archive-de.com » DE » H » HIMH.DE

Total: 986

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • HIMBlog » Blog Archiv » Grande École ESC Rennes neue Partnerhochschule der HIB (14.05.2007)
    Leisure and Tourism Management angeboten Für das Aufbaustudium werden die an der HIB verliehenen Credits von der ESC Rennes in vollem Umfang angerechnet Die ESC Rennes wurde wie die HIB erfolgreich von den britischen Open University Validation Services akkreditiert und unterstreicht damit die internationale Ausrichtung und das hohe Niveau ihres Studienprogramms Sie kann den Studierenden der HIB daher optimale Rahmenbedingungen für das Anschlussstudium bieten Die Internationale Koordinatorin der Grand Ecole

    Original URL path: http://www.himh.de/blog/index.php/2007-05-14/grande-ecole-esc-rennes-neue-partnerhochschule-der-hib-14052007/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • HIMBlog » Blog Archiv » Die Sommerparty der HIB steigt am 11.05.2007!
    in die frühen Morgenstunden einheizen DJ TomTom DJ Handwerker und DJ Esco Die Karten kosten im Vorverkauf 5 Euro und an der Abendkasse 7 Euro Für die meisten Studierenden geht es bald zum ersten oder zweiten Praktikum in alle Länder dieser Welt Die Absolventen starten nach der Zeugnisübergabe im September ihre berufliche Karriere Wie in jedem Jahr wird die Sommerfete deshalb allen Studierenden als Meilenstein ihrer Zeit in Heidelberg in

    Original URL path: http://www.himh.de/blog/index.php/2007-05-11/die-sommerparty-der-hib-steigt-am-11052007/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • HIMBlog » Blog Archiv » Kooperationsvereinbarung mit der MLP AG zu Karriere-Services (20.03.2007)
    Services unterzeichnet Im Rahmen der Kooperation stellt die MLP AG der HIB ihr Know how und vielfältige Dienstleistungen für die Karriereentwicklung der Studierenden zur Verfügung Die HIB bietet der MLP AG ein Forum für die Rekrutierung von praxisgerecht qualifizierten Mitarbeitern und Praktikanten Während Ihrer Ausbildung an der HIB absolvieren die Studierenden ein umfangreiches Persönlichkeitstraining So erwerben sie Schlüsselqualifikationen die für ihre Karriereplanung und ihre spätere berufliche Entwicklung von großer Bedeutung sind Die MLP AG unterstützt die Karriereplanung der Studierenden indem sie ihnen professionelle Instrumente für die Analyse und Bewertung ihrer Persönlichkeit zur Verfügung stellt Die Auswertung der Persönlichkeitsanalysen erfolgt in individuellen Feedback Gesprächen mit qualifizierten Karriereberatern Die Studierenden haben außerdem Zugang zum Praktikumsprogramm Join the best dem internationalen Praktikumsprogramm der MLP Die genannten Bausteine werden in die breite Angebotspalette der Career Services der Heidelberg International Business Academy integriert Neben den bewährten Angeboten wie regelmäßigen Firmenkontaktveranstaltungen Exkursionen Kursen und Seminaren zum Persönlichkeitstraining Messebesuchen und Praxisprojekten bieten sie den Studierenden eine hervorragende Basis ihre Begabungen und Präferenzen besser kennen zu lernen So verfügen die Studierenden über eine solide Entscheidungsgrundlage für ihre Karriereplanung Der Beitrag wurde am Dienstag den 20 März 2007 um 09 46 Uhr veröffentlicht und wurde unter HIM Company Contacts

    Original URL path: http://www.himh.de/blog/index.php/2007-03-20/kooperationsvereinbarung-mit-der-mlp-ag-zu-karriere-services-20032007/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • HIMBlog » Blog Archiv » Der Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg besuchte die HIB am 13.03.2007
    erstmalig die Broschüre Frau und Beruf Einstieg Umstieg Aufstieg die seit 2005 im Internet erscheint Anlässlich des 10 Geburtstags dieses wichtigen Karriereratgebers für Frauen präsentierten der Heidelberger Oberbürgermeister Dr Eckart Würzner und die Leiterin des Amts für Chancengleichheit Frau Dörthe Domzig am 13 März 2007 das aktuelle Aus und Weiterbildungsprogramm an der Heidelberg International Business Academy Die Heidelberg International Business Academy freute sich sehr Gastgeberin dieses Events zu sein Ihre Bezüge zur Aus und Weiterbildung von Frauen sind vielfältig Mehr als 10 000 Absolventen zählte die HIB bisher noch immer sind mehr als 80 Pozent Frauen betonte Geschäftsführer Jan Deike in seiner Begrüßung Seit ihrer Gründung vor über 60 Jahren bereitet sie ihre Studierenden auf internationale Karrieren in kommunikationsorientierten Dienstleistungsberufen vor Während des Studiums belegen die Studierenden mindestens zwei Welthandelssprachen Der hohe Frauenanteil unter den Studierenden dokumentiert eindrucksvoll dass Frauen über eine besondere Affinität zu Fremdsprachen und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten verfügen Doch mit dem Bachelor Abschluss und den damit verbundenen verstärkten wirtschaftlichen Schwerpunkten kommen jetzt zunehmend männliche Studierende an die HIB so Ursula Hummel Academic Director Der Beitrag wurde am Sonntag den 11 März 2007 um 11 49 Uhr veröffentlicht und wurde unter HIM News HIM People abgelegt du kannst

    Original URL path: http://www.himh.de/blog/index.php/2007-03-11/der-oberburgermeister-der-stadt-heidelberg-besuchte-die-hib-am-13032007/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • HIMBlog » Blog Archiv » Treffen der Tourismus-Absolventen von 1996 am 16.12.2006
    Center Da möchte man doch glatt wieder studieren war nicht nur einmal zu hören Nach einem Vortrag durch den Geschäftsführer und einer Hausführung konnte man sich bei Sekt Kaffee und Häppchen die alten Anmeldefotos anschauen Anschließend ging s auf den Heidelberger Weihnachtsmarkt und danach ins Café Journal Das Treffen hatte sich gelohnt und darüber freuten sich nicht nur die beiden Organisatorinnen Tina Schaible und Michaela Mack Der Beitrag wurde am

    Original URL path: http://www.himh.de/blog/index.php/2006-12-16/treffen-der-absolventen-von-1996-am-16122006/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • HIMBlog » Blog Archiv » Wissensaustausch zwischen Studierenden und Experten – Spring Conference an der HIB
    Event Management in the 21st Century Marketing and Customer Relations Changing Perspectives of Culture in Germany Technology and New Forms of Communication und Learning and Teaching Meeting New Demands Zu diesen Themen fanden Vorträge interaktive Workshops und Unternehmenspräsentationen statt die sich besonders an Studierende der Wirtschaftswissenschaften aber auch an die gesamte interessierte Öffentlichkeit wendeten So gab Michel Maugé Geschäftsführer des renommierten Professional Congress Organizer m con in Mannheim in seinem Vortrag Event Management im 21 Jahrhundert basierenden auf einem historischen Streifzug einen faszinierenden Ausblick auf die Entwicklung des Veranstaltungssektors der bei vielen Teilnehmern für anregende Gespräche sorgte Eines im Kultursektor hochaktuellen und spannungsgeladenen Themas nahm sich Frau Dr Elisabeth Schweeger Intendantin des schauspielfrankfurt an Ihr Vortrag beleuchtete eindrucksvoll die Herausforderungen im Management von Kultureinrichtungen in Zeiten der Finanzkrise Keynote Speaker der diesjährigen Veranstaltung war Dr Chris Rust Leiter des Oxford Centre for Staff and Learning Development an der Oxford Brookes University Seinen Vortrag Getting the most from Feedback richtete er an Studierende um sie für die Bedeutung uns Nutzbarkeit von Feedback zu sensibilisieren Für Dozenten leitet er einen Workshop mit dem Schwerpunkt Learning and Teaching Meeting new Demands Eine Podiumsdiskussion mit Referenten und Studierenden zum Thema Die Wirtschaftskrise und ihre Folgen für das Marketing bildete den Abschluss der facettenreichen Veranstaltung Dabei wurde lebhaft diskutiert wie sich die Methoden des Marketings an die Erfordernisse der Zeit anpassen müssten Das Marketing muss glaubwürdiger werden und darf keine Luftblasen mehr produzieren so Claudia Brözel vom Beratungsunternehmen tsebe Auch Dr André Bühler Leiter der IFM Marktforschung und ehemaliger Dozent der HIB rief die Studierenden dazu auf in der professionellen Kommunikation die Bodenhaftung nicht zu verlieren und auch später im Beruf ethischen Prinzipien zu folgen Weitere Diskussionsteilnehmer waren Susanne Schick Fraport AG und Klaus Gerth Mediaprendo GmbH die an die Unternehmen appellierten ihren Teil zu

    Original URL path: http://www.himh.de/blog/index.php/2009-03-12/wissensaustausch-zwischen-studierenden-und-akademikern-spring-conference-an-der-hib/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • HIMBlog » Blog Archiv » Firmenveranstaltung im Tourismusstudium mit iSt am 22.03.2007
    sowie AuPair Programme im Ausland an Das Unternehmen wurde 1981 gegründet Die Referenten der Veranstaltung stellen das Unternehmen iSt vor und beleuchten das Wettbewerbsumfeld im Sprachreisemarkt Anschließend berichten Sie über aktuelle Marktentwicklungen und geben den Studierenden einen Einblick in die Aufgabenbereiche und Arbeitsabläufe eines Sprachreiseveranstalters Der Beitrag wurde am Donnerstag den 22 März 2007 um 08 04 Uhr veröffentlicht und wurde unter HIM Company Contacts abgelegt du kannst die Kommentare

    Original URL path: http://www.himh.de/blog/index.php/2007-03-22/firmenveranstaltung-im-tourismusstudium-mit-ist-am-22032007/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • HIMBlog » Blog Archiv » Besuchen Sie uns auf den großen Ausbildungsmessen!
    Studienprogramm ist welche Fachrichtungen Sie bei uns studieren können wie wir Sie in den Sprachen fit für das internationale Wirtschaftsleben machen warum Sie bei uns einen britischen Studienabschlusss erwerben können welche späteren Karrieremöglichkeiten Sie nach dem Studium haben Sicher sind wir bald auch in Ihrer Nähe Join us Wir freuen uns auf Sie Hier die Termine für die nächsten Messen auf denen Sie uns finden können Berlin Einstieg abi 18

    Original URL path: http://www.himh.de/blog/index.php/2009-04-12/28/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •