archive-de.com » DE » H » HANDWERK-DIREKT.DE

Total: 202

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kreishandwerkerschaft Bergisches Land - Innung für Sanitär und Heizungstechnik
    Umschulung zu überwachen und sie durch Beratung der Ausbildenden und der Auszubildende zu fördern Zu diesem Zweck besuchen die Ausbildungsberater der Kammern die Betriebe und führen Gespräche mit Ausbildern und Lehrlingen Die Beratungstätigkeit der Ausbildungsberater umfasst beispielsweise die Ausbildungsmöglichkeiten mit Art und Einrichtung der Ausbildungsstätte die persönliche und fachliche Eignung der Ausbildenden und Ausbilder sowie sachliche und zeitliche Gliederung der Ausbildung Fragen der Ausbildungsverträge und der Ausbildungszeiten einschließlich des Besuchs

    Original URL path: http://www.handwerk-direkt.de/sani/Ausbildungsberater.aspx (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Kreishandwerkerschaft Bergisches Land - Innung für Sanitär und Heizungstechnik
    der Austausch der Heizkessel betrachtet sondern die gesamte Heizungsanlage und die Warmwasserbereitung in Visier genommen Demnach werden von uns Energieeinsparmaßnahmen angeboten die schon bei geringem finanziellen Einsatz Einsparungen ermöglichen die mit denen einer Solaranlage vergleichbar sind Dies zeigte sich auch bei dem Energiesparpreis der Stadt Wermelskirchen von 2003 Sowohl die Anlage die den ersten Preis als auch die Anlage die den dritten Preis gewonnen hat wurden von uns konzipiert und umgesetzt Auch hier wurde die Energieeinsparung ohne den Einbau einer Solaranlage verwirklicht Solaranlagen werden von uns i d R zur Heizungsunterstützung und zur Warmwasserbereitung eingebaut was sich als überaus effektiv bewährt hat Im Badbereich sind wir sowohl im Mietwohnungsbau als auch im Privatbereich tätig und bauen demnach von dem sogenannten 08 15 Bad bis zum Traumbad alles was gewünscht ist Dabei bieten wir auf Wunsch unserer Kunden auch die Möglichkeit alles aus einer Hand anzubieten bzw die Koordination der verschiedenen Handwerker zu übernehmen Der Schwerpunkt unsere Arbeit liegt auf dem Gebiet der Altbau Sanierung und des Kundendienstes in bezug auf Reparatur und Instandhaltung der kompletten Heizung und Sanitärinstallation Im Rahmen dessen bieten wir auch einen Notdienst der an jedem Wochentag innerhalb weniger Stunden vor Ort ist und die Anlagen repariert Alexander Euteneier Am Hollerbroch 58 51503 Rösrath Tel 02205 8099690 Fax 022058099691 E Mail info d38672de94e54c68b5f111eaa5cf91f6 haustechnik euteneier de Internet www haustechnik euteneier de Berufe Installateur und Heizungsbauer Rohr und Kanalreiniger Alfred Hilverkus Rainer Hilverkus Hermannstr 4 42929 Wermelskirchen Tel 02196 4813 Fax 021965952 E Mail rainerhilverkus da17272c3d354efd89bc6f51ce0aa902 t online de Internet www hilverkus tga de Berufe Gas und Wasserinstallateur Zentralheizungs und Lüftungsbauer Leistungsangebote Beratung Planung und Ausführung von Heizungs Solar und Klima Lüftungsanlagen ebenso Wohn und Schwimmbäder für den privaten und gewerblichen Bereich Unser Kundendienst ist für Sie da ega ob Öl oder Gasfeuerung Brennwerttechnik oder elekt Warmwasserbereitung Andreas

    Original URL path: http://www.handwerk-direkt.de/sani/Ausbildungsbetriebe.aspx (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Bergisches Land - Innung für Sanitär und Heizungstechnik
    ist der Ausschuss auch für Nichtinnungsmitglieder zuständig Vor dem Ausschuss wird ein Verfahren eingeleitet welches nicht öffentlich ist und sich nach der von der Handwerkskammer erlassenen Verfahrensordnung richtet Für das Verfahren besteht kein Anwaltszwang Jede Partei trägt ihre Kosten z B für Sachverständige oder Zeugen selbst die Verfahrensgebühr jedoch hat der Ausbildungsbetrieb zu entrichten Das Verfahren wird durch Vergleiche der Parteien oder durch die Entscheidung des Lehrlingsschiedsausschusses abgeschlossen Werden die Entscheidungen von beiden Seiten anerkannt können sie zwangsvollstreckt werden Ist eine Partei mit der Entscheidung nicht einverstanden so kann sie innerhalb von zwei Wochen Klage vor dem zuständigen Arbeitsgericht einreichen Der Ausschuss entscheidet über Streitigkeiten aus dem Ausbildungsverhältnis über das Bestehen oder Nichtbestehen eines Ausbildungsverhältnisses aus unerlaubten Handlungen soweit diese mit dem Ausbildungsverhältnis in Zusammenhang stehen Die Zuständigkeit des Ausschusses entfällt wenn das Ausbildungsverhältnis zur Zeit der Schlichtung nicht besteht Anrufung des Ausschusses Der für die Anrufung des Ausschusses erforderliche Antrag soll nach Möglichkeit in dreifacher Ausfertigung bei der Geschäftsstelle des Ausschusses eingereicht oder zu Protokoll gegeben werden Die Geschäftsstelle leitet den Antrag unverzüglich dem Vorsitzenden zu Inhalt des Antrages Der Antrag soll enthalten die Bezeichnung der Beteiligten Antragsteller und Antragsgegner ein bestimmtes Antragsbegehren eine Begründung des Antragsbegehrens Der Berufsausbildungsvertrag

    Original URL path: http://www.handwerk-direkt.de/sani/Lehrlingsstreitigkeiten.aspx (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Bergisches Land - Innung für Sanitär und Heizungstechnik Lehrlingswart der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik
    16 25 Telefax 0 22 63 90 16 26 email Baecker 652257d06b3742deb40d1a044fcb30e0 heizung 652257d06b3742deb40d1a044fcb30e0 sanitaer ae27c4ab9a084c9da8826c0ca98d0282 t online de Walter Küpper zuständig für den Bereich des Berufskollegs Bergisch Gladbach Dellbrücker Straße 210 51469 Bergisch Gladbach Telefon 0 22 02 5 59 45 Telefax 0 22 02 2 11 93 email walter kuepper 61024cf498174fe399b8a8413757b18b t online de Rolf Sieberts zuständig für den Bereich des Berufskollegs Leverkusen Erlenweg 16 51373 Leverkusen Telefon 0214 31 14 87 00 Telefax 02 14 31 14 87 09 email r 7be5e3954339499e9223df62e5fe9c0d sieberts 0a003e1457b64e36a9da1ec501f47cdd sieberts subklew de Herr Sieberts Herr Bäcker und Herr Küpper sind die Vorsitzenden bzw stellv Vorsitzende des Berufsbildungsausschusses der Innung und zuständig für Ausbildungsfragen Sie vermitteln in persönlichen Konflikten informieren und beraten die Ausbildungsbetriebe sowie die Auszubildenden haben grundlegende Kenntnisse über pädagogische Fragen der Berufsausbildung und über bildungspolitische Entwicklungen Darüber hinaus unterstützt der Lehrlingswart die Auszubildenden bei der Suche bei neuen Ausbildungsplätzen wenn der Betrieb durch Insolvenz oder durch andere Gründe aufgelöst wurde Eine wichtige Stellung nimmt der Lehrlingswart auch hinsichtlich der Nachwuchswerbung für Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen wahr Der Lehrlingswart ist ehrenamtlich tätig und repräsentiert die Innung Bei allen Fragen und Problemen die sich aus der Berufsausbildung ergeben wenden Sie

    Original URL path: http://www.handwerk-direkt.de/sani/Lehrlingswart.aspx (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Bergisches Land - Innung für Sanitär und Heizungstechnik
    sich zusammen aus selbstständigen Handwerkern und Arbeitnehmern Handwerksgesellen in gleicher Zahl und mindestens einem Vertreter der Lehrerschaft der Berufsschule d h mind je ein selbstständiger Handwerker ein Arbeitnehmer Geselle und ein Lehrer Die Anmeldung zur Prüfung ist schriftlich an die Kammer oder Innung zu richten Die Gesellen bzw Abschlussprüfung besteht aus einer praktischen Fertigkeits und einer fachlichen Kenntnisprüfung Die Kenntnisprüfung beinhaltet die einzelnen Prüfungsfächer bereiche und gebiete Die Fertigkeitsprüfung besteht in der Regel aus einer unter Aufsicht hergestellten Arbeitsprobe und dem Gesellenstück Das Prüfungszeugnis enthält u a das Gesamtergebnis der Prüfung und die Ergebnisse der Prüfungsleistungen in der Fertigkeits und der Kenntnisprüfung Anmeldung zur Prüfung Der Auszubildende ist verpflichtet sich schriftlich unter Verwendung der von der Handwerkskammer vorgeschriebenen Formulare zu den Prüfungen anzumelden 12 GPO Da aber diese Änderung nicht allen Beteiligten bekannt ist wird sowohl der Auszubildende als auch der Betrieb angeschrieben und informiert Die Anmeldung ist bei der die Prüfung durchführenden Stelle Handwerkskammer oder Innung einzureichen Der Anmeldung sind beizufügen Kopie des Ausbildungsvertrages Bescheinigung der Teilnahme an der Zwischenprüfung Berichtshefte Letztes Berufsschulzeugnis Bescheinigungen der überbetrieblichen Unterweisungen Zur Sommerprüfung können gemäß 36 Abs 1 HwO und 39 Abs 1 des Berufsbildungsgesetzes in Verbindung mit dem 8 der Gesellen Abschlussprüfungsordnung Auszubildende zugelassen werden deren Ausbildungszeit bis zum 15 September beendet ist zur Winterprüfung werden die Auszubildende zugelassen die bis zum 15 März ihre Ausbildungszeit beendet haben Vorzeitige Zulassung zur Prüfung Gem 37 HwO kann der Auszubildende bereits 6 Monate vor seinem regulären Prüfungstermin zur Prüfung zugelassen werden wenn seine Leistungen dies rechtfertigen Voraussetzung für die vorzeitige Zulassung zur Gesellenprüfung ist u a ein schriftlicher Antrag des Lehrlings an den Prüfungsausschuss Bei diesem Antrag ist eine Stellungnahme des Ausbildungsbetriebes und der Berufsschule über seine Leistungen sowie der üblichen Anmeldungsunterlagen beizufügen Eine vorzeitige Zulassung ist gerechtfertigt wenn der Auszubildende gute Leistungen in

    Original URL path: http://www.handwerk-direkt.de/sani/Pruefungen.aspx (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Bergisches Land - Innung für Sanitär und Heizungstechnik
    Mai 2016 Juni 2016 Juli 2016 August 2016 September 2016 Oktober 2016 November 2016 Dezember 2016 Januar 2017 Februar 2017 März 2017 April 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 April 2016 Mai 2016 Juni 2016 Juli 2016 August

    Original URL path: http://www.handwerk-direkt.de/sani/veranstaltungen.aspx?aid=39 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Bergisches Land - Innung für Sanitär und Heizungstechnik Lossprechung-Sanitär-2016
    Grundkurs Anmeldungen über die Geschäftsstelle Kreishandwerkerschaft 8 30 Uhr Aktuelles Lossprechung 2016 Die neuen Fachkräfte für Sanitär und Heizungstechnik Der Obermeister der Innung für Sanitär und Heizungstechnik Bergisches Land Thomas Braun freute sich über den Zuwachs in seinem Gewerk 60 Prüflinge hatten ihre Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär Heizungs und Klimatechnik erfolgreich abgeschlossen In der Gaststätte Norhausen in Leverkusen fand zu diesem feierlichen Anlass am 13 03 2016 die Lossprechung der neuen Fachkräfte statt Nachdem Obermeister Braun die Anwesenden begrüßt hatte erteilte er dem Lehrlingswart Rolf Sieberts das Wort Dabei so will es die Tradition wurden die Prüflinge losgeschlagen Rolf Sieberts kündigte das Vorhaben wiederum schmunzelnd an nachdem Obermeister Thomas Braun die Gesellenbriefe und Prüfungszeugnisse überreicht hatte Zunächst leerten die angehenden Fachkräfte nach Weisung die Gesäßtaschen ihrer Hosen vollständig Anschließend erhielten die Prüflinge der Reihe nach einen symbolischen Hammer Schlag auf den Allerwertesten mit dem die herzlichen Glückwünsche zur bestandenen Prüfung einhergingen Eine Handschaufel dazwischen bekräftigte dabei die Symbolik des Rituals das vom Lehrlingsdasein befreit Auch Rolf Sieberts zeigte sich zufrieden über die Ausbildungszahlen und das Leistungsniveau in seinem Handwerk Wir gratulieren allen neuen Fachkräften recht herzlich zurück Infos zur Schwarzarbeit Unternehmerkarte Startercenter Dienstag und Mittwoch von 8 30 Uhr

    Original URL path: http://www.handwerk-direkt.de/sani/lossprechung-sanitaer-2016.aspx (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kreishandwerkerschaft Bergisches Land - Innung für Sanitär und Heizungstechnik TrinkwasserCheck
    93b48c8bef2f4d12aafde9bcf170f916 kriener truebner de Sieberts Subklew GmbH Erlenweg 16 51373 Leverkusen Telefon 02 14 31 14 87 00 info c922cf5904214a3b8f8fd56288e97700 Sieberts subklew de Hans Klemm Beethovenstr 23 51375 Leverkusen Telefon 02 14 5 63 87 info 7e66d9934b914c1bb4d3caefd9266565 hajo klemm de Oliver Korn Reuterstr 61 51375 Leverkusen Telefon 02 14 90 98 51 91 info c3d7c54c1b8d4dd3b1f09bc346e252e3 fliesen shk korn de F K Gebäudetechnik GmbH Co KG Am Handwerkerhof 6 51379 Leverkusen Telefon 0 21 71 73 33 11 info 7de8407ed8e6430e8a02c69a65e29e57 fk gebaeudetechnik de Birkholz Wingchen GmbH Co KG Im Dorf 18 51381 Leverkusen Telefon 0 21 71 73 40 45 info 8763af9576614661b72af039098cdbec birkholz wingchen com Thomas Braun GmbH Benzstr 10 51381 Leverkusen Telefon 0 21 71 94 64 0 info 812df0cda1fc4a629187d60b698ff938 braunshk de Weigel GmbH Co KG Burscheider Str 349 51381 Leverkusen Telefon 0 21 71 3 07 90 weigel GmbH 247cd9a17b8148bd9e43e4d38180ba1a t online de Peter Wiel GmbH Quettinger Str 43 51381 Leverkusen Telefon 0 21 71 5 28 43 wiel 2911637032cc467db12cdd63318b4f5d peterwiel de Bergisch Gladbach Andreas Manjowk Moitzfeld 19 51429 Bergisch Gladbach Telefon 0 22 04 98 18 91 mail 3573619744794f918dff9bebf69f112f manjowk de D Spanier GmbH Am Vorend 47 51467 Bergisch Gladbach Telefon 0 22 02 9 87 50 Service 842410851f4d4e528e462daea854579d dspanier de Kundendienst Versorgungstechnik Buchholzstr 73 51469 Bergisch Gladbach Telefon 0 22 02 93 51 20 kontakt c6bc067d34b64262856e19acb22a7321 kv gl Verbert GmbH An der Kittelburg 21 51469 Bergisch Gladbach Telefon 0 22 02 25 11 11 info 7732ddc0997142e589edc303d649bcd4 verbert de Wingerath Haustechnik LIMITED Im Asselborner Weg 75 51469 Bergisch Gladbach Telefon 0 22 02 97 99 322 w 7be437656bea4ad9be09f6a4c7542774 Haustechnik 7ca0cd8faa1e44bea6fc9690131b950e t online de Overath Christoffel Sanitär Heizung GmbH Alte Ziegelei 11 51491 Overath Telefon 02204205880 christoffelm 245b7dea3d66423da2b54252e1d73b9a christoffel gmbh de Rainer Hoster GmbH Kölner Str 37 51491 Overath Telefon 0 22 06 88 78 info c6a790f4ef6e4a3496dfa627fde19b52 hoster de Olaf Weigelt Haustechnik GmbH Olper Str 42 51491 Overath Telefon 0 22 04 76 86 52 weigelt 0e96aa3ffba1419887b04eebfb1b45a8 Haustechnik de Rösrath Schicker Haustechnik Am Sommerberg 28 b 51503 Rösrath Telefon 0 22 05 9 16 97 71 service d8768a9b37fb42559e073a26b00ee2a8 schicker www de Jörn Wagner GmbH Walter Arendt Str 4 51503 Rösrath Telefon 0 22 05 30 26 nils 3402d348f54c4d408468c7770485a326 joernwagner de Kürten Erwin Geiger Lange Gasse 20 51515 Kürten Telefon 0 22 68 25 04 h 6eb16a7fd390496a8885afca43ef2307 e 6eb16a7fd390496a8885afca43ef2307 geiger 8ce1d11a18c647a4910609332e889789 t online de Stefan Rentmeister Kölner Str 414 51515 Kürten Telefon 0 22 07 49 00 info 75e301dacc26407e92fd40da28adcf63 solartechnik Rentmeister de Wolfgang Wurth Kölner Str 462 51515 Kürten Telefon 0 22 07 9 66 60 info c505032b5b6d4ac98697045ee417885d wurth shk de Odenthal Marco Steinbach Neschener Str 72 51519 Odenthal Telefon 0 21 74 89 26 200 shk m 6bf4a71f275b4b9b92331c7183a92caa steinbach d7a36240d324456eb65ded12acb4f0f1 t online de Nümbrecht Brücher Kost Walter Pleitgen Str 3 51588 Nümbrecht Telefon 0 22 93 10 59 info c69e6212f4d5436b8266bd65c689cff0 bruecher kost de Krieger Haustechnik GmbH Co KG Töpferweg 16 51588 Nümbrecht Telefon 0 22 93 9 11 90 info 1d4faf99070e44278ec48c53777dc966 krieger Haustechnik de Gummersbach Gillmann Haustechnik GmbH Berliner Platz 1 51643 Gummersbach Telefon 0 22 61 6 73

    Original URL path: http://www.handwerk-direkt.de/sani/trinkwassercheck.aspx (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •