archive-de.com » DE » H » HAUS-UND-GRUND-OSNABRUECK.DE

Total: 163

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Haus & Grund: Neue BGH-Rechtsprechung entspricht Gerechtigkeitsempfinden | Haus und Grund Osnabrück
    müssen erläuterte Warnecke Es sei Aufgabe der Ordnungsbehörden dafür zu sorgen dass die Regeln zur Nutzung von Spielplätzen eingehalten werden Dies sei hingegen nicht Aufgabe von Wohnungsvermietern Die Entscheidung gilt für jeglichen Lärm von Nachbargrundstücken den Vermieter entschädigungslos dulden müssen Der Fall Ein Ehepaar hatte 1993 eine direkt neben einer Schule liegende Erdgeschosswohnung gemietet 17 Jahre später wurde auf dem Schulgelände ein Ballspielplatz errichtet Vorgesehen ist dass nur Kinder bis

    Original URL path: http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2015/haus-grund-neue-bgh-rechtsprechung-entspricht-gerechtigkeitsempfinden/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Haus & Grund fordert unabhängige und qualifizierte Energieberatung | Haus und Grund Osnabrück
    Berlin Die Energie wende stellt jeden einzelnen Hauseigentümer vor große finanzielle und technische Heraus forderungen Um diese bewältigen zu können müssen die Eigentümer kompetent begleitet werden Es ist Aufgabe der Bundes regierung für diese qualifizierte Energie beratung zu sorgen forderte Haus Grund Präsident Rolf Kornemann Wer sich Energieberater nennen möchte sollte nach Auffassung von Haus Grund technologie offen und umfassend beraten können Zudem sollte er die persönliche und finanzielle Situation

    Original URL path: http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2015/haus-grund-fordert-unabhaengige-und-qualifizierte-energieberatung/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Daten und Fakten zur Immobilienwirtschaft | Haus und Grund Osnabrück
    Wohnungen beträgt 52 3 Prozent Wird der eben falls ausgewie sene Wohnungs leer stand von 4 5 Prozent heraus gerechnet so ergibt sich eine haus halts bezo gene Eigentums quote von 45 2 Prozent Im Mikrozensus 2010 hatte diese Quote noch bei 44 2 Prozent gelegen Aufgrund der höheren Personen anzahl von Eigentümer haushalten lebt damit in Deutsch land der größere Teil der Bevöl kerung im Eigentum Das Netto anlage vermögen aller Gebäude in Deutsch land beläuft sich auf rund 7 4 Billionen Euro Die Grund stücks werte der Siedlungs und Verkehrs flächen werden auf einen Wert von rund 2 7 Billionen Euro geschätzt so dass sich für das gesamte Immobilien vermögen einschließ lich Grund und Boden ein Netto anlage vermögen von 10 1 Billionen Euro ergibt Davon entfallen mit 58 Prozent der größere Teil auf Wohn bauten und nur 42 Prozent auf Nicht wohn bauten Die Brutto wert schöpfung der Bundes republik betrug im Jahr 2011 2 334 89 Mrd Euro die Immobilien wirtschaft trug dazu 264 Milliarden Euro bei Damit ist die Branche deutlich größer als der Fahr zeug bau 81 Milliarden Euro oder der gesamte Handel für den eine Wert schöpfung von 226 Milliarden Euro erfasst wurde

    Original URL path: http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2015/daten-und-fakten-zur-immobilienwirtschaft/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Unrenoviert ist nicht renovierungsbedürftig | Haus und Grund Osnabrück
    seine Rechtsprechung geändert und entschieden dass eine Abwälzung der Renovierungslast bei unrenoviert übergebenem Wohnraum auf den Mieter schlechthin unwirksam ist Er bricht damit mit seiner eigenen bisherigen Rechtsprechung und mit einer jahrzehntelangen Tradition der selbst der Gesetzgeber mit dem vom Bundesjustizministerium im Jahre 1976 herausgegebenen Mustermietvertrag folgte Dazu Geschäftsführer Christian Biemann Jetzt kommt es darauf an ob bei Übergabe der Mietwohnung bei Vertragsbeginn vorhandene Gebrauchsspuren so unerheblich sind dass die

    Original URL path: http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2015/unrenoviert-ist-nicht-renovierungsbeduerftig/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Die Vermieterbescheinigung erlebt ihr Comeback | Haus und Grund Osnabrück
    rechtzeitig nachkommt droht ihm ein Bußgeld von bis zu 1 000 Euro Mit dem neuen Melderecht soll Scheinanmeldungen wirksamer begegnet werden Daher können bloße Gefälligkeitsbescheinigungen sehr teuer werden Wenn der Vermieter einem anderen eine Wohnanschrift anbietet ohne dass dieser tatsächlich bei ihm einzieht oder einziehen will muss der Vermieter mit einem Bußgeld von bis zu 50 000 Euro rechnen Aber nicht nur bei der Vermieterbescheinigung ist der Vermieter von Wohnungen in Osnabrück gefordert sondern unter Umständen auch bei der Zweitwohnungssteuer Ab dem 1 April 2015 wird in Osnabrück die Zweitwohnungssteuer erhoben Der Inhaber einer Zweitwohnung im Gebiet der Stadt Osnabrück muss dann eine Steuer in Höhe von 10 Prozent der Jahresnettokaltmiete an die Stadt Osnabrück zahlen Ziel der Zweitwohnungssteuer ist es in erster Linie nicht das Innehaben einer zweiten Wohnung als Luxus zu besteuern Hier dürften sich nämlich die Einnahmen aus der Zweitwohnungssteuer und die Ausgaben der Verwaltung hierfür wenn überhaupt die Waage halten Vielmehr soll die Zweitwohnungssteuer eingeführt werden um die mit Nebenwohnsitz Gemeldeten zu einer Anmeldung mit Hauptwohnsitz zu bewegen Denn nur für Einwohner die in einer Kommune mit Hauptwohnsitz gemeldet sind erhalten Kommunen Zuweisungen im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs Konkret rechnet die Stadt Osnabrück durch die Ummeldungen

    Original URL path: http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2015/die-vermieterbescheinigung-erlebt-ihr-comeback/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Flexible Würfel für das Osnabrücker Zentrum | Haus und Grund Osnabrück
    haben uns für eine moderne Lösung mit nach innen verspringenden Würfelelementen entschieden So werde zusätzlich öffentlicher Raum geschaffen insbesondere an den Bussteigen an Neumarkt und Johannisstraße Durch die Würfel in unterschiedlichen Größen haben wir ein hohes Maß an Flexibilität so der Grundgedanke bei der Gestaltung des Centers So habe man an den unterschiedlichen Stellen flexibel auf das bauliche Umfeld bestehende und zu integrierende Gebäude aber auch praktische Anforderungen wie Emissions und Wetterschutz oder der Schaffung von insgesamt 110 Fahrradstellplätzen reagieren können Auch kurzfristige Veränderungen der Pläne seien möglich gewesen Im letzten Plan haben wir die Front noch einmal umgestaltet und durch zweigeschossige Würfel einen optischen Akzent für das Shoppingcenter gesetzt Die Boxenstruktur eröffnet viele Möglichkeiten Kritischen Anmerkungen zum Thema Parkplätze es werden 475 im zweiten Geschoss und auf dem Dach geschaffen sowie Verkehrsaufkommen und die erhofften positiven Wirkungen auf das direkte Umfeld begegnete Michael Tremmel wiederholt mit der Antwort alle Lösungen basierten auf einer gründlichen Analyse sowie Erfahrungen Der Bauherr mfi und wir als entwerfende Architekten können hier lediglich gestalterische Anreize für die weitere positive Entwicklung des Stadtraums Neumarkt Johannistraße schaffen Direkt beeinflussen können wir dies leider nicht Hier sind zum einen die Stadt Osnabrück und zum anderen die Anrainer um das Einkaufzentrum herum gefordert Sanierungen und Erneuerungen positiv voran zu treiben Wolfgang Schaper Vorsitzender von Haus und Grund Osnabrück pflichtete dem Architekten bei Die Probleme der Neumarktplanung sind uns allen hier bekannt Angesichts der seit Jahren immer mehr verkommenden Gebäude mit allen dazugehörigen Auswirkungen können wir uns freuen wenn dieses neue Center sobald wie möglich gebaut wird Der zweite Teil des Abends war im Wesentlichen internen Tagesordnungspunkten gewidmet In seinem Jahresbericht fasste Rechtsanwalt und Notar Wolfgang Schaper die wichtigsten Vereinsereignisse noch einmal zusammen Außerdem blickte er auf eine positive Entwicklung der Mitgliederzahlen Im Jahr 2014 stieg diese von 4534

    Original URL path: http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2015/flexible-wuerfel-fuer-das-osnabruecker-zentrum/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Private Vermieter: Langfristige Mietverhältnisse wichtiger als hohe Rendite | Haus und Grund Osnabrück
    ausschließlich bei einem Mieterwechsel die Miete zu erhöhen Dies zeigt dass die privaten Vermieter sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind und gewissenhaft damit umgehen resümierte der Verbandschef Die Befragung ergab zudem dass die durchschnittliche Miethöhe 0 3 Prozent unter der ortsüblichen Vergleichsmiete liegt Für Kornemann kein überraschendes Ergebnis Private Vermieter böten schließlich zwei Drittel der Mietwohnungen an und bildeten somit recht gut den Markt ab Die Abweichung ist umso stärker je länger das Mietverhältnis besteht Liegen die Mieten im bundesweiten Durchschnitt während der ersten zwei Jahre eines Mietverhältnisses knapp 8 Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen sie nach fünf bis zehn Jahren bereits 1 5 Prozent darunter Bei Mietverhältnissen die bereits zwischen 20 und 30 Jahre bestehen hinkt die Miete 8 Prozent hinter der ortsüblichen Vergleichsmiete hinterher Haus Grund befragte die privaten Vermieter auch nach ihrem Modernisierungsverhalten Die Antworten zeigen dass jährlich zwischen 2 und 4 Prozent der Wohnungen modernisiert werden Die häufigsten Modernisierungsvorhaben werden entweder als Komplettmodernisierung durchgeführt oder betrafen mit der Heizung den Fenstern oder dem Dach Gebäudeteile die die energetische Beschaffenheit des Gebäudes verbessern Regional konnten wir sogar noch höhere Quoten ermitteln So lag die Modernisierungsquote in Lübeck 2013 bei 5 3 Prozent Dass die Modernisierungsquote bei

    Original URL path: http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2015/private-vermieter-langfristige-mietverhaeltnisse-wichtiger-als-hohe-rendite/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Keine Mietminderung, wenn die Mietwohnung nicht den EnEV-Standards genügt | Haus und Grund Osnabrück
    und Heizkessel nach Ablauf von 30 Jahren ausgetauscht werden Auch die oberste Geschossdecke die zwischen den beheizten Räumen und dem unbeheizten Dachboden liegt ist regelmäßig bis Ende 2015 so zu dämmen dass die Grenzwerte der EnEV eingehalten werden können Neben einigen Ausnahmeregelungen gibt es Bußgeldvorschriften Darüber hinaus stellt sich die Frage ob ein Mangel an der Wohnung vorliegt wenn der Vermieter seinen Verpflichtungen aus der EnEV nicht nachkommt Mit dieser Frage hat sich auch das Landgericht Köln auseinandergesetzt und mit Beschluss vom 30 06 2014 10 S 48 14 diese Frage verneint In dem zu entscheidenden Fall klagte ein Vermieter gegen seinen Mieter auf Zahlung der ausstehenden Miete Der Mieter hat diese zuvor um knapp fünf Prozent gemindert weil der Vermieter nicht die oberhalb seiner Wohnung liegende Geschossdecke entsprechend den Vorgaben der EnEV gedämmt hatte Das Landgericht führte wie auch zuvor das Amtsgericht Köln mit Urteil vom 19 02 2014 214 C 239 13 zu seiner Entscheidung aus dass die EnEV öffentlich rechtliche Pflichten für den Vermieter begründet Ohne entsprechende mietvertragliche Vereinbarungen könnten hieraus aber keine mietrechtlichen Pflichten beziehungsweise Ansprüche des Mieters gegenüber den Vermietern hergeleitet werden Die EnEV ist kein Schutzgesetzt im Sinne von 823 Abs 2 BGB und

    Original URL path: http://www.haus-und-grund-osnabrueck.de/2015/keine-mietminderung-wenn-die-mietwohnung-nicht-den-enev-standards-genuegt/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive