archive-de.com » DE » H » HBS-RODGAU.DE

Total: 112

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Differenzierung - Heinrich-Böll-Schule Rodgau
    Samstag 14 April 2007 00 07 Während ihrer Schulzeit in der Heinrich Böll Schule sollen die Schüler innen ihre individuellen Stärken erkennen und fördern Die Schule unterstützt sie dabei durch innere Differenzierung im Klassenverband und äußere Differenzierung in Leistungskursen Die Leistungskurse sind zunächst in zwei Stufen Grund Erweiterungskurs dann in drei Stufen A B C eingeteilt Dieses komplexe System lässt sich nur schwer in einem Schema darstellen Wir versuchen es trotzdem WAHLPFLICHTUNTERRICHT 1 Ab der 7 Klasse eröffnet der Wahlpflichtunterricht die Möglichkeit individuelle Neigungen und Schwerpunkte auszubauen Einer der angebotenen Kurse muss für zwei Jahre gewählt werden Französisch Latein Spanisch Sport Arbeitslehre Naturwissenschaften Ab der 9 Klasse wählen die Schüler innen entweder ein neues Angebot aus dem WP I Bereich oder führen das bisherige Fach fort das ist vor allem bei den Fremdsprachen ratsam WAHLPFLICHTUNTERRICHT 2 Ab der 9 Klasse wählen die Schüler innen zusätzlich einen Kurs aus dem WP II Bereich EDV europäischer Computerführerschein ECDL Computeranwendungen Musik Kunst Technisches Zeichnen Geld Bank Börse Kraft und Ausdauer Textilgestaltung und weitere wechselnde Angebote Bei der Wahl spielen abschlussbezogene Überlegungen eine wichtige Rolle In Zweifelsfällen sprechen Sie bitte die Lehrkräfte an Bitte nutzen Sie auch die Schullaufbahn und Berufsberatung Mögliche Abschlüsse Nach

    Original URL path: http://www.hbs-rodgau.de/profil/differenzierung/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Musikkonzept - Heinrich-Böll-Schule Rodgau
    erweitern J Brechtel Musikkonzept Ursprüngliches Konzept das inzwischen etwas verändert wurde Lesen Sie hier weiter HBS LIVE 2015 Erstellt am Sonntag 05 April 2015 17 28 Heinrich Böll Schule die Schule mit dem etwas anderen Musikkonzept Vor drei Jahren ging es los Der Förderverein kaufte von Sponsoren unterstützt Instrumente für alle Schüler der fünften und sechsten Jahrgangsstufen Seitdem erleben die Schüler in der HBS einen aktiven Musikunterricht mit Orchesterinstrumenten Vorbei die Zeit in der die Notensprache nur theoretisch vermittelt wurde Die Schüler können sich zu Beginn der fünften Klasse entscheiden in welche der fünf Orchesterklassen sie sich einwählen Zum Angebot stehen die Gitarrenklasse die Keyboardklasse die Bläserklasse die Streicherklasse und die Percussionsklasse In der gewählten Gruppe verbringen sie zwei Jahre lang ihren zweistündigen Musikunterricht und lernen dabei die Anfänge des Instrumentes Sie lernen auch sich gegenseitig zuzuhören Gemeinschaftsgeist und Zusammenspiel Dies sind die Grundlagen jeglicher Orchesterarbeit Die hörbaren Ergebnisse der letzten zwei Jahren zeigten die Schüler am Donnerstag den 05 03 15 um 18 00 Uhr in der Aula der Heinrich Böll Schule beim jährlichen Konzert HBS Live Acht Orchesterklassen traten nacheinander auf Zu Beginn waren die beiden Bläserklassen zu hören Sie spielten Stücke wie Old McDonald had a Band oder Eye of the Tiger Für das Bläserklassenlieblingsstück Hard Rock Blues taten sich die Schüler der fünften und sechsten Klasse zusammen Danach waren die beiden Gitarrenklassen dran Sie glänzten mit Wonderwall und Wake me up Von den beiden Percussiongruppen waren eigene Performances zu hören aber auch Colonel Hathis Marsch mit Boomwhackers vorgetragen Zum Schluss zeigten die Streicher ihr Programm das sie auch für den hessenweiten Musiktag hessische Schulen musizieren in Zusammenarbeit mit weiteren Schulen in Rodgau und Dietzenbach vorbereitet hatten Diese Gruppen präsentierten ihr Programm auswendig Dies war besonders beeindruckend und zeigte die konzentrierte Arbeit die dahintersteckte Den Schluss des

    Original URL path: http://www.hbs-rodgau.de/profil/musikkonzept/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • IT-Konzept - Heinrich-Böll-Schule Rodgau
    vier Prüfungen im Lauf des Schuljahres um die Zertifizierung ECDL Start zu erreichen Dazu werden die Module Tabellenkalkulation Betriebssystem Textverarbeitung und Präsentation 2 3 4 6 bearbeitet und die entsprechenden Prüfungen abgelegt Etwa ein Drittel der ECDL Absolventen nimmt auch im 10 Schuljahr an der Fortführung des Kurses teil der zum ECDL Core mit sieben bestandenen Prüfungen führt Hier wurden bisher die Module IT Grundlagen Internet E Mail sowie Datenverarbeitung 1 7 5 bearbeitet in Zukunft wird das neue Modul Internet Sicherheit 8 eventuell das Datenbankmodul ersetzen Die Schüler innen sind in der Regel mit viel Engagement bei der Sache Durch den ECDL kann ich privat besser mit verschiedenen Programmen arbeiten Es hilft mir auch in der Schule z B bei Präsentationen Außerdem ist es ein großes Plus im späteren Berufsleben weil die Arbeit mit dem Computer mittlerweile einfach dazugehört Sehr geschätzt wird bei den Online Prüfungen dass das Ergebnis sofort vorliegt Was ich auch gut finde ist dass sofort nach der Prüfung das Ergebnis angezeigt wird ob man bestanden hat oder nicht Da wir selbst die Prüfungssessions durchführen können ist eine nicht bestandene Prüfung kein Problem beim nächsten Unterrichtstermin kann die Prüfung wiederholt werden Seit diesem Schuljahr bieten wir

    Original URL path: http://www.hbs-rodgau.de/profil/it-konzept/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Naturwissenschaftliches Konzept - Heinrich-Böll-Schule Rodgau
    regulären Unterricht bieten wir in der 5 und 6 Klasse die Naturwissenschaftlichen Fächer NaWi und WiTek an Bei beiden Fächern sollen die Schüler innen auf die Fächer Biologie Chemie Physik vorbereitet werden Versuche und Experimente sowie Ausflüge stehen auf dem Programm Die Fächer finden ein Mal in der Woche für zwei Schulstunden statt WISSENSCHAFT UND TECHNIK WITEK NATURWISSENSCHAFT MINT Werkstatt ANMELDUNG Eltern der 4 Klässler erhalten über ihre Grundschule mit

    Original URL path: http://www.hbs-rodgau.de/profil/naturwissenschaftliches-konzept/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Fremdsprachen - Heinrich-Böll-Schule Rodgau
    die vier Language Skills Listening Writing Speaking and Reading für die Prüfung vorbereitet Ein PET Kurs wird auch im nächsten Schuljahr wieder für interessierte Zehntklässler angeboten Hier folgen Zitate der Teinehmerinnen Ich habe meine Zeugnisnote verbessert Ich wurde viel selbstsicherer Englisch zu sprechen Man sieht seinen eigenen Erfolg Ich würde jedem PET for Schools empfehlen Man lernt viel und verbessert sich auch im Englischunterricht Alle die Englisch lieben sollten den Kurs machen Er macht viel Spaß und man lernt viel Ich empfehle am PET Kurs teilzunehmen da man zusätzlich Englisch lernt und es sehr gut für Bewerbungen ist Ich kann PET auf jeden Fall empfehlen denn es geht weit über den Unterricht hinaus was das Sprachliche angeht PET baut auf Schulenglisch auf und erweitert es Wer also über Schulenglisch hinaus etwas lernen will sollte es machen PET wird mir viele Türen öffnen I liked the Cambridge Course because it improved my English skills I would do it again Da dieser Kurs war in jeder Hinsicht ein großer Erfolg war hoffe ich in diesem Schuljahr auf ebenso großen Zuspruch von sprachbegeisterten Schülerinnen und Schülern Angelika Pohlmann Fachsprecherin für das Fach Englisch FRANZÖSISCH An der HBS kann das DELF scolaire Schulzertifikat erworben werden DELF Zertifikate sind staatliche Sprachdiplome die vom französischen Erziehungsministerium vergeben werden Sie sind standardisiert und in der ganzen Welt anerkannt Bei den schriftlichen und mündlichen Prüfungen geht es um die kommunikativen Kompetenzen Hörverständnis Lesefähigkeit mündlicher und schriftlicher Ausdruck DELF scolaire also die Schulzertifikate entsprechenden ersten vier Niveaus A1 bis B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens Die einzelnen Niveau Prüfungen können unabhängig voneinander abgelegt werden Die schriftlichen Prüfungen werden nach strengen Vorgaben des Institut Français samstags in der HBS geschrieben Die mündliche Prüfung erfolgt dann entweder direkt im Institut Français in Mainz oder in der Ziehenschule in Frankfurt durch französische Prüfer

    Original URL path: http://www.hbs-rodgau.de/profil/fremdsprachen/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Deutsch - Heinrich-Böll-Schule Rodgau
    oder auch Patinnen und arbeiten mit den Schülern in Sachen Leseförderung Gelesen werden kurze Texte aus Lesefördermaterial oder Texte aus der Schule des Lesens Das ist ein Ordner mit mehr als 100 verschiedenen Texten Es geht um Tiere Pflanzen fremde Länder Kochrezepte aber es gibt auch Rätsel Lesespiele Geheimschriften und Übungen zur Augengymnastik Die Schüler dürfen bei der Auswahl der Übungen mitreden doch sie wissen dass nach dem Vorlesen meist noch Aufgaben gelöst werden müssen Mehrfach Wahlantworten Lückentexte Zur Zeit sind 6 Lesepaten in 3 Kursen im Einsatz Stand Schulj 2013 14 H Müller Klausch KONZEPT ZUR SPRACHFÖRDERUNG VON ZUGEWANDERTEN SCHÜLER INNEN Die Beherrschung von Sprache ist eine essentielle Gelingensbedingung für soziale Integration Deswegen muss der Spracherwerb für zugewanderte Schülerinnen und Schüler oberste Priorität haben Die sprachliche Eingliederung wird an der Heinrich Böll Schule abhängig vom Kenntnis und Fertigkeitsstand der Schülerin oder des Schülers betrieben Alle Deutsch Klassen und Fachlehrer werden mit der besonderen Situation des betreffenden Kindes vertraut gemacht Schülerinnen und Schüler ohne Deutschkenntnisse Die Schülerinnen und Schüler verbleiben grundsätzlich im Unterricht in ihrer Klasse Der Kontakt zu den Mitschülern der Klasse fördert die Integration und verstärkt den Wunsch zur Erweiterung der sprachlichen Kompetenz um nach Überwindung von nonverbaler Kommunikation sich hinreichend sprachlich mit den anderen auseinander zu setzen zu bestimmten passenden Zeiten z B Randstunden Wahlpflichtunterricht werden diese Schüler innen aus dem Unterricht herausgenommen und entweder einzeln oder in Kleinstgruppen bis zu vier Schülerinnen intensiv beschult die Schüler innen werden nach Bedarf auch in der unterrichtsfreien Zeit am Nachmittag mit ausgesuchten kleinen Aufgaben betraut die eine intensive Kommunikation notwendig macht z B Wochenmarktbesuch der Spracherwerbsunterricht wird durch speziell ausgebildete Fachkräfte durchgeführt Schülerinnen und Schüler mit geringen Deutschkenntnissen Auch hier ist Grundvoraussetzung dass die Schülerinnen und Schüler in die Klassen gemeinschaft eingebunden sind und gezwungen sind mit ihren Mitschülern

    Original URL path: http://www.hbs-rodgau.de/profil/deutsch/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Nachhaltigkeit - Heinrich-Böll-Schule Rodgau
    Lage Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und dabei abzuschätzen wie sich das eigene Handeln auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Weltregionen auswirkt Der Einzelne erfährt durch Bildung für nachhaltige Entwicklung Mein Handeln hat Konsequenzen Nicht nur für mich und mein Umfeld sondern auch für andere Ich kann etwas tun um die Welt ein Stück zu verbessern Ein solches Denken ist dringend notwendig um Veränderungen anzustoßen und drängende globale Probleme wie den Raubbau an der Natur oder die ungleiche Verteilung von Reichtum anzugehen Regierungen Organisationen und Unternehmen müssen Nachhaltigkeit lernen und umsetzen Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt Wissen über globale Zusammenhänge und Herausforderungen wie den Klimawandel oder globale Gerechtigkeit die komplexen wirtschaftlichen ökologischen und sozialen Ursachen dieser Probleme Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt Kompetenzen Mit Gestaltungskompetenz wird die Fähigkeit bezeichnet Wissen über nachhaltige Entwicklung anwenden und Probleme nicht nachhaltiger Entwicklung erkennen zu können Sie umfasst zum Beispiel folgende Fähigkeiten vorausschauendes Denken interdisziplinäres Wissen autonomes Handeln Partizipation an gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen Die UN Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung Mit der UN Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 2014 haben sich die Staaten der UN verpflichtet dieses Konzept zu stärken vom Kindergarten Schule beruflicher Ausbildung Universität über Forschungsinstitute außerschulische Weiterbildungseinrichtungen bis zum informellen Lernen außerhalb von Bildungseinrichtungen Die Agenda 21 das internationale politische Aktionsprogramm für nachhaltige Entwicklung nennt in Artikel 36 Bildung als Schlüsselfaktor auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit Was ist Nachhaltigkeit Der Kerngedanke Zukünftige Generationen sollen dieselben Chancen auf ein erfülltes Leben haben wie wir Gleichzeitig müssen Chancen für alle Menschen auf der Erde fairer verteilt werden Es geht zum einen um Gerechtigkeit zwischen den Generationen und zum anderen um Gerechtigkeit zwischen den verschiedenen Weltregionen Nationen und Kulturen Das Konzept der Gestaltungskompetenz Zur Verwirklichung nachhaltiger Entwicklungsprozesse wurde das Konzept der Gestaltungskompetenz ausformuliert Mit Gestaltungskompetenz wird die Fähigkeit bezeichnet Wissen

    Original URL path: http://www.hbs-rodgau.de/profil/nachhaltigkeit/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Schulsozialarbeit - Heinrich-Böll-Schule Rodgau
    Schulsozialarbeit wird nicht als Konkurrenz zur Schule und den Lehrern sondern als Ergänzung Unterstützung und Chance pädagogischer Arbeit verstanden Schulsozialarbeit Schulleitung und Lehrerkollegium ergänzen sich täglich in der pädagogischen Arbeit und leben ein sehr gutes respektvolles und herzliches Miteinander Die Schulsozialarbeit ist nicht mehr wegzudenken so die Schulleitung Erstinformation Elternbrief Alle Eltern erhalten bei der Einschulung ihres Kindes in die 5 Klasse einen Elternbrief Hier sind das Angebot und die Arbeitsweise der Schulsozialarbeit kurz beschrieben die verschiedenen Möglichkeiten im Spieleraum und wichtige Kontaktinformationen Praktikumsbericht Beschreibung unserer Arbeit von einer Praktikantin Mehr dazu lesen Sie hier Praktikumsbericht pdf Adobe Acrobat Dokument 3 8 MB Download Kurz auf den Punkt gebracht Schule als Lebensraum Was ist Schulsozialarbeit in unserer Schule Schulsozialarbeit versteht sich als Begleitung Förderung Lebensbewältigung und Bildungspraxis im Lebensraum Schule Seit 1991 gibt es an der Heinrich Böll Schule in Rodgau Nieder Roden Schulsozialarbeit Träger ist die Stadt Rodgau Hier gehört die Schulsozialarbeit zum Fachbereich Kinder Jugend und Familie Die Stelle ist ganztags mit mir Bettina Schubert Diplom Sozialpädagogin besetzt Ich beschreibe aus meiner Sicht das bestehende Konzept und aus meiner Erfahrung kurz zusammengefasst die tägliche Theorie und Praxis der Arbeit Was machen wir Als Instanz in der Schule hat Schulsozialarbeit die Chance leicht erreichbar zu sein Die Schulsozialarbeiterin kann frühzeitig Konflikte Probleme Bedürfnislagen aufgreifen Schule ist nicht mehr nur Ort reinen schulischen Lernens sondern für viele Kinder auch soziale Heimat und Lebensort Gemäß dem Verständnis Schule ist mehr als Unterricht gestaltet Schulsozialarbeit seit vielen Jahren den Freizeitbereich der Schule mit und hat als Jugendhilfe vor Ort an Bedeutung gewonnen Mögliche Ergebnisse sind ein individueller Abbau an Stress Minimierung von Gewalt frühzeitige Wahrnehmung und Unterstützung persönlicher Bedürfnislagen Zu den entscheidenden Aufgaben unserer Schulsozialarbeit gehört es präventiv in verschiedenen Bereichen tätig zu sein Prävention ist kein Projekt sondern eine dauernde erzieherische

    Original URL path: http://www.hbs-rodgau.de/schulalltag/schulsozialarbeit/ (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •