archive-de.com » DE » H » HAUSGELD-VERGLEICH.DE

Total: 446

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Geld zurück für Gaskunden - Kartellwächter haben zugeschlagen
    Jahr 2007 Die Prüfungen für 2008 sind von der Kartellbehörde noch nicht abgeschlossen Hausgeld Vergleich e V hält es jedoch für erforderlich dass die Namen der Versorger bekannt gemacht werden die sich zur Rückzahlung zu viel verlangten Geldes verpflichtet haben Dies ist deshalb erforderlich damit die Verbraucher erkennen können wer hier zu viel kassiert hat Wo Rückerstattungen an Wohngemeinschaften erfolgen sind die Gutschriften auch an Mieter weiterzureichen dies sollte selbstverständlich

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_TippszumSparen_10.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Berlins Senator Dr. Thilo Sarrazin zur Einsparung von Energie
    der Wohnung klar kommen kann Es ist zwar grundsätzlich nicht so dass alles was früher war besser gewesen sein muss Ab und zu lohnt es sich aber darüber nachzudenken ob unsere heutigen Ansprüche nicht überzogen sein könnten und ob es Alternativen gibt um mit den steigenden Energiekosten klar zukommen Insofern meinen wir dass diesem Politiker zu danken ist da er im richtigen Moment das ausgesprochen hat was im Sinne von dringend erforderlichen Energieeinsparungen genau richtig ist Eine Diskussion anzustoßen ob es nicht besser ist sich im Winter mit einem warmen Trainingsanzug und sonstiger der Jahreszeit angemessnen Kleidung im Wohnzimmer aufzuhalten anstatt im ärmellosen T Shirt vor dem Fernseher zu liegen Ein Grad Temperaturabsenkung in der Wohnung bringt 6 Energieeinsparung Laut einer Studie variieren die Wohnzimmertemperaturen ohnehin bereits von 16 27 Grad und die der Schlafzimmer von 12 23 Grad so dass ein Teil der Wohnungsinhaber das mögliche Einsparpotential von Energie bereits nutzt und trotzdem überlebt Im Bereich der Temperatur liegt ein enormes Einsparpotential für Energie Jeder von uns sollte sich deshalb überlegen ob der Anstoß von Dr Thilo Sarrazin nicht sinnvoller ist als 10 000 und mehr in Wärmedämm Maßnahmen zu stecken die in der Praxis auch nicht mehr Einsparungen

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_TippszumSparen_9.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Jetzt gilt es trotz der Energiepreis-Steigerungen einen kühlen Kopf zu bewahren
    gemacht worden hätte sich gezeigt dass sich bestimmte Maßnahmen bei Einbeziehung einer Kapitalverzinsung nicht amortisieren woraus sich ergibt dass die Senkung der Heizkosten häufig nur über einen unvernünftigen Kostenaufwand erzielbar ist Ignoriert wird ferner dass kein Energiekonzern seine Preise stabil halten wird wenn er weniger Energie verkaufen kann Logischerweise wird er bei einem Minderverkauf seine Preise anheben um seinen Gewinn auch weiterhin steigern zu können solange kein Wettbewerb herrscht Verschwiegen werden die Nebenwirkungen des Plastikverpackungswahns von Wohnanlagen Ca 3 Millionen Wohnungen sind laut einer Studie der Universität Jena inzwischen von Schimmel befallen für viele Bauexperten kein Wunder da der Feuchtigkeitsabfluss von innen nach außen weitgehend abgesperrt wurde Zu Ende gedacht sind auch die Bestrebungen einiger Führungsköpfe der Sozialdemokraten nicht die lt Spiegel Mietern von schlecht gedämmten Wohnungen ein Recht zur Mietkürzung einräumen wollen Wer sich nämlich mit der Praxis der Heizungskostenabrechnung beschäftigt wird erkennen dass sich innerhalb einer Wohnanlage je nach Lage und Beschaffenheit der Wohnung zwangsläufig Verbrauchsunterschiede an Energie von fast 50 ergeben und der Verbrauch wegen vollkommen unterschiedlichen Verhaltens der Wohnungsinhaber z B in einer 18 Wohnungen umfassenden Anlage von 24 3 bis 158 7 kWh qm gehen kann Auf welcher Basis wäre also festzustellen welchen Betrag ein Mieter rechtssicher abziehen könnte Und was kann ein Energieausweis zum noch akzeptablen Verbrauch einer bestimmten Wohnung aussagen wenn er lediglich Angaben über Mittelwerte der gesamten Wohnanlage macht Auch hier haben irgendwie die Praktiker bei den Überlegungen gefehlt oder deren Meinungen sind bei der Gesetzgebung ignoriert worden Hausgeld Vergleich e V empfiehlt deshalb allen Aussagen zu theoretischen Energie einsparungen und den damit verbundenen angeblichen Kostensenkungen äußerst kritisch zu begegnen Glauben Sie erstmals wenig Lassen Sie sich Immobilien zeigen bei denen die prognostizierten Einsparwerte real über einen längeren Zeitraum erreicht wurden und überprüfen Sie die Kosteneinsparprognose nach folgendem Schema mit kühlem Kopf

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_TippszumSparen_8.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Beschlussfassungen zur Kosteneinsparung für die Eigentümerversammlung vorbereiten
    Sie deshalb die Möglichkeit zu Kosteneinsparungen selbst in die Hand Analysieren Sie zunächst die Kostenentwicklung bei den Wohnnebenkosten über mehrere Jahre und stellen Sie die Erhöhung Ihrer Einkommensentwicklung gegenüber Merken Sie hier dass Ausgaben und Einnahmen negativ auseinanderlaufen so sollten Sie Maßnahmen zur Kostenreduzierung einleiten Dazu gehört die persönlichen Einsparung von Energie Wasser Abwasser Müll und auch die Einsparung von nicht unbedingt erforderlichen Dienstleistungen Und andererseits sollten Sie in Richtung optimaler Einkauf von Leistungen und Lieferungen für Ihre Wohnanlage tätig werden Dabei sollten Sie an die alte Kaufmannsweisheit denken Der halbe Gewinn liegt im richtigen Einkauf Was nichts anderes heißt dass im Einkauf von Leistungen für Sie Einsparpotential liegt Die Einkaufskosten Ihrer Wohngemeinschaft müssen deshalb auf den Prüfstand Solch ein Verlangen könnte zwar manchen Hausverwalter irritieren was Sie nicht stören sondern eher motivieren sollte Holen Sie sich also zunächst Kopien von Ihrer Hausverwaltung über regelmäßige Ausgaben also Rechnungen Gebührenbescheide für die großen Kostenpositionen in Ihrer Wohnanlage Wasser Abwasser Müllabfuhr Versicherungen Aufzugs Hausmeister und Reinigungskosten laufende TV Anschlussgebühren sowie die Dienstleistungsverträge Leistungsverzeichnisse Versicherungspolicen und den Nachweis mit welchem Zinssatz Ihre Instandhaltungsrücklage verzinst wird Dann holen Sie Gegenangebote ein Dabei sollten Sie selbstbewusst auftreten Schließlich stehen Aufträge für den Angefragten in Aussicht Bei Nachfragen sollten Sie erklären dass Sie die Angebote zur nächsten Eigentümerversammlung zur Beschlussfassung vorlegen wollen und deshalb das Angebot wenn es berücksichtigt werden soll bis zum benötigen Dann erstellen Sie bei positiven Einsparmöglichkeiten eine Übersicht die Ihren Miteigentümern auf der kommenden Versammlung als Tischvorlage dienen kann Erst wenn Sie diese Arbeit abgeschlossen haben und reale Einsparmöglichkeiten bestehen ist auf den Verwalter mit der Bitte um die Aufnahme eines Tagesordnungspunktes in die Einladung zur nächsten Eigentümerversammlung zuzugehen Dies kann z B wie folgt erledigt werden An den Hausverwalter Bitte um Aufnahme eines Tagesordnungspunktes Datum Sehr geehrte r ich bitte Sie

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_TippszumSparen_5.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Vorsicht Falle: Sonderkosten des Verwalters
    über Sonderhonorar die er auch gleich vom Gemeinschaftskonto abbuchte Diese Eigentümer hatten bisher Glück da das Amtsgericht der Klage der Eigentümer auf Rückzahlung statt gab Der Verwalter hat Beschwerde eingelegt Ein Ergebnis des Landgerichts liegt derzeit noch nicht vor Auch aus anderen Wohngenmeinschaften ist bekannt dass sich eine Vereinbarung im Verwaltervertrag der Verwalter könne seine Sonderleistungen nach einem bestimmten Stundesatz gegenüber der Gemeinschaft oder auch einzelnen Eigentümern abrechnen immer wieder zu unliebsamen Überraschungen führen kann Schnell kann es da Rechungen von einigen Tausend Euro geben über deren Höhe und Erforderlichkeit es dann zum Streit kommt Die Beweisführung für Eigentümer dass hier eine überzogene Rechnungstellung vorliegt ist in den seltensten Fällen möglich Dann muss bezahlt werden Was kann man tun Ein etwas höheres Grundhonorar zugestehen und dafür vereinbaren dass damit alle Leistungen abgegolten sind Für spezielle Sonderleistungen z B Kopien weitere Versammlungen usw werden Festpreise vereinbart Für besonders große und nicht voraussehbare Sonderaufgaben des Verwalters gibt es eine Beschlussfassung über eine angemessene Prämie Ungeschickt sind auch Regelungen die dem Verwalter einen bestimmten Prozentsatz an den Kosten einer Instandhaltung oder an der Höhe der Sonderumlage als Zusatzhonorar zugestehen Frage an Sie Wird ein Verwalter dann ein großes Interesse haben die Kosten der

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_TippszumSparen_6.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Dank an Thilo Ries für seine Idee zum Gas-Einkaufs-Pool
    der sich um optimale Abgabe Konditionen für Gas einsetzt Mit solcher Gegenwehr will der Gute Rat Redakteur die riesigen Gewinne in den Bilanzen der Konzerne zum Nutzen der Verbraucher verringern Man teilt seine Adresse mit seinen bisherigen Gas Lieferanten und dass man wenn die neuen Einkaufs Konditionen wesentlich günstiger sind Bereitschaft zum Wechsel zeigt Hausgeld Vergleich e V der gute Ideen zur Kostenreduzierung von allen Seiten begrüßt und auszeichnet bedankt

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_TippszumSparen_1.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer, der Preisträger des vergangenen Jahres
    rund 300 000 an Kostenersparnis beim Gas Preis im Jahr zu erreichen Er ist deshalb ein Vorbild und hat unseren Verbraucherschutz Award verdient Übergabe des Verbraucherschutz Preises mit dem grünen Haken für eine Leistung die in Ordnung im Sinne von uns Verbrauchern ist 23 6 2006 Oberbürgermeister Dr Christoph Hammer siegt gegen N Ergie AG Nürnberg am Landgericht Nürnberg Fürth Den Weg für mehr Wettbewerb hat Oberbürgermeister Dr Christoph Hammer am Landgericht Nürnberg Fürth frei gekämpft Der vorzeitige Ausstieg der Erdgas Dinkelsbühl GmbH aus einem langfristigen Vertrag mit der N Ergie Nürnberg ist rechtens so jedenfalls das Urteil des Landgerichts in Nürnberg Fürth Richter Helmut Hammerstumpf wies die Klage der N Ergie AG auf Aufrechterhaltung des längerfristigen Liefervertrages wegen des Verstoßes gegen den 1 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen ab Es war Dr Christoph Hammer also möglich zum billigeren Lieferanten WinGas zu wechseln Das aktuelle Urteil ist ein zweiter schwerer Schlag nach dem Urteil des OLG Düsseldorf gegen die E ON Ruhrgas gegenüber den großen Gasversorgern Oberbürgermeister Dr Christoph Hammer geht davon aus dass es wegen seines Urteils nun Bewegung auf dem regionalen Gasmarkt geben wird Der Vorstand und alle Mitglieder des Vereins beglückwünschen Herrn Dr Hammer zu seinem Erfolg im

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_TippszumSparen_2.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Protest und Konkurrenz bringen niedrigere Energiepreise
    Strom kommen Der von Hausgeld Vergleich e V mit dem Vereins Award ausgezeichnete Münchner Stadtrat und Immobilienverwalter Marian Offman kommentierte die Preissenkung mit den Worten Das ist längst überfällig gewesen Trotz dieser Preissenkung sollten Verbraucher aber die Situation am Energiemarkt aufmerksam weiter verfolgen Eine neu gegründete Eon Tochter will zukünftig immer 2 Cent unter dem örtlichen Versorger anbieten Der Markt kommt also in Bewegung so wie es von allen Verbrauchern

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_TippszumSparen_3.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •