archive-de.com » DE » H » HMBREAKDOWN.DE

Total: 451

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • GAMMA RAY -
    keine Idee die wir vorher geplant hatten sondern hat sich einfach so ergeben Der Grund dafür war wohl der dass ich in Stuttgart wohne und die anderen in Hamburg Kai hat sich so mit dem Song Heal Me beschäftigt dass er nur noch sagte Lasst mich diesen Song singen Ganz genauso lief das auch bei Dirk ab Ich finde die Idee war nicht schlecht Haben sich die beiden neuen Mitstreiter Thomas Nack und Jan Rubach nahtlos in die Band eingefügt Ja auf jeden Fall Damals als unser Studio gebaut wurde haben wir Gigs mit neuen Leuten gespielt Darunter waren dann auch Thomas und Jan Nach den Auftritten sind wir dann mit den beiden in unserem Proberaum gegangen und es funktionierte alles super Ich denke das kommt allein schon daher weil beide zusammen in einer Band gespielt haben und ein sehr eingespieltes Team sind was auf unserem neuen Album sehr gut zu hören ist Warum fiel die Wahl für eine Coverversion gerade auf den BIRTH CONTROL Klassiker Gamma Ray Gamma Ray ist ein Song der uns einfach gefiel und er passt auch sehr gut zu unserem Bandnamen Wir haben aber musikalisch noch einiges daran verändert damit das Ganze noch etwas heavier klingt Der Text von Gamma Ray findest Du das er für die heutige Zeit noch zutrifft Auf jeden Fall passt der Text noch in die heutige Zeit Selbst nach 20 Jahren hat der Song nichts von seiner Aussagekraft verloren Bei sehr vielen Musikern liegen die Beeinflussungen sowieso bei den Bands der 70er Jahren Ich für meinen Teil wurde stark von JUDAS PRIEST Anfang der achtziger Jahre beeinflusst Ihr geht jetzt mit RAGE CONCEPTION und HELICON auf Melodic Metal Tour Wie kam diese Tour zustande Auf dieser Tour spielen nur Bands des Record Labels NOISE Ich finde es sehr gut vier

    Original URL path: http://www.hmbreakdown.de/135-2 (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • HEROES DEL SILENCIO -
    schon sehr überrascht dass ihr euer letztes Album Senderos De Traicion in einer Zeit von nur 15 Tagen aufgenommen habt War das bei eurem neuen Album El Espiritu Del Vino auch wieder der Fall Enrique Nein denn wir bekamen dieses Mal keine Vorschriften zum Ablauf oder ein Zeitlimit Wir benötigten 3 Monate für die Recordings denn wir legten dieses Mal sehr viel Wert auf die Feinheiten Schön das man uns diese Zeit zugestanden hat Eure Musik ist ja sehr eigenständig und Vergleiche möchte ich jetzt nicht anstellen Von welchen Musikern wurdet ihr eigentlich hauptsächlich beeinflusst Ich denke dass doch eine große Bandbreite darin vorkommt Enrique Das ist vollkommen richtig denn die Einflüsse sind wirklich sehr breit gefächert Die Haupteinflüsse stammen aber von Bands wie QUEEN und LED ZEPPELIN Natürlich aber auch Musik aus der heutigen Zeit und ein wenig spanische Einflüsse Was mich an der Musik von HEROES DEL SILENCIO am besten gefällt ist die spanische Sprache Ich finde sie hat einen speziellen Ausdruck und den findet man heute nicht mehr allzu oft Wollt ihr weiter in eurer Muttersprache singen Enrique Ich denke ja denn es ist nun mal unsere Muttersprache Mit der Sprache können wir unsere Gefühle und Erlebnisse wesentlich besser zum Ausdruck bringen Wir haben es bei den Recordings zum Album schon mal versucht aber die Stimmungen kamen einfach nicht ehrlich rüber und somit haben wir diesen Plan wieder verworfen Wer schreibt denn bei euch die Songs Enrique Das ist die Arbeit der kompletten Band Jeder trägt seinen Teil dazu bei Das ist uns auch sehr wichtig denn dadurch stehen wir erstens voll hinter den Songs und zudem ist die Vielfältigkeit im Sound vorprogrammiert denn jeder hat seinen eigenen musikalischen Background Im Herbst geht ihr ja wieder auf Tour Führt euch diese durch ganz Europa Enrique Ja das ist geplant und ich denke dass es eine ganz spannende Sache ist Wir haben durch unsere spanische Sprache in vielen Ländern einen Exotenbonus Aber die Reaktionen sind auch sehr gut also ist die Sprache auch kein Problem Jetzt habe ich eine Frage die ihr sicher schon nicht mehr hören könnt aber mich interessiert es halt Steckt etwas Besonderes hinter dem Bandnamen HEROES DEL SILENCIO denn in Wirklichkeit schweigt ihr ja nicht Enrique Eine Bedeutung hat der Name nicht wirklich aber er gefiel uns sehr gut und ganz ehrlich er klingt doch sehr gut oder Ich finde ihn sogar richtig passend Ihr habt ja in Spanien einen riesigen Erfolg Wie sieht es denn mit der Rock Szene dort aus Enrique Das ist sehr rückläufig Die Szene war vor Jahren noch riesengroß Leider gibt es heute nicht mehr so viele Bands Sie haben vielleicht kein Durchhaltevermögen denn das Business in Spanien ist doch sehr traditionell und die Leute stehen auf normalen Pop den sie auch in den Radios hören Jetzt habe ich mich so lange mit Enrique unterhalten und ich möchte jetzt doch ein wenig auf Alan eingehen Durch seine Gitarrenarbeit klingen die Stücke live noch wesentlich dynamischer Ist er jetzt fest

    Original URL path: http://www.hmbreakdown.de/heroesdelsilencio1993 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • KINGDOM COME -
    Hang zum Drama Aber durch die Orchestrierung darf das Ganze nicht zu sulzig werden und ich glaube das hat gut geklappt Obwohl ja die Kritiken sehr unterschiedlich sind Lenny Ja richtig wenn man METALLICA dagegen hört wirken wir natürlich harmlos Aber ich stehe auf diese Musik Verlief Eure Tour bis jetzt gut Lenny Der Ticketverkauf verlief sehr gemischt In den großen Städten gut und in den kleineren naja Aber wichtig ist für mich dass ich nach 4 Jahren mal wieder vorstellig werden konnte und meinen Bezug zur Basis wieder aufbauen kann Was hast Du eigentlich in den letzten 4 Jahren gemacht Lenny Die Band löste sich auf Das Album Hands In Time habe ich dann selbst eingespielt Dann habe ich mich von meiner alten Plattenfirma getrennt aus dem einfachen Grund Hands In Time hat Mörderkritiken bekommen aber promotionmäßig lief vom Label aus gar nichts Danach kehrte ich wieder nach Deutschland zurück um ein neues Label zu suchen und das Ganze von hier aus zu starten Mit der WEA fand ich dann auch eine Plattenfirma In der Zwischenzeit habe ich dann Kai kennengelernt und da die Zeit drängte haben wir das Album eingespielt und danach die Band formiert Kai Du hast doch auch schon in der deutschen Szene mitgemischt und durch welche Musik wurdest Du beeinflusst Kai Ja ich habe mich bei den SHANGHAI D GUTS und anderen diversen Bands durchgebissen Ja und meinen größten Einfluss habe ich von PRINCE bekommen denn eigentlich stehe ich gar nicht so auf Rock n Roll Das hat natürlich zur Folge dass ich dann Sachen spiele die stilistisch ganz anders in meinem Kopf sind bevor es dann in der Band rockig passiert Lenny Und genau das ist das was mir so gefällt denn bei KINGDOM COME kann man nie genau sagen wie das nächste Album

    Original URL path: http://www.hmbreakdown.de/kingdom-come (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • OVERKILL -
    die Gründung von OVERKILL statt Unsere Gründung fand 1981 statt Nach vielen Line up Wechseln der letzte Wechsel war der von Tim Mallone unserem dritten Drummer bis heute ist doch jetzt eine Truppe zusammen wo einfach alles stimmt Bei unserem 1991 erschienenen Album Horoscope stießen die beiden Gitarristen Rob Canavino und Merrit Grant zu uns Aber jeder von unseren neuen Musikern brachte wieder neue musikalische Einflüsse mit in die Band Welche Pläne habt Ihr denn für diesen Sommer Wir werden nach der Tour beim Roskilde Festival in Dänemark spielen Im Anschluss daran geht es wieder zurück in die Staaten wo wir noch einige Dates haben Und wie sieht es mit dem Rest des Jahres aus Wir wollen vielleicht nach den Gigs in Amerika noch eine Europa Tour hinterher schieben Der Verkauf unseres aktuellen Albums läuft in Amerika besser wie hier deshalb ist es sehr gut wenn wir im Herbst noch einmal zu einer Europa Tour zurückkämen um die Scheibe hier noch mehr zu promoten Im Anschluss an unsere Touraktivitäten werden wir dann wieder ins Studio gehen um aus dem Material was sich bis dahin angesammelt hat das Richtige für ein neues Album auszusuchen und auf einer neuen CD zu veröffentlichen Jetzt möchte ich aber noch gerne von Dir wissen welche Musik Du am liebsten in Deiner freien Zeit hörst Ich mag alles an guter Musik Von Barbara Streisand bis Napalm Death oder von Jazz bis Thrash und Speed Metal Aber auch Soul höre ich mir sehr gerne an Wie schon gesagt alles von Sängern und Musikern die gute Musik machen In der Zwischenzeit wurde Bobbys Essen serviert Mit einem Guten Appetit und viel Glück für den heutigen Abend und vor allem für die Zukunft verabschiedete ich mich von einem überaus witzigen und freundlichen Bobby Ellsworth um mir etwas später den

    Original URL path: http://www.hmbreakdown.de/121-2 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • SAVATAGE -
    Band im Vordergrund steht SAVATAGE ist eine komplexe Band in der Zusammenhalt total im Vordergrund steht Warum hat Jon Oliva die Band verlassen Bei Jon war das einfach eine Frage der Zeit Für ihn wurde es einfach zu viel Aber alles was er macht ist für ihn und andere sehr wichtig So zum Beispiel übernimmt er die Produktion für andere Bands und dann hat er ja auch noch ein Familie für die er da sein muss Nebenbei hat er auch noch ein eigenes Bandprojekt namens DR BUTCHER wo er auch voll intrigiert ist Was hast Du musikalisch gemacht bevor Du den Posten bei SAVATAGE angenommen hast Bevor ich zu SAVATAGE stieß war ich Frontmann der Band WICKED WITCH Musikalisch habe ich als Drummer angefangen Nach 17 Jahren merkte ich dass meine Stimme ja gar nicht die Schlechteste ist mit dieser Superstimme war das die einzig richtige Entscheidung Anm d Verf So bin ich denn ins Sängerlager übergewechselt Dieser Wechsel fand vor drei Jahren statt Zum SAVATAGE Posten bin ich gekommen indem ich Dan Campbell den Gitarrentechniker von SAVATAGE ein Demo von mir schickte und er wählte mich dann als aussichtsreichsten Kandidaten aus und bekam dann auch schließlich den Posten Was sind die Pläne von SAVATAGE für die Zukunft Nach der jetzt laufenden Tour die noch durch Italien Frankreich Holland und England führt geht es erst einmal für zwei Wochen zum relaxen nach Hause Danach werden wir 3 4 Monate durch die USA touren Alles weitere wird sich dann ergeben Will SAVATAGE das Projekt Streets A Rock Opera am Broadway aufführen Ja wir wollen die Rock Oper aufführen Chriss schreibt munter an den Songs und den Lyrics Ich schätze in ca einem Jahr wird unsere Rock Oper uraufgeführt werden Nachdem ich Zakk Stevens für seinen bevorstehenden Gig und für die Zukunft

    Original URL path: http://www.hmbreakdown.de/savatage1993 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • AXXIS -
    2 1 2 Jahre bis zum nächsten Album warten Mit Big Thrill habt Ihr ja einen großen Schritt nach vorne gemacht weil es sehr kompakt ist Ja absolut Setzt Ihr jetzt mit dem neuen Material noch einen drauf Ich denke schon denn obwohl die Songs noch als Demos vorliegen hört man schon eine Weiterentwicklung heraus Genauso wie damals von AXXIS II zu Big Thrill Aber trotzdem braucht alles seine Zeit denn wir waren ja auch damals sehr viel On The Road und man braucht lange um das Ganze zu verarbeiten sei es jetzt textlich arrangementmäßig oder soundmäßig Du musst deine Songs interpretieren können und man merkt jetzt schon beim Anhören der neuen Lieder dass sie wirklich schon satt und reif sind Mir gefällt auch bei Big Thrill die Abwechslung Erst ein ruhiger Song wie z B Waterdrop und beim nächsten geht es gleich wieder richtig ab Das war auch unser Ziel bei dem Album denn wir haben in den letzten 2 1 2 Jahren so viele Phasen durchlaufen dass wir von jeder Phase einen Song mit aufs Album genommen haben Dadurch hat das Album auch ein so wahnsinniges Auf und Ab was mir unheimlich gut gefällt Euer neuer Bassist Markus Gfeller hat sich auch nahtlos in die Band eingefügt Ja total und ich glaube dass wir mit Markus einen sehr guten Griff getan haben Damals bei der Releaseparty von Big Thrill im Kölner Presswerk der EMI ist Euer Auftritt auf Vinyl gebannt worden Kommt diese Scheibe irgendwann einmal in den Handel Nein auf keinen Fall denn es sind nur 2000 Kopies damals gemacht worden Diese wurden im Anschluss an das Konzert an die Besucher und Medienpartner verteilt Wir wollen auch nicht aus solchen Sachen einen finanziellen Profit schlagen Es war ja auch das Letzte was auf Vinyl gepresst wurde und

    Original URL path: http://www.hmbreakdown.de/axxis (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • GORKY PARK -
    und dem neuen Album vergangen Was habt ihr in der Zwischenzeit gemacht Nach dem Moskau Peace Festival sind wir in die USA gegangen weil wir in Russland keine Zukunft mehr hatten und die Möglichkeiten in der USA sind nun mal optimal Wir spielten dort Gigs wie 1990 beim Farm Aid oder an High Schools laut Presseinfo an 70 Highschools im Zuge einer Anti Drogen Kampagne Wie lange lebt ihr jetzt schon in Los Angeles Das sind jetzt mittlerweile schon 2 1 2 Jahre Wir fühlen uns ganz wohl dort und die Möglichkeiten sind für uns dort sehr groß In der Zwischenzeit hatte sich auch noch Alexei Belov der mit dem Rest der Band einen Stadtbummel gemacht hatte zu uns gesellt So konnten wir dann zu dritt das Interview weiterführen Werdet ihr demnächst auch wieder einmal nach Russland gehen Alexei Ja das werden wir auf jeden Fall denn wir wollen unsere Fans dort nicht vernachlässigen Geplant sind Gigs in Stadien mit ca 70000 Zuschauern Was habt ihr nach der Tour mit Axxis vor Irgendwelche anderen Touraktivitäten Alexei Nach der Axxis Tour werden wir erst einmal nach Los Angeles Fliegen dort ein bisschen Kraft schöpfen um dann eine Tour durch Skandinavien und den Rest von Europa zu starten Anfang 1994 wollen wir dann mit der Vorproduktion für unser neues Album beginnen welches dann gegen Ende des Jahres erscheinen soll Wie sieht es eigentlich in der Musik Szene in Russland aus Alexei Die Musik Szene in Russland ist sehr groß Es gibt dort sehr viele gute Bands Aber leider sind deren Möglichkeiten sehr begrenzt Gibt es dort mehr Power Rock Bands oder Melodic Rock Bands Big Sascha Die Bands in Russland bevorzugen eigentlich mehr die härtere Gangart Alexei Ja aus dem einfachen Grund weil die Musik das einzige Ventil für Jugendliche ist ihre

    Original URL path: http://www.hmbreakdown.de/interviewsgorky-park1993 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Interviews Archive - Seite 73 von 75 -
    Metal Szene ist mit der holländischen Band ELEGY wieder um einiges bereichert worden Ihr aktuelles Album Supremacy welches am 22 April in FREAK OF NATURE Oktober 11 2015 0 Kommentare FREAK OF NATURE 1994 Nachdem FREAK OF NATURE sich im letzten Jahr den Titel als The Hardest Working Band In Rock n Roll nach über 140 Gigs erspielten begaben sich Mike GOTTHARD Oktober 11 2015 0 Kommentare GOTTHARD 1994 Kurz vor Veröffentlichung ihres neuen Albums Dial Hard welches für mich durch seine Vielseitigkeit besser ist als das Debut was aber auch HATE SQUAD Oktober 11 2015 0 Kommentare HATE SQUAD 1994 Eine neue Hoffnung der deutschen Metal Szene ist die Hannoveraner Band HATE SQUAD Sie veröffentlichten vor kurzem ihr Debut Theater Of Hate und befanden KROKUS Oktober 11 2015 0 Kommentare KROKUS 1994 Eine Legende kommt zurück Die Schweizer Band KROKUS erblühen wieder zu neuen Leben Lange haben die Fans darauf warten müssen Ab dem 29 April heizen sie KYUSS Oktober 11 2015 0 Kommentare KYUSS 1994 KYUSS ist ein ganz heißer Rockact aus der kalifornischen Wüste welches nicht mit Los Angeles verwechselt werden sollte Darauf legt die Band auch sehr viel SKYCLAD Oktober 11 2015 0 Kommentare SKYCLAD 1994

    Original URL path: http://www.hmbreakdown.de/category/interviews/page/73 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •