archive-de.com » DE » H » HIMH.DE

Total: 986

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Doppelabschluss
    Ausbildungs und Prüfungszentrum HIM Camupsblog Charity Aktion für bilinguale Kinderbücher von Alumni Ole Dross Seit nun zwei Jahren lebe ich in Hanoi Ich habe an der HIM von 2011 bis 2014 International Tourism Management studiert und bin danach direkt nach meinem Abschluss nach Hanoi gezogen wo ich bereits mein Pflichtpraktikum absolviert hatte Hier arbeite ich für den Reiseveranstalter ExoticVoyages mehr HIM Campusblog Studienerfahrung in Boston Christian Seifermann HIM Absolvent in International Business Management 2014 berichtet von seinem Studienaufenthalt im Rahmen seines Master Programms an der Northeastern University in Boston Ein spannender Artikel mehr HIM Camupsblog Prof Dr Burkhard Schmidt bekam das Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen Am 14 01 16 bekam Prof Dr Burkhard Schmidt Professor für Wirtschafts Arbeits und Organisationspsychologie an der HIM offiziell das Baden Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen mehr Home Lexikon Doppelabschluss In Studiengängen von Hochschulen in Deutschland die zu einem Doppelabschluss führen werden den Studierenden zwei Studienabschlüsse verliehen der Abschluss einer deutschen Hochschule und zusätzlich der Abschluss einer weiteren Hochschule die sich in der Regel im Ausland befindet Lediglich etwa 3 Prozent aller Studiengänge von Hochschulen in Deutschland bieten die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen zu einem Doppelabschluss zu gelangen Um einen Doppelabschluss erwerben zu können müssen die Studierenden in der Regel an ihrer Heimathochschule in Deutschland und an einer Partnerhochschule im Ausland studieren Die Studienaufenthalte an der Hochschule im Ausland werden häufig finanziell gefördert im Rahmen von Programmen der EU oder des Bundesministeriums für Bildung und Forschung Dem Doppelabschluss liegen meist bilaterale Abkommen zwischen den beteiligten Hochschulen über die gegenseitige Anerkennung von Studienleistungen zu Grunde So kann das Auslandsstudium voll auf die Studienzeit an der Heimathochschule angerechnet werden Die HIM bietet ihren Studierenden eine einzigartige Form des Doppelabschlusses da ihre Studiengänge von der FIBAA und der Open University nach den Vorgaben der Hochschulsysteme in Deutschland und

    Original URL path: http://www.himh.de/lexikon/doppelabschluss/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Duales Studium
    Kontaktformular Anfahrt Toggle navigation Englisch Unser Studienangebot Wirtschaftspsychologie Studium Tourismus Studium Eventmanagement Studium Studium Nachhaltigkeit Studium Marketing Unternehmenskommunikation Management Studium BWL Studium Master Studium Studienprogramme akkreditiert von Ausbildungs und Prüfungszentrum HIM Camupsblog Charity Aktion für bilinguale Kinderbücher von Alumni Ole Dross Seit nun zwei Jahren lebe ich in Hanoi Ich habe an der HIM von 2011 bis 2014 International Tourism Management studiert und bin danach direkt nach meinem Abschluss nach Hanoi gezogen wo ich bereits mein Pflichtpraktikum absolviert hatte Hier arbeite ich für den Reiseveranstalter ExoticVoyages mehr HIM Campusblog Studienerfahrung in Boston Christian Seifermann HIM Absolvent in International Business Management 2014 berichtet von seinem Studienaufenthalt im Rahmen seines Master Programms an der Northeastern University in Boston Ein spannender Artikel mehr HIM Camupsblog Prof Dr Burkhard Schmidt bekam das Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen Am 14 01 16 bekam Prof Dr Burkhard Schmidt Professor für Wirtschafts Arbeits und Organisationspsychologie an der HIM offiziell das Baden Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen mehr Home Lexikon Duales Studium Beim dualen Studium handelt es sich um eine Ausbildungsform in deren Verlauf sich Studienphasen an einer Hochschule mit Phasen der betrieblichen Ausbildung in einem Unternehmen abwechseln Duale Studiengänge werden von Berufsakademien oder Dualen Hochschulen angeboten Um die Praxisphasen während des dualen Studiums realisieren zu können kooperieren die Hochschulen vor allem mit regionalen Unternehmen Die in das Studium integrierten wiederkehrenden Praxisblöcke unterscheiden das duale Studium vom klassischen Vollzeitstudium Vier verschiedene Formen des dualen Studiums lassen sich unterscheiden Berufsintegrierter dualer Studiengang Berufsbegleitender dualer Studiengang Berufsbegleitendes Studium Ausbildungsintegrierter dualer Studiengang Beim dualen Studium kommt ein Vertrag ähnlich einem Ausbildungsvertrag zwischen dem Studierenden und einem Unternehmen zustande Der Studierende verpflichtet sich vertraglich in den studienfreien Phasen zur Tätigkeit im Unternehmen Für diese Tätigkeit erhält der Studierende einen Arbeitslohn Im Gegensatz zum klassischen Studium ordnet der Gesetzgeber duale Studiengänge daher als sozialversicherungspflichtige

    Original URL path: http://www.himh.de/lexikon/duales-studium/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Englisch
    Unternehmenskommunikation Management Studium BWL Studium Master Studium Studienprogramme akkreditiert von Ausbildungs und Prüfungszentrum HIM Camupsblog Charity Aktion für bilinguale Kinderbücher von Alumni Ole Dross Seit nun zwei Jahren lebe ich in Hanoi Ich habe an der HIM von 2011 bis 2014 International Tourism Management studiert und bin danach direkt nach meinem Abschluss nach Hanoi gezogen wo ich bereits mein Pflichtpraktikum absolviert hatte Hier arbeite ich für den Reiseveranstalter ExoticVoyages mehr HIM Campusblog Studienerfahrung in Boston Christian Seifermann HIM Absolvent in International Business Management 2014 berichtet von seinem Studienaufenthalt im Rahmen seines Master Programms an der Northeastern University in Boston Ein spannender Artikel mehr HIM Camupsblog Prof Dr Burkhard Schmidt bekam das Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen Am 14 01 16 bekam Prof Dr Burkhard Schmidt Professor für Wirtschafts Arbeits und Organisationspsychologie an der HIM offiziell das Baden Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen mehr Home Lexikon Englisch Englisch hat seinen Ursprung in der germanischen Sprache insbesondere dem Westgermanischen Weltweit sprechen heute mehr als 340 Millionen Englisch als Muttersprache Die Schätzungen zur Zahl der Menschen die Englisch als Zweitsprache sprechen schwanken zwischen 200 Millionen und einer Milliarde Menschen Englisch ist Amtssprache in Großbritannien den USA Kanada Australien Neuseeland Gibraltar Irland Jersey Malta Guernsey Bermuda Bahamas Grenada und in vielen weiteren Staaten Die weite Verbreitung des Englischen ist ein Grund dafür dass Englisch als Sprache zur Kommunikation auf internationaler politischer und wirtschaftlicher Ebene genutzt wird Englisch ist an deutschen Schulen die erste Fremdsprache die Schüler lernen Gleiches gilt weltweit für die Mehrzahl anderer Länder Die große Verbreitung des Englischen führte zu vielen unterschiedlichen sprachlichen Ausprägungen In deutschen Schulen lernen die Schüler British English das sich vom American English und dem Englisch das in Australien gesprochen wird hörbar unterscheidet Innerhalb der einzelnen englischsprachigen Länder bildeten sich Dialekte die die englische Sprache nochmals variieren Damit Menschen

    Original URL path: http://www.himh.de/lexikon/englisch/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Enquete-Kommission
    Leitbild FAQ Das Team der HIM Studierende Alumni Unternehmen Kontakt Kontaktformular Anfahrt Toggle navigation Englisch Unser Studienangebot Wirtschaftspsychologie Studium Tourismus Studium Eventmanagement Studium Studium Nachhaltigkeit Studium Marketing Unternehmenskommunikation Management Studium BWL Studium Master Studium Studienprogramme akkreditiert von Ausbildungs und Prüfungszentrum HIM Camupsblog Charity Aktion für bilinguale Kinderbücher von Alumni Ole Dross Seit nun zwei Jahren lebe ich in Hanoi Ich habe an der HIM von 2011 bis 2014 International Tourism Management studiert und bin danach direkt nach meinem Abschluss nach Hanoi gezogen wo ich bereits mein Pflichtpraktikum absolviert hatte Hier arbeite ich für den Reiseveranstalter ExoticVoyages mehr HIM Campusblog Studienerfahrung in Boston Christian Seifermann HIM Absolvent in International Business Management 2014 berichtet von seinem Studienaufenthalt im Rahmen seines Master Programms an der Northeastern University in Boston Ein spannender Artikel mehr HIM Camupsblog Prof Dr Burkhard Schmidt bekam das Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen Am 14 01 16 bekam Prof Dr Burkhard Schmidt Professor für Wirtschafts Arbeits und Organisationspsychologie an der HIM offiziell das Baden Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen mehr Home Lexikon Enquete Kommission Enquete ist ein Begriff aus dem Französischen und bedeutet Untersuchung Der Deutsche Bundestag und die Landesparlamente setzen Enquetekommissionen ein Eine Enquete Kommission besteht in der Regel aus Abgeordneten der im Bundes oder Landtag vertretenen Fraktionen unter Hinzuziehung von externen Sachverständigen die einen Arbeitskreis bilden Enquete Kommissionen suchen nach Lösungen zu bestimmten Fragestellungen von hoher gesellschaftlicher Relevanz und wägen dabei unterschiedliche Aspekte ökonomischer ethischer sozialer oder juristischer Natur ab Die Themenkomplexe zu denen die Enquete Kommissionen Lösungen finden sollen sind umfangreich Sie erstellen am Ende ihrer Arbeit einen Bericht den das Parlament zur Diskussion erhält Die Arbeit der Enquete Kommissionen regelt 56 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages Auf Landesebene gibt es für den Einsatz der Enquete Kommissionen ebenfalls Regelungen in der jeweiligen Geschäftsordnung Damit sich die Enquete Kommissionen

    Original URL path: http://www.himh.de/lexikon/enquete-kommission/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Entwicklungspolitik
    HIM Studierende Alumni Unternehmen Kontakt Kontaktformular Anfahrt Toggle navigation Englisch Unser Studienangebot Wirtschaftspsychologie Studium Tourismus Studium Eventmanagement Studium Studium Nachhaltigkeit Studium Marketing Unternehmenskommunikation Management Studium BWL Studium Master Studium Studienprogramme akkreditiert von Ausbildungs und Prüfungszentrum HIM Camupsblog Charity Aktion für bilinguale Kinderbücher von Alumni Ole Dross Seit nun zwei Jahren lebe ich in Hanoi Ich habe an der HIM von 2011 bis 2014 International Tourism Management studiert und bin danach direkt nach meinem Abschluss nach Hanoi gezogen wo ich bereits mein Pflichtpraktikum absolviert hatte Hier arbeite ich für den Reiseveranstalter ExoticVoyages mehr HIM Campusblog Studienerfahrung in Boston Christian Seifermann HIM Absolvent in International Business Management 2014 berichtet von seinem Studienaufenthalt im Rahmen seines Master Programms an der Northeastern University in Boston Ein spannender Artikel mehr HIM Camupsblog Prof Dr Burkhard Schmidt bekam das Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen Am 14 01 16 bekam Prof Dr Burkhard Schmidt Professor für Wirtschafts Arbeits und Organisationspsychologie an der HIM offiziell das Baden Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen mehr Home Lexikon Entwicklungspolitik Der Begriff Entwicklungspolitik stellt einen Überbegriff dar unter dem alle staatliche Programme für Hilfen von Staaten beinhaltet sind die Hilfe für ihre weitere Entwicklung benötigen Die Programme dienen der Verbesserung der politischen sozialen und wirtschaftlichen Situation der jeweiligen Bevölkerung Die Länder die Entwicklungshilfe leisten nennt man Geberländer Zuständig für die Entwicklungspolitik in Deutschland ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung kurz BMZ Die Ziele der Entwicklungspolitik sind breit gefächert und abhängig vom Nehmerland Generell ist es das Ziel der Entwicklungshilfe in Entwicklungsländern stabile politische Verhältnisse und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu schaffen Hilfsorganisationen unterschiedlicher Art unterstützen die Entwicklungspolitik ihres Landes indem sie versuchen beispielsweise die herrschende Armut den Hunger Probleme in der medizinischen Versorgung das schlechte Bildungsniveau oder politische Missstände in den betroffenen Entwicklungsländern zu beseitigen oder zumindest zu mildern Die Hilfe für Entwicklungsländer

    Original URL path: http://www.himh.de/lexikon/entwicklungspolitik/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Erleben
    Aktion für bilinguale Kinderbücher von Alumni Ole Dross Seit nun zwei Jahren lebe ich in Hanoi Ich habe an der HIM von 2011 bis 2014 International Tourism Management studiert und bin danach direkt nach meinem Abschluss nach Hanoi gezogen wo ich bereits mein Pflichtpraktikum absolviert hatte Hier arbeite ich für den Reiseveranstalter ExoticVoyages mehr HIM Campusblog Studienerfahrung in Boston Christian Seifermann HIM Absolvent in International Business Management 2014 berichtet von seinem Studienaufenthalt im Rahmen seines Master Programms an der Northeastern University in Boston Ein spannender Artikel mehr HIM Camupsblog Prof Dr Burkhard Schmidt bekam das Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen Am 14 01 16 bekam Prof Dr Burkhard Schmidt Professor für Wirtschafts Arbeits und Organisationspsychologie an der HIM offiziell das Baden Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen mehr Home Lexikon Erleben Die Erlebnisökonomie engl Experience Economy ist ein relativ junger Wissenschaftszweig der sich mit dem neuen ökonomischen Wert des Erlebens bzw des Erlebnisses auseinandersetzt Nach Pine and Gilmore 1999 ist das Erlebnis der vierte wirtschaftliche Sektor nach Rohstoffen Gütern und Dienstleistungen Services In der Kaskade vom Rohstoff zum Erlebnis gelten Rohstoffe in der Regel als ersetzbar engl fungible Handelsgüter als berührbar engl tangible Dienstleistungen als unberührbar engl intangible und Erlebnisse als erinner und erzählbar engl memorable Ein gutes Beispiel hierfür ist Kaffee von der geernteten Kaffeebohne für die auf Terminmärkten etwa 1 Dollar pro Pfund erwirtschaftet wird was ca 1 2 Cent pro Tasse entspricht zum gerösteten gemahlenen und verpackten Kaffe im Einzelhandel der etwa 5 25 Cent pro Tasse erwirtschaftet zum aufgebrühten Kaffe beispielsweise als Coffee to Go an einem deutschen Bahnhof gekrönt in der vierten Dimension von Kaffe als Erlebniswelt wie beispielsweise in einem fünf Sterne Hotel oder bei Nespresso in einem der Flagshipstores zelebriert Hier wird ein gehobenes luxuriös anmutendes Ambiente mit Bühnenbild und Requisiten geschaffen in das der

    Original URL path: http://www.himh.de/lexikon/erleben/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Erlebnisökonomie
    Kinderbücher von Alumni Ole Dross Seit nun zwei Jahren lebe ich in Hanoi Ich habe an der HIM von 2011 bis 2014 International Tourism Management studiert und bin danach direkt nach meinem Abschluss nach Hanoi gezogen wo ich bereits mein Pflichtpraktikum absolviert hatte Hier arbeite ich für den Reiseveranstalter ExoticVoyages mehr HIM Campusblog Studienerfahrung in Boston Christian Seifermann HIM Absolvent in International Business Management 2014 berichtet von seinem Studienaufenthalt im Rahmen seines Master Programms an der Northeastern University in Boston Ein spannender Artikel mehr HIM Camupsblog Prof Dr Burkhard Schmidt bekam das Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen Am 14 01 16 bekam Prof Dr Burkhard Schmidt Professor für Wirtschafts Arbeits und Organisationspsychologie an der HIM offiziell das Baden Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen mehr Home Lexikon Erlebnisökonomie Die Erlebnisökonomie engl Experience Economy ist ein relativ junger Wissenschaftszweig der sich mit dem neuen ökonomischen Wert des Erlebens bzw des Erlebnisses auseinandersetzt Nach Pine and Gilmore 1999 ist das Erlebnis als vierter wirtschaftlicher Sektor zu betrachten nach Rohstoffen Gütern und Dienstleistungen Services In der Abfolge vom Rohstoff zum Erlebnis gelten Rohstoffe in der Regel als ersetzbar engl fungible Handelsgüter als berührbar engl tangible Dienstleistungen als unberührbar engl intangible und Erlebnisse als erinnerbar und erzählbar engl memorable Ein gutes Beispiel für die Rangfolge hierfür ist Kaffee von der geernteten Kaffeebohne für die auf Terminmärkten etwa 1 Dollar pro Pfund erwirtschaftet wird was ca 1 2 Cent pro Tasse entspricht zum gerösteten gemahlenen und verpackten Kaffe im Einzelhandel der etwa 5 25 Cent pro Tasse erwirtschaftet zum aufgebrühten Kaffe beispielsweise als Coffee to Go an einem deutschen Bahnhof gekrönt und zelebriert in einer Erlebniswelt wie beispielsweise in einem fünf Sterne Hotel oder bei Nespresso in einem der Flagshipstores Hier wird ein gehobenes luxuriös anmutendes Ambiente mit Bühnenbild und Requisiten geschaffen in das der Kaffegenuss eingebettet

    Original URL path: http://www.himh.de/lexikon/erlebnisoekonomie/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Ertragssteuerung
    Studienfinanzierung International Applicants Bewerbungsverfahren Studienvoraussetzungen BWL Studium Einschreibung und Zulassungsverfahren BWL Aufbau des BWL Studiums Studienabschluss Studienplan Karriere Auslandssemester Praxisbezug Gebühren Finanzierung Studienfinanzierung Master Studium Einschreibung und Zulassung Studieninhalte Karriere im interkulturellen Management Studienabschlüsse Studienplan Modulbeschreibungen HIM Studium in Heidelberg Innovativ aus Tradition Profil Leitbild FAQ Das Team der HIM Studierende Alumni Unternehmen Kontakt Kontaktformular Anfahrt Toggle navigation Englisch Unser Studienangebot Wirtschaftspsychologie Studium Tourismus Studium Eventmanagement Studium Studium Nachhaltigkeit Studium Marketing Unternehmenskommunikation Management Studium BWL Studium Master Studium Studienprogramme akkreditiert von Ausbildungs und Prüfungszentrum HIM Camupsblog Charity Aktion für bilinguale Kinderbücher von Alumni Ole Dross Seit nun zwei Jahren lebe ich in Hanoi Ich habe an der HIM von 2011 bis 2014 International Tourism Management studiert und bin danach direkt nach meinem Abschluss nach Hanoi gezogen wo ich bereits mein Pflichtpraktikum absolviert hatte Hier arbeite ich für den Reiseveranstalter ExoticVoyages mehr HIM Campusblog Studienerfahrung in Boston Christian Seifermann HIM Absolvent in International Business Management 2014 berichtet von seinem Studienaufenthalt im Rahmen seines Master Programms an der Northeastern University in Boston Ein spannender Artikel mehr HIM Camupsblog Prof Dr Burkhard Schmidt bekam das Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen Am 14 01 16 bekam Prof Dr Burkhard Schmidt Professor für Wirtschafts Arbeits und Organisationspsychologie an der HIM offiziell das Baden Württemberg Zertifikat für Hochschuldidaktik verliehen mehr Home Lexikon Ertragssteuerung Das Ziel jedes Unternehmens ist Gewinnerzielung die von Dauer ist Um dies zu erreichen benötigen Unternehmer eine auf ihr Unternehmen ausgerichtete Ertragssteuerung Die Erfolge in der Ertragssteuerung zeigen einem Unternehmer ob er seinen Wettbewerbern voraus ist und die richtige Preisgestaltung für seine Produkte verfolgt Wichtig im Rahmen der Ertragssteuerung ist zum richtigen Zeitpunkt die Preise der Nachfrage anzupassen Ertragssteuerung wird auch als Yield Management bezeichnet und hat beispielsweise große Bedeutung in der Tourismusbranche Yield bezeichnet den Ertrag einer Airline pro Passagierkilometer Derzeit nutzen viele

    Original URL path: http://www.himh.de/lexikon/ertragssteuerung/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •