archive-de.com » DE » H » HUNDKATZEBOXER.DE

Total: 96

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • hund-katze-boxer, tierschutzverein, boxer. hunde, notboxer, boxerinnot, tierheim - 2015 Halbjahr 1
    gegangen Diese Reaktion hat allen gefallen Auf dem Rückweg haben wir Katze Pepper getroffen Nur der Zaun hat gestört Ich wollte mit ihr spielen habe mich ganz klein gemacht die Schnauze durch den Zaun gesteckt und mit meinem Stummel schwanz gewedelt Aber Pepper hat nur gefaucht und nach mir getatzt Auf mein Bellen hin lief sie unter das Auto Staubsaugen stört mich nicht Mein Vorgänger mochten dieses Ding nicht Ich bleibe auf der Couch sitzen und schaue zu stelle mich sogar noch auf die Couchlehne Mein Frauchen ist gespannt wie vorsichtig ich später mit den gepflanzten Tomaten Zucchini Bohnen Blumen Kräutern umgehe oder ob ich alles platt walze Na wir werden sehen Heute haben wir Lailka im Wald getroffen Sie knurrt alle an Mein Frauchen hat sie zu spät gesehen Ich war zu neugierig und bin direkt zu ihr Laika wurde sofort von der Leine gemacht und wir haben uns angepöbelt Frauchen rutschte das Herz in die Hosen Nachher sind wir nebeneinander hergetrottet Also geht das auch Ich muss aber unbedingt noch lernen dass ich komme wenn es eventuell kritische Situationen gibt das schaffe ich aber auch Ich muss ja noch etwas gestehen Ich liebe es mich in Wildschwein Hirsch Menschen exkrementen zu wälzen Aber das hat Bessy der erste Boxer hier auch wahnsinnig gern gemacht Das ist doch ein tolles Parfüm So jetzt müssen wir noch Fotos entwickeln und dann schicken wir ein Osterpäckchen Bis später Eure Lissy zum Seitenanfang Grüße von Weltenbummler Thiago Thiago hat in den gut 2 Jahren wo er nun bei uns ist halb Europa bereist Wir waren im kalten hohen Norden und im heissen Süden Ein 1 2 Jahre lebten wir in einem Camper und hielten uns nur in der freien Natur auf was er geliebt hatte Türe auf keine Leine kein Halsband hundert Gerüche Ein Traum für jeden neugierigen und verspielten Hund Nina zum Seitenanfang Grüße von Chili früher Pixie Liebes Hundkatzeboxer Team liebe Frau Scherpf Endlich schaffe ich es auch mal wieder Ihnen über Chili zu berichten und die neusten Fotos zu schicken Als erstes möchte ich Ihnen für die liebe Weihnachtskarte danken das hat mich sehr gefreut Auch Ihnen und dem Team wünsche ich im neuen Jahr alles Gute und weiterhin viel Erfolg in Ihrem Engagement für in Not geratene Tiere Nun zu meiner Zuckerschnute Im letzten Jahr hat sich einiges getan Chili ist erwachsen geworden was wieder viel neues ans Tageslicht gebracht hat ich nenn Sie immer mein Baustellenhundi weil immer wieder eine neue baustelle aus ihrem Strassenhunddasein zum Vorschein kommt Die Panikattacken sind nach wie vor da mal mehr mal weniger aber wir kommen klar damit Sie mag definitiv nichts neues vor allem was mit Zivilisation zu tun hat Im Wald in den Bergen über Felder der entspannteste Hund kaum in der Nähe eines Dorfes eine neuer Weg was auch immer kommt Angst auf und ich habe mittlerweilen festgestellt dass es im Winter immer schlimmer ist die Dunkelheit behagt ihr nicht Menschen in dick wattierten dunklen Mäntel da knurrt

    Original URL path: http://www.hundkatzeboxer.de/Rueckmeldungen/2015-Halbjahr-1 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • hund-katze-boxer, tierschutzverein, boxer. hunde, notboxer, boxerinnot, tierheim - 2014 Halbjahr 2
    Wir haben uns sehr darüber gefreut Ich wünsche euch alles liebe und viel Gesundheit zum Seitenanfang Grüße von Ole früher Schorschi Hallo liebes Hund Katze Boxer Team unserem Ole geht es gut bespaßt die ganze Gruppe er hat jetzt sogar noch eine Dogge als Kumpel mit der er sich austoben kann Er hat nach wie vor sehr sehr seeeehr viel Bewegungsdrang wo für wir jetzt auch eine Lösung gefunden haben als Reitbegleithund dabei macht er sich prima Lange Ausritte gestreckter Galopp alles kein Thema für ihn im Gegenteil Pferd ist kaputt Hund aber nicht Es macht wirklich Spaß mit ihm Jerderman bewundert ihn was für ein hübscher Kerl er ist schleimt sich aber auch bei jedem ein Ich sage dann immer die Tierheime sitzen voll von so schönen Burschen Wir können nur Dankeschön sagen für diesen tollen Hund und wünschen das all die anderen armen Seelchen auch ein schönes Zuhause finden Noch schöne Feiertage und einen guten Rutsch wünschen die B s mit Elenora Briana Carlotta und natürlich Ole zum Seitenanfang Grüße von Butch früher Ernie Hallo liebes HKB team Erstmal alles Liebe fürs neue Jahr Unser Ernie Butch lebt jetzt schon fast ein Jahr bei uns Es ist als ob er schon immer zu uns gehört Aus dem kleinen dünnen Hündchen ist jetzt ein stattlicher starker Boxermann geworden Bärbel und er sind fast im gleichen Alter Das heißt Bei jedem Gassigang wird getobt nach echter Boxermanier Allerdings bringt ihm seine Bärbel auch Dinge bei die wir Menschen gar nicht so toll finden Zum Beispiel Tauziehen mit Teppichläufern oder die Zähne werden an Türen und Treppengeländer geschärft Aber auch diese Phase geht vorbei und dann wird neu gestrichen Ernie ist ein Mamahund Überall wo ich bin läuft er mir nach Abends liegt er neben mir auf dem Sofa und schnarcht wie ein Opa Bei uns hat es viel geschneit und Ernie ist begeistert Auf einmal kann er nicht mehr schön bei Fuß laufen Er will so schnell wie möglich in die Flur zu toben Viele liebe Grüße an Euch alle Evelyn D Herbert H und die beiden Knubbelnasen zum Seitenanfang Bildergrüße von Ivy früher Kikka zum Seitenanfang Grüße von Liz früher Skinny Hallo Frau Scherpf nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von LIZ ex Skinny hier ist alles klasse Liz ist zwischenzeitlich zu unserem 5 Kind geworden und hat unser Herz gestohlen Sensibel kuschelig und ggü Artgenossen inzwischen charak terstark durchsetzungswillig aber absolut gehorsam Wieder einer eurer TRAUMHUNDE Liebe Grüße aus Greiz zum Seitenanfang Grüße von Nino Liebe Frau Barth wir sind glücklich mit Nino und er ist es wohl auch mit uns Wir be chen mit ihm eine Hundeschule und lernen dazu sowohl wir als auch Nino Wir danken Ihnen sehr dass Sie uns Nino vermittelt haben und schicken Ihnen hier ein paar Bilder Liebe Grüße B und U P zum Seitenanfang Bildergrüße von Oscar früher Tommy zum Seitenanfang Bildergrüße von Mailo früher Ricky zum Seitenanfang Betti früher Jessy Servus zusammen jetzt wird es mal wieder Zeit dass

    Original URL path: http://www.hundkatzeboxer.de/Rueckmeldungen/-2014-Halbjahr-2 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • hund-katze-boxer, tierschutzverein, boxer. hunde, notboxer, boxerinnot, tierheim - 2014 Quartal 2
    Jahr in der weltbesten Familie die man sich als Hund nur wünschen kann ist aus mir ein braver meist gehorsamer Junge geworden der von allen bewundert und komplimentiert wird Die Zeiten wo ich zur Tür gerannt bin um jedweden Besuch zu begrüßen ist lange vorbei das hat mir die Tina in liebevoller Konsequenz abgewöhnt Und wenn das Rudel isst sitze bzw liege ich brav ohne einen Mucks unterm Tisch oder in meinem Bett und warte bis ich an der Reihe bin Auch ist meine Bindung zu meiner Familie so stark dass ich zwar ab und zu auf Prsch gehe ja ich habe die Jagd für mich entdeckt deshalb muss ich jetzt wieder an die Schleppleine aber dann spielt meine Familie Verstecken mit mir und ich muss sie suchen Da habe ich dann doch etwas Angst und bleibe den Rest der Runde lieber ganz nah bei meinem Rudel Dank meiner tollen Hundetrainerin versteht mich meine Familie jetzt sehr gut und wir haben überhaupt keine Probleme Und beim Training gibt s meist besondere Leckerbissen die ich sonst gar nicht be komme ist ja logisch dass ich Vielfraß dann doppelt so gut höre Ich habe ein paar Fotos mitgeschickt die hat die dana das jüngste Rudelmitglied heute von mir geschossen Guckt doch mal wie artig ich da liege und das Leben genieße So jetzt gibts Futter ich muss Schlussmachen Liebe grüße auch von meinem Rudel an alle Herzlichst Euer Troy zum Seitenanfang Bildergrüße von Zuka zum Seitenanfang Ostergrüße von Toska zum Seitenanfang Bildergrüße von Mo e zum Seitenanfang Gruß von Mac früher Pascha Liebe Frau Scherpf Wir haben damals Pascha jetzt Mac von Ihnen übernommen Sie hatten absolut Recht er war und ist ein Wir belwind Manchmal sind wir körperlich fix und fertig nichts mit Rentner im Ru hestand Man muss mit ihm

    Original URL path: http://www.hundkatzeboxer.de/Rueckmeldungen/2014-Quartal-2 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • hund-katze-boxer, tierschutzverein, boxer. hunde, notboxer, boxerinnot, tierheim - 2014 Quartal 1
    entpuppt leider aber auch als wahres Groschengrab und ihre Familie hat schon so manche Tierarztrechnung begleichen müssen ohne jemals darüber zu klagen Dafür Dankeschön Nr 1 Nun stand der 100ste Geburtstag von Frauchen plus Herrchen an Und was machten die Beiden Sie verzichteten auf Geschenke und wollten statt dessen Geld für Hund Katze Boxer Es war ein gelungener Tag Frauchen zauberte kulinarische Genüsse die Tochter die wunderbare Spendenbox und Vater und Sohn betreuten die Gäste so gut dass sich alle wohl fühlten und großzügig waren Luna bettelte übrigens auch nach Kräften jedoch ob wirklich nach Spenden oder doch lieber nach Essbarem Herausgekommen ist in jedem Fall eine tolle Spende die hier natürlich mehr als willkommen ist Dafür das 2 dicke Dankeschön nach Offenbach Ihr seid klasse Und wir euch von Herzen dankbar P S Spiele der Kickers werden ab sofort mit entsprechender Zuneigung verfolgt versprochen zum Seitenanfang Bildergrüße von Theo zum Seitenanfang Ghismo und sein Harem lassen Grüßen zum Seitenanfang Gala Liebe Frau Krämer wir hoffen dass Sie und Ihre Familie einen guten Start ins Neue Jahr 2014 gefunden haben Vielen Dank für Ihre Weihnachtspost Im Anhang haben wir einige Bilder von unserer Gala wie sie uns täglich mit neuen Einfällen erfreut und auf Trapp hält Wir sind sehr froh dass wir uns für den kleinen Wirbelwind entschieden haben besonders weil sie noch dazu sehr verschmust und anhänglich ist Beste Grüße aus Kraichtal Karl und Inge U zum Seitenanfang Laila Sehr geehrte Frau Scherpf Laila ist jetzt seit 9 Monaten bei uns und es hat ja auch lange genug gedauert bis die ersten Bilder kommen aber ich denke diese entschädigen ein bisschen Auf alle Fälle kann man sehen dass sich Laila sehr gut eingewöhnt hat uns allen ans Herz gewachsen ist unter anderem auch unserem Rüden Morpheus Laila ist den

    Original URL path: http://www.hundkatzeboxer.de/Rueckmeldungen/2014-Quartal-1 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • hund-katze-boxer, tierschutzverein, boxer. hunde, notboxer, boxerinnot, tierheim - 2013 Quartal 4
    einige Hundefreunde und noch mehr Menschenfreunde gefunden Im Umgang ist sie sehr sehr unkompliziert absolut ruhig und gelassen und wir können Sie überall problemlos mitnehmen z B mehrtägige Wanderritte oder auch auf einer einwöchigen Bootstour durch Mecklenburg Wir freuen uns wirklich sehr dass Lorena bei uns ist und unser Leben mehr als bereichert Herzlichen Dank für die Vermittlung Liebe Grüße Doris und Dieter S zum Seitenanfang Amos Liebe Frau Scherpf vielen lieben Dank für Ihre Weihnachtskarte Ich wollte mich schon so oft melden und erzählen wie Amos sich gemacht hat habe es aber einfach nicht geschafft bzw immer vergessen Dafür aber jetzt Die Anfangszeit war nicht leicht weil er weder alleine bleiben konnte noch mit anderen Hunden klarkam Außerdem war er zu nichts zu motivieren weder spielen noch streicheln Es hat wirklich lange gedauert bis er ausreichend Vertrauen gefasst hat und jetzt ist es einfach ein unglaublich toller und liebenswerter Hund den alle mögen Mit anderen Hunden kommt er immer noch nicht zurecht allerdings ist es schon viel besser geworden und vor allem ich hab gut gelernt damit umzugehen Weil er so gut hört kann ich ihn trotzdem frei herumlaufen lassen und abrufen sobald ein anderer Hund kommt Er bleibt mittlerweile auch ein paar Stunden allein und kann sich dann ewig mit seinem Kong Spielzeug beschäftigen Im Sommer war ich in Frankreich am Strand und Amos war natürlich dabei Dort hat er auch die größten Fortschritte gemacht anfangs hatte er sogar noch riesengroße Angst vor nassem Sand ja wirklich und ging so lustlos über die Düne dass mich die Leute gefragt haben ob er hinkt Gegen Ende suchte er in zwei Meter Wellen sein Stöckchen und wollte vor Aufregung aus dem Autofenster springen sobald er die Düne sah Als er am Ohr operiert wurde und drei Wochen den Plastiktrichter tragen musste hat ihn das auch wenig gestört So schwierig es teilweise anfangs auch war hat sich die ganze Arbeit doch gelohnt und es ist einfach wundervoll zu sehen wie ein so trauriger Hund wieder Lebensfreude empfinden kann Im Anhang schicke ich Ihnen auch ein paar Bilder von ihm Danke auch noch mal für Ihre tolle Arbeit sowie die Vermittlung und Unter stützung Ich hoffe dass Sie im neuen Jahr noch vielen Boxern ein gutes neues Zuhause geben werden Liebe Grüße zum Seitenanfang Sammy vormals Bambam Hallo liebes HKB Team nach langer Zeit wollen auch wir uns mal wieder bei Ihnen melden Unserem Sammy geht es nach wie vor bestens und er ist immer noch das Beste was uns überhaupt passieren konnte Nach be standener BH Prüfung arbeite ich mit Sam im Bereich Obedience und Agility wo wir vor einigen Wochen unseren ersten 0 Fehler Lauf geschafft haben und ich bin sooo stolz auf ihn Die erste Obi Prüfung steht im Frühjahr 2014 an Die Zeit mit meinem kleinen Chaot geht einfach viel zu schnell vorbei Und vor etwa einem Jahr haben wir Familienzuwachs bekommen Mischling Lina und Sammy sind ein Herz und eine Seele und können nur zusammen raufen wie

    Original URL path: http://www.hundkatzeboxer.de/Rueckmeldungen/2013-Quartal-4 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • hund-katze-boxer, tierschutzverein, boxer. hunde, notboxer, boxerinnot, tierheim - 2013 Quartal 3
    Sunny früher Maruschka Hallo liebes Hund Katze Boxer Team seit Januar haben wir nun Sunny ehemals Marusch k a ich wollte Euch mal ein heute geschossenes Bild zukommen lassen Sunny macht uns sooo unglaublich viel Freude sie ist ein wahrer Schatz Liebe Grüße Lisa Karol und Sunny zum Seitenanfang Feriengrüße von Opa Hero zum Seitenanfang Bildergrüße von Aaron früher Teddy zum Seitenanfang Bildergrüße von Opa Lucky zum Seitenanfang Bruce Hallo Frau Krämer hier kommen wieder gutgelaunte Boxer Grüße von Bruce Es geht ihm nach wie vor bestens Unseren Umzug hat er unbeeindruckt überstanden sich sehr schnell eingelebt und genießt jetzt viiiiel Platz Wir wohnen weiterhin in Esslingen somit ist ihm seine abendliche Gassi Runde mit allen bekannten Hunde Kumpels erhalten geblieben Am meisten liebt er seinen Rico einen 2jährigen Bardino Rüden Und wer unseren Bruce für eine grobmotorische Dampfwalze hält der hat Rico noch nicht gesehen Beste Voraussetzungen fürs gemeinsame Toben und Raufen Eine echte Männerfreundschaft eben Sonst stehen andere große Rüden vorallem Schäferhunde oder mit dunklem Fell nicht gerade ganz oben auf seiner Sympathie Liste Unser Dackelchen Ida hält ihn auch ordentlich auf Trab wenn sie auf der Couch sitzt traut sich unser 42kilo Boxer nicht mehr drauf Bei mir und Jens ist er richtig angekommen Wenn ich im Bad bin bewacht er die Tür wenn ich irgendwo stehe sitzt er prinzipiell auf meinem Fuß nicht das ich abhaue und wenn Herrchen sich einen Salat macht assestiert er fleißig JA er frisst tatsächlich gerne Salat Seit Neuestem kann er Pfötchen geben und auf Spaziergängen werden wir ständig angesprochen wo wir denn den hübschen Hund her hätten Ich mache dann immer ganz viel Werbung für den Tierschutz Also wir sind nach wie vor sehr glücklich mit unserem Dicken und freuen uns jeden Tag über ihn Ich hoffe Ihnen dem HKB

    Original URL path: http://www.hundkatzeboxer.de/Rueckmeldungen/2013-Quartal-3 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • hund-katze-boxer, tierschutzverein, boxer. hunde, notboxer, boxerinnot, tierheim - 2013 Quartal 2
    und seiner Boxerfreundin Thiago hat sein Idealgewicht erreicht und ist in Topform Jeden Tag lernt er etwas neues kennen Am Wochenende waren es Wellen und Boote die zuerst angebellt alles Fremde wird zur Sicherheit mal angebellt und dann von seiner Nase untersucht wurden Danach sprang er wie ein junges Reh auf dem Boot herum Er wird immer wie selbstständiger und sicherer und macht uns jeden Tag glücklich mit seiner aufgestellten und leicht tolpatschigen Art Wir lieben ihn jeden Tag ein bischen mehr Ps so eine super Hundeliege wie seine Freundin hat habe ich diese Woche für ihn bestellt Mit freundlichen Grüssen Nina P zum Seitenanfang Grüße von Opa Hero Hallo Frau scherpf hier noch ein ganz süßes Foto von hero das Motto ist das Leben nicht schön Gruß Elisabeth M und Hero Sonnenschein zum Seitenanfang Betti früher Jessi Hallo Frau Scherpf hallo Frau Krämer hallo Brigitte wunderschöne Grüße aus den wunder schönen Altomünster Jetzt gelingt es mir endlich ein paar Fotos von Betti zusenden Betti ist jetzt schon 3 4 Jahr bei uns und wir sind soooo glücklich über unsere schlaue und immer gut aufge legte Betti Sie ist so neugierig und wenn Nach barhunde vorbei kommen dann gibt es

    Original URL path: http://www.hundkatzeboxer.de/Rueckmeldungen/2013-Quartal-2 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • hund-katze-boxer, tierschutzverein, boxer. hunde, notboxer, boxerinnot, tierheim - 2013 Quartal 1
    Anfang war die Stadt für ihn zuviel da kam er nicht ganz mit klar und ist ganz nervös durch die Straßen Aber auch das wird immer besser Zu den Bildern die wo er unter der Decke ist sind in seinem Körbchen Wenn die Terrassentür auf ist und draußen kalt deck ich ihn immer zu Eins ist im Büro beim arbeiten Das auf dem er so armselig schaut im Brustgeschirr war nach dem joggen als ich ihn fürs Auto anschnallen wollte und das wo man nur den Rücken sieht war auf der Couch so find ich ihn in der Regel morgens Also ich glaub ihm gehts hier ganz gut Wenn Sie noch was wissen wollen oder ich was tun kann melden Sie sich gerne Liebe Grüße Karla zum Seitenanfang Grüß e v on Peter und Emma Hallo Frau Scherpf und das ganze Hund Katze Boxer Team es ist jetzt fast schon 2 Jahre her dass der kleine schüchterne Peter bei uns eingezogen ist also ein guter Anlaß mal wieder ein paar Bilder zu schicken Inzwischen hat sich der Kleine zu einer richtigen Boxer Persönlichkeit entwickelt Männern misstraut er zwar immer noch läßt sich aber auch überzeugen dass nicht alle männlichen Zeitgenossen Böses wollen Er liebt Spaziergänge Stöckchen und Ballspiele und ist ein treuer Begleiter Wenn Herrchen und Frauchen beruflich mal beide stark eingespannt sind genießt er die Streicheleinheiten und Gesellschaft von Oma und Opa Auch mit dem Katzenzuwachs im Haus hat er keine Probleme Im Pferdestall benimmt er sich vorbildlich und hat dort viele zwei und vierbeinige Freunde Für die Zukunft nehmen wir uns vor öfter mal ein Bild zu schicken Viele Grüße von Tanja K und Martin S aus Münster zum Seitenanfang Neues von Emma Hallo liebe Familie Scherpf Ihrem Wunsch folgend haben wir unsere Beiden aktuell im Februar fotografiert Nachdem der Winter diese Jahr nicht weichen will wei chen unsere Boxer nicht vom Ofen doch nachts um es sich in un serem Bett gemütlich zu machen Unserer kleinen Emma geht es nach der überstandenen Tetanus Er krankung wieder rund rum gut Das war ein Schreck Inzwischen sind Emma und Rudi Tetanus geimpft Wir hoffen bei Ihnen ist auch alles wohlauf und freuen uns wieder von Ihnen zu hören Vielleicht können wir demnächst ja die ersten Frühlingsbilder schicken Liebe Grüße aus dem tiefverschneiten Regensburger Land senden EMMA und RUDI mit Bettina und Hans Peter S H zum Seitenanfang Bruce Hallo Frau Krämer ich hoffe Ihnen und dem Team von HKB geht es gut Anbei sende ich Ihnen einige aktuelle Bilder von unserer großen Liebe Bruce Es geht ihm sehr gut die Couch ist mittlerweile fest in sei nen Besitz übergegangen und fressen gehört neben draußen toben definitiv zu seiner Lieblingsbeschäftigung Im laufe des Frühjahres werden wir umziehen somit wird unsere Dampfwalze demnächst zum Haus und Gartenbesitzer befördert Spätestens dann wird wieder neues Fotomaterial folgen Wir wünschen Ihnen und dem Team eine gute Zeit und bis bald Sina Jens Bruce zum Seitenanfang Tessa und Herbie Kuckuck hier schreibt Komm Tessa von Schwarznase Hatte ja versprochen mich mal wieder zu melden Siehe auch Post von Ehemaligen 2010 2011 Meine Güte hier ist vielleicht was los Wir meine beiden Assistenten und ich haben kurz vor Weihnachten so nen Typ mit ner platten Nase abgeholt Der sollte eigentlich nur kurz bei uns bleiben Nun gut dachte ich mir soll s recht sein Herrjeh was hatte der für schlechte Manieren Hat gleich mal was geklaut und blitzschnell aufgegessen Hatte gar keine Zeit ihn zu warnen wir mögen so was nämlich nicht Wenn das Essen serviert wurde konnte er nicht warten bis er es kredenzt bekam nein er musste hochspringen und es meiner Assistentin fast aus der Hand reißen Dann hat er sich wie ein Besessener drauf gestürzt und es runter geschlungen He Alter hab ich zu ihm gesagt bei uns gibt s immer genug zu futtern also benimm Dich mal n bissl Er hat mir dann erzählt dass er sich früher selbst sein Essen suchen musste und er nie wusste wann er das nächste Mal was zwischen die Zähne bekam Er lebte nach dem Motto wenn was da is dann schnell rein damit sonst isses vielleicht gleich weg und dann Armer Kerl armer Er hat mir verraten dass er auch adlig ist genau so wie ich Er ist nämlich Sir Häbbäd und hat auf Malta als Raubritter gelebt Hatte dort leider kein eigenes Gut auf dem er daheim war Irgendwie kam er dann nach Deutschland aber niemand hat ihm nen Job angeboten Hhm hab ich mir gedacht eigentlich gibt s hier doch wirklich genug für 2 zu tun Sooo übel is der Häbbäd ja wirklich nicht und wenn der nun bei uns bleiben würde dann hätt ich Hilfe und der Häbbäd endlich ne richtige Aufgabe Er könnt sich sein Essen verdienen und müsste nicht mehr raubrittern Hab ihm den Posten als 2 Scheff angeboten Zu zweit können wir alles auch viel besser überwachen Er ist jetzt der erste Sekjuriti Scheff und passt auf dass uns Niemand unsere Assistentin klaut Der Typ is echt fix hat schon sooo viel von mir gelernt und das in der kurzen Zeit Mittlerweile brauchen wir nicht mehr auf ihn aufpassen er passt auf uns auf Seine Umgangsformen haben sich auch sehr gebessert Ich glaube das Schmatzen und Rülpsen werde ich ihm aber nie abgewöhnen können Also ich mag ihn Spielen rumrasen bolzen catchen rumdösen alles kann ich mit ihm machen Dass er mich aber immer am Schwanz packt wenn er zu langsam ist das ist doch wirklich unerhört oder So das war s erstmal Viele liebe Grüße von der Tessa Anmerkung der persönlichen Assistentin Wir bedanken uns bei Claudia Krämer dass sie uns den Herbie auf s Auge gedrückt hat Schwupp di wupp waren wir Pflegestelle Das sind wir ja immer noch irgendwie Häbbäd hat bei uns jetzt lebenslänglich Er ist ein richtiger Raubautz aber sooo liebenswert dass wir ihn immerzu knuuutschen könnten Er dankt uns sein neues Heim täglich auf s Neue Wir wollen ihn nicht mehr missen Nochmals

    Original URL path: http://www.hundkatzeboxer.de/Rueckmeldungen/2013-Quartal-1 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •