archive-de.com » DE » H » HOTELS-BAYERISCHERWALD.DE

Total: 266

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Langlaufzentrum Breitenberg Skigebiete - Urlaub in Bayern im Bayerischen Wald - Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten
    Radweg Innradweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Römerradweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland Donau Regen Radweg Radfahren Bayern Böhmen Waldbahnradweg Skigebiete Wintersportschule Heindl Hochficht Skilift Riedlberg Hohenzollern Skistadion Skigebiet Freyung GS Schneesportschule Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Langlaufzentrum Jägerbild Breitenberg Neben dem Langlaufzentrum Bretterschachten in der Arberregion ist das Langlaufzentrum Jägerbild im südlichen Bayerischen Wald das zweite Sportzentrum für unsere Wintersportler Das Langlaufzentrum befindet sich ca 3 Kilometer südöstlich von Breitenberg Auf einer Höhe von ca 800 Metern über dem Meeresspiegel kann hier der Wintersportler und der Spitzensportler ausgiebig trainieren Traumhafte Ausblicke auf die Berge des Bayerischen Waldes und Böhmerwald lassen Sie alle Mühen und Anstrengungen vergessen An föhnigen Tagen zeigen sich sogar die fernen Alpen Insgesamt stehen Ihnen direkt am Zentrum vier Loipen zur Verfügung Im weiteren Loipenverbund mit den anderen Gemeinden der Urlaubsregion Wegscheider Land sogar 60 Kilometer Das Betriebsgebäude am Langlaufzentrum gibt Gelegenheit sich umzuziehen oder sich aufzuwärmen Die urgemütliche Blutwurzhütte sollte auf keinen Fall beim keinem Besuch ausgelassen werden Loipen des Langlaufzentrums in Breitenberg Loipe 1 Blutwurzloipe Länge 8 3 km Min Höhe 800 m ü N Max Höhe 860 m ü N Die Loipenführung dieser Langlaufloipe ist ein abwechslungsreicher Rundparkur Auf dem ersten Kilometer der 8 3 km langen Loipe geht es stetig bergab auf 800 m Nun erfolgt auf den nächsten drei Kilometern ein Aufstieg auf 860 m Auf den nächsten 1 3 Kilometern kann der Wintersportler wieder regenerieren denn das Gelände fällt wieder auf ca 820 Höhenmeter Jetzt steht auf einer Länge von ca 1600 m ein erneuter Anstieg auf 855 Höhenmeter vor dem Langläufer Die letzten Meter geht es nun leicht bergab wieder zurück zum Stadion Loipe 2 Bärwurzloipe II Länge 5 3 Kilometer Min Höhe 800 m ü N Max Höhe 860 m ü N Die Streckenführung der zweiten Loipe ist ebenfalls ein Rundparkur mit einer Länge von 5 3 Kilometer Ausgangspunkt ist das Stadion in Jägerbild Auf den ersten 1 8 km der Langlauf Loipe haben Sie nur wenig Höhenmeter zu überwinden Das gibt Ihnen Gelegenheit sich in Ruhe warmzulaufen und Ihr Tempo zu finden Nun erfolgt ein Anstieg auf knapp 840 Höhenmeter Auf dem nächsten Kilometer haben Sie Gelegenheit die einzigartige Winterlandschaft zu genießen bevor nun ein kurzer aber steiler Anstieg auf 860 Meter erfolgt Den Rest der Strecke geht es nun bergab bevor Sie wieder im Langlaufzentrum ankommen Loipe 3 Skating Strecke normal Länge 5 0 Kilometer Min Höhe 805 m ü N Max Höhe 850 m ü N Aber nicht nur Langläufer im Klassischen Stil kommen im Langlaufzentrum Jägerbild auf Ihre Kosten Für die Skater steht ein Parkur von 5 Kilometer Länge zur Verfügung Start erfolgt ebenfalls am Stadion in Jägerbild Der erste Kilometer
    http://www.hotels-bayerischerwald.de/urlaub-in-bayern.html?Thema=skigebiete/langlaufzentrum-jaegerbild-breitenberg (2016-05-01)


  • Aktivzentrum Bodenmais Skigebiete - Urlaub in Bayern im Bayerischen Wald - Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten
    Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Langlauf Bayrischer Wald Der heilklimatische Ort Bodenmais liegt direkt am großen Arber Bayerwald 1456 Meter und ist Urlaubsort Nr 1 im Bayer Wald Das Freizeitangebot in dieser Region ist sehr abwechslungsreich und vor allem für Langlauf Bayer Wald ideal In den Sommermonaten kann man hier hervorragend wandern radfahren uvm Im Winter zählt dieses Urlaubsgebiet am Arber als eines der beliebtesten Skigebiete im Bayer Wald Ca 5 km von Bodenmais Bayerwald entfernt befindet sich das Aktivzentrum Bodenmais für Langlauf Bayr Wald mit dem schneesicheren Bretterschachten 1120 Meter Hier haben in den frühen 60er Jahren die ersten Rennläufer ihre Loipen selbst gespurt Damals ahnte noch niemand dass später cirka 300 000 Langläufer jährlich im Winter hier den Bodenmaiser Hochwald zum Langlaufen in Ostbayern nutzen Aktivzentrum Bodenmais Bayern Aufgrund der touristischen Nachfrage und der Beliebtheit des Skilanglauf am Arber Bayr Wald hat sich die Urlaubsgemeinde Bodenmais am Arber dazu entschlossen ein Funktionsgebäude speziell für Langläufer am Arber zu errichten das Aktivzentrum Bodenmais Niederbayern 1994 war es soweit und kostete fast 2 Millionen DM Die Langläufer haben hier die Möglichkeit die nassen Klamotten zu wechseln Auch an die Sicherheit wurde gedacht Rucksack und Zweit Skier können während der Tour in einem Spinde System verstaut werden Es gibt sogar die Möglichkeit im Wachsraum seine Skier vor Ort zu präparieren Im sogenannten Loipenstüberl gibt es für die Urlauber im Bayerwald warme Getränke und kleine Speisen Es kann aber auch nur zum Aufwärmen genutzt werden Ein Skibus bringt Sie nach den Langlauf am Arber in Ostbayern wieder nach Bodenmais
    http://www.hotels-bayerischerwald.de/urlaub-in-bayern.html?Thema=skigebiete/aktivzentrum-bodenmais (2016-05-01)

  • St. Englmar Skigebiete - Urlaub in Bayern im Bayerischen Wald - Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten
    Erwachsene und Senioren finden leichte bis mittelschwere und gut gepflegte Abfahrten vor Skilifte 13 Skilifte im Umkreis von 5 Kilometern Abfahrt bis zu 2 5 Kilometer Länge Gesamtabfahrt 12 km Beförderungszahl 14 000 Personen pro Stunde In Sankt Englmar kann man fast Tag und Nacht auf die Piste denn das immer beliebter werdende Flutlichtskifahren ist auf allen Sankt Englmarer Skibergen am Predigtstuhl in Grün Maibrunn und auch am Pröller möglich Auf 3 km Länge ist im Pröller Skigebiet eine der modernsten und auch längsten Flutlichtanlagen des Bayerischen Waldes in Niederbayern in Betrieb Und damit der Winter in Sankt Englmar noch sicherer wird wurde gleichzeitig eine Beschneiungsanlage für die Liftanlage Pröller I installiert Für die Snowboardakrobaten gibt es im Skigebiet Grün Maibrunn eine 75 m lange Natur Quarterpipe ebenfalls mit Beschneiungsanlage Am Predigtstuhl Skigebiet wie auch im Skigebiet Grün Maibrunn gibt es einen Fun Park mit Kicker und Rails für die jungen Skiakrobaten Doch es geht noch spektakulärer Wer sich fast schwerelos mit seinen Skiern oder Snowboards über die Schneefelder bewegen will lässt sich von einem Gleitschirm ziehen Snowkite heißt dieses absolute Insider Wintervergnügen des Bayerischen Waldes in Niederbayern das immer mehr Anhänger findet Entsprechende Kurse werden von Profis angeboten Flutlicht Montag bis Samstag von 19 00 bis 22 00 Uhr an allen Skiliften Beschneiungsanlage Pröller Ski Dreieck Grün Maibrunn Natur Quarterpipe 75 m lang im Skigebiet Grün Maibrunn Fun Park mit Kicker Rails im Skigebiet am Predigtstuhl und in Grün Maibrunn Snowkite Kurse von Profis im ganzen Skigebiet 4 Skischulen und Snowboardschule Ski Schuh und Rodelverleih Auskünfte erhalten Sie direkt bei den zuständigen Verkehrsämtern der Urlaubsgemeinde Langlaufen in Sankt Englmar Bayerischer Wald Auch bei den Langläufern ist der Wintersportort Sankt Englmar ein Begriff 10 Langlaufloipen mit 70 km Länge alle doppelspurig gepflegt führen durch eine traumhafte Winterlandschaft und bieten Loipenspaß für Jung und Alt In verschiedenen Längen von 1 km bis zu 16 Kilometer stehen Loipen für Anfänger und anspruchsvollere Läufer bereit Für die Skater gibt es eine 5 km lange Skating Runde Loipen 10 Langlaufloipen alle doppelspurig 1 Skating Runde 5 Kilometer Loipenlängen von 1 Kilometer bis zu 16 Kilometer Gesamtlänge 70 Kilometer Hirschensteinloipe mittel Die Hirschensteinloipe ist hin und zurück 16 Kilometer lang mit 2 Spuren maschinell gepflegt und kann in Rundkursen 8 km 12 km und 16 Kilometer gelaufen werden Die Loipe führt über den Hochwald 940 1 000 m und teils freies Gelände Nach ca 6 Kilometer erreicht man die Gemarkung Ödwies Unterkunftshaus nicht bewirtschaftet und es geht weiter auf dem Rundkurs rund um den Hirschenstein Aussichtsturm mit einer herrlichen Aussicht auf die Donauebene sowie den Vorderen Bayerischen Wald Es geht wieder über Ödwies zurück zum Ausgangspunkt Bayr Wald Hochwaldloipe leicht Start und Ziel ist am Hirschensteinweg Ortsteil Predigtstuhl Nach ca 200 m zweigt die Hochwaldloipe rechts von der Hirschensteinloipe ab und führt auf einem Forstweg 1 5 km bis zu einer Wendeplatte Von dort geht es auf gleicher Strecke wieder zurück zum Ausgangspunkt Bayrischer Wald Tannenbaumloipe leicht Ausgangspunkt der 3 km langen Rundkursloipe am Ortsausgang
    http://www.hotels-bayerischerwald.de/urlaub-in-bayern.html?Thema=skigebiete/st-englmar (2016-05-01)

  • Skizentrum Mitterdorf Skigebiete - Urlaub in Bayern im Bayerischen Wald - Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten
    Snowboarden rund um den Almberg Das Skizentrum Mitterdorf Philippsreut Bayer Wald Philippsreut mit dem Skizentrum Mitterdorf Mitterfirmiansreut Bayrischer Wald und seinen Ortsteilen ist zu jeder Jahreszeit aber besonders im Winter ein lohnendes Urlaubsziel Das alpine Skigebiet rund um den Almberg 1139 m bietet Skifahrern und Snowboardern fünf moderne Doppelschlepplifte und eine Sesselbahn mit einer Gesamtförderleistung von 7000 Personen pro Stunde sowie maschinell gut gepflegte Pisten Ob für Anfänger oder Rennläufer für Familien oder Senioren Übungshänge und Abfahrten gibt es für jeden Durch die reizvolle Mittelgebirgslage des Bayerwaldes mit tief eingeschnittenen Tälern und bewaldeten Höhen erfreut sich das Gebiet als attraktives Ferienziel großer Beliebtheit Sollte der Schnee wider Erwarten im Schneeloch des Bayrischen Waldes einmal ausbleiben so werden mit einer der modernsten Beschneiungsanlagen Deutschlands die Pisten am Großen Almberg und am kleinen Almberg beschneit Skilifte 5 Skilifte Kleiner Almberg Schlepplift Großer Almberg 2 Sesselbahn Kirchenlift Schlepplift Almwiesenlift Schlepplift Kißlingerlift Schlepplift Abfahrt bis zu 2 5 km Länge Beförderungszahl 7 000 Personen pro Stunde Skischulen in Mitterdorf Bayerischer Wald Zwei Skischulen bieten Anfängern Wiedereinsteigern oder Umschülern auf Carving Skier oder Snowboard die Möglichkeit nach wenigen Übungsstunden elegant die Abfahrten zu bewältigen So bietet z B die Skischule Mitterdorf in Bayern beste Betreuung aller Altersstufen ob nun Kind Erwachsener Anfänger oder Fortgeschrittener Sie werden fachkundig bei Ihren Alpin Snowboard Carving und Langlaufkursen betreut In der Bayr Wald Skischule Mitterdorf stehen mit dem Skischulleiter Huber Herzig dem Ausbildungsleiter Max Vogl und dem Snowboard Experten Luki Zellner drei staatlich geprüfte Berufsskilehrer an der Spitze eines bestens ausgebildeten Skilehrer Teams 2 Skischulen und Snowboardschule Bayrischer Wald Ski Schuh und Rodelverleih Bayr Wald Weitere Infos erhalten Sie direkt beim Fremdenverkehrsamt der jeweiligen Gemeinde Langlaufen in Mitterdorf Philippsreut Bayer Wald Überall im Wintersportgebiet Mitterdorf Philippsreut Mitterfirmiansreut werden am Morgen die Loipen sorgfältig präpariert solche für klassischen Langlauf aber auch solche für Skater Jede Loipe bietet eine Fülle landschaftlicher Eindrücke und ganz besondere Erlebnisse Abseits ausgetretener Wege erschließen die Schienen im Schnee eine weiße Märchenwelt die sich in Wäldern und Mooren über Wiesen und Hügel ausbreitet Im Grenzgebiet gibt es mehrere grenzüberschreitende Loipen in den Böhmerwald so daß ein Urlaub zum grenzenlosen Vergnügen werden kann Loipen im Langlaufgebiet Philippsreut Mitterfirmiansreut des Skizentrums Mitterdorf In der Region Philippsreut Mitterfirmiansreut Bayer Wald stehen Ihnen 32 km Loipen mit Anschluss an das Loipennetz der Nachbargemeinden Mauth und Haidmühle mit verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden zur Verfügung Langlaufski können direkt im Skizentrum ausgeliehen werden näheres unter Fakten und Daten In unmittelbarer Pakrplatznähe liegen Loipe 1 und Loipe 3 aber auch die anderen Loipen sind in wenigen Minuten zu erreichen siehe Loipenkarte zu Vergrößerung klicken Sie bitte auf das Bild Loipe 1 Philippsreut Länge 7 0 km Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 50 Wald Verbindungsloipe 2 von Philippsreut Mitterfirmiansreut Länge 3 5 km Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 80 Wald Loipe 3 Mitterfirmiansreut Länge 5 0 km Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 80 Wald Anschlußloipe 4 nach Finsterau Länge 5 5 km Markierung schwarz Charakter schwer Verlauf 90 Wald Anschlußloipe 5 nach Bischofsreut Bayerwaldloipe Länge
    http://www.hotels-bayerischerwald.de/urlaub-in-bayern.html?Thema=skigebiete/skizentrum-mitterdorf (2016-05-01)

  • Arber Skigebiete - Urlaub in Bayern im Bayerischen Wald - Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten
    Snowboardsport im Bayerischen Wald richtig ausleben zu können Als besonderes Schmankerl sind die FIS Rennstrecken und die neue Weltcupstrecke die gleichzeitig Trainingsstrecke des Skilandesleistungszentrum alpin ist zu sehen Sie ermöglichen sportliches Skifahren und Carving Bayerischer Wald Es befinden sich hochmodernste Pistenraupen und Schneekanonen im Besitz der Hohenzollernschen Bergbahn Zudem wird ein Bustransfer zu Liften und Loipen Flutlichtpisten und loipen Übungshänge mit Lift und Alpin und Langlauf Skiverleih angeboten Vom Brettl Zwergerl über Skifamilien bis zu Carving Freaks findet hier jeder was ihm besonders gefällt Skilifte 5 Skilifte Pisten 9 Pisten Abfahrt bis zu 5 km Länge Skischulen am Großen Arber Bayr Wald In der Region um den Großen Arber haben Sie die Auswahl zwischen über 10 Skischulen Die Bayerwald Skischulen rund um den Großen Arber bieten hochqualifizierten Unterricht im Alpinen Skilauf Carving Langlauf und im Snowboarden für Anfänger bis zum Könner in allen Altersstufen Der anerkannt hohe Ausbildungsstandard garantiert modernen Unterricht der sich ständig an den neuesten Erkenntnissen der Skitechnik und Methodik orientiert Meist sind den Skischulen moderne Skiwerkstätten mit Steinschleifmaschine Waschautomaten angeschlossen die über modernstes Leihgerät verfügt Das Leihgerät ob Ski Rennski Caver oder Snowboard kann meist auch gekauft werden Auskünfte und Informationen erteilt das Verkehrsamt Ihrer Gemeinde Langlaufen am Arber Bayerwald Bayern Das Langlaufzentrum Bretterschachten im Arbergebiet Bestens gespurte Loipen und ein gut ausgebautes Loipennetz von warten darauf ausgekostet zu werden Die Loipen sind in alle Tal und Höhenlagen verteilt und bieten somit für Anfänger und Fortgeschrittene und für jede Ausdauer und Schwierigkeitsstufe die optimalen Rahmenbedingungen Die Arberregion Bayr Wald bietet mit dem Bretterschachten eines der bedeutendsten und schneesichersten Langlaufzentrum des Bayrischen Waldes 1100 1265 m Seit 2005 gehört das Langlaufzentrum Bretterschachten zu den DSV Nordic aktiv Zentren und wird nach den Richtlinien des DSV klassifiziert Langlaufen am Arber Bayer Wald Das Langlaufgebiet erstreckt sich am Westhang des großen und kleinen Arber Vom Langlaufzentrum aus führen zunächst alle Loipen in nördliche Richtung Nach etwa 500 m geht es dann etwa 150 m hoch Hier zweigt nach links die Panoramaloipe ab violett gesamt 11 km geradeaus befindet sich die Skatingspur und nach rechts zweigt eine Klassikloipe mit den vier Farben für die unterschiedlichen Streckenlängen von gelb 4 km über grün 6 km und blau 10 Kilometer bis rot 15 Kilometer ab alles Rundkurse mit Endpunkt im Langlaufzentrum Bretterschachten Bretterschachten ist ein besonders gut markiertes Langlaufzentrum das viel Abwechslung und Natur bietet und mit gut präparierten Loipen aufwartet Am günstigsten kommen Sie direkt zum Langlaufzentrum Bretterschachten mit den Skibussen von Bodenmais stündlich in der Hauptsaison halbstündlich Zwiesel und Bayerisch Eisenstein Bayer Wald aus hin die hohen Parkgebühren vor Ort sollten Sie sich sparen Bemerkenswertes Grün rot und blau führen noch ein Stück bergan auf eine Hochebene und nach dem jeweiligen Wendepunkt über die besonders schneesichere Arberseestraße in Richtung Bretterschachten zurück wo sie etwa 3 km vor dem Ziel in einer langen leichten Abfahrt mit der gelben Loipe wieder zusammentreffen und gemeinsam den letzten Anstieg meistern bevor es dann in leichter Abfahrt zum Langlaufzentrum Bretterschachten wieder zurück geht Weitere Ausgangspunkte in
    http://www.hotels-bayerischerwald.de/urlaub-in-bayern.html?Thema=skigebiete/arber (2016-05-01)

  • Skilifte Geiersberg Skigebiete - Urlaub in Bayern im Bayerischen Wald - Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten
    Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Skilifte Bayer Wald Skilifte Geiersberg am Geiersberger Gletscher Der Geiersberger Gletscher bei Hauzenberg liegt in 825 Meter Höhe Horst Wiltschko ein passionierter Skifahrer Tüftler und Pionier in Sachen Skilifte Bayr Wald entdeckte diesen schneesicheren Flecken an einem Nord Ost Hang im Winter 1975 Hier baute er mit seiner Ehefrau Erika Wiltschko den kleinen Familienbetrieb Skilifte Geiersberg auf Seither ist der Geiersberger Gletscher weitum als ideales Gebiet zum Lernen und Üben bekannt Ganze Generationen haben hier ihre ersten Versuche auf den Skiern oder dem Snowboard erfolgreich absolviert und sind zu zünftigen Wintersportlern geworden Auch wenn ihnen später der Sinn nach anspruchsvolleren Pisten stand mit ihren Kindern kamen sie gerne wieder zurück zum Gletscher Skikindergarten mit Förderband Der Skikindergarten ist vom Parkplatz und vom Liftstüberl aus leicht erreichbar Hier tummeln sich die kleinsten Wintersportler mit ihren Skilehrern Vom Zauberteppich 12 m Förderband werden die Kinder begeistert sein Kräftezehrendes Treppeln auf den zu Beginn noch ungewohnten Skiern wird erheblich eingeschränkt Die Zeit kann effektiver genutzt werden Ihren Skikurs erleben die Kinder so weniger anstrengend sie entwickeln mehr Motivation und lernen schneller Skigebiete Bayern Zwergerllift Seillift 80 Meter Nach der ersten im Skikindergarten absolvierten Übungsphase wechseln die Kinder zum Zwergerllift Ohne auf störende Bügel achten zu müssen werden sie hier immer sicherer beim Liftfahren Die Skigebiete Niederbayern bieten Kindern ideale Bedingungen um Skifahren zu lernen Lift 1 Bügelumlauflift 160 m Heiß ersehnt wird die erste Fahrt am richtigen Lift Er bietet eine Besonderheit Der Sanftanlauf individuelle Regulierung der Laufgeschwindigkeit ermöglicht auch ängstlicheren Kindern den Einstieg in den Lift So gewinnen sie mit jeder Fahrt an Sicherheit und Spaß Lift 2
    http://www.hotels-bayerischerwald.de/urlaub-in-bayern.html?Thema=skigebiete/skilifte-geiersberg (2016-05-01)

  • Langlaufzentrum Mauth-Finsterau Skigebiete - Urlaub in Bayern im Bayerischen Wald - Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten
    etc gelegen ist sie idealer Ausgangspunkt für Winterspaß jeglicher Art Langlaufen in Mauth Finsterau Bayr Wald Es ist Grund genug zum Langlaufen die Natur des Mittelgebirges wegen seiner sanfte Höhen und weite Täler zu suchen Das deutsch böhmische Grüne Dach Europas bietet unzählige Möglichkeiten für Langlauf Nicht zuletzt aufgrund der hervorragenden Schneeverhältnisse die in Mauth Finsterau nahezu schon sprichwörtlich sind wurde 1994 anlässlich der Senioren Weltmeisterschaft das Langlaufzentrum errichtet Allein die Bayerwaldloipe führt mit Ihren über 150 Kilometer hier entlang kommend vom Arber Ossergebiet bis zum Dreisessel Langlaufloipen in der Region Mauth Finsterau Bayrischer Wald Mauth hat mit der Dreikönigsloipe ein wahres Aushängeschild zu bieten Durch das romantische Reschbachtal schlängeln sich drei klassische Loipen und 5 km Skating Immer wieder ist Finsterau Austragungsort von überregionalen und nationalen Wettkämpfen Aber auch der normale Hobby und Freizeitskiwanderer kommt hier auf seine Kosten Neben dem klassischen Langlaufangebot kann der sportlich ambitionierte Langläufer auch eine FIS geprüfte Strecke mit 5 km skating und klassisch testen Zudem gibt es Anschluss zu den grenzüberschreitenden Loipen nach Buchwald Kilometer Das Angebot in der Wintersportregion wird mit der Sonnenloipe abgerundet Diese Strecke macht ihrem Namen alle Ehre denn malerisch an einem Südhang gelegen umkreist man die Ortschaft Annathal Loipe 1 Dreikönigsloipe Länge 5 0 Kilometer Markierung blau Charakter leicht Verlauf 25 Wald Loipe 2 Dreikönigsloipe Länge 10 0 Kilometer Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 25 Wald Loipe 3 Dreikönigsloipe Länge 20 0 Kilometer Markierung schwarz Charakter schwer Verlauf 50 Wald Loipe 4 Finsterauer Loipe Länge 7 0 Kilometer Markierung blau Charakter leicht Verlauf 20 Wald Loipe 5 Finsterauer Loipe Hammerklausenloipe Länge 10 0 Kilometer Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 25 Wald Loipe 6 Finsterauer Loipen Buchwaldloipe Länge 4 5 km Markierung rot Charakter mittelschwer Loipe 7 Annathaler Loipe Sonnenloipe Länge 7 0 Kilometer Markierung rot Charakter mittelschwer Verlauf 5 Wald Anschlussloipen zu weiteren Langlaufgebieten Anschlussloipe Dreikönigsloipe zum Langlaufzentrum Freyung Kreuzberg Länge 4 5 km Markierung rot Charakter mittelschwer Anschlussloipe Dreikönigsloipe nach Schönbrunn Länge 3 5 Kilometer Markierung rot Charakter mittelschwer Anschlussloipe Finsterauer Loipe nach Mitterfirmiansreut Länge 5 5 Kilometer Markierung schwarz Charakter schwer Verlauf 90 Wald Mittlerweile Bietet die Region Mauth Finsterau das längste Loipennetz im Bayerischen Wald Loipen 13 Loipen Loipenlängen 1 5 km 20 0 km Gesamtlänge 102 5 Kilometer Flutlichtloipe in Finsterau jeden Dienstag und Donnerstag von 18 Uhr bis 20 Uhr Sonstiges Skiverleih vor Ort an den zwei Haupteinstiegspunkten Dreikönigsloipe und Skistadion Finsterau des Loipennetzes ggf Gästeinformation kontaktieren Tourenvorschlag ab Freyung über Mauth und Finsterau bis Philipsreut Bayerwald Teilstück der Bayerwaldloipe Mauth Dreikönigsloipe bis Mitterfirmiansreut 23 Kilometer mittelschwer bis schwer und Philippsreut ca 6 km Diese sehr schneesichere und anspruchsvolle Tour beginnt in einer Höhe von 762 m und führt auf der Trasse der Dreikönigsloipe auf 940 m am Reschbach entlang in den Nationalpark hinein Kurz nach dem Wendepunkt der 20 Kilometer Dreikönigsloipe erfolgt die Abzweigung in Richtung Wistlberg und die Finsterauer Loipe über die Anschlussloipe Dieses steile Stück ist nur für geübte Läufer zu empfehlen Auf der Höhe des Wistlbergs gelangen Sie in
    http://www.hotels-bayerischerwald.de/urlaub-in-bayern.html?Thema=skigebiete/langlaufzentrum-mauth-finsterau (2016-05-01)

  • Langlauf in Regen Skigebiete - Urlaub in Bayern im Bayerischen Wald - Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten
    Skigebiet Dreisessel Langlaufzentrum Breitenberg Aktivzentrum Bodenmais St Englmar Skizentrum Mitterdorf Arber Skilifte Geiersberg Langlaufzentrum Mauth Finsterau Langlauf in Regen Skischule Mitterdorf Skizentrum Geißkopf Wandern Gläserner Steig Haidel Lusen Dreisessel Rachel Böhmweg Baierweg Gunthersteig Mühlenweg Röhrnbach Pandurensteig Goldsteig Steinmassiv Pfahl Steinklamm Kaitersberg Goldener Steig Risslochschlucht Hirschenstein Pilgerweg Via Nova Arber Geißkopf Buchberger Leite Osser Triftsteig Fürsteneck Langlauf in Regen im Bayerischen Wald Spaß im Schnee Regen im Bayerwald hat für Sportler und Familien einiges zu bieten Alle Loipen sind gespurt der Lift am Kalvarienberg läuft Auch Schlittenfahren und Schlittschuhlaufen sind direkt in der Stadt möglich Für Familien die einen vergnüglichen Nachmittag im Schnee verbringen wollen oder Sportler die den Winter beim Langlaufen Eisstockschießen oder Wandern in vollen Zügen genießen möchten ist Regen Bayer Wald der ideale Urlaubsort Denn in und um Regen gibt es allerhand Möglichkeiten sich in Schnee und Eis auf Skiern mit dem Schlitten auf Schlittschuhen oder mit dem Eisstock auszutoben Langlauf im Bayerwald Alle Loipen um das Urlaubsparadies Regen im Bayer Wald sind in den Wintermonaten gespurt Sowohl die Loipen in March und Schöneck als auch die Strecke in Schweinhütt bieten hervorragende Bedingungen für Langläufer Eine Zuckerl bekommen alle Skater bei der Loipen in Schöneck die bei guten Schneeverhältnissen über Schollenried und den Grubhügel sogar bis zum Waldfrieden führt Neben der Diagonalspur gibt es auch eine gut sieben km lange Skating Spur Nicht nur bei Urlaubsgästen sondern auch bei vielen Regener beliebt sind auch die Langlaufloipen in March und Schweinhütt Alle genießen es praktisch vor der Haustür Skilaufen zu können ohne vorher lange zu fahren und nach einem Parkplatz zu suchen Regen im Bayr Wald Skifahren und Langlauf für die ganze Familie Ideal für die ersten Schwünge auf Skiern ist für Kinder und Familien der Regener Kalvarienberg Sie müssen am Lift nicht lange warten bekommen Hilfe beim Einstieg in den Schlepplift und können die schnellen aber nicht zu steilen Abfahrten in vollen Zügen genießen Der Lift läuft derzeit täglich von 13 bis 16 Uhr Spaß im Schnee haben in Regen Ostbayern auch die Schlittenfahrer die mit ihren Bobs Holzschlitten oder Rutscherl am Kalvarienberg an der Pfarrerwiese gegenüber dem Neuen Friedhof oder auf den vielen anderen kleinen Schlittenbergerl in der Stadt den Hang hinunter flitzen So manche schnelle Runde auf Schlittschuhen können alle Interessierten in der Eishalle drehen Die Franz Zwiebel Halle ist das einzige Eisstadion im Landkreis und lädt Jung und Alt unabhängig von Wind und Wetter zum Schlittschuhlaufen An den Samstag Abenden wird die Halle dank peppiger Musik aus den Boxen und knalligen Lichteffekten für Jugendliche zur Eisdisco Eisstockschützen kommen im Eisstadion ebenso auf ihre Kosten wie Eishockey Fans die auf der Zuschauertribüne die Spieler des ERC bei seinen Heimspielen kräftig anfeuern können Auch der zugefrorene Stausee ist bei frostigen Temperaturen eine beliebte Natur Bahn für Eisstockschützen und Schlittschuhläufer sowie begehrte Strecke für gemütliche Spaziergänge Beim Stausee ist allerdings Vorsicht geboten Die Eisfläche darf nur bei ausreichend dickem Eis und auf eigene Gefahr betreten werden Winterwanderungen in Regen in Niederbayern Winterzeit bedeutet in Regen Wanderzeit Auch bei
    http://www.hotels-bayerischerwald.de/urlaub-in-bayern.html?Thema=skigebiete/langlauf-in-regen (2016-05-01)