archive-de.com » DE » H » HISTORISCHESARCHIVKOELN.DE

Total: 1065

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aktuelles
    andere Perspektive bietet sich aus der Sicht eines Kölner Traditionsunternehmens und aus der Wahrnehmung des Krieges in einer bedeutenden Kölner Familie Die Nutzungsmöglichkeiten einer umfassenden Kriegschronik zum Weltkrieg im Historischen Archiv der Stadt Köln werden abschließend dargestellt Insgesamt bietet die Veranstaltung einen konzentrierten und neuen Einblick in die Realität des Weltkriegs in der Domstadt die nach den Kriegsjahren eine massiv und nachhaltig veränderte Stadt war ACHTUNG Wegen begrenzter Teilnahmekapazitäten ist eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Fördervereins per E Mail christian hillen koeln ihk de oder Fax 0221 1640 829 erforderlich Programm 13 30 Uhr Begrüßung Einführung in die Tagung Georg Mölich LVR Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte Bonn 13 45 Uhr Europäische Städte im Ersten Weltkrieg Prof Dr Thomas Mergel Humboldt Universität Institut für Geschichtswissenschaften Berlin 14 40 Uhr Wirtschaftliche und politische Entwicklungen in Köln im Ersten Weltkrieg Dr Manfred Faust Stadtarchiv Hürth 15 20 Uhr Kaffeepause 15 40 Uhr Die Situation der Kölner Bevölkerung im Ersten Weltkrieg Dr des Volker Standt Albert Einstein Gymnasium Kaarst 16 20 Uhr Was würde Vater dazu sagen Die Familie und das Unternehmen Stollwerck im Ersten Weltkrieg Dr Tanja Junggeburth Universität Bonn Institut für Geschichtswissenschaften 17 00 Uhr MARS Kriegsberichte der rheinischen Familie Trimborn im Ersten Weltkrieg Prof a D Heinrich Dreidoppel Berlin 17 30 Uhr Die Chronik des Heinrich Reuther über Köln im Weltkrieg Neue Nutzungsmöglichkeiten und Auswertungsperspektiven einer zentralen Quelle im Historischen Archiv der Stadt Köln Thomas Deres Historisches Archiv der Stadt Köln 18 00 Uhr Fazit Ergebnisse Desiderate Perspektiven Veröffentlicht in Veranstaltung 6 Juni 2014 Stellenausschreibung Archivwesen Beim Historischen Archiv der Stadt Köln ist ab sofort eine Stelle als Diplom Archivarin Diplom Archivar beziehungsweise Master Archivarin Master Archivar zu besetzen Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen Mitarbeit beim Wiederaufbau des Historischen Archivs Recherchetätigkeit in allen Archivbeständen für Aufgaben und Projekte der Stiftung Stadtgedächtnis Abschließende Identifizierung von nach dem Einsturz des Archivs geborgenem und restauriertem Archivgut für die Benutzung aus dem Bereich der Nachlässe und Sammlungen Erschließung von Neuübernahmen Bearbeitung von Recherchen Wir erwarten von Ihnen Vorausgesetzt wird Für die Besetzung der Stelle erwarten wir die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Archivdienst Diplom Archivar in Fachhochschule oder eine vergleichbare Qualifikation aus dem Masterstudiengang Archivwissenschaft Hierüber sollten Sie verfügen Erfahrung im Umgang mit kommunalem Archiv und Sammlungsgut Nachgewiesene Kompetenzen im Bereich der archivischen Informationstechnik Bereitschaft zur Einarbeitung in archiveigene Softwarelösungen zur Verzeichnung und der Erfassung von Archivgut nach dem Einsturz Bergungserfassung Organisationsgeschick Teamfähigkeit Sicheres und verbindliches Auftreten Bereitschaft zur Reisetätigkeit innerhalb der Bundesrepublik Wünschenswert ist Die Fahrerlaubnis der Klasse B Wir bieten Ihnen Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 10 TVÖD Tarifvertrag des öffentlichen Dienst bzw VGr Iva Fg 1a BAT Bundesangestelltentarifvertrag Besoldungsgruppe A 11 gehobener Dienst BBO Bundesbesoldungsordnung Die wöchentliche Arbeitszeit der zu besetzenden Vollzeitstelle beträgt 39 beziehungsweise 41 Stunden Die Stelle ist ab sofort befristet für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen Eine Beschäftigung in Teilzeit insbesondere in vollzeitnaher Beschäftigung wird gerne gesehen Die Stadt Köln setzt sich dafür ein den Wünschen der Bewerberinnen und Bewerber zu entsprechen Ihre Bewerbung Weitere

    Original URL path: http://historischesarchivkoeln.de/de/news?archive=2014-05 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles
    zum DHAK Neu im Digitalen Lesesaal Neubau Neue Funktionen Neuigkeiten aus dem HAStK Patenschaften Politik Presse Restaurierung Stellenausschreibung Stiftung Stadtgedächtnis Veranstaltung Veröffentlichungen Blog Archiv Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Januar 2015 November 2014 September 2014 August 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013

    Original URL path: http://historischesarchivkoeln.de/de/news?archive=2014-04 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles
    21 März 2014 Plakate zwischen Kunst und Kommerz Vortrag von Kunsthistoriker René Grohnert im Historischen Archiv Der Leiter des Deutschen Plakat Museums in Essen René Grohnert macht das Plakat im Spannungsfeld zwischen Kunst und Kommerz zum Thema seines Vortrags am Dienstag 25 März 2014 um 19 Uhr Der Museologe und Kunsthistoriker illustriert im Lesesaal des Historischen Archivs Heumarkt 14 die Entwicklung des Verhältnisses zwischen Kunst und Plakaten im Wandel der Zeit Dabei spannt Grohnert einen historischen Bogen von der Veränderung des Designs unter dem Einfluss der sich entwickelnden Drucktechnik Dabei kommen der Buchdruck die Farblithografie und der Offsetdruck zur Sprache Die neuen technischen Möglichkeiten beeinflussten den gestalterischen Umgang mit Farben Bildern und Texten Der Eintritt ist frei Der Vortrag gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung Geschichte Nostalgie Kult Die Kölner Sporthalle im Plakat die noch bis zum 25 April 2014 im Archiv zu sehen ist Die Kult gewordene Kölner Sporthalle als Vorgängerin der LANXESS arena wurde vor 15 Jahren gesprengt 50 verschiedene Veranstaltungsplakate und interaktive Medienstationen erzählen im Ausstellungsraum des Stadtarchivs die Geschichte der Sporthalle Die Ausstellung ist dienstags bis freitags von 9 bis 16 30 Uhr und mittwochs von 9 bis 19 Uhr geöffnet der Eintritt kostenlos Veröffentlicht in Ausstellung Kultur Neuigkeiten aus dem HAStK Veranstaltung 12 März 2014 Unser Forum ist online Ab sofort ist unsere Seite um ein Element erweitert Das Forum bietet allen Nutzerinnen und Nutzern eine Diskussions Plattform über verschiedenste Aspekte des Historischen Archivs der Stadt Köln der Kölner Stadtgeschichte sowie des Archivwesens allgemein Auch die Mitarbeiter des Archivs werden Ihnen hier begegnen Sie finden das Forum über die obere Navigationsleiste des DHAK oder über diesen Link http historischesarchivkoeln de forum Alle bereits registrierten Nutzer sind automatisch im Forum registriert Zur Zeit ist das Forum naturgemäß noch sehr leer ändern Sie das Wir freuen uns auf

    Original URL path: http://historischesarchivkoeln.de/de/news?archive=2014-03 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles
    Historischen Archivs am Heumarkt und in Porz Lind Tel 0221 221 23669 Mail lesesaal hastk stadt koeln de Bibliografische Angaben Verfasser Schmidt Czaia Bettina Hrsg Deeters Joachim Bearb Titel Rat und Bürgermeister in Köln 1396 1797 Ein Verzeichnis Impressum Köln Historisches Archiv der Stadt Köln 2013 Umfang 471 S Serie Mitteilungen aus dem Stadtarchiv von Köln 99 978 3 928907 22 4 Preis 52 Veröffentlicht in Veröffentlichungen 11 Februar 2014 Liste der im Original verfügbaren Archivalien IV Die Liste der im Original verfügbaren Archivalien wurde aktualisiert Darin finden Sie alle Archivalien die erfolgreich restauriert wurden und den Nutzern wieder in den Lesesaal geliefert werden können Im Vergleich zur letzten Liste von Januar sind 29 Seiten hinzugekommen Neuübernahmen seit dem Einsturz des Archivgebäudes sind selbstverständlich auch verfügbar werden in der Liste jedoch aufgeführt Einige Archivalien sind ausschließlich digital nutzbar diese finden sich ebenfalls nicht in der Liste Sollten Sie also Archivalien benötigen die nicht in der Liste aufgeführt sind sollten Sie unbedingt immer nachfragen beispielsweise per Mail an info historischesarchivkoeln de Hier finden Sie die Liste als PDF Veröffentlicht in Findhilfsmittel Neuigkeiten aus dem HAStK Restaurierung 6 Februar 2014 Geschichte Nostalgie Kult Die Kölner Sporthalle Eine Ausstellung zur Kölner Sporthalle erinnert an die kultige Konzerthalle in Deutz die bis 1998 Ort für legendäre Konzerte Sportveranstaltungen Musicals und sonstige Events war Noch bis zum 25 04 präsentiert das Historische Archiv Veranstaltungsplakate aus den 1960er bis 90er Jahren Auch Kuriositäten kommen nicht zu kurz beispielsweise erinnern Plakate zum Damen Catch zu den Kölner Passionsspielen oder zur bekannten Mary Travestieshow an zumindest seinerzeit außergewöhnliche Veranstaltungen in der Geschichte der legendären Sporthalle die die Kölnarena in große Fußstapfen steigen ließ Digitale Präsentationen erinnern an die Geschichte der Sporthalle und bekannte Sporthallen Gesichter Die Ausstellung ist zu sehen im Historischen Archiv der Stadt Köln Heumarkt 14

    Original URL path: http://historischesarchivkoeln.de/de/news?archive=2014-02 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles
    und Martin Stankowski übertragen ausgewählte Texte in eine aktuelle Sprache Stadtplanung studentisches Leben Politik Klüngel Sex die große Welt und das Europa des 16 Jahrhunderts werden lebendig am Beispiel dieser Biographie Der Förderverein Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln sammelte schon 2007 Spenden für die notwendige Restaurierung des fast 5000 seitigen Werks Tintenfraß durch unausgewogene Tintenmischung und unsachgemäße Restaurierungsversuche früherer Generationen hinterließen schwerwiegende Schäden Das Papier wurde brüchig ganze Textpassagen fielen aus den Seiten heraus Nach dem Einsturz des Historischen Archivs konnte das Werk geborgen und 2012 eine erneute Restaurierung durchgeführt werden Zeit Mittwoch 5 Februar 2014 19 Uhr Ort Lutherkirche Martin Luther Platz 2 Köln Innenstadt Eintritt 20 Euro für Nicht Mitglieder 10 Euro für Mitglieder der Freunde Kartenreservierung über Südstadt Leben e V Tel 02 21 3 76 29 90 E Mail suedstadt leben koeln de Im digitalen Archiv finden Sie die Werke Weinsbergs und Begleitmaterial unter folgendem Link http historischesarchivkoeln de de lesesaal klassifikation 10107 Best 7030 Das Buch Weinsberg und Begleitmaterial Amt für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Veröffentlicht in Kultur Presse Veranstaltung 13 Januar 2014 Kölner Alltagsgeschichte in Dur und Moll Günter Schwanenberg musiziert für das Kölner Stadtarchiv Mit zwei ganz besonderen Benefizveranstaltungen im Freien Werkstatt Theater Köln FWT unterstützt der Sammler und Sänger Günter Schwanenberg das Historische Archiv der Stadt Köln Schwanenberg spielt am 17 und 18 01 jeweils um 18 Uhr einige ausgewählte Stücke aus seiner vierteiligen Reihe Musikalische Stadtgeschichten mit der er bereits seit 2010 regelmäßig im FWT zu Gast ist In diesem Rahmen präsentiert Schwanenberg über 100 Jahre alte Lieder die sich mal amüsant und kölsch süffisant mal nachdenklich stimmend aber jederzeit lebendig und am Zahn der Zeit der Kölner Stadtgeschichte widmen Bei seinen Recherchen war Günter Schwanenberg auf die Überlieferung des Historischen Archivs angewiesen Viele der Liedtexte die die Geschichte Kölns aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten wurden im Historischen Archiv der Stadt Köln entdeckt und erschlossen Die Folgen des Einsturzes des Archivs im Jahr 2009 trafen ihn daher auch ganz persönlich denn die Suche nach Quellen für seine Programme gestaltet sich in den kommenden Jahren durchaus schwieriger Schwanenberg hat sich entschlossen selbst aktiv zu werden Die Erlöse der beiden Veranstaltungen gehen vollständig in die Restaurierung eines ganz speziellen Objektes das kleine Geheimnis um welches Objekt es sich handelt wird am Abend gelüftet Und das Beste es wird auch hörbar sein Eintritt 12 für Nicht Mitglieder des Fördervereins für Vereinsmitglieder 8 Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das Freie Werkstatt Theater http www fwt koeln de Kontaktdaten Theaterbüro FWT Köln Telefonische Erreichbarkeit des Theaterbüros werktags von 10 00 18 00 Uhr Kartentelefon 0221 32 78 17 Freies Werkstatt Theater Zugweg 10 50677 Köln Nähe Chlodwigplatz Telefon 0221 32 78 17 Fax 0221 33 16 68 E Mail fwt koeln t online de Veröffentlicht in Kultur Veranstaltung 10 Januar 2014 Liste der im Original verfügbaren Archivalien III Die Liste der im Original verfügbaren Archivalien wurde aktualisiert Darin finden Sie alle Archivalien die erfolgreich restauriert wurden und den Nutzern wieder in den Lesesaal

    Original URL path: http://historischesarchivkoeln.de/de/news?archive=2014-01 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles
    Dezember eine Plakatausstellung mit weiteren fünfzig Motiven der Sporthalle Wieder finden sich einzigartige Schmuckstücke unter den Plakaten Peter Alexander Billy Idol oder die Prinzen um nur einige ausgewählte Künstler zu nennen Auch Kuriositäten kommen nicht zu kurz beispielsweise erinnern Plakate zum Damen Catch zu den Kölner Passionsspielen oder zur damals bekannten wie besonderen Mary Travestieshow an außergewöhnliche Veranstaltungen in der Geschichte der legendären Sporthalle Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag 12 Dezember 2013 um 19 Uhr im Historischen Archiv Heumarkt 14 sind Sie herzlich eingeladen Programm Einführung durch Dr Bettina Schmidt Czaia Archivdirektorin Beitrag von Franz Wendland ehemaliger Leiter der Kölner Sporthalle Musikalische Begleitung durch Nightlive Veröffentlicht in Ausstellung Neuigkeiten aus dem HAStK Presse Veranstaltung Suchen Kategorien Archivwesen Ausstellung Crowdsourcing Digitalisierung Einsturz Findhilfsmittel Kultur Literatur zum DHAK Neu im Digitalen Lesesaal Neubau Neue Funktionen Neuigkeiten aus dem HAStK Patenschaften Politik Presse Restaurierung Stellenausschreibung Stiftung Stadtgedächtnis Veranstaltung Veröffentlichungen Blog Archiv Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli 2015 Juni 2015 Mai 2015 April 2015 März 2015 Januar 2015 November 2014 September 2014 August 2014 Juni 2014 Mai 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 September 2013 August

    Original URL path: http://historischesarchivkoeln.de/de/news?archive=2013-12 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles
    Schrift Wünschenswert ist Erfahrung in der Anleitung und Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Kenntnisse im Archivwesen Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 9 TVÖD Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes Vergütungsgruppe IVb BAT Bundesangestelltentarifvertrag Die wöchentliche Arbeitszeit der zu besetzenden Vollzeitstelle beträgt 39 Stunden Die Stelle ist unbefristet zu besetzten Arbeitsvertraglich wird Wermsdorf und Köln als Einsatzort festgelegt da nach Beendigung der Kooperation mit dem Sächsischen Staatsarchiv der Stelleninhaber die Möglichkeit hat nach Köln zu wechseln Eine Beschäftigung in Teilzeit insbesondere in vollzeitnaher Beschäftigung wird gerne gesehen Die Stadt Köln setzt sich dafür ein den Wünschen der Bewerberinnen und Bewerber zu entsprechen Die Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern unabhängig von deren ethnischer kultureller oder sozialer Herkunft Alter Religion Weltanschauung Behinderung oder sexueller Identität Weitere Auskunft erteilt Frau Findeisen Telefonnummer 03 43 64 88 12 75 Ihre Bewerbung Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 13 12 2013 unter der Kennziffer 534 13 09 an Stadt Köln Historisches Archiv Heumarkt 14 50679 Köln Veröffentlicht in Stellenausschreibung 7 November 2013 Meilenstein für die Kölner Ahnenforschung Familienforscher machen in einem Projekt die Kölner Standesamtsüberlieferung für alle zugänglich Teils Jahrhunderte alte Geburts Sterbe und Heiratsurkunden wieder les und vor allem durchsuchbar zu machen das ist das Ziel eines ehrgeizigen gemeinsamen Crowdsourcing Projektes des Historischen Archivs der Stadt Köln der Westdeutschen Gesellschaft für Familienforschung und des Vereins für Computergenealogie Theoretisch kann sich jeder Kölner von zu Hause aus in unserem Lesesaal auf die Suche nach seinen Kölner Vorfahren machen Derzeit gestaltet sich diese Suche jedoch in der Praxis oft noch schwierig und wenig anfängerfreundlich alte teils unleserliche Schriftbilder eine fehlende Volltext Suchfunktion und die Vielzahl an Einträgen über 1 5 Millionen stellen vor allem Hobby Forscher vor große Probleme

    Original URL path: http://historischesarchivkoeln.de/de/news?archive=2013-11 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles
    Altig nach dem goldenen Siegerkranz Peter Müller boxte sich in die Herzen der Kölnerinnen und Kölner Zigtausende jubelten den Protagonisten von Holiday on Ice oder Hair zu Und es wurde gerockt in Köln gaben sich nationale und internationale Stars die Klinke in die Hand So brachten unter anderem Udo Lindenberg Freddy Quinn Udo Jürgens die Rolling Stones Queen Elton John und Tina Turner die Sporthalle zum Kochen Das Historische Archiv übernahm 1997 98 die Dokumente der Sportstätten GmbH die die Kölner Sporthalle seit 1959 betrieb Darunter befand sich auch eine umfangreiche Sammlung von Veranstaltungsplakaten in unterschiedlichen Formaten Sie haben den Einsturz zu großen Teilen glimpflich überstanden und werden derzeit digitalisiert Das Kalendarium mit dem Titel Geschichte Nostalgie Kult die Kölner Sporthalle im Plakat ist im Format DIN A2 für 15 Euro beim Historischen Archiv bei KölnTourismus und in vielen Buchhandlungen erhältlich Mitglieder des Fördervereins Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln erhalten ein Exemplar gratis www freunde des historischen archivs de Das Kölner Kalendarium als PDF Link Veröffentlicht in Neuigkeiten aus dem HAStK 14 Oktober 2013 Neuer Artikel zum DHAK Im soeben erschienenen Band 77 der Rheinischen Vierteljahrsblätter haben Manuel Hagemann und Dr Andreas Rutz einen kurzen Beitrag über das DFG Projekt des DHAK verfasst Das digitale Historische Archiv Köln Digitale Präsentation der Archivalien und virtuelle Rekonstruktion der Bestände des Historischen Archivs der Stadt Köln Ein neues DFG Projekt der Abteilung für Rheinische Landesgeschichte Sie können diesen Beitrag unter folgendem Link als PDF einsehen PDF Version Veröffentlicht in Literatur zum DHAK Suchen Kategorien Archivwesen Ausstellung Crowdsourcing Digitalisierung Einsturz Findhilfsmittel Kultur Literatur zum DHAK Neu im Digitalen Lesesaal Neubau Neue Funktionen Neuigkeiten aus dem HAStK Patenschaften Politik Presse Restaurierung Stellenausschreibung Stiftung Stadtgedächtnis Veranstaltung Veröffentlichungen Blog Archiv Februar 2016 Januar 2016 Dezember 2015 November 2015 Oktober 2015 September 2015 August 2015 Juli

    Original URL path: http://historischesarchivkoeln.de/de/news?archive=2013-10 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •