archive-de.com » DE » H » HAIDMUEHLE-BISCHOFSREUT.DE

Total: 159

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Baierweg Wandern - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    Straubing 2 Tag Neukirchen Kollnburg Bayerwald 18 km ca 5 Stunden Weiter im Perlbachtal erreicht man Obermühlbach wo der Baierweg mit 400 Höhenmetern den Donaukamm erklimmt Der Wanderer wird mit einer herrlichen Aussicht auf die Donauebene belohnt In stetigem Auf und Ab geht es über Sankt Englmar nach Kollnburg Route 2 Start in Mariaposching 1 Tag Mariaposching Donaufähre Schwarzach Bayerwald 14 km ca 3 Stunden Über Felder und Wiesen geht die Wanderung durch die flache Donauebene nach Niederwinkling Erst in Schwarzach hat man den ersten kleinen Hügel zu überwinden 2 Tag Schwarzach Kollnburg Bayr Wald 22 Kilometer ca 6 Stunden Von Schwarzach geht es hinein in den Vorwald mit Bachtälchen Wiesen Wäldern und Dörfern Nach Überquerung des Bogenbachs beginnt der Aufstieg über den vorderen Hauptkamm des Bayerwaldes in Bayern Vor Meinstorf treffen die beiden Varianten aufeinander und führen gemeinsam nach Sankt Englmar und Kollnburg historischer Burgturm Varianten 1 2 ab Kollnburg 3 Tag Kollnburg Kötzting Bayer Wald 20 Kilometer ca 5 Stunden Wanderung durch abwechslungsreiches Hügelland über die Stadt Viechtach zum Höllensteinsee Von hier weiter bis nach Buchberg an der Fundamentalstation Wettzell vorbei zur Wallfahrtskirche Sackenried und über den Ludwigsberg weiter nach Kötzting Der attraktive Kurpark die interessante Innenstadt und die Bayerische Spielbank Kötzting laden ein zum Verweilen und Erholen 4 Tag Kötzting Neukirchen b Hl Blut 27 Kilometer ca 8 Stunden Diese anstrengende aber attraktive und abwechslungsreiche Bergwanderung führt durch reizvolle Kulturlandschaft und bewaldete Höhen Am Fuße des Haidsteins in Ried kann die 1000 jährige Wolframslinde ein einzigartiges Naturdenkmal bewundert werden Die Route führt weiter nach Rimbach zum Ortsteil Lichtenegg mit der sehenswerten Burgruine Über den bewaldeten Höhenrücken des Hohen Bogen Sendemast auf den ehem Grundmauern der Burg der Grafen von Bogen geht s zur herrlichen Wallfahrtskirche in Neukirchen b Hl Blut 5 Tag Neukirchen b Hl Blut Bayrischer
    http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/baierweg (2016-05-01)


  • Goldsteig Wandern - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    Passau 291 km Etappe Startort Zielort Entfernung Kilometer 1 Thanstein Rötz 9 km 2 Rötz Waldmünchen 29 km 3 Waldmünchen Furth i W 21 km 4 Furth i W Grafenwiesen 22 km 5 Grafenwiesen Eck 10 km 6 Eck Arber Schutzhaus 16 km 7 Arber Schutzhaus Bayer Eisenstein 12 km 8 Bayer Eisenstein Falkenstein Schutzhaus 14 km 9 Falkenstein Schutzhaus Rachel Schutzhaus 27 km 10 Rachel Schutzhaus Lusen Schutzhaus 15 km 11 Lusen Schutzhaus Mauth 11 km 12 Mauth Philippsreut 10 km 13 Philippsreut Haidmühle 26 km 14 Haidmühle Breitenberg 24 km 15 Breitenberg Hauzenberg 24 km 16 Hauzenberg Passau 22 km Südliche Route Thanstein Dreiflüsse Stadt Passau 253 km Etappe Startort Zielort Entfernung Kilometer 1 Thanstein Mappach 13 km 2 Mappach Zell 23 km 3 Zell Falkenstein 13 km 4 Falkenstein Wiesenfelden 27 km 5 Wiesenfelden Haunkenzell 14 km 6 Haunkenzell Kreuzhaus 19 km 7 Kreuzhaus Grandsberg 20 km 8 Grandsberg Landshuter Haus 20 km 9 Landshuter Haus Lalling 16 km 10 Lalling Zenting 19 km 11 Zenting Schrottenbaummühle 22 km 12 Schrottenbaummühle Ruderting 17 km 13 Ruderting Passau 15 km Wandern im Landkreis Tirschenreuth Bei Marktredwitz führt die Route in den Steinwald vorbei an der Burgruine Weißenstein Dahinter stößt man auf die 946 m hohe Platte dann folgen die ersten Karpfen Teiche auch wenn das Land der 1000 Teiche nur am Rande berührt wird Nun wartet das 17 Kilometer lange Waldnaabtal auf Sie Überwältigend gleich zu Beginn die majestätische Burg Falkenberg und dann das urtümliche Tal mit gewaltigen Granitfelsen Wandern im Landkreis Neustadt a d Waldnaab Jede Etappe am Goldsteig Wanderweg hat ihre besonderen Attraktionen In Windischeschenbach weist der mit 83 Metern höchste Landbohrturm der Erde auf die Kontinentale Tiefbohrung und das GEO ZENTRUM hin Die Kreisstadt Neustadt a d Waldnaab mit Glasmuseum und Schauglashütte ist einen Einkaufsbummel wert ebenso wie Weiden das Zentrum der Nordoberpfalz Ebenfalls sehenswert ist die mittelalterliche Burganlage von Leuchtenberg hoch oben über dem Luhetal wo die bekanntesten Burgfestspiele Ostbayerns stattfinden Geologisch interessant ist der Lehrpfad in Tännesberg Wandern im Landkreis Schwandorf Entlang dem Pfreimdtal führt der Goldsteig Premium Wanderweg vorbei an der Burg Trausnitz und weiter bis nach Oberviechtach führt Sie dieser Wegabschnitt An Oberviechtach vorbei teilt sich der Goldsteig Wanderweg um zum einen nach Osten hin zum bayerischböhmischen Grenzgebirge zum andern bis nach Süden hin in den Vorwald und zur Donau Linie abzuzweigen Hier wird jedoch die Tour Richtung bayerischböhmische Grenze näher erläutert Also geht unsere Tour nun weiter Richtung Rötz Wandern im Landkreis Cham Ab dem Landkreis Cham wird der Wanderweg nun bergig Angekommen in Rötz an der Schwarzenburg haben Sie das bayerisch böhmische Grenzgebirge erreicht und Ihr Blick reicht nun hinüber bis nach Böhmen Ein besonderes Fleckchen ist die Grenzstadt Furth im Wald in der sich alles um das älteste Volksschauspiel Deutschlands den Further Drachenstich dreht Goldsteig Wandern in Sankt Englmar Den neuen Qualitätswanderweg Goldsteig kann man allein oder in der Gruppe mit oder ohne Gepäck individuell oder pauschal bereisen Sankt Englmar im Bayerischen Wald an der Südvariante des zu
    http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/goldsteig (2016-05-01)

  • Triftsteig Fürsteneck Wandern - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    Landes zwischen den Flüssen die Schönheiten einer heute in Europa selten gewordenen ursprünglichen Flusslandschaft aber auch die Zeugen seiner Geschichte und Kultur nahe zu bringen und vor dem Vergessen zu bewahren das ist das Ziel des Fürstenecker Triftsteigs der in der ersten Maiwoche 2002 eingeweiht wurde Schwerpunktmäßig befasst sich dieser Themenwanderweg mit der Holztrift einem der historisch wichtigsten Erwerbszweige der Region Triften bedeutet das Transportieren von Holz in ungebundenem Zustand auf dem Wasser In der Gemeinde Fürsteneck haben sich an Ilz und Wolfsteiner Ohe zahlreiche Relikte wie Uferbefestigungen und Triftsperren selbst aus den Anfängen des Triftgeschehens des Bayrischen Waldes erhalten Mit der Errichtung des Fürstenecker Triftsteigs ist aber keineswegs beabsichtigt die gute alte Zeit zu romantisieren Das Triften war ein hartes Brot oft einzige Gelegenheit das karge Einkommen aufzubessern Weitere Sehenswürdigkeiten entlang des 13 6 Kilometer langen Rundwegs in möglichst naturbelassener abwechslungsreicher Landschaft sind das um 1200 vom Bischof in Passau Wolfker von Erla als westliche Grenzsicherung gegen das Herzogtum Bayern erbaute Schloss Fürsteneck und dessen Burgkapelle die heute Pfarrkirche ist Einstiegsstellen für die Rundwanderung sind die Parkplätze beim Schloss Fürsteneck am Bachlhof in Atzldorf sowie an der Schrottenbaummühle Hier befinden sich jeweils Informationstafeln die über die Route und Sehenswürdigkeiten
    http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/triftsteig-fuersteneck (2016-05-01)

  • Arber Wandern - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    fünf km vom Gipfel entfernt Nur 100 m westlich vom Gipfel verläuft die Grenze zwischen Niederbayern und der Oberpfalz Waldfreier Gipfelbereich am Arber Die heutige Waldgrenze am Arber ist nicht durch Höhe und Klima bedingt sondern weitgehend auf menschliche Einflüsse durch Rodung und Nutzung als Weide zurückzuführen Nur die Felsriegel und die höchsten Blockfelder waren von Natur aus waldfrei Der Berg Fichtenwald am Arber Der Berg Fichtenwald am Arber besteht aus langsamwüchsigen bis zum Boden beasteten Fichten mit spitzen Kronen Er ist relativ artenarm und grasreich Arber Bergmischwald Zwischen 600 m und 1200 m steht der Bergmischwald Hauptbaumarten sind Fichte Tanne und Buche vereinzelt findet sich auch Bergahorn Wandern am Großen Arber Bayerischer Wald Rundwanderweg auf dem Arber Gipfelplateau Eine Gondelbahn ist täglich von 09 00 bis 16 30 Uhr in Betrieb Die Fahrt auf der 900 m langen Arber Seilstrecke die einen Höhenunterschied von 320 m überwindet ist sehr zu empfehlen Von der Arber Bergstation der Gondelbahn bis direkt zum Gipfel sind es noch 76 Höhenmeter Von der Bergstation ist ein wunderschöner Wanderweg rund um das Arbergipfelplateau erschlossen Entlang dieses Weges sind Informationstafeln zu finden auf denen Sie Bemerkenswertes zu Flora und Fauna des Großen Arbers nachlesen können Ein fantastischer Rundblick über den Bayerischen und den Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc ist Ihnen sicher Die Gehzeit beträgt ca 1 Stunde Bayer Wald Wanderwege von der Arber Talstation zum Gipfel Die UrlaubsregionBayr Wald ist Mitteleuropas größtes zusammenhängendes Waldgebiet Das Arbermassiv mit seiner höchsten Erhebung dem Großen Arber bietet Wandermöglichkeiten für jedermann Vom gemütlichen Spaziergang bis zur anstrengenden Tagestour Man kann auf gut markierten Wanderwegenund einsamen Waldpfaden den Alltag vergessen und die Natur genießen Wanderweg A Wanderung zum Arber Gipfel über Sonnenfelsen Arberebene und Schmugglerweg Dauer ca 1 5 Stunden Wanderweg B Wanderung zum Arber Gipfel über Brennesfichte Osthang Dauer ca 2 Stunden Wanderweg C Rundwanderweg auf dem Gipfelplateau mit herrlicher Aussicht über den Bayerischen Wald und Böhmerwald in Tschechien Entlang dieses Weges sind Informationstafeln zu finden auf denen Sie Wissenswertes zu Flora und Fauna des Großen Arbers nachlesen können Dauer ca 1 Stunde Weitere Wanderwege rund um den Arber Bayerisch Eisenstein Großer Arbersee Großer Arber Großer Arbersee Bayerisch Eisenstein Bayerisch Eisenstein Mooshütte Kl Arbersee Großer Arber Gr Arbersee Bayerisch Eisenstein Brennes Mooshütte Kleiner Arbersee Kleiner Arber Großer Arber Brennes Bodenmais Rißlochfälle Großer Arber Kleiner Arber Rißloch Bodenmais Lohberg Hinterschwarzenbach Enzian Kl Arber Gr Arber Kl Arbersee Sollerbachfall Lohberg Radvergnügen am Großen Arber Bayr Wald Mehrere tausend Kilometer Radwege durchziehen die Grenzregion Bayer Wald Böhmerwald Krummau Cesky Krumlov und das Mühlviertel in Österreich Auf dem Grünen Dach Europas dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Europas ist der Große Arber einer der Höhepunkte für Bayer Wald Radwanderer Fahrradständer an der Talstation Gepäck kann deponiert werden Ermäßigung beim Vorzeigen vom Helm Lamer Winkel Arber Radweg Der Lamer Winkel Arber Radweg verläuft auf asphaltierten Radwegen bzw schwach befahrenen Nebenstraßen Bis Lohberg nur kurze leichtere Steigungsabschnitte dann erwartet den Radfahrer ein schwerer Bergaufstieg zum Brennessattel Die Tour startet in Miltach am Regen Rad und Fußgängersteg und
    http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/arber (2016-05-01)

  • „mein Ayurveda“ Hotel Haidmühler Hof, Belegung 2017 - Unterkünfte in Haidmühle, Bischofsreut, Frauenberg im Dreiländereck Bayerischer Wald
    So 27 28 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 April 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Mai 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 Juni 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 1 2 Juli 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 26 27 28 29 30 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 August 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 September 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
    http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/gastgeber.html?action=showKalender&GastgeberID=967&Jahr=2017 (2016-05-01)

  • Haus Flora, Belegung 2017 - Unterkünfte in Haidmühle, Bischofsreut, Frauenberg im Dreiländereck Bayerischer Wald
    27 28 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 April 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Mai 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 Juni 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 1 2 Juli 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 26 27 28 29 30 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 August 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 September 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
    http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/gastgeber.html?action=showKalender&GastgeberID=1482&Jahr=2017 (2016-05-01)

  • Hotel Märchenwald, Belegung 2017 - Unterkünfte in Haidmühle, Bischofsreut, Frauenberg im Dreiländereck Bayerischer Wald
    28 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 April 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Mai 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 Juni 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 1 2 Juli 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 26 27 28 29 30 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 August 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 1 2 3 September 2017 Mo Di Mi Do Fr Sa So 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
    http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/gastgeber.html?action=showKalender&GastgeberID=5&Jahr=2017 (2016-05-01)