archive-de.com » DE » H » HAUSGELD-VERGLEICH.DE

Total: 446

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Das Super-Event des Jahres 2011 in München am 25./26.11.: IV. Internationale Klima- und Energie-Konferenz
    Wissenschaftler klären Wohnungsinhaber auf Lassen Sie sich nicht weiter einseitig informieren und nutzen Sie die einmalige Gelegenheit zur Anhörung von der dort erscheinenden Experten Eine Gelegenheit für jeden Münchner sich zum Klima und zur Energie neutral zu informieren Es geht um Ihr Geld und die Zukunft von Ihnen und Ihren Kindern Eventuelle weitere Fragen richten Sie an Norbert Deul Hausgeld Vergleich e V Tel 09154 1602 Hier erhalten Sie alle

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_weitereNews_61.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Guter Start in Berlin: 1. Berliner Wohnungsinhaber Stammtisch©
    Awards war also bestens gewählt Der Veranstaltungssaal war von der Größe den erschienenen Besuchern angepasst Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Verbraucher Schutzvereins Hausgeld Vergleich e V Norbert Deul zeigten sich die Anwesenden äußerst interessiert und diskussionsfreudig Nach der Einführung und der Laudatio für den Gewinner des Awards erfolgte die Preisübergabe den Wirtschaftsredakteur der WELT WELT am SONNTAG und Berliner Morgenpost Herrn Daniel G Wetzel Herr Wetzel wurde für seinen Artikel Forscher fordern Stopp für Ökostrom der große Solarschwindel in der Zeitung WELT am SONNTAG auszeichnet Es geht in den Ausführungen um die Förderung der ineffektiven Solarenergie die im Ergebnis so teuer ist dass sie die gesamte Energiewende gefährdet Ihr Nutzen steht im krassen Missverhältnis zu den hohen Kosten In der Podiumsdiskussion mit Michael Limburg Vizepräsident des Europäischen Instituts für Klima und Energie EIKE e V Dipl Ing Matthias G Bumann Vorstand Verein zur Förderung energieeffizienter Bausysteme FEWB e V Heinrich Duepmann nationale anti EEG Bewegung naeb e V und Frau Monika Wacker Fachanwältin für Miet und Wohnungseigentumsrecht wurde das Thema Kosten und Folgen des neuen Energiekonzepts für Wohnungsinhaber mit viel Sachverstand unter den unterschiedlichsten Aspekten behandelt Auch von den anwesenden Wohnungsinhabern wurden diverse ergänzende Beiträge geliefert Insgesamt waren

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_weitereNews_62.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Verzweifelte Eigentümer und Mieter kämpfen in Kaiserlautern um ordnungsgemäße Verwaltung und Instandhaltung!
    kürzen um Druck auszuüben Würden sie dies tun so würden sie nach heutiger Rechtssprechung an den WEG Gerichten die Klageverfahren auf Zahlung des vollen Hausgeldes trotz solcher Mängel verlieren Eigentümer benötigen also starke Nerven und das erforderliche fachliche Wissen Die Eigentümer müssen nämlich den langen Weg über Beschlussanträge zur Instandhaltung und Anhebung der Rücklagenzuführung gehen Wenn der Mehrheitseigentümer solche Beschlussanträge kraft seiner Stimmenmehrheit ablehnt weil er z B kein Geld hat oder keines investieren will dann muss der einzelne Eigentümer solche sog Negativbeschlüsse vor Gericht anfechten und mit einem Verpflichtungsantrag verbinden Dort muss dann zunächst der Negativbeschluss für ungültig erklärt werden und ferner alle Eigentümer auch der ablehnende Mehrheitseigentümer gerichtlich verpflichtet werden die dringend erforderlichen Instandhaltungen ausführen zu lassen und die Geldmittel für die Maßnahme zur Verfügung zu stellen sei es durch eine Erhöhung der Rücklage oder eine Sonderumlage Hier ist anwaltliche Hilfe erforderlich und die muss vom Eigentümer erst einmal bezahlt werden ebenso wie die Gerichtskosten sofort nach Klageerhebung Glaubt das Gericht einen Gutachter zur Beurteilung der Instandhaltungsmängel einschalten zu müssen so kann dem klagenden Eigentümer auch die Vorschusspflicht für den Gutachter treffen Wohl dem der für solche Fälle eine Rechtschutzversicherung für die selbstgenutzte Wohnung rechtzeitig abgeschlossen hat Der

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_weitereNews_60.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Bericht vom 1. Augsburger Wohnungsinhaber-Stammtisch©
    Verwalter in der Region ist man derzeit bemüht Vereinsvorstand Norbert Deul erläuterte aus diesem Grunde den Anwesenden wie man sich gegen unseriöse Verwalter mit Erfolg wehren kann die leider auch in ansonsten angesehen Verwalterverbänden zu finden sind Karl Schmid der Verwalters des Jahres 2010 erläuterte anhand der Organisation seiner Firma und Beispielen was man heute von guten Verwaltern erwarten kann Verwaltungsbeirat Josef Pest schilderte dann aus seiner Praxis was seine

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_weitereNews_59.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Bericht von der Eröffnung der BEIRATS- Akademie ©
    Ganztagsseminare Arbeitsorder und sonstige Begleitpakete umfasst Sodann stellten sich die anwesenden Dozenten vor Neu hinzugekommen zu den Dozenten sind Frau Ulrike Vestner Rechtsanwältin und die Herren Dr Joachim Bender WEG Richter sowie Klaus Ingo Wittich Miet und WEG Fachanwalt Persönliche Vorstellung von Prof Dr Ing Meier Den Besuchern die teilweise von Berlin Köln Frankfurt München und Stuttgart angereist waren wurden zum Start kostenlose Fachvorträge präsentiert Die Themen waren Verwaltungsbeirat Wirklichkeit und Ideal Vergütung u Aufwandsentschädigung für Beiräte mit OLG Urteil aus München und Honorierungsvertrags Muster Haftungsrisiken des Beirats und deren Vermeidung Die Referatstexte sind für einen Kostenbeitrag von nur 10 je Beitrag incl Versandkosten auch nachzubestellen Bestelladresse c o Hausgeld Vergleich e V Gehrestalstr 8 91224 Pommelsbrunn Dozentin Dr phil Inge Karger beim Vortrag Für die auswärtigen Gäste wurde in der Mittagspause eine kleine Stadtbesichtigung organisiert Die Besucher die den kleinen Imbiss des Veranstalters bevorzugten hatten dafür Gelegenheit ihre persönlichen Fragen an den Gründer der Akademie und an Dozenten zu richten Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Befragung welche Themen die bei dem kommenden ersten Veranstaltungen aufgreifen soll Danach startet das Programm Am 19 7 2001 ab 18 00 Uhr im Maxtor Tagungszentrum Marxfeldstraße 5 90443 Nürnberg mit dem Thema

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_weitereNews_58.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Hausverwalter-Check - Eigentümer über den Tisch gezogen!
    Parteien Und das scheint an den für diese Heizungsanlage ungeeigneten Zählern zu liegen Dazu Erich Staufenbiel Wohnungseigentümer Bei unseren neuen elektronischen Ablesegeräten ist eine enorme Ungerechtigkeit aufgetreten Jetzt schon seit 7 Jahren zahlen einige überhaupt nichts und manche noch nicht mal ein Viertel zahlt den gesamten Rest Das kann nicht sein Unser Verwalter macht seither absolut nichts Es mussten jetzt schon über 13 Prozesse geführt werden Und immer noch ist ein Ende nicht in abzusehen Der Verwalter hingegen sieht sich an die Mehrheitsbeschlüsse gebunden Gegenüber Geld Leben sagt er er dürfe erst seine Abrechnungspraxis ändern wenn dazu ein entsprechender Gerichtsbeschluss vorliege Doch Fälle wie diese sind keine Seltenheit Immer mehr Betroffene beklagen sich bei Wohnungseigentümer Verbänden über ungerechte Abrechnungen und hohe Zusatzkosten Der Gründer des Vereins Hausgeld Vergleich und Hausverwalter Check Norbert Deul schlägt Alarm Wir bemerken dass jedes Jahr eine Massierung von neuen Fällen hinzukommt die alten nicht gelöst sind und wir merken das deutschlandweit So dass das nicht nur ein regionales Problem ist aber es ist auch so dass es in Bayern besonders ausgeprägt ist Sehr viele Beschwerden kommen aus den Ballungsgebieten München und Nürnberg Hier so berichten Experten häufen sich Fälle mit falschen Abrechnungen Das Problem Zwar ist ein Hausverwalter bei den Eigentümern gesetzlich vorgeschrieben doch Qualifikationen werden von ihm nicht verlangt Und selbst wenn feststeht dass Abrechnungen nicht korrekt sind passiert oftmals nichts Davon kann das Ehepaar Arlt ein Lied singen Die beiden glauben bei den laufenden Betriebskosten und bei Modernisierungen zu viel bezahlen zu müssen In ihren Augen sind die Abrechnungen der Hausverwaltung fehlerhaft Dies bestätigten auch schon mehrere Gerichte Zum Teil bis hin zum Oberlandesgericht Trotzdem hat der Hausverwalter bis heute keine korrekten Abrechnungen vorgelegt Stattdessen wird psychischer Druck ausgeübt Dazu Friedrich Arlt Wohnungseigentümer Ich werde als Querulant tituliert Dann kommt noch Mobbing hinzu

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_weitereNews_57.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Lügt uns das westliche Klima-Establishment an?
    uns an Offizielle Thermometer stehen vorwiegend an warmen Orten nahe von Auslässen von Klimaanlagen Gebäuden Beton Flugzeugpisten oder Asphalt Beamte verbergen die Daten der Argo Bojen welche die sich abkühlenden Temperaturen der Weltmeere zeigen Sie ignorieren die Ergebnisse von Hunderttausenden Wetterballonen die zeigen dass die Klimamodelle die projizierte Erderwärmung um mindestens 300 überbewerten Klimawissenschaftler weisen häufig auf die letzten 130 Jahre globaler Erwärmung hin erzählen aber die volle Geschichte nicht der Planet fing vor dem Jahre 1700 an sich zu erwärmen Mehr als ein Jahrhundert bevor Menschen anfingen nennenswerte Mengen CO2 auszustoßen Die russischen chinesischen und indischen Klimaorganisationen vom westlichen Klimaestablishment finanziell unabhängig zeigen sich alle skeptisch Genauso wie viele Wissenschaftler aus anderen Zweigen der Wissenschaft aber auch viele pensionierte Klima wissenschaftler welche ohne negative Konsequenzen für ihre Karriere offen sprechen können Wir von Hausgeld Vergleich e V sind deshalb der Meinung dass Zweifel an den offiziellen Darstellungen der Mensch könne durch eine CO2 Reduzierung das Klima beeinflussen durchaus berechtigt sind so dass öffentliche und sachliche Diskussionen sowie Unterlagenüberprüfungen zu erfolgen haben von der die Klimawandel Skeptiker als auch die Bürger nicht ausgeschlossen werden dürfen so hat es sinngemäß auch Alt Bundeskanzler Helmut Schmidt gefordert siehe dazu Bericht Einige Forscher haben sich als Betrüger erwiesen in Rubrik Erfahrungsaustausch Klarheit muss hier Vorrang haben bevor wir zu Investitionen in die CO2 Reduzierung gezwungen werden Und wie ist Ihre Meinung Stellungnahmen bitte an Hausgeld Vergleich e V Gehrestalstr 8 91224 Pommelsbrunn EIKe e V Dr Evans ist ein Wissenschaftler der einst im Klima Finanzzirkus tätig war und schockiert war vom dem was er sah Er sprach sich zuerst 2008 in höflicher Weise dagegen aus Da zu viele Politiker dieser Welt noch nicht aufgewacht sind zeigt er ihnen jetzt in deutlicher und für jeden Politiker verständlicher Sprache wie es um den Klimamumpitz steht

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_weitereNews_56.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Anschlag auf Eigentümerrechte?
    Meldepflichten der am Bauprozess beteiligten Planer und Unternehmer sowie teils außerordentliche bzw bisher einmalige bußgeldbewehrte Kontroll und Strafmöglichkeiten eingeführt worden die die Baubeteiligten und den Hausbesitzer im Verstoßfall existenzbedrohend gefährden können Das alles soll aber noch weiter gehen Während noch an der Größe der Euro Rettungsschirme in Brüssel gebastelt wird weil noch niemand das Desaster im vollen Umfang absehen kann schlägt die EU Bürokratie auch in Sachen Klimaschutz erneut zu EU Klimaschutzkommissarin Connie Hedegaard hat lt Mitteilung der FAZ und des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exclusiv bestätigt was uns die nationalen Regierungen bisher verschwiegen haben In den kommenden 40 Jahren sollen die Steuerzahler pro Jahr 270 Milliarden Euro für den Klimaschutz ausgeben Das sind nahezu 11 Billionen Euro für die Ziele die im Energie Klima Paket vom 23 1 2008 festgelegt wurden So soll es im Entwurf des Strategiepapiers stehen das Frau Hedegaard vorlegen will Wir werden uns also in der nächsten Zeit mutmaßlich einer Werbewelle ausgesetzt sehen die uns glauben machen will ohne dieses Geld wären wir schuld an einer Klima Katastrophe die wir anhand der echten Temperaturen der letzten Jahre jedenfalls nicht nachvollziehen können Wo sind da die verständlichen Beweise dafür dass wir mit derartigen Aufwendungen das Klima verändern könnten Jeder der seine Augen aufmacht und die Berichte im Internet verfolgt die sich mit der Arbeit des IPPC auseinandersetzen erkennt dass die Basis der Behauptung der Mensch könne das Klima verändern mehr als fragwürdig sind In der ganzen Welt entlarven Wissenschaftler Betrug im UNO Klimarat Der US Kongress will bereits 3 Milliarden Dollar für den IPPC blockieren Nur Deutschland gebärdet sich bisher als Musterschüler weiter Statt Öl Gas Kohle und Holz soll Geld verbrannt werden Und wie lange lassen sich noch deutsche Bürger als willenlose Kühe melken und sich das Diktat der EU und Bundesregierung gefallen Fragen Sie Ihren Abgeordneten

    Original URL path: http://www.hausgeld-vergleich.de/Deul_weitereNews_55.htm (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •