archive-de.com » DE » H » HOLZALU.DE

Total: 176

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • window.de | Herstellerliste
    links stehende Navigation um eine auf Ihre Belange oder Person optimierte Seite zu erhalten Zu den Internetseiten der einzelnen nationalen sowie europäischen Verbände und Organisationen gelangen Sie per Mausklick auf die unten stehenden Logos Aktuelles Freitag 14 of November 2014 Presseinformation Überarbeitetes Merkblatt ES 04 Sommerlicher Wärmeschutz mehr Donnerstag 13 of November 2014 Presseinformation Wechsel bei den europäischen Fensterverbänden Joachim Oberrauch neuer EuroWindoor Vorsitzender mehr Donnerstag 06 of November 2014

    Original URL path: http://www.holzalu.de/880.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • window.de | Leitfaden zur Montage
    ein Zeichen mangelnder Sachkenntnis über die geänderten Erfordernisse Eine RAL Montage im Sinne des Wortes gibt es nicht Mit einem Einbau nach den Vorgaben des Leitfadens zur Montage werden die allgemein anerkannten Regeln der Technik erfüllt Die RAL Gütesicherung von Fenstern und Haustüren umfasst heute immer die Qualitätssicherung der Produkte und deren Einbau Betriebe mit dem RAL Gütezeichen erfüllen daher die in dem Leitfaden formulierten Inhalte in nachweislich hervorragender Weise Nach ihren Güterichtlinien setzen sie nur geschultes Montagepersonal ein sie dokumentieren die Montage und unterziehen sich einer freiwilligen neutralen Überwachung Im Einzelnen müssen die Betriebe mit dem Gütezeichen folgende Anforderungen erfüllen Ergänzung der Systembeschreibung mit Anschlussbeispielen die vom Prüfinstitut beurteilt werden Benennung eines Montageverantwortlichen der an Seminaren zur Montage teilnimmt innerbetriebliche Unterweisung der Monteure Fremdüberwachung der Montage an einer Baustelle die vom Prüfinstitut ausgewählt wurde objektspezifische Werkplanung mit Montagedetails Einsatz von geeigneten Materialien zur Anschlussausbildung Überprüfung und Dokumentation der Ausführungsqualität durch den Montageleiter vor Ort stichprobenartige Überprüfung und Dokumentation von Bauvorhaben durch den Montageverantwortlichen des gütegesicherten Betriebes und Überprüfung der Qualitätskontrollen im Rahmen der Fremdüberwachung durch das Institut für Fenstertechnik ift Rosenheim Es liegt in der Natur der Sache dass ausschließlich Firmen denen nach einer längeren Überprüfung durch das Institut für Fenstertechnik von der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e V das RAL Gütezeichen verliehen wurde Produkte und Leistungen mit dem Gütezeichen anbieten und ausführen können Der Leitfaden zur Montage Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren richtet sich vorrangig an Planer Bauleiter und Monteure Diese Zielgruppen sollen in die Lage versetzt werden die wesentlichen Kriterien der Anschlussausbildung von Fenstern und Fassaden zum Baukörper richtig zu erfassen anforderungsgerecht und hinreichend auszuschreiben fachgerecht umzusetzen und sicher bei der Abnahme zu beurteilen Im konstruktiven wie im bauphysikalischen Bereich werden die notwendigen technischen Details beschrieben Nur so kann die Nutzungsdauer

    Original URL path: http://www.holzalu.de/881.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • window.de | Inhaltsangabe
    Qualität Gütesicherung Herstellerliste Leitfaden zur Montage Inhaltsangabe Bestellformular Weitere Broschüren Themenbezogene PR Texte Sie befinden sich hier Türen Qualität Gütesicherung Inhaltsangabe Hier finden Sie die Inhaltsangabe des Leitfaden zur Montage Inhaltsangabe Leitfaden zur Montage 2014 03 Leitfaden zur Planung und

    Original URL path: http://www.holzalu.de/882.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • window.de | Bestellformular
    Herstellersuche Normung und Technik Leistungsnachweise Qualität Gütesicherung Herstellerliste Leitfaden zur Montage Inhaltsangabe Bestellformular Weitere Broschüren Themenbezogene PR Texte Sie befinden sich hier Türen Qualität Gütesicherung Bestellformular Beim Klicken auf diese Zeile kommen Sie direkt in den Online Shop There are

    Original URL path: http://www.holzalu.de/883.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • window.de | Weitere Broschüren
    Qualität Gütesicherung Weitere Broschüren Veröffentlichungen von RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung Sankt Augustin Ratgeber Sanieren und Energiesparen There are 1 files RAL RG Sanieren 2008 pdf 1 99 mb Ratgeber Sanieren und Energiesparen Allererste Güte am Bau There

    Original URL path: http://www.holzalu.de/884.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • window.de | Merkblätter und Mitgliederinfos
    HO 06 2 A1 2007 10 Holzarten für den Fensterbau Teil 2 Holzarten zur Verwendung in geschützten Holzkonstruktionen Korrigendum zu HO 06 2 2006 04 There are 1 files ho06 2 muster pdf 179 41 kb HO 06 3 2006 04 Holzarten für den Fensterbau Teil 3 Holzarten für den Innenausbau als dekorative Sichtflächen für lamellierte Fensterkanteln There are 1 files ho06 3 muster pdf 119 72 kb HO 06 4 2010 03 Holzarten für den Fensterbau Teil 4 Modifizierte Hölzer There are 1 files HO06 4 1003 Muster pdf 93 57 kb HO 07 2003 02 Holzartenspezifische Einkaufsempfehlungen 16 verschiedene Holzarten There are 1 files HO 07 Holzartenspezifische Einkaufsempfehlungen 16 verschiedene Holzarten pdf nur als Download Die Serie HO 07 wird seit 2003 nicht weiter gepflegt und zu gegebener Zeit zurückgezogen Im einzelnen sind dies HO 07 PCAB 2003 02 Fichte Picea abies Ersatz für HO 07 PCAB 2000 03 HO 07 TSHT 2003 02 Hemlock Tsuga heterophylla Ersatz für HO 07 TSHT 2000 03 HO 07 PNSY 2003 02 Kiefer Föhre Pinus sylvestris Ersatz für HO 07 PNSY 2000 03 HO 07 LAXX 2003 02 Lärche Larix spp Ersatz für HO 07 LAXX 2000 03 HO 07 PSMN 2003 02 Oregon Pine Pseudotsuga menziesii Ersatz für HO 07 PSMN 2000 03 HO 07 ABAL 2003 02 Tanne Weißtanne Abies alba Ersatz für HO 07 ABAL 2000 03 HO 07 QXCE QXCA 2003 02 Eiche Weißeiche Quercus spp Ersatz für HO 07 QXCE QXCA 2000 03 HO 07 EUGR 2003 02 Eucalyptus grandis HO 07 MIXX 2003 02 Iroko Kambala Milicia excelsa Ersatz für HO 07 MIXX 2000 03 HO 07 OCRB 2003 02 Louro vermelho Ocotea rubra Sextonia rubra HO 07 SWMC 2003 02 Mahagoni Swietenia macrophylla Ersatz für HO 07 SWMC 2000 03 HO 07 ROPS 2003 02 Robinie Robinia pseudoacacia Ersatz für HO 07 ROPS 2001 03 HO 07 SHDR SHLR 2003 02 Rotes Meranti Shorea spp Ersatz für HO 07 SHDR SHLR 2000 03 HO 07 ENCY 2003 02 Sapeli Entandrophragma cylindricum HO 07 ENUT 2003 02 Sipo Mahagoni Entandrophragma utile Ersatz für HO 07 ENUT 2000 03 HO 07 TEGR 2003 02 Teak Tectona grandis Ersatz für HO 07 TEGR 2000 03 HO 09 2014 10 Runderneuerung von Kastenfenstern aus Holz Ersatz für HO 09 2003 02 There are 1 files HO09 1410 muster pdf 199 93 kb HO 10 2011 11 Wetterschutzschienen an Holzfenstern Ersatz für HO 10 2004 04 mit HO 10 A1 2005 There are 1 files HO 10 Muster pdf 77 15 kb HO 11 2013 04 Holzschutz bei Holz und Holz Metall Fenstern Haustüren Fassaden und Wintergärten There are 1 files HO 11 1304 MUSTER pdf 265 38 kb zum Shop Kraftbetätigung KB 01 2008 12 Kraftbetätigte Fenster Ersatz für KB 01 2002 09 There are 1 files kb01 muster pdf 63 21 kb KB 02 2013 09 Elektrische Bauteile im Fenster Türen und Fassadenbau Planung und Ausführung Ersatz für KB 02 2004 06 There are 1 files KB

    Original URL path: http://www.holzalu.de/887.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • window.de | Wartung/Pflege & Inspektion
    zur nachhaltigen Sicherung der Gebrauchstauglichkeit und Werthaltigkeit als auch zur Vermeidung von Personen und Sachschäden sowie zur Absicherung einer Haftung gegenüber Dritten erforderlich Von besonderer Bedeutung sind die Teilbereiche Wartung Pflege und Inspektion worauf in dieser Mitgliederinfo ausführlich eingegangen wird Diese Mitgliederinfo empfiehlt bereits vor Vertragsschluss nachweislich klarzustellen dass der Auftraggeber die Verpflichtung zu Wartung Pflege und Inspektion hat Maßnahmen und Unterlagen Das Merkblatt WP 02 Wartung Pflege Inspektion Maßnahmen und Unterlagen ist außer für Auftraggeber auch für den Fenster und Fassadenhersteller wichtig denn der übernimmt für die gelieferten und eingebauten Produkte nach ordnungsgemäßer Abnahme die Gewährleistung im Rahmen der vertraglichen Verpflichtungen Es handelt sich dabei um Gegenstände zu deren Erhalt der Nutzungssicherheit und Gebrauchstauglichkeit eine regelmäßige Instandhaltung Wartung Pflege Inspektion Instandsetzung und Verbesserung erforderlich ist Instandhaltung ist i d R nicht Bestandteil der vertraglichen Leistungen des Fenster Tür und Fassadenherstellers Darauf macht das Merkblatt aufmerksam Die Landesbauordnungen verpflichten den Ersteller und oder Betreiber jedoch zur ordnungsgemäßen Instandhaltung damit die öffentliche Sicherheit und Ordnung insbesondere Leben Gesundheit und die natürlichen Lebensgrundlagen nicht gefährdet werden Weiterhin ist Voraussetzung für eine Gewährleistung Haftung für Mängelansprüche und Produkthaftung neben einer ordnungsgemäßen Instandhaltung die bestimmungsgemäße Verwendung Grundlage der erforderlichen Wartung und Bedienung bildet die

    Original URL path: http://www.holzalu.de/888.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • window.de | Herstellerliste
    Navigation um eine auf Ihre Belange oder Person optimierte Seite zu erhalten Zu den Internetseiten der einzelnen nationalen sowie europäischen Verbände und Organisationen gelangen Sie per Mausklick auf die unten stehenden Logos Aktuelles Freitag 14 of November 2014 Presseinformation Überarbeitetes Merkblatt ES 04 Sommerlicher Wärmeschutz mehr Donnerstag 13 of November 2014 Presseinformation Wechsel bei den europäischen Fensterverbänden Joachim Oberrauch neuer EuroWindoor Vorsitzender mehr Donnerstag 06 of November 2014 Presseinformation Komfortabel

    Original URL path: http://www.holzalu.de/889.html (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •