archive-de.com » DE » H » HOCK-LANGGOENS.DE

Total: 26

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Referenzen: Hock Malerfachbetrieb & Fliesenfachgeschäft - Langgöns - Mittelhessen
    Direkt zum Content springen Enter drücken Startseite Galerie Über uns Malerfachbetrieb Fliesenfachgeschäft Kontakt Datenschutzerklärung Impressum Wärmedämm Verbundsysteme Venezianischer Steinboden Putz und Stuck Fliesenverlegung Gebäudeenergie Beratung Der Fassadendoktor org Wärmedämm Verbundsysteme Referenzen Gibt es den Dämmwahnsinn wirklich Innendämmung Dachbodendämmung Online Farbgestalter

    Original URL path: http://www.hock-langgoens.de/malerfachbetrieb/waermedaemm-verbundsysteme/referenzen/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Gibt es den Dämmwahnsinn wirklich?: Hock Malerfachbetrieb & Fliesenfachgeschäft - Langgöns - Mittelhessen
    Wä rmed mmung angenommen Zwischen den Diagnosen zur Grippe oder zur Gastritis praktiziert er an einer W ärmedä mmung an seinem Geschä ftshaus Grundlage fü r dieses pfiffige D ämmsystem sind amerikanische Holzpaletten Diese seien nach Aussage von Herrn Dr besonders gesch ützt gegen Pilz und Insektenbefall Sie werden vom nahe gelegenen Frankfurter Flughafen geholt und finden so eine neue Aufgabe in der Fassadend ämmung Etwas genauer ausgedrü ckt werden die Paletten auf das Mauerwerk geschraubt und bilden so den Untergrund fü r die nachfolgenden D ämmplatten Auf die Holzpaletten werden dann Polystyrolplatten unterschiedlicher Hersteller und auch unterschiedlicher Art aufgebracht Mineralischer Kleber auf Holz mal eine mal zwei Schrauben pro D ämmplatte Perfekt Warum die Industrie so viel Geld in Entwicklung Prü fung der Haftzugsfestigkeit Windlasten usw stecken kann angesichts dieser D ämmung nicht mehr nachvollzogen werden Bei genauer Betrachtung der Bilder sind diese Kosten jedoch sinnvoll Es werden 5 10 qm aufgedoppelt gedä mmt verputzt und gestrichen Dann wird das mobile Ger üst weitergerü ckt Auf die nicht eingehaltenen Sicherheitsvorschriften wird an dieser Stelle nicht weiter eingegangen So entsteht eine hinterlü ftete ged ämmte Fassade Diese Hinterl üftung wird auch noch berwacht Die Temperatur im Zwischenraum unterliegt nach Aussage des Bauherrn einer stü ndigen Kontrolle Wer jetzt an Sensoren oder an Datenlogger denkt liegt leider verkehrt Ein Bratthermometer kann schlie ßlich auch an der Fassade zum Einsatz kommen Nicht ein einziger Anschluss an ein angrenzendes Bauteil ist fachgerecht ausgef ührt Das System ist nach oben zwar abgedeckt Feuchtigkeit kann jedoch trotzdem eindringen Der Brandschutz wird angesichts der Holzbohlen im Fenstersturz vernachl ässigt Der Kamineffekt der durch den Hohlraum entsteht muss im Brandfall desaströ se Auswirkung haben Noch bedenklicher ist die Tatsache dass die Patienten eine ausf ührliche Erkl ärung vom Vorteil dieser D ämmvariante erhalten Nur dieses System sei

    Original URL path: http://www.hock-langgoens.de/malerfachbetrieb/waermedaemm-verbundsysteme/gibt-es-den-daemmwahnsinn-wirklich/ (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •