archive-de.com » DE » H » HAUSGELD-VERGLEICH.DE

Total: 446

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wie gut arbeiten Immobilienverwalter?
    häufig wird auf Kungelei zwischen Verwalter und Verwaltungsbeiräten hinge wiesen die jedoch laut Gesetz den Verwalter kontrollieren sollten Die Befragung unter Wohnungseigentümern soll deshalb Klarheit darüber schaffen ob es sich bei diesen Fällen lediglich um wenige Einzelfälle handelt oder allgemeiner Handlungsbedarf für die Gesetzgeber besteht indem z B Berufsstandards für die Ausübung der Tätigkeit als Immobilien verwalter eingeführt werden müssen und Veränderungen im WEG Gesetz diskutiert werden sollten Zugleich ruft Hausverwalter Check e V zur Wahl des Hausverwalters des Jahres auf Hier werden die Wohnungseigentümer zur Nennung von Hausverwaltungen aufgefordert die sich durch einwandfreie Arbeit Anerkennung verdient haben und vom Verein als Vorbilder für die Branche ausgezeichnet werden Meinungen und Vorschläge sind zu senden an Hausverwalter Check e V Gehrestalstr 8 91224 Pommelsbrunn Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 Alle Einsender erhalten vom Verein kostenlos die Hausgeld Vergleichsdaten für ihre Region Kostenbefreiung von baulichen Veränderungen Immer wieder werden in Wohnungseigentümer Versammlungen auch bauliche Veränderungen innerhalb von Instandhaltungsmaßnahmen mitbeschlossen die zu ganz erheblichen zusätzlichen Kostenbelastungen und langen Rechtsstreiten innerhalb der Wohngemeinschaft führen können Der Verbraucherschutzverein Hausverwalter Check e V weist darauf hin dass Kostenbe lastungen für sog bauliche Veränderungen nicht durch Mehrheitsbeschluss auf alle Eigentümer umgelegt werden können Eigentümer die gegen

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_FuerdiePresse_29032006.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Richtige Vorbereitung zur Eigentümer-Versammlung
    Instandhaltungen oder Reparaturen an ist eine Nachfrage über die Höhe der dafür vorliegenden Kostenvoranschläge durchaus angebracht um nicht in der Versammlung zum ersten Male mit deren Höhe konfrontiert zu werden Dort wird dann meist unmittelbar eine Beschlussfassung erwartet die eine erhebliche und oft überraschende Kostenbelastung zur Folge haben kann Auch die Übersendung von Kopien der Kostenvoranschläge vor der Versammlung gegen Kopierkostenerstattung kann sinnvoll sein Eigene Kosteneinholungen können dann im Einzelfall durchaus zu ganz anderen Ergebnissen führen Wer selbst nicht zur Versammlung erscheinen kann sollte seine Stimmvollmacht einem Eigentümer seines Vertrauens übergeben wobei zu bestimmten Beschlüssen auch Weisungen erteilt werden können Von der häufig üblichen Bevollmächtigung der Verwaltung wird abgeraten Die meisten Abstimmungen beziehen sich auf Handlungen Kostenvoranschläge oder Abrechnungen der Verwaltung Es kommt deshalb immer wieder vor dass eine Bündelung von Vollmachten in der Hand mancher Verwalter zu nicht sachgerechten Abstimmergebnissen führen Sollte eine mit der Einladung übersandte Vollmacht eine Befreiung von den Beschränkungen des 181 BGB enthalten so ist diese zu streichen Der Bevollmächtigte könnte sonst über Geschäfte mit sich selbst abstimmen Wer weitere spezielle Fragen zur Versammlung Prüfung der Jahresabrechnung oder zum richtigen Umgang mit der Hausverwaltung hat kann sich wenden an Hausgeld Vergleich Hausverwalter Check e V Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 Dort sind auch spezielle Ratgeber Zum richtigen Umgang mit der Hausverwaltung und zum Hausgeld mit 14 regionalen Vergleichstabellen für je 15 inclusive Portokosten erhältlich Verwaltungsbeiräte sollen kontrollieren und nicht entscheiden Immer noch beteiligen sich sehr viele Verwaltungsbeiräte an Entscheidungen die Hausverwalter allein zu treffen haben Verwaltungsbeiräte sollten deshalb immer darauf achten dass sie nicht durch Festlegungen im Verwaltervertrag oder sonstiges Verhalten die Entscheidungen der Hausverwaltung mittragen Diese Beteiligung wird von Hausverwaltungen speziell im Bereich Instandhaltung und Reparaturen gewünscht und ist deshalb auch meist in den Verwalterverträgen enthalten Entscheidungen in einer Wohngemeinschaft sind jedoch auschließlich

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_FuerdiePresse_03032006.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Sind die Wohnnebenkosten zu hoch?
    vor allem auch bei Reparaturen und Instandhaltung möglich Dazu kommen noch Einsparmöglichkeiten durch das persönliche Verbrauchsverhalten Hier können schnell 50 100 und mehr pro Monat zu sammenkommen Wie vorzugehen ist zeigt der neue Ratgeber Hausgeld Spiegel Betriebskosten Spiegel mit regionalen Vergleichstabellen Mit Hilfe derartiger Vergleichsdaten kann zunächst festgestellt wer den in welchen Kostenbereichen höhere Aufwendungen als üblich anfallen In manchen Wohnanlagen werden z B statt der üblichen 0 32 pro Quadratmeter Wohnfläche Monat mehr als der dreifache Betrag bezahlt Ähnliche Kostenunterschiede sind auch in anderen Bereichen üblich Selbst bei den Heizungs und Warmwasserkosten differieren in Abrechnungen die Aufwendung je Quadratmeter bis zum Vierfachen Der Ratgeber gibt deshalb zusätzlich Tipps wie Kosten zu kontrollieren und zu redu zieren sind und zeigt wie Einsicht in Abrechnungsunterlagen erreicht werden kann sofern diese verweigert werden sollte Wer dann auf gütlichem Wege mit der zuständigen Hausverwaltung nichts erreichen kann also auf Schwierigkeiten stößt der sollte die Hilfe von Hausgeld Vergleich e V in Anspruch nehmen Hier wird im Bedarfsfalle die Rechtsanwaltsgesellschaft juraXX eingeschaltet JuraXX zeichnet ein zeitgemäßes Konzept aus das auf die veränderten Bedingungen im Bereich der Rechtsberatung reagiert Dank der bundesweiten digitalen Vernetzung kann sich der Rechts anwalt in der örtlichen Niederlassung jederzeit mit

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_FuerdiePresse_22022006.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Maßnahmen gegen Kostensteigerungen für Wohnungs-Eigentümer und Mieter
    Gründe nach Einsparmöglichkeiten zu suchen Die Schutzgemeinschaft für Wohnungs Eigentümer und Mieter vergleicht deshalb national die Kosten für die sog zweite Miete also das Hausgeld für Wohnungs Eigentümer und die Betriebskosten für Mieter Derzeit stellt dieser Verbraucherschutz Verein 13 Tabellen für Großregionen in Deutschland für den eigenen Vergleich zur Verfügung mit denen Kostenausreißer bei der eigenen Wohnung festgestellt werden können Der Verein hilft dann weiter damit die erhöhten Kosten wieder reduziert werden können Ferner werden Tipps zu Einsparungen für Wohnungs Eigentümer und Mieter veröffentlicht und Fachleute der Immobilienwirtschaft sowie alle Praktiker motiviert Möglichkeiten zur Kosteneinsparung beim Hausgeld und den Betriebskosten aufzuzeigen und zu nutzen Da Vorbilder auch andere zu besonderen Leistungen anspornen können verleiht der Verein einmal im Jahr für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Kosteneinsparung eine Auszeichnung und zwar den HAUSGELD KOSTENSPAR AWARD Die Jury des Vereins hat für das Jahr 2005 eine Entscheidung ge troffen Die herausragende Leistung des Herrn Oberbürgermeisters Dr Christoph Hammer um Kosteneinsparungen beim Gas Preis für seine Bürger wurde mit der Übergabe dieses Awards am 1 2 2006 gewürdigt Herrn Oberbürgermeister Dr Christoph Hammer ist es gelungen durch konsequente und richtige Handlungen für seine Bürger in Dinkelsbühl rund 300 000 an Kostenersparnis beim

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_FuerdiePresse_01022006.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Richtiger Umgang mit der Hausverwaltung
    Hausverwaltung sind auch die Ursache für unwirtschaftliche Beschlüsse auf Eigentümerversammlungen die den eigenen Geldbeutel schwer treffen können Deshalb wurde dieser verständlich geschriebene Ratgeber eines echten Praktikers mit vielen neuen bisher auch in der Rechtsliteratur noch nicht vertretenen Ansichten im Sinne eines Verbraucherschutzes geschrieben Der Autor Norbert Deul Initiator der erstenöffentlichen Hausgeld Vergleiche in Deutschland setzt mit diesem Ratgeber seine Bemühungen um Aufklärung Transparenz und Hilfen für Wohnungs Eigentümer und Mieter

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_FuerdiePresse_18012006.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Neue Tipps für den Kauf einer Eigentumswohnung
    Eigentümerversammlungen vernünftige Entscheidungen im Sinne aller Eigentümer verhindern können Unvorteilhafte Festlegungen in Gemeinschaftsordnungen die zum Dauerstreit zwischen bevorteilten und benachteiligten Eigentümern führen Von Bauträgern eingesetzte Hausverwalter die erforderliche Gewährleistungen an der Wohnanlage hinausschieben oder gar verhindern Sog Amigo Strukturen zwischen Hausverwaltung Verwaltungsbeiräten und Mehrheitseigentümern die zu Benachteiligungen von Außenstehenden führen können Zerstrittenheit der Wohngemeinschaft und Aufteilung in zwei Lager die sich gegenseitig bei der erforderlichen Beschlussfassung behindern Stau bei der Instandhaltung und Erforderlichkeit von wiederholten Sonderzahlungen Unüblich hohes monatlich zu zahlendes Hausgeld Die Indizien für derartige Mängel der Immobilie sind in der Gemeinschaftsordnung den Eigentümerprotokollen der letzten Jahre und in Hausgeld Jahresabrechnungen für Fachleute zu erkennen Der Einsteiger liest mangels Erfahrung darüber jedoch hinweg da ihm die Praxiserfahrung sowie Vergleichsmöglichkeiten fehlen Zu hohes Hausgeld von 100 Euro was in der Praxis häufig vorkommt verteuert den Kauf bereits um 24 000 Euro bei einer angenommenen Wohndauer von 20 Jahren Überhöhte Hausmeisterkosten die nicht plausibel zu begründen sind sind der Beginn zu einem Streit mit einem Mieter der Wohnung Und Mehrheitsbeschlüsse auch wenn sie noch so ungerecht für den Rest der Eigentümer sind sind nur durch kostenaufwendige und langwierige Gerichtsverfahren zu beseitigen Ein unseriöser und geschickter Hausverwalter der vom Bauträger oder anderen Mehrheitseigentümer gestützt wird kann sich meist über die gesamte übliche Vertragsdauer von 5 Jahren im Amt halten da seine Abwahl nicht möglich sein wird Der Verbraucherschutzverein Hausgeld Vergleich Hausverwalter Check bietet deshalb Wohnungskäufern einen Check der Kriterien an die letztlich entscheidend sind ob eine Wohnung Freude vermittelt oder zum Alptraum werden kann Ferner wird Wohnungseigentümern und auch Mietern ein Vergleich der Hausgeld bzw der Betriebskostenabrechnung mit Durchschnittszahlen für 13 Großregionen in Deutschland angeboten Dabei werden Einsparpotentiale aufgespürt und die Wege aufgezeigt um Einsparmöglichkeiten auch durchzusetzen Interessierte wenden sich an den Verein unter Tel 09154 1602 oder informieren sich über www

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_FuerdiePresse_12012006.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Hausgeld- und Betriebskosten-Überprüfung jetzt mit aktuellen Vergleichszahlen möglich!
    kostenmäßig an der Jahreseinnahme des Verwalters Streitwerte von 20 000 bis 50 000 Euro kommen da schnell zusammen In den Verfahren der sog freiwilligen Gerichtsbarkeit zahlt jede Seite seine außergerichtlichen Kosten für einen Rechtsanwalt selbst Eine Verfahrensabwicklung vor dem Schiedsgericht bietet jedoch eine gute Möglichkeit Kosten zu sparen Weitere Infos über die Möglichkeit einer Streitbeilegung sind z B erhältlich beim Deutschen Ständigen Schiedsgericht für Wohnungseigentum Tel 030 39047321 oder bei der Schutzgemeinschaft für Wohnungseigentümer und Mieter e V Tel 09154 1602 Bankkontenbestände sind Bestandteil einer ordentlichen Jahresabrechnung Ab Januar des nächsten Jahres werden wieder von den Hausverwaltungen die Jahresabrechnungen 2005 für die Wohnungseigentümer erstellt Immer noch fehlt auch vielen Abrechnungen eine Darstellung der Kontenentwicklung für das laufende Ausgaben sowie das Instandhaltungskonto Nach allgemeiner Rechtsprechung gehören die Angaben über die Bankkontenbestände einer Eigentümergemeinschaft zu Beginn und Ende des Jahres in die Abrechnung des Hausverwalters Die Jahresabrechnung soll auch eine Schlüssigkeitsprüfung der Eigentümer ermöglichen Nur dadurch ist die Richtigkeit der Gesamtabrechnung zu kontrollieren In die Darstellung gehören der Kontoanfangsbestand die Einnahmen und Ausgaben und stets auch andere abrechnungsrelevante Vorgänge wie Abrechnungsspitzen des Vorjahres und sonstige Kosten die abgegrenzt werden müssen Ebenso sind Umbuchungen vom laufenden Konto auf das Instandhaltungskonto oder Festgeldkonto und umgekehrt darzustellen Daraus ergibt sich dann der Kontoendbestand zum Jahresende Die Darstellung der Bankkontenentwicklung auf der Jahresabrechnung 2005 sollte deshalb von Wohnungseigentümern bei den Hausverwaltungen verlangt werden die diesen zwingenden Bestandteil in ihren Abrechnungen bisher noch nicht aufgeführt haben Wer ein Muster einer formal einwandfreien Abrechnung haben will wendet sich an www hausverwalter check de Hausgeld oder Betriebskosten Abrechnung von Fachleuten prüfen lassen lohnt sich Wohnungseigentümer und Mieter die sich mit der sachlichen Überprüfung von Hausgeld und Betriebskostenabrechnungen überfordert fühlen haben jetzt die Möglichkeit die Überprüfung durch Fachleute des Vereins Hausgeld Vergleich e V vornehmen zu lassen Dazu ist die

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_FuerdiePresse_23112005.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Historie
    karger unitybox de Dienstag 22 Oktober 2013 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 11 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Vereinsbeirat Josef Pest berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtssprechungen Diskussion über die Arbeitsweise von Verwaltungsbeiräten Was sagt der Gesetzgeber über die Aufgaben Was erwarten die Eigentümer von ihren Beiräten und wie ist die Praxis Was ist zu tun wenn Beiräte Ihre Aufgabe missverstehen Für was können Beiräte haften Erfahrungsaustausch und Beantwortung von Fragen Stammtisch Leiter Josef Pest Beirat des Vereins Zu jedem Termin Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Teilnahme kostenfrei Bitte informieren Sie auch andere Interessierte Montag 21 10 2013 von 18 30 bis ca 20 15 Uhr Akademie der Wohnungseigentümer im City Forum 1 Stock Wilmersdorfer Str 138 140 10585 Berlin Thema Innendämmung Referent Michael Kühne Anmeldung Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 E Mail hausgeld vergleich t online de oder Akademie für Wohnungseigentümer Tel 030 70603761 E Mail akademie akademie wohnungseigentuemer de Mittwoch 25 September 2013 ab 19 00 Uhr Giesinger Bahnhof großer Saal Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München 22 Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Referent Hofmeister Supertherm SWH GmbH Vorteile reflektierender Anstriche gegenüber üblicher Wärmedämmung Was kann von der neuen Regierung verlangt werden Eine Diskussion geführt von Norbert Deul Welche Verbesserungen am Wohnungseigentumsgesetz Was muss sich an den Gerichten verbessern News und Beantwortung von Fragen durch den Anwalt Teilnahme kostenlos Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 16 September von 18 30 bis ca 20 15 Uhr Akademie der Wohnungseigentümer im City Forum 1 Stock Wilmersdorfer Str 138 140 10585 Berlin Thema Baumaßnahmen bauliche Maßnahmen modernisierende Instandhaltung Referent Dr Axel Nünke Anmeldung Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 E Mail hausgeld vergleich t online de oder Akademie für Wohnungseigentümer Tel 030 70603761 E Mail akademie akademie wohnungseigentuemer de Montag 19 August 2013 von 18 30 bis ca 20 15 Uhr Akademie der Wohnungseigentümer im City Forum 1 Stock Wilmersdorfer Str 138 140 10585 Berlin Thema Energieeinsparung und was das mit Giften Bränden und Spechten zu tun hat Referent Ronny Ammermann Energieberater Anmeldung Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 E Mail hausgeld vergleich t online de oder Akademie für Wohnungseigentümer Tel 030 70603761 E Mail akademie akademie wohnungseigentuemer de Mittwoch 10 Juli 2013 18 00 Uhr Vereinsheim TSG Benrath nahe Benrather Bahnhof Südallee 105 40593 Düsseldorf 9 Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtisch Zentrales Thema Verhaltensstrategien vor während und nach der Eigentümerversammlung Außerdem Neues aus der Rechtssprechung zum Wohnungseigentum und Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Begleitend RA Jörg S Sprengel FA für Miet und WEG Recht Kanzlei Dr Schnorrenberg in Düsseldorf Benrath Stammtisch Leitung Vereinsbeirätin Dr Inge Karger Teilnahme kostenfrei Anmeldung unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 oder 0211 576568 AB E Mail hausgeld vergleich t online de oder inge karger unitybox de Interessierte auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen Donnerstag 13 Juni 2013 ab 18 00 Uhr Gemeinschaftshaus Franken Center Raum 4 Glogauer Str 50 90473 Nürnberg für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte Schulungen Norbert Deul Vorstand des Vereins Wie wird eine sinnvolle Rücklagenzuführung berechnet Hydraulischer Abgleich Energie Einsparung und gerechte Heizkostenabrechnung Anmeldeschluss äußert bis Mittwoch 5 Juni 2013 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Samstag 8 Juni 2013 von 10 00 bis mind 13 30 Uhr Akademie der Wohnungseigentümer im City Forum 1 Stock Wilmersdorfer Str 138 140 10585 Berlin Der WEG Verwalter Die Aufgaben und Befugnisse des Verwalters Referent Rechtsanwältin L Picaper Anmeldung Gebühr 98 Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 E Mail hausgeld vergleich t online de oder Akademie für Wohnungseigentümer Tel 030 70603761 E Mail akademie akademie wohnungseigentuemer de Mittwoch 15 Mai 2013 ab 19 00 Uhr Alter Giesinger Bahnhof Kurt Mahler Saal Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte Schulung Norbert Deul Vorstand des Vereins Welche Vorsorge Sicherungs und Schutzpflichten lasten auf einer Wohnungseigentümergemeinschaft Öffentlich und zivilrechtliche Pflichten Wer kann haftbar gemacht werden Anmeldeschluss äußert bis Montag 6 5 2013 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 13 Mai 2013 ab 18 30 Uhr Akademie der Wohnungseigentümer im City Forum 1 Stock Wilmersdorfer Str 138 140 10585 Berlin Seminarabend Die vermietete Eigentumswohnung Referent Betriebsfachwirt Oliver Borchert Anmeldung Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 E Mail hausgeld vergleich t online de oder Akademie für Wohnungseigentümer Tel 030 70603761 E Mail akademie akademie wohnungseigentuemer de Sonntag 12 Mai 2013 10 00 17 00 Uhr Gemeinschaftshaus Nürnberg Langwasser Glogauerstr 50 90473 Nürnberg 1 Bürgerschutz Tag Wer kommt Verbraucherschutzvereine Bürgeraktionsgruppen und Parteien beantworten an Infoständen Fragen Referenten u Fachleute Teil 1 Die Folgen der Energiewende und verkraftbare Strompreise Dr phys Jürgen Langeheine München Autor Energiepolitik in Deutschland das Geschäft mit der Angst Bettina Marofke engagierte Windkraftgegnerin aus Oberfranken 3 Aktionsgruppen Vorstände Teil 2 Sinnvoller und verträglicher Umweltschutz Dr Wolfgang Thüne Dipl Metereologe Oppenheim früherer Wettermoderator im ZDF Autor u a Propheten im Kampf um den Klimathron Wie mit den Urängsten um Geld und Macht gekämpft wird Dipl Ing Michael Limburg Potsdam Vizepräsident des Europäischen Instituts für Klima und Energie e V Teil 3 Preisgünstiges energiesparendes und gesundes Bauen und Sanieren Dipl Ing Architekt Konrad Fischer Hochstadt am Main der Dämmkritiker und Autor Altbauten kostengünstig sanieren Dipl Ing Richard Santner Holzbauexperte aus Österreich Rechtsanwalt Wolfgang Haegele Pegnitz Anwalt für Bau und Architektenrecht Teil 4 Bezahlbares Wohnen und Mieten Vertreter eines Mietervereins und oder Haus und Wohnungseigentümervereins noch benannt oder alternativ Norbert Deul Pommelsbrunn Gründer und Vorstand der Schutzgemeinschaft für Wohnungseigentümer und Mieter e V Autor diverser Ratgeber zum Wohnungseigentum Teil 5 Schutz vor der EU Schuldenspirale bürokratischem EU Diktat und Unrecht Beatrix von Storch Berlin Vorsitzende des Vereins Zivile Koalition e V Oliver Janich Journalist und Autor Bundesvorsitzender der Partei der Vernunft Horst Trieflinger Frankfurt Vorsitzender Verein gegen Rechtsmissbrauch e V Weitere fachkundige Fachleute am Podium Moderatoren der Diskussionen Prof Dr Horst Joachim Lüdecke Dipl Physiker Heidelberg Autor diverser wissenschaftlicher Veröffentlichungen zum Klima Prof Dr Ing Claus Meier Nürnberg Autor von Fachbüchern zum Bauen u a Energiesparen am Gebäude Richtig Bauen Mytos Baupysik Heinrich Duepmann Gütersloh Vorsitzender des Energieverbraucherschutzvereins NAEB e V Friedhelm Puhlmann München Bündnis bezahlbares Wohnen Vertreter verschiedener Parteien Weitere Details auf Anfrage Änderung möglich Rahmenprogramm und Teilnahme Mit jeder Eintrittskarte ist ein Teilnahmelos an einer Tombola verbunden Mitglieder von Verbraucherschutzvereinen und Bürgeraktionsgruppen erhalten nach Anmeldung bis spätestens 26 4 2013 Freikarten bei Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Eintritt 10 Ehepaare und Familien 15 Dienstag 30 April 2013 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 10 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Vereinsbeirat Josef Pest berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtsprechungen Vortrag Rechte und Pflichten des Verwalters im Wohnungseigentum Was sagt das Gesetz Welche Fragen ergeben sich immer wieder Erfahrungsaustausch und Beantwortung von Fragen Stammtisch Leiter Josef Pest Beirat des Vereins Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 15 April ab 18 30 Uhr Akademie der Wohnungseigentümer im City Forum 1 Stock Wilmersdorfer Str 138 140 10585 Berlin Seminarabend Insolvenz eines Wohnungseigentümers Referent Richter am AG Charlottenburg A Batschari Anmeldung Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 E Mail hausgeld vergleich t online de oder Akademie für Wohnungseigentümer Tel 030 70603761 E Mail akademie akademie wohnungseigentuemer de Montag 25 März 2013 ab 18 Uhr Saalbau Bornheim Raum 2 Arnsburger Str 24 60385 Franfurt 3 Frankfurter Wohnungsinhaber Stammtisch Programm 18 00 Uhr Begrüßung und News aus der Szene sowie wichtige Urteile die man kennen sollte 18 15 Uhr Referat Wie finde ich den richtigen Verwalter und prüfe dessen Qualifikation mit anschließender Diskussion kurze Pause und Teilnahmemöglichkeit ab 19 30 Uhr Fachreferat von Horst Trieflinger Vorsitzender des VGR Verein gegen Rechtsmissbrauch e V Einführung in das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG Stammtisch Leiter Dieter Wagner Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 21 März 2013 18 00 Uhr Maxtor Tagungszentrum Parkplätze im Parkhaus Maxfeldstr 5 90409 Nürnberg 6 Nürnberger Wohnungsinhaber Stammtisch Award Übergabe an den Verwalter des Jahres 2012 Gemeinschaftliche Diskussion 1 Billion für unzuverlässigen Strom Durchgeknallt oder clever Vorbereitung zur kommenden Eigentümerversammlung TOP Anträge Einsicht und Abrechnungskontrolle Sonstige News und Beantwortung von Fragen Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 18 März 2013 ab 18 30 Uhr Akademie der Wohnungseigentümer im City Forum 1 Stock Wilmersdorfer Str 138 140 10585 Berlin Seminarabend Jahresabrechnung und des Wirtschaftsplan Referent Dr Axel Nünke Anmeldung Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 E Mail hausgeld vergleich t online de oder Akademie für Wohnungseigentümer Tel 030 70603761 E Mail akademie akademie wohnungseigentuemer de Montag 18 März 2013 ab 19 00 Uhr Giesinger Bahnhof großer Saal Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München 21 Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch 1 Billion für unzuverlässigen Strom Durchgeknallt oder clever Eine Diskussion und Umfrage zur Energiewende Die kommende Eigentümerversammlung Welche Kostenausgaben kommen Abwasserrohre Vorbereitung zur Versammlung TOP Anträge Einsicht und Abrechnungskontrolle News und Beantwortung von Fragen durch den Anwalt Teilnahme kostenlos Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 6 März 2013 18 00 Uhr Vereinsheim TSG Benrath nahe Benrather Bahnhof Südallee 105 40593 Düsseldorf 8 Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtisch Folgende Themen stehen zur Diskussion Argumente gegen Plastik Verpackungen der Wohngebäude Probleme mit Eigentümern und Hausverwaltungen Neues aus der Rechtsprechung zum Wohnungseigentum Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Kontakt zum Anwalt in der Region Stammtisch Leitung Vereinsbeirätin Dr Inge Karger Teilnahme kostenfrei Interessierte sind willkommen Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0211 576568 Karger Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 5 März 2013 17 30 Uhr 19 30 Uhr Neues Gemeinschaftshaus in 91224 Pommelsbrunn Bürger Dialog Programm Tipps wie Wohnnebenkosten kontrolliert und reduziert werden können Behandlung sonstiger Fragen von Besuchern der Veranstaltung Organisator der Veranstaltung 1 Vorstand Norbert Deul Hausgeld Vergleich e V www hausgeld vergleich de Teilnahme kostenfrei Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 26 Februar 2013 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 9 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Vereinsbeirat Josef Pest berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtsprechungen Vortrag Der Unterschied zwischen modernisierender Instandhaltung Modernisierung und baulicher Veränderung Erfahrungsaustausch und Beantwortung von Fragen Stammtisch Leiter Josef Pest Beirat des Vereins Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 26 Februar 2013 17 30 Uhr 19 30 Uhr Neues Gemeinschaftshaus in 91224 Pommelsbrunn Start zum Bürger Dialog Energiewende Kosten ohne Ende Programm Begrüßung durch den 1 Vorstand Norbert Deul der Schutzgemeinschaft Hausgeld Vergleich e V sowie Vorstellung des Vereins Vortrag Ziel und Stand der Energiewende Leistungsfähigkeit der alternativen Energiearten für den Bürger entstehende Kosten und mögliche zukünftige Einschränkungen Referent Norbert Deul Diskussion und Zusammenfassung Anschließend gemütlicher Umtrunk bei Interesse und weitere Diskussion im örtlichen Gasthaus Vogel Organisator der Veranstaltung Hausgeld Vergleich e V www hausgeld vergleich de Teilnahme kostenfrei Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 14 Februar 2013 20 00 Uhr Gaststätte Kluge Lipper Weg 89 45770 Marl 1 Marler Wohnungsinhaber Stammtisch Programm Begrüßung und News zum Mietrechtsänderungsgesetz und zur Belastung der Mieter sowie wichtige Urteile die man kennen sollte Wie prüfe ich meine Jahresabrechnung professionell anhand der Vergleichszahlen von Hausgeld Vergleich e V Diskussion und Fragenbeantwortung der Besucher Stammtisch Leiterin Christa Springfeld Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 02365 8568053 sowie 0157 83090579 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Samstag 1 12 2012 ab 9 00 Uhr Hotel Bayerischer Hof Promenadeplatz 2 80333 München 5 Internationale Klima und Energiekonferenz 2 Tag Programm 9 00 Uhr Donna Laframboise IPCC Warum fast nichts was Sie über das IPCC wissen wahr ist 10 00 Uhr Prof em Dr Niels Axel Mörner University of Stockholm Meeresspiegelanstieg Fakt und Fiktion 11 30 Uhr Prof em Dr Gernot Patzelt Universität Innsbruck Gletscher und Waldentwicklung in alpinen Hochlagen 14 00 Uhr Prof Dr Nir Shariv The Hebrew University of Jerusalem Der Einfluss kosmischer Strahlung auf das Klima neueste Erkenntnisse und deren Bedeutung für das Verständnis des Klimawandels 15 00 Uhr nn Münchner Rück Steigende Kosten durch Naturkatastophen eine überraschende Analyse 16 15 Uhr Thomas Teluk Globalization Institute Polen und die Nicht Erneuerbaren 17 00 Uhr nn Das Potential alternativer Energiequellen eine moderne Wirtschaft zu versorgen 17 45 Uhr Jacob Nordangard Linköping Universität Die Geschichte der Biotreibstoffe in der EU vom Umweltretter zur Klimabombe 18 30 Uhr James Taylor und Michael Limburg EIKE e V Panal Un beabsichtigte Konsequenzen der Umweltpolitik Änderungen des Programms vorbehalten Fremdsprachige Beiträge werden simultan ins Deutsche übersetzt Rechtzeitige Anmeldung erforderlich und Anmelde Formulare unter www eike klima energie eu oder Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 Freitag 30 11 2012 ab 9 00 Uhr Hotel Bayerischer Hof Promenadeplatz 2 80333 München 5 Internationale Klima und Energiekonferenz 1 Tag Programm 9 00 Uhr Begrüßung 9 30 Uhr Prof em Dr Friedrich Karl Ewert Univ Paderborn Das NASA GISS Rätsel der nachträglich geänderten Temperaturdaten 10 00 Uhr James M Taylor The Heartland Institute Politik Medien und die Rolle der Wissenschaft 10 30 Uhr Prof Dr Fred Singer NIPCC Wie belastbar sind die Belege des menschengemachten Klimawandels 12 00 Uhr Prof Dr Paul Reiter Institut Pasteur Paris Klimawandel und die Bedrohung durch neue Krankheiten 14 30 Uhr Prof em Dr Josef Reichholf Bayer Akademie der Wissenschaften Klimawandel Fluch oder Segen 15 15 Uhr nn Auswirkungen des dt Energiekonzepts auf die Industrie 16 00 Uhr Prof Dr Helmut Alt Fachhochschule Aachen Energiewende zwischen Wunsch und Wirklichkeit 17 15 Uhr Günter Ederer Wirtschaftspublizist Filmproduzent Kosten der Energiewende für Verbraucher 18 00 Uhr Klaus Angerer General Manager BNK Deutschland GmbH Shale Gas Die Alternative Energiequelle Änderungen des Programms vorbehalten Fremdsprachige Beiträge werden simultan ins Deutsche übersetzt Rechtzeitige Anmeldung erforderlich und Anmelde Formulare unter www eike klima energie eu oder Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 Dienstag 27 11 2012 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 8 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Vereinsbeirat Josef Pest berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtssprechungen Wie finde ich den richtigen Verwalter und prüfe dessen Qualifikation vor der Bestellung Erfahrungsaustausch und Beantwortung von Fragen Stammtisch Leiter Josef Pest Beirat des Vereins Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 19 11 2012 ab 19 00 Uhr Alter Giesinger Bahnhof Kurt Mahler Saal Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte Intensiv Schulung Norbert Deul Vorstand des Vereins 1 Die wichtigste Rechtssprechung des Jahres praxisnah erläutert 2 Gemeinschafts oder Sondereigentum Wer zahlt Anmeldeschluss äußert bis Freitag 9 11 2012 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 7 November 2012 18 00 Uhr Vereinsheim TSG Benrath Südallee 105 40593 Düsseldorf 7 Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtisch Zwei Jahre Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtische Was haben wir erreicht Wie geht es weiter Mit welchen Themen Aufgaben von Hausverwaltungen Sanierung Modernisierung Beiratsfunktion Kosteneinsparung Erfahrungsaustausch über Probleme mit Hausverwaltungen Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Kontakt zum Anwalt in der Region Stammtisch Leitung Vereinsbeirätin Dr Inge Karger Teilnahme kostenfrei Interessierte sind herzlich willkommen Rechtzeitige Anmeldung zur Platz Reservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 oder 0211 576568 E Mail hausgeld vergleich t online de oder inge karger unitybox de Dienstag 25 Sept 2012 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 7 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Vereinsbeirat Josef Pest berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtssprechungen Weiterer Schwerpunkt ist die Problemschilderung und Fragenbeantwortung der Besucher Stammtisch Leiter Josef Pest Beirat des Vereins Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 17 September 2012 ab 19 00 Uhr Giesinger Bahnhof großer Saal Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München 20 Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch 1 Teil Vereinsvorstand Norbert Deul berichtet über wichtige News der Szene und aktuelle Rechtssprechungen 2 Teil Änlässlich des 20 Stammtisches ist der Schwerpunkt die Problemschilderung und Fragenbeantwortung der Besucher Teilnahme kostenlos Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Samstag 15 September 2012 14 30 Uhr Scheffelsaal im Saalbau Neustadt Weinstraße Energetische Sanierung im Altbau Chancen und Gefahren Programm 14 30 Uhr Begrüßung 14 45 15 30 Uhr Hans Weinreuter Energiereferent der rheinland pfälz Verbraucherzentrale Chancen Ängste und Missverständnisse bei der Wärmedämmung im Altbau 15 30 16 15 Uhr Dipl Ing Architekt Konrad Fischer bekannt aus diversen TV Sendungen Feuchte Schimmel und Bankrott Die beliebtesten Fehler bei der energetischen Sanierung im Altbau 16 15 1630 Uhr Pause 16 30 17 30 Podiumsdiskussion zum Thema mit Hans Weinreuter Konrad Fischer Referenten Norbert Deul Vorstand Hausgeld Vergleich e V Prof Michael Braum Bundesstiftung Baukultur Moderation Joachim Becker Architektenkammer Eintritt frei Anmeldung unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 20 6 2012 18 00 Uhr Vereinsheim TSG Benrath nahe Benrather Bahnhof Südallee 105 40593 Düsseldorf 6 Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtisch Folgende Diskussionsschwerpunkte sind vorgesehen Ignorant uneinsichtige Hausverwaltung was tun Aktuelles Urteil zur baulichen Veränderung Hausgeldabrechnung welche gesetzlichen Regeln greifen Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Kontakt zum Anwalt in der Region Stammtisch Leitung Vereinsbeirätin Dr Inge Karger Teilnahme kostenfrei Interessierte sind herzlich willkommen Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 oder 0211 576568 Karger E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 18 6 2012 ab 19 00 Uhr Alter Giesinger Bahnhof Kurt Mahler Saal Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte Intensiv Schulung Norbert Deul Vorstand des Vereins und Rechtsanwalt Manfred Reichel Wie finde ich den richtigen Verwalter und wie prüfe dessen Qualifikation vor der Bestellung Anmeldeschluss äußert bis Donnerstag 13 6 2012 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Samstag 15 6 2012 9 00 19 00 Uhr Tryp Hotel Berlin Chausseestr 33 10115 Berlin Mitte Internationale Klimakonferenz Berlin Programm Fakten Check 2012 Global Temperatur Meeresspiegel Extremwetter Gletscher und Polareis von Klaus Eckehard Puls Dipl Meteorologe Wasser und CO2 verstehen Physikochem Eigenschaften von Dr Gerhard Stehlik Physikochemiker Von der Bevölkerungsbombe zur Kohlenstoff Rationierung von Edgar Gärtner Hydrobiologe Wissenschaftsjournalist Klimapolitik ohne Katastrophen von Dr Wolfgang Thüne ehem Wettermoderator ZDF Klimapolitik Der späte Sieg der zentralen Planwirtschaft von Günter Ederer Journalist Wie die Wissenschaft die Unschuld verlor und ein Diener der Politik wurde von Dr Sonja A Boehmer Christiansen University of Hull Zahlen vs Gefühl CO2 Klima und der Mensch von Dr Dr Eckhard Schulze Dipl Phys Med Physik Veranstalter EIKE e V Tagungsgebühr 60 Anmeldung unter www eike energie eu internationale konferenz klimapoltik im zeitalter d Dienstag 22 5 2012 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 6 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Richtiges Verhalten in der Eigentümerversammlung und Nacharbeit Neue wichtige Urteile die man kennen muss Erfahrungsaustausch und Beantwortung von Fragen Stammtisch Leiter Josef Pest Beirat des Vereins Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 9 5 2012 18 21 00 Uhr Maxtor Tagungszentrum Maxfeldstr 5 90409 Nürnberg für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte Intensiv Schulung Norbert Deul Vorstand des Vereins und WEG Fachanwalt Klaus Ingo Wittich Energetische Verbesserung einer Wohnanlage Vor und Nachteile Was rechnet sich Befreiung von der EnEV Wie ist die rechtliche Situation Anmeldeschluss äußert bis Donnerstag 3 5 2012 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 26 4 2012 ab 18 30 Uhr im Hotel Wartburg U Bahn U 2 U 4 U 14 Haltestelle Rotebühlplatz S Bahn alle Linien S1 bis S 6 Haltestelle Rotebühlplatz Lange Str 49 70174 Stuttgart 5 Stuttgarter Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Vereinsvorstand Norbert Deul berichtet über wichtige News der Szene u a über den Stand zur Verbesserung der Verwalter Qualifikation Vortrag Norbert Deul 500 000 in Stuttgarter WEGs verschwunden Wie kann sich eine Wohngemeinschaft gegen Geldverlust schützen und was sollte bereits im Verwaltervertrag berücksichtigt werden Erfahrungsaustausch über Verwalter in der Region sowie neue Urteile Beantwortung sonstiger Fragen Stammtisch Leiter Vereins Vorstand Norbert Deul Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnertag 19 4 2012 18 00 Uhr Maxtor Tagungszentrum Parkplätze im Parkhaus Maxfeldstr 5 90409 Nürnberg 5 Nürnberger Wohnungsinhaber Stammtisch Vereinsvorstand Norbert Deul berichtet über wichtige News der Szene u a über den Stand zur Verbesserung der Verwalter Qualifikation Vortrag Norbert Deul Wie kann sich eine Wohngemeinschaft gegen Geldverlust schützen und was sollte bereits im Verwaltervertrag berücksichtigt werden Erfahrungsaustausch über Verwalter und Richter in der Region sowie neue Urteile Beantwortung sonstiger Fragen Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 17 4 2012 ab 19 00 Uhr Alter Giesinger Bahnhof Kurt Mahler Saal Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte Intensiv Schulung 1 Rechtsanwalt Alexander Tauchert Möglichkeiten Risiko und Rechtssprechung zur Kreditaufnahme einer Wohngemeinschaft 2 Norbert Deul Vorstand des Vereins Welche Wege gibt es sich von einem Verwalter zu trennen Anmeldeschluss äußert bis Donnerstag 12 4 2012 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 27 3 2012 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 5 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Basiswissen zum Stimmrecht und zur Stimmrechtsausübung Kontrolle der Abstimmungen Besprechung aktueller Urteile Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Stammtisch Leiter Josef Pest Beirat des Vereins Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 26 3 2012 ab 18 Uhr ab 17 00 Uhr Einzelberatung Saalbau Bornheim Raum 2 Arnsburger Str 24 60385 Franfurt 2 Frankfurter Wohnungsinhaber Stammtisch Programm 17 18 Uhr Einzelberatung nach vorheriger Terminabstimmung Begrüßung durch Norbert Deul Vereins Vorstand und Einführung ins Thema Erfahrung mit Hausverwaltern in der Region Wie kann man sich gegen unseriöse Hausverwalter wehren Wertvolle Tipps zur Anfechtungsklage Fachreferat von Horst Trieflinger Vorsitzender des VGR Verein gegen Rechtsmissbrauch e V Einführung in die Zivilprozessordnung Stammtisch Leiter Vereinsvorstand Norbert Deul Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Montag 12 3 2012 ab 19 00 Uhr Giesinger Bahnhof großer Saal Giesinger Bahnhofsplatz 1 81539 München 19 Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch Vereinsvorstand Norbert Deul berichtet über wichtige News der Szene u a über den Stand zur Verbesserung der Verwalter Qualifikation Vortrag Heinz Hofmeister Elektro Ingenieur Änderung und Tipps wegen der Einführung des digitalen Fernsehens ab 30 4 2012 Vortrag Norbert Deul Wie kann sich eine Wohngemeinschaft gegen Geldverlust schützen Erfahrungsaustausch über Verwalter und Richter in der Region sowie neue Urteile Beantwortung sonstiger Fragen Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 7 3 2012 18 00 Uhr Vereinsheim TSG Benrath nahe Benrather Bahnhof Südallee 105 40593 Düsseldorf 5 Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtisch Folgende Schwerpunkte stehen zur Diskussion Schimmelbildung in Haus und Wohnung Stolperfallen im Verwaltervertrag Besprechung aktueller Urteile Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Kontakt zum Anwalt in der Region Stammtisch Leiterin Vereinsbeirätin Dr Inge Karger Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 oder 0211 576568 Karger E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 28 2 2012 19 00 Uhr Hotel Albrechtshof im Fliedner Spener Saal Albrechtstr 8 10117 Berlin 2 Berliner Wohnungsinhaber Stammtisch Programm Begrüßung durch Norbert Deul Vereins Vorstand und Bericht über News der Szene Erfahrungaustausch über Hausverwalter in der Region Wie kann man sich gegen unseriöse Hausverwalter wehren Kann sich die Wohngemeinschaft gegen Geldverlust schützen News aus der Szene und Urteile die man kennen sollte Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 31 1 2012 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 4 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Themen Vorstellung der Fachanwältin für WEG und Mietrecht A Zimmermann Wagner Imhofstr 14 86179 Lauingen Vorbereitung zur Eigentümerversammlung u a wie stelle ich Beschlussanträge formgerecht Fortsetzung Erfahrungsaustausch und Besprechung aktueller Urteile Stammtisch Leiter Josef Pest Beirat des Vereins Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 oder 0821 596133 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Freitag 25 11 2011 von 8 00 bis ca 19 00 Uhr Samstag 26 11 2001 von 9 00 bis ca 19 00 Uhr Maritim Hotel Goethestraße 7 80336 München IV Internationale Klima und Energiekonferenz Programm Freitag Dr Holger Thuss Warum Klima noch immer ein Thema ist Panel Messwerte vs Modellwerte Prof em Dr Horst Joachim Lüdecke Reale Temperaturmessungen vs Klima Alarmismus Prof em Dr Gernot Patzelt Gletscher und Waldentwicklung in alpinen Hochlagen der letzten 10 000 Jahre Dipl Metreorologe Klaus Eckart Puls Anthropogener Meeresspiegelanstieg Vom Konstrukt zur Panik Prof em Dr Friedrich Karl Ewert CCS CO 2 Abscheidung und Speicherung Anmerkungen eines Geologen Prof Dr Jan Veizer Klima Wasser CO 2 und die Sonne Prof Dr Nir Shaviv Der Einfluss kosmischer Strahlung auf das Klima Neueste Erkenntnisse und deren Bedeutung für das Verständnis des Klimawandels Prof Dr Henrik Svensmark Die klimatische Rolle der Sonne und der kosmischen Strahlung Prof Dr Jan Velzner Prof Dr Nir Shariv Prof Dr Henrik Svensmark Panel Update zur CERN Studie über kosmische Strahlung und den Klimawandel Panel Vom Umgang mit der Wahrheit bei Forschern und Projektentwicklern Andrew Montfort Klimagatte Die Geschichte einer Vertuschung Dipl Ing Tilmann Kluge Der Schein trügt Was haben windige Verträge mit Windkraft zu tun Programm Samstag Panel Vorhersagen vs Szenarien Prof Dr Werner Kirstein Klimawandel zwischen Modellen Statistiken und Ersatzreligion Piers Corbyn Wie akkurate und langfristige Wettervorhersagen möglich sind Andrew Montfort Die unendliche Geschichte des Hockeysticks Möglichkeiten und Risiken von Investments in alternative Energien Dr Christopher C Horner Green Economy Die neuesten Formen des Vetternwirtschafts Kapitalismus Prof Dr Gerd Ganteför Deutschlands Energiewende und ihre Kosten Plan und Wirklichkeit Dr Christopher C Horner Spuren verwischen der Weltklimarat IPCC uns sein Verständnis von Transparenz Prof Dr Gerd Habermann Klimapolitik eine Gefahr für die Freiheit Bei Anmeldung erforderlich bis 18 11 2011 Incl Tagungsunterlagen und Pausenverpflegung Tagesticket je 80 Kombiticket Freitag und Samstag 140 Weitere Infos unter Rubrik News und Infos oder auch unter Tel 09154 1602 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 22 11 2011 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 3 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Thema Wohnnebenkosten senken Referat Wie prüfe ich die Jahresabrechnung und stelle Kosteneinsparmöglichkeiten fest und wie ist dann der weitere Weg Besprechung aktueller Urteile Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Stammtisch Leiter Vereinsvorstand Norbert Deul u Josef Pest Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 17 11 2011 ab 19 00 Uhr im MOVIMENTO Neuhauser Str 15 80331 München Neues Angebot der BEIRATS Akademie für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte Programm 1 Referat von Rechtsanwalt Manfred Reichel Heizkosten Co richtig abrechnen sowie Kosten reduzieren 2 Referat von WEG Fachanwalt Dr Kurt Klassen Rechte und Pflichten des Verwalters Anmeldeschluss äußert bis Donnerstag 17 11 2011 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 16 11 2011 18 00 Uhr Vereinsheim TSG Benrath nahe Benrather Bahnhof Südallee 105 40593 Düsseldorf 4 Düsseldorfer Wohnungsinhaber Stammtisch Ein hochaktuelles Thema In Düsseldorf wurde 1 4 Millionen an Wohnungseigentümergeld veruntreut Wie kann sich die Wohngemeinschaft vor solchen Schäden erfolgreich schützen Alternative Energien bei der Wohnungs Haussanierung Versammlung der Wohnungseigentümer Ort demokratischer Willensbildung Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Kontakt zum Anwalt in der Region Stammtisch Leiterin Vereinsbeiratin Dr Inge Karger Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 oder 0211 576568 Karger E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 8 11 2011 18 21 00 Uhr Maxtor Tagungszentrum Maxfeldstr 5 90409 Nürnberg Neues Angebot der BEIRATS Akademie für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte 1 Referat von WEG Fachanwalt Klaus Ingo Wittich Die Änderungsmöglichkeiten der Kostenverteilung 2 Referat von Architekt Prof Dr Claus Meier Die Irrtümer bei der Gebäudedämmung Anmeldeschluss äußert bis Mittwoch 2 11 2011 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 20 10 2011 ab 19 00 Uhr im MOVIMENTO Neuhauser Str 15 80331 München Eröffnungs Angebot der BEIRATS Akademie für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte Programm Offizielle Eröffnung mit Erläuterung der Zielsetzung 1 Referat von Dipl Betriebswirt ebsi Josef Eduard Huber Wie prüfe ich einen Verwaltervertrag und formuliere Änderungen dazu 2 Referat von Dr Joachim Bender Richter a D Unterschied zwischen modernisierender Instandsetzung Modernisierung und baulicher Veränderung Anmeldeschluss äußert bis Donnerstag 13 10 2011 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 Euro auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Mindestzahl für Durchführung 20 Personen Anmeldung und weitere Infos unter Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 12 10 2011 ab 19 00 Uhr A c h t u n g neuer Treffpunkt MOVIMENTO Neuhauser Str 15 80331 München 18 Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch Referat Dipl Ing FH Robert Priller Fachausschuss Vorsitzender im Deutschen Fachverband für Luft und Wasserhygiene e V Trinkwasser in der Wohnungswirtschaft Die Trinkwasser Verordnung Anschließende Diskussion unter Leitung von Vereins Vorstand Josef Eduard Huber Dipl Betriebswirt ebsi zum Thema Legionellen Gefahr und deren Verhinderung Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 6 10 2011 18 30 21 00 Uhr Haus der Volksarbeit e V Walter Dierks Saal A 301 Eschenheimer Anlage 21 60318 Franfurt 1 Frankfurter Wohnungsinhaber Stammtisch Programm Begrüßung durch Norbert Deul Vereins Vorstand und Einführung ins Thema Erfahrung mit Hausverwaltern in der Region Wie kann man sich gegen unseriöse Hausverwalter wehren Fachreferat von Dipl Ing Winfried Hackl Geschäftsführer DFLW Deutscher Fachverband für Luft und Wasserhygiene e V Trinkwasser in der Wohnungswirtschaft Die Trinkwasser Verordnung Beantwortung von Fragen u a zur Vermeidung der Legionellen Gefahr Stammtisch Leiter Vereinsvorstand Norbert Deul Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 29 9 2011 18 30 Uhr dbb Forum Berlin Friedrichstraße 169 170 10117 Berlin 1 Berliner Wohnungsinhaber Stammtisch Thema Was bringt das Energiekonzept an Folgen und Kosten Programm Eine Frage die uns alle angeht Was kann die Solar Energie leisten und was kostet sie Übergabe des Verbraucherschutz Award 2011 an Herrn Daniel Wetzel Wirtschaftsredakteur der WELT WAMS Berliner Morgenpost Podiumsdiskussion Was bringt Wohnungsinhabern das Energiekonzept der Bundesregierung Es diskutieren unter Leistung des Vereinsvorstandes Norbert Deul der Preisträger Daniel Wetzel mit Fachleuten welche Folgen und Kosten auf den Wohnungsinhaber zukommen Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 27 9 2011 19 00 Uhr Pizzeria Mamma Mia Nebenzimmer der Sportgaststätte Haunstätten 3 Min von der Endstation der Linie 2 Landsberger Str 3 86179 Augsburg 2 Augsburger Wohnungsinhaber Stammtisch Thema Fortsetzung Erfahrungsaustausch Richtiges Verhalten vor u in der Eigentümer Versammlung Weitere Erfahrungen mit Hausverwaltern in der Region Besprechung aktueller Urteile Tipps aus der Praxis Anstoß zur Selbsthilfe Beantwortung von Fragen rund um die Wohnung Stammtisch Leiter Vereinsvorstand Norbert Deul u Josef Pest Teilnahme kostenfrei Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 21 9 2011 18 30 Uhr Maxtor Tagungszentrum Parkplätze im Parkhaus Maxfeldstr 5 90409 Nürnberg 4 Nürnberger Wohnungsinhaber Stammtisch Programm Themen Referat des bekannten Buchautors Prof Dr Horst Joachim Lüdecke Dipl Physiker aus Heidelberg Klimaschutz Energiewende Aktuelle Gebote oder nachhaltige Irrtümer Anschließende Diskussion unter Leitung von Vorstand Norbert Deul Auswirkungen und richtige Reaktion des Wohnungsinhaber bei Vorschlägen zur energetischen Sanierung Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Mittwoch 14 9 2011 19 00 Uhr A c h t u n g neuer Treffpunkt MOVIMENTO Neuhauser Str 15 80331 München 17 Münchner Wohnungsinhaber Stammtisch Programm Themen Referat des bekannten Buchautors Prof Dr Horst Joachim Lüdecke Dipl Physiker aus Heidelberg Klimaschutz Energiewende Aktuelle Gebote oder nachhaltige Irrtümer Anschließende Diskussion unter Leitung von Vorstand Norbert Deul Auswirkungen und richtige Reaktion des Wohnungsinhaber bei Vorschlägen zur energetischen Sanierung Rechtzeitige Anmeldung zur Platzreservierung erforderlich Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 E Mail hausgeld vergleich t online de Dienstag 19 7 2011 18 00 21 00 Uhr Maxtor Tagungszentrum Maxfeldstr 5 90409 Nürnberg BEIRATS Akademie Intensiv Schulung mit konkretem Fall aus der Praxis Wie prüfe ich die Jahresabrechnung nach der Rechtssprechung und stelle fest ob 21 908 58 Euro auf den Konten fehlen Anmeldeschluss äußert bis Montag 11 7 2011 Bis zu diesem Termin muss die Schulungsgebühr von 30 auf das Konto 83259 BLZ 760 614 82 Raiffeisenbank Hersbruck Inhaber Hausgeld Vergleich e V einbezahlt worden sein Weitere Infos und namentliche Anmeldung BEIRATS Akademie c o Hausgeld Vergleich e V Gehrestalstraße 8 91124 Pommelsbrunn Tel 09154 1602 Fax 09154 914721 oder 0211 576568 E Mail hausgeld vergleich t online de Donnerstag 7 7 2011 19 00 Uhr im Bürgersaal Pkw

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_Termine_Historie.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •