archive-de.com » DE » H » HAUS-UND-GRUND-OSNABRUECK.DE

Total: 163

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Legionellenprüfung | Haus und Grund Osnabrück
    betriebstechnische Änderungen den Gesundheitsämtern gemeldet werden Dieser bürokratische Irrsinn ist vollständig abgeschafft Bei der Pflicht zur Legionellenprüfung wird das bisherige jährliche Prüfungsintervall auf ein dreijähriges Intervall verlängert Auch nach der Verlängerung des Prüfungsintervalls können die Kosten der Legionellenprüfung als Betriebskosten auf den Mieter umgelegt werden Zudem wird die Frist für die erstmalige Prüfung bis zum 31 12 2013 verlängert Der Gesetzgeber stellt außerdem klar welche Anlagen geprüft werden müssen Betroffen sind nur Großanlagen zur Trinkwassererwärmung in vermieteten Mehrfamilienhäusern mit Duschen oder sonstigen Einrichtungen in denen es zu einer Vernebelung von Trinkwasser kommt Großanlagen sind alle Anlagen mit Speicher Trinkwassererwämer oder zentralem Durchfluss Trinkwassererwärmer mit jeweils einem Inhalt von mehr als 400 Litern oder Anlagen mit mehr als drei Liter Inhalt in mindestens einer Rohrleitung zwischen Abgang des Trinkwassererwärmers und Entnahmestelle Anlagen in Ein und Zweifamilienhäusern werden unabhängig von ihrer tatsächlichen Größe nie als Großanlage zur Trinkwassererwärmung gewertet Somit sind in der Regel alle Mehrfamilienhäuser mit zentralen Warmwasserbereitungsanlagen prüfpflichtig in denen mindestens eine Wohnung vermietet wird Dies gilt auch für Wohnungseigentümergemeinschaften Denn in den meisten dieser Anlagen werden die drei Liter in mindestens einer Rohrleitung erreicht werden Wer die Prüfung durchführen darf kann weiterhin den jeweiligen offiziellen Landeslisten entnommen werden Die
    http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2012/legionellenpruefung/ (2016-05-01)


  • Chancen und Risiken beim Gebrauchtimmobilienkauf | Haus und Grund Osnabrück
    Region beziehungsweise eines Ortes Hier helfen beispielsweise Bodenrichtwertkarten und die Orientierung am Markt Am allerwichtigsten für die Einschätzung des Wertes sei jedoch eine gründliche Ortsbegehung der Immobilie Einige Mängel seien dabei auch für Laien gut erkennbar Aber viele Problembereiche können nur vom Fachmann erkannt werden Deshalb rate ich dringend dazu eine Ortsbegehung in Begleitung eines Architekten oder Handwerkers Ihres Vertrauens zu unternehmen Zu den besonders sensiblen Bereichen gehörten Dach und Keller Dämmung Fenster Probleme mit Feuchtigkeit und Schimmelbildung sowie die Elektro und Heizungsinstallationen Gerade in den letzten Jahren ist dank der gestiegenen Energiekosten die Bedeutung der Energieeffizienz für die Kaufentscheidung gewachsen Handwerksbetriebe vor Ort bieten einen kostenfreien Energiecheck an den man unbedingt machen sollte wenn man Überraschungen vermeiden möchte so Staub Auch was die Dämmung des Gebäudes angehe sei der Fachmann gefragt Immer wieder gebe es Schwierigkeiten die ein Laie nicht einschätzen könne beispielsweise mit verfüllten Hohlräumen Wer sich einen Überblick über die Folgekosten beim Kauf einer Gebrauchtimmobilie verschaffen wolle sollte vor dem Kauf eine nach Gewerken aufgeschlüsselte Liste der anliegenden Arbeiten erstellen Neben Abbrucharbeiten und allen Instandsetzungsarbeiten im Haus sollten darin auch der Bereich Außenanlagen die Baunebenkosten und sonstige Investitionen zum Beispiel für Kommunikation oder Blitzschutz Eingang finden Diese Liste sollte der Käufer unter Berücksichtigung eventueller Fördermittel in seine Finanzierungsplanung einbeziehen Für die endgültige Kaufentscheidung spiele jedoch neben dem objektiv einzuschätzenden Kostenaspekt und der Orientierung am Markt immer die individuelle subjektive Betrachtungsweise des Käufers eine wichtige Rolle Dies gelte vor allem für Eigenheime Dennoch sei es wichtig sich vertrauenswürdige Unterstützung durch die Fachleute vor Ort zu holen und so die Risiken beim Kauf einer Gebrauchtimmobilie möglichst auszuschließen Zu den bautechnischen Gesichtspunkten kommen bei einem Immobilienkauf auch immer die rechtlichen Aspekte Hierüber informierte Rechtsanwalt und Notar Wolfgang Schaper die Anwesenden Alles was zuvor bezüglich der Instandsetzung oder Mängelbeseitigung durch den
    http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2012/chancen-und-risiken-beim-gebrauchtimmobilienkauf/ (2016-05-01)

  • Windräder - Hui oder Pfui? | Haus und Grund Osnabrück
    Entwertung ihres Grundeigentums geltend so auch geschehen in einem Fall der Klage eines Eigentümers gegen den Neubau von Windrädern in seiner unmittelbaren Nachbarschaft den das Verwaltungsgericht VG Düsseldorf mit Urteil vom 28 10 2010 11 K 2863 09 zu entscheiden hatte Das Gericht verlangte eine spürbare Beeinträchtigung durch die von dem Rotor ausgehenden Geräusche und den unvermeidlichen Schattenwurf Beiden Erscheinungen komme zwar entscheidende Bedeutung zu doch seien die zu erwartenden Auswirkungen Lärm Schattenwurf der geplanten Windkraftanlage nicht groß genug um deren Bau zu untersagen Sie sahen das Maß der Beeinträchtigung dessen was nach bestehenden Richtwerten Eigentümern einer Wohnbebauung im Grenzbereich zur freien Landschaft zumutbar ist gewahrt Das Urteil wörtlich Bei einem in einem reinen Wohngebiet jedoch in Randlage zum Außenbereich gelegenen Wohnhaus sind einer solchen Wohnnutzung Geräusche die nach den Richtwerten der VDI Richtlinie 2058 oder der TA Lärm beurteilt werden können mit einem Beurteilungspegel von 55 dB A tagsüber und 40 dB A nachts zuzumuten Und weiter Schattenwurf führt regelmäßig nicht zu schädlichen Umwelteinwirkungen auf Seiten des betroffenen Nachbarn wenn die astronomisch maximal mögliche Gesamtbelastung durch Schattenwurf am jeweiligen Immissionsort einen Richtwert von 30 Stunden pro Jahr entsprechend einer Begrenzung der realen d h im langjährigen Mittel für hiesige Standorte zu erwartenden Einwirkungsdauer auf maximal acht Stunden pro Jahr nicht überschreitet und darüber hinaus die Belastung nicht mehr als 30 Minuten pro Tag beträgt wobei die Umstände des Einzelfalls in die Bewertung mit einzustellen sind Auch sei die optische Wirkung der Windräder nicht erdrückend was anderenfalls nach dem im Baurecht geltenden Gebot der Rücksichtnahme eine bauliche Anlage in der Nachbarschaft hätte unzulässig machen können vgl 15 BauNVO Bei der Beurteilung komme es nicht auf die Baumassen sondern insgesamt auf die Höhe der geplanten Anlage sowie auf die Intensität des geschaffenen Unruheelementes durch die sich drehenden Rotoren an Schließlich könne
    http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2012/windraeder-hui-oder-pfui/ (2016-05-01)

  • Schäden am Eigentum durch Unwetter | Haus und Grund Osnabrück
    Regel die Wohngebäudeversicherung auf Dabei umfasst der Versicherungsschutz neben Schäden durch die direkte Einwirkung des Sturms beispielsweise auch Schäden die durch herabfallende Äste oder entwurzelte Bäume am Gebäude oder mitversicherten Grundstücksbestandteilen entstanden sind Befindet sich das Gebäude noch im Rohbau kommt bei Sturmschäden die Bauleistungsversicherung zum Einsatz Geht aufgrund des Sturms Wohninventar zu Bruch ersetzt die Hausratversicherung den entstandenen Schaden Unabhängig von der Ursache übernimmt eine Glasversicherung Bruchschäden an Fenster und Türscheiben In manchen Fällen ist das Glasbruchrisiko allerdings bereits in der Hausratversicherung eingeschlossen worden Wann ist ein Sturmschaden ein Sturmschaden Wichtig ist dass Schäden nur von den herkömmlichen Sachversicherungen abgedeckt sind wenn ein Sturmereignis vorliegt Dies ist bei den meisten Versicherungen erst ab Windstärke acht der Fall Durch Starkregenfälle ist Wasser in die Wohnung eingedrungen und hat Schäden am Teppichboden und der Tapete hinterlassen Sind solche Schäden versichert Teilweise werden derartige Schäden durch Regen und Schmelzwasser an Bodenbelägen Tapeten und Wandanstrichen durch Premiumprodukte in der Wohngebäudeversicherung mitversichert Hier sollte der eigene Versicherungsschutz überprüft werden Tritt der Schaden durch eindringendes Regenwasser als Folge aus einem Sturmschaden am Gebäude ein käme ebenfalls die Wohngebäudeversicherung zum Tragen Steht der eigene Keller beispielsweise durch Starkregenfälle plötzlich unter Wasser dann handelt es sich um einen Überschwemmungsschaden der nicht durch die übliche Wohngebäude und Hausratversicherung abgedeckt ist Denn diese zahlt bei Feuer Sturm Hagel und Leitungswasserschäden Überschwemmungsschäden wären im jeweiligen bedingungsgemäßen Umfang durch eine Elementarschadenversicherung abgedeckt wenn dieser zusätzliche Schutz zur Wohngebäude oder Hausratversicherung abgeschlossen wurde Wie gehe ich im Falle eines Sturmschadens vor Ist ein Schaden am Wohngebäude oder Hausrat entstanden sollte der Betroffene folgende Schritte durchführen Melden Sie den Schaden umgehend bei Ihrer Versicherung per Telefon Fax Brief oder Schadenformular im Internet Dokumentieren Sie den Schaden und die entstandenen Veränderungen indem Sie fotografieren Vermeiden Sie Folgeschäden am Gebäude oder Inventar indem Sie schnell
    http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2012/schaeden-am-eigentum-durch-unwetter/ (2016-05-01)

  • Baumrückschnitt - bitte mit Augenmaß | Haus und Grund Osnabrück
    Auf ein entsprechendes Urteil des Landgerichts LG Bielefeld Urteil vom 14 5 1991 23 O 186 90 macht jetzt Haus und Grund Osnabrück aufmerksam Wer zum Beispiel beim Rückschritt das Gehölz unfachmännisch und zu stark beschneidet oder völlig abschneidet muss die Kosten einer Neuanpflanzung des gerodetem Teils einschließlich der Kosten notwendiger Ausgrabungen der abgeschnittenen Wurzelstöcke sowie die Differenz zwischen der Neuanpflanzung von Stecklingen zum Wert der vormals existierenden Hecke tragen
    http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2012/baumrueckschnitt-bitte-mit-augenmass/ (2016-05-01)

  • Bundeswirtschaftsministerium will höhere Schornsteinfegergebühren | Haus und Grund Osnabrück
    die Gebühren beispielsweise für ein Einfamilienhaus um etwa zehn Euro je Feuerstättenschau Dies entspreche einer Erhöhung um 50 Prozent Betroffen wären die Eigentümer von insgesamt rund 15 Millionen Heizungsanlagen Ende dieses Jahres fällt das Monopol der Schornsteinfeger Mit einigen Arbeiten die bisher regelmäßig vom zuständigen Bezirksschornsteinfeger erledigt werden mussten können Hauseigentümer dann jedes zugelassene Unternehmen beauftragen Den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegern bleiben einige hoheitliche Aufgaben wie beispielsweise die Feuerstättenschau und die Führung
    http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2012/bundeswirtschaftsministerium-will-hoehere-schornsteinfegergebuehren/ (2016-05-01)

  • Keine Haftung für Nachbarschaftshilfe | Haus und Grund Osnabrück
    223 07 Haus und Grund Osnabrück aufmerksam Dazu Geschäftsführer Christian Biemann Wer uneigennützig und unentgeltlich seinem Nachbarn hilft haftet in den meisten Fällen nicht bei eingetretenen Unfallschäden Denn in solchen Fällen geht die Rechtsprechung auch ohne ausdrückliche Vereinbarung zwischen den Nachbarn von einem stillschweigenden Haftungsausschluss aus Dieser Ausschluss gilt selbst für schwere Unfallfolgen In dem genannten Urteil wies das OLG Stuttgart die Schadensersatzklage einer Witwe gegen einen Nachbarn ab Der
    http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2012/keine-haftung-fuer-nachbarschaftshilfe/ (2016-05-01)

  • Kein Kredo gegen Raucher | Haus und Grund Osnabrück
    belästigt Auf mehrfache vorherige Abmahnungen und Beschwerden hatte der gekündigte Mieter nicht reagiert wie Haus und Grund Osnabrück mitteilt Dazu Geschäftsführer Christian Biemann Anerkannter Kündigungsgrund war nicht das starke Rauchen an sich in der Wohnung was nach einem schon älteren Urteil des Bundesgerichtshofs auch ausdrücklich erlaubt ist Urteil vom 5 3 2008 VIII ZR 37 07 sondern das bewusste Entlüften der stark mit Tabaksqualm angereicherten Luft aus der Wohnung in den Hausflur Dieses Verhalten mit der Folge entsprechender Geruchsbelästigung für die Mitbewohner im Hausflur aber ist verboten und stellt einen Verstoß gegen die mietvertraglichen Pflichten dar erklärt Biemann Mit der Einlegung der Berufung gegen dieses Urteil ist zu rechnen Ihr Ausgang wird davon abhängig sein ob sich in zweiter Instanz das bewusste Entlüften in den Hausflur und die dadurch entstehende unzumutbare Geruchsbelästigung für die Nachbarn bestätigt Dann wird gerade in Zeiten des Nichtraucherschutzes gegen Passivrauchen in der Öffentlichkeit in öffentlichen Gebäuden und in Gastwirtschaften und in Zeiten eines gestiegenen Gesundheitsbewusstseins im Hinblick auf einhergehende Tabakallergien und Krebsgefahren auch für den Passivraucher das Urteil des Düsseldorfer Amtsrichters bestätigt werden andernfalls aber nicht wie Biemann deutlich macht Geschäftsführer Christian Biemann Gerade zum jetzigen Zeitpunkt setzt das Urteil also keinen Trend und hat
    http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2013/kein-kredo-gegen-raucher/ (2016-05-01)