabei das Know how zu Lean Management Prinzipien und Methoden Neben den werkzeugbezogenen Trainings z B Wertstromdesign TPM die zu Beginn von Leuchtturm Projekten oder Verbesserungsaktivitäten von den unternehmenseigenen Trainern aus der Abteilung Organisationsentwicklung durchgeführt wurden arbeitete das Unternehmen auch gezielt an der Kompetenzentwicklung von Multiplikatoren Das Programm des Lean Management Specialists wurde Inhouse durchgeführt und endet mit der Vergabe eines staatlich anerkannten Hochschulzertifikats Die Maßnahme wurde durch die von der Steinbeis Hochschule Berlin und der IIM GmbH in Kooperation betriebene Lean Management School durchgeführt Dienstleistung Optimierung der Vertriebsabläufe in einem Handelsunternehmen Die systemische Prozessanalyse im Vertriebsbereich zeigte Potentiale auf die durch Mitarbeiterworkshops weiter beschrieben und detailliert wurden um Prozessabläufe und die innerbetriebliche Kommunikationsstruktur zu verändern Dies führte zur dauerhaften Verbesserung der Vertriebsaktivitäten zur Ausprägung von Synergiefeldern und zu einer intensiven Kundenansprache bzw Kundenbindung Die konsequente Steuerung über Kennzahlen in Verbindung mit einem verlässlichen Kommunikationskonzept waren die Basis für eine reaktionsschnelle und zukunftsorientierte Organisation Verschlankung von Prozessen im After Sales eines Automobilherstellers Im Fokus der Beratung steht die Außenorganisation mit

    Original URL path: http://www.iim-consult.de/de/referenzen/referenzbeispiele (2016-04-24)
    Open archived version from archive


  • Bücher
    operativer Exzellenz ist in einer globalisierten Ökonomie mehr denn je ein Schlüsselfaktor in den Auseinandersetzungen um das Survival of the Fittest Prozesse müssen nicht nur schnell und flexibel sondern auch stabil und fehlerfrei funktionieren Prof Springer zeigt anhand von Praxisbeispielen wie Führungskräfte und Mitarbeiter gemeinsam ihre Arbeitsprozesse verschlanken und wie Vorgesetzte ihre Mitarbeiter dabei gleichzeitig zu mehr Selbst Disziplin erziehen Info Flyer des Verlages Hier können Sie das Buch bestellen

    Original URL path: http://www.iim-consult.de/de/publikationen/buecher (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Aufsätze
    Wilfried Kröger Lesen Sie den Artikel Equipe 05 2010 pdf 277 KB Steigerung der Prozessqualität Autohaus Hoff Lesen Sie den Artikel Equipe 02 2011 pdf 453 KB Liberale Führung hat ausgedient Prof Dr Roland Springer über neue Führungsmodelle Lesen Sie den Artikel pdf 672 KB aus der Rubrik Speakers Corner in managerSeminare Heft 154 Januar 2011 Interview Ein bisschen mehr Diziplin bitte Das Interview mit Prof Springer im Oscar trends

    Original URL path: http://www.iim-consult.de/de/publikationen/aufsaetze (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Film "Lean Power 5 S" im Autohaus Bleker
    Referenzen Medien Bücher Aufsätze Filme Home Medien Filme Film Lean Power 5 S im Autohaus Bleker Im Rahmen des Lean Power Projekts im Autohaus Bleker im Betrieb Dülmen wird in einem Fernsehfilm die 5 S Methodik Ordung Sauberkeit Arbeitsstandards durch

    Original URL path: http://www.iim-consult.de/de/publikationen/filme (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Buch Innovation
    nährt auch Zweifel an der Innovationskompetenz ihrer Führungskräfte Der Autor beschreibt anhand zahlreicher Praxisbeispiele Grundlagen und Methoden eines wirksamen und effizienten Innovationsmanagements das durch ein zielgerichtetes Political Engineering aus einem Gegeneinander ein Miteinander der Interessen macht Dabei behandelt er nicht nur die Aufgaben von Managern sondern auch von Betriebsräten als Co Manager organisatorischer Veränderungen Aus dem Geleitwort von Manfred Göbels langjähriger Vorsitzender des Gesamtsprecherausschusses der Leitenden Angestellten sowie Aufsichtsratsmitglied der

    Original URL path: http://www.iim-consult.de/de/publikationen/83 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Auditierung
    Philosophie Lean Management Consulting Vorgehen Tools Geschäftsführung Referenzen Medien Home Lean Management Consulting Tools Auditierung Ziel Stabilisierung neuer Standards und langfristige Sicherung erreichter Zustände Nutzen Transparenz über Umsetzungsstände Identifizierung von Umsetzungsdefiziten Zielgerichtete Maßnahmenableitung Vorgehen Zielgruppe Mittleres und unteres Management sowie

    Original URL path: http://www.iim-consult.de/de/lean-management-consulting/tools/50 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Simulation "0-Fehler-Ziel"
    systematischen Bearbeitung und Beseitigung von Problemfeldern Mitarbeiter lernen eigenverantwortlich Problemlösungen zu entwerfen zu strukturieren und deren Abarbeitung sicherzustelllen Deutlich sichtbare Effekte und Erfolge erhöhen die Akzeptanz der einzuführenden Prinzipien Methoden und Techniken Vorgehen Mit dem Prinzip des spielerischen Lernens vermittelt der Workshop das Null Fehler Prinzip Während Erwachsene überwiegend mit der rationalen linken Gehirnhälfte lernen ist das leichte spontane und spielerische Lernen wie man es bei Kindern beobachtet in der

    Original URL path: http://www.iim-consult.de/de/lean-management-consulting/tools/60 (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Simulation "One-Piece-Flow"
    der Vergangenheit hat sich die Optimierung von Fertigungsprozessen stark auf einzelne Fertigungsstationen und Produktionsbereiche fokussiert Es galt die Vorstellung dass aus einer Summe von Einzeloptimierungen ein Gesamtoptimum entsteht In der Praxis führt diese Herangehensweise häufig zu Zielkonflikten Schlanke Fertigungsprozesse zielen auf die Optimierung der gesamten Wertströme ab was häufig einen klaren Bruch mit dem was jahrelang als richtig und Richtschnur des Handelns galt einhergeht Die Umsetzung neuer Leitbilder in die

    Original URL path: http://www.iim-consult.de/de/lean-management-consulting/tools/61 (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •