archive-de.com » DE » H » HAIDMUEHLE-BISCHOFSREUT.DE

Total: 159

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pullman-City Ausflugstipps - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    nicht schon immer einmal davon geträumt in ein Stück amerikanische Vergangenheit einzutauchen etwa in die Zeit des sog Wilden Westens anno 1880 Träumen Sie nicht länger davon sondern besuchen Sie die Pullman City Westernstadt bei Passau Um hier einen oder mehrere tolle Tage erleben zu können steht Ihnen die Westernstadt Pullman City mit einem Areal von 200 000 qm zur Verfügung mitten im Herzen des Bayerischen Waldes in Niederbayern Pullman City Westernstadt in Bayern Zurück in den Wilden Westen An der Grenze zu Österreich und Tschechien mitten im Herzen des Bayerischen Waldes in Niederbayern liegt eingebettet in eine herrliche Landschaft ein Ausflugsziel der besonderen Art Pullman City Erleben Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit des Wilden Westens Mit einem vielfältigen Showprogramm vielen Attraktionen und dem hautnahen Erleben von Natur und Tier bietet die Westernstadt Pullman City Abwechslung für Groß und Klein Pullman City bei Tag und Nacht Was halten Sie von einem Ritt auf einem Quarterhorse natürlich im Westernsattel einer Fahrt im Planwagen oder einer Schnupperstunde im Westerndance in der Music Hall Westernstadt Pullman City bietet auch einem romantischem Abend am Lagerfeuer mit einem saftigen Steak auf dem Grill steht hier nichts im Weg Mit verschiedenen Attraktionen Sonderprogrammen und Führungen

    Original URL path: http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/pullman-city (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • SteinWelten Hauzenberg Ausflugstipps - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    Dinge rund um den Granit diesem kalte Blut der Erde begeistern Kinder wie Erwachsene Fachleute wie Laien Ein aufgelassener Steinbruch mit einem romantischen See bilden die grandiose Kulisse für eine einzigartige Architektur die eine innige Einheit bildet mit den Themen und Inhalten die im Haus und in einem historischen Schausteinbruch in Szene gesetzt werden Der Rundgang durch das Granitzentrum Bayrischer Wald beginnt im Granitkino mit einem 15 minütigen Film der die Zuschauer auf eine Reise schickt zu der unvordenklich lang vergangenen Zeit als der Granit tief im Erdinneren entstand Dann geht es wieder zurück zur Zeit des Menschen und seinem Umgang mit dem Stein von der Steinzeit bis zur modernen Industrie Faszinierende Bilder und Filme nehmen den Betrachter in den Bann Nach dem Kinobesuch Bayrischer Waldbetritt der Besucher einen Fahrstuhl ins Erdinnere In einer dunklen Felsenhöhle lässt er sich faszinieren von der glitzernden und bunten Welt der Minerale der kristallinen Schätze unserer Erde Nach dem Wiederauftauchen in die Helle des Tageslichts steht ein kurzweiliger Gang durch die Geschichte der Granitgewinnung und verarbeitung an Im lichtdurchfluteten Ausstellungsraum spielen die Reflexionen der Wasseroberfläche des Steinbruchsees Jenseits der Wasserfläche bietet sich ein grandioser Blick auf die Abbruchwand und den Schausteinbruch Dorthin ins Freie führt der Rundgang schließlich den Besucher Zwischen alten Schwenkkränen Rollwagengeleisen und Steinhauerhütten erfährt er den Weg des Granits von der Bruchwand bis zum fertigen Produkt Eine alte Steinhauerkantine lädt zum Abschluss ein auf eine verdiente Rast und Brotzeit Die Steinwelten sind mehr als eine Reise wert Die Verbindung von innovativer kraftvoller Architektur dem historischen Ambiente und der faszinierenden Kulisse eines alten Steinbruchs lassen starke Eindrücke entstehen Ein magisches Licht durchflutet die Räume egal ob bei Tag oder Nacht Die Besucher nehmen ein unvergessliches Erlebnis mit nach Hause Öffnungszeiten April bis Oktober täglich 10 bis 18 Uhr Januar bis März täglich

    Original URL path: http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=ausflugstipps/steinwelten-hauzenberg (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Karoli Badepark Baden und Kur - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    stürzen Das Hallenbad dient an Regentagen oder in den Wintermonaten als Ort für einen Badetag Seit der Renovierung ist das Hallenbad noch durch ein Mediterraneum erweitert worden Die angenehmen Wassertemperaturen laden zum entspannen ein Die Eishalle dient für Eiskunstläufer und Eishockeyspieler als Trainingsort Karoli Badepark Sommerferien im Bayerischen Wald Der Außenbereich ist großzügig angelegt Die Schwimmbecken werden auch in den Sommermonaten durch eigene Solarzellen beheizt Das Schwimmerbecken wird oft schon in den Morgenstunden von manchem Besucher für eine Trainingseinheit benutzt Das Spaßbecken und der Kinderspielplatz wurde speziell für die kleinen Badegäste gestaltet Auf den beiden Volleyballfelder wurde schon so manches heiße Match gespielt Wahre Begeisterungstürme löst die über 100m lange Wasserrutsche aus Wer sich beim Rutschen einmal ein Duell liefern möchte kann dies auf der Breitrutschbahn tun Ein Wasserfall und der Strömungskanal erweitern die Attraktionen des Karoli Badeparks im Bayr Wald Wellness im Karoli Badeparks Wellness in Bayern Seit dem Umbau im Jahre 2007 hat das Bad eine Attraktion mehr Das Mediterraneum bietet für einen Badetag Wellness pur Die angenehme Wassertemperatur Massagedüsen und die herrlichen Ruhezonen geben Entspannung pur Alle Becken im Mediterraneum werden mit Thermal Solewasser gespeist 34 Grad Celsius garantieren absolute Entspannung Hot Whirl Pool Dampfsauna und Solarium

    Original URL path: http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=baden-und-kur/karoli-badepark-waldkirchen (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Europatherme Bad Füssing Baden und Kur - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    Füssing Bayern Bekannt und berühmt wurde Deutschlands erfolgreichster Kurort an der Grenze zu Oberösterreich 30 Kilometer innaufwärts von Passau gelegen durch die legendäre Wirkung seines schwefelhaltigen Thermalmineralwassers Zu den Hauptanziehungspunkten Bad Füssings zählt hierbei die direkt am Kurpark gelegene Europa Therme mit ihren vielseitigen Erholungs Gesundheits und Wohlfühlangeboten Thermalbaden in Bad Füssing 19 unterschiedlich konzipierte Thermalwasserbecken 27 C bis 40 C warm werden ausschließlich aus der eigenen artesischen Thermalquelle aus 1000 Metern Tiefe gespeist Ob im 120 m langen Strömungskanal mit seinen 240 Meter Wasserbahnen die mit vier Geschwindigkeiten betrieben werden im Nymphäum mit Luftsprudelliegen Whirlpools und Wasserkanonen dem teilüberdachten Attraktionsbecken dem Schwefel Gas Bad mit 76 integrierten Bodendüsen den beiden Schwimmerbecken oder dem Kalt Warm Wechselbad die Gäste der Europa Therme können auf unterschiedlichste Weise ihr Wohlbefinden steigern und ihre Gesundheit auf Vordermann bringen Mehr als 3000 qm Thermalwasserfläche lassen die Gäste an 365 Tagen des Jahres den Alltag vergessen Insbesondere an den Abendbadetagen jeden Montag Mittwoch und Freitag bis 22 00 Uhr bietet die Europa Therme eine ganz besonders reizvolle Stimmung Saunalandschaft im thermalbad Bad Füssing Ostbayern Eine ideale Ergänzung findet sich zudem im Sauna Paradies in dem neben 3 finnischen Trockensaunen 80 C und 90 C einer Kräuterdampfsauna 55 C mit Lichttherapie auch mehrere Dampfgrotten und Rasuldampfbäder sowohl für Gesundheit als auch für Schönheit und gepflegtes Aussehen optimale Möglichkeiten bieten Parken in Bad Füssing Kostenlose Parkplätze in einer großzügigen Tiefgarage mit direktem Verbindungsgang zum Thermalbad stellen einen weiteren Service der Europa Therme dar Eintrittspreise Thermalbad 8 50 Zehnerkarte 75 Saunaparadies 7 50 Zehnerkarte 65 Thermalbad mit Sauna 14 00 Zehnerkarte 125 Wichtiges Anfahrtsbeschreibung Europa Therme Bad Füssing Kurallee 23 D 94072 Bad Füssing Bayern Tel 08531 9447 0 Fax 08531 9447 790 Bad Füssing liegt 30 km südwestlich 3 Flüsse Stadt Passau am Inn in Ostbayern Anfahrts

    Original URL path: http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=baden-und-kur/europatherme-badfuessing (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Badeparadies PEB Passau Baden und Kur - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    ab 17 Uhr an Werktagen die Saisonkarte und die Kombikarte Bus Bad Mit dieser Karte sparen Sie sich die aufreibende Parkplatzsuche zahlen Badeticket Hin und Rückfahrt schon im Bus und beginnen ihren Ausflug ins Badeparadies peb wie es sich gehört umweltfreundlich und entspannt Im neuen Parkhaus gegenüber dem peb können peb Besucher aber auch kostenlos parken Informationen Auskünfte erhalten Sie direkt bei der zuständigen Touristinfo der jeweiligenGemeinde Einfach eintauchen die Attraktionen im neuen Hallenbad Rein in die Fluten und einfach loslegen der großzügige Schwimmbereich des neuen Hallenbads im Messepark Kohlbruck bietet eine Fülle von Attraktionen für alle Wasserratten Ganz gleich ob man zügig seine Bahnen ziehen will ein wenig rumplantschen möchte oder eine rasante Rutschpartie bevorzugt im Hallenbad wird Wasserspaß ganz groß geschrieben 25 Meter langes Sportbecken Das 25 Meter lange Sportbecken wartet auf alle die im Brust Kraul Schmetterlings oder Rückenstil ihren Körper auf Vordermann bringen wollen Denn Schwimmen ist gesund Es beansprucht eine Vielzahl von Muskeln und hilft dabei Kalorien zu verbrennen Schwimmen trainiert den ganzen Körper und beugt Haltungsschäden vor Erlebnisbecken mit Strömungskanal Wer für seinen Körper noch mehr tun möchte der ist in den Einrichtungen abseits des Schwimmbeckens bestens aufgehoben Da gibt es zum Beispiel ein großes Erlebnisbecken mit einem Strömungskanal Hier kann man sich ganz entspannt treiben lassen oder gegen die Strömung anschwimmen Ein wohltuendes Erlebnis sind auch die Sprudelliegen auf denen der Körper mal so richtig durchgewalkt wird Für alle die durchs viele Sitzen am Schreibtisch Verspannungen im Genick haben empfehlen sich die Nackenduschen Ein Wasserschwall massiert die Nackenmuskulatur ganz sanft und steigert das Wohlbefinden Ein weiteres Highlight im neuen Hallenbad das Solebecken Das Wasser ist hier angenehm warm und mit Sole angereichert Das tut der Haut gut denn sie wird geschmeidig Außerdem profitieren die Atemwege vom Einatmen der solehaltigen Luft Rutschen Anziehungspunke für Geschwindigkeitsfanatiker Auf der 90 Meter langen Reifen Rutsche nimmt man einen aufgeblasenen Reifen mit nach oben und ab geht die Post In der zweiten 82 Meter langen Rutsche saust man durch eine Röhre mit verschiedenen Licht und Soundeffekten nach unten Rutschspaß vom Feinsten ist also garantiert Badevergnügen für Kinder An einem separaten Kinderbecken mit einer Strandzone können sich die Jüngsten so richtig austoben Viele lustige Wasserattraktionen wie zum Beispiel ein Spielekrokodil oder ein Spritz Igel sorgen für ungetrübten Badespaß Balineum die Verwöhn Oase Dreiflüssestadt Passau Verschiedene Sauna Arten und eine Fülle von Möglichkeiten zum Relaxen und Wohlfühlen auf 1600 Quadratmetern bietet der Wohlfühl Bereich Balineum zahlreiche Attraktionen Das Balineum befindet sich im Messepark Kohlbruck Messestraße 7 94036 Passau Saunen für jeden Geschmack In einer Sauna zu schwitzen die Muskeln und den Geist zu entspannen das ist das ganze Jahr über empfehlenswert Der regelmäßige Gang in die Sauna stärkt die Immunkräfte und beugt Erkältungskrankheiten vor Und so bietet das neue Hallenbad eine ganze Reihe von unterschiedlichen Sauna Arten an für jeden Geschmack etwas Die Badbesucher können zwischen einem Innen und einem Außenbereich wählen Im Innern finden sich ein Warmbecken eine Infrarotsauna eine Finnische Sauna ein Dampfbad ein Überwärmungsbad ein Fußbecken und

    Original URL path: http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=baden-und-kur/badeparadies-peb-balineum (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Impressum Impressum - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    Tourismusmarketing Bayerwald Kontakt für Infos Tourismus Marketing Bayerischer Wald e K Werbeagentur in Bayern Elke Putz Niederperlesreut 52 94157 Perlesreut Bayerischer Wald Tel 0049 0 8555 691 Fax 0049 0 8555 8856 USt ID DE 206887698 St Nr 157 259 80261 IBAN DE43740611010008031207 SWIFT CODE GENODEF1RGS Registergericht Amtsgericht Passau Schustergasse 4 94032 Passau HRA 12552 USt ID DE 206887698 Finanzamt Grafenau Impressum Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus MarketingBayr Wald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden Red Ostbayern Einige Themenseiten wurden gefördert durch die IHK Passau und die Traum Wellnesshotels Bayern in Bayern Dieses Informations und Freizeitsystem wird in zahlreichen Internetseiten von Ostbayernhotels Wellness Hotels in Bayern Ferienwohnungen Ferienhäusern oder Ferien Bauernhöfen in Niederbayern und im Böhmerwald verwendet Wir empfehlen die Hotels in Bayern des Bayerischen Waldes und die Ferienwohnungen aus Bayern für Ihren Urlaub in Bayern Weitere Informationen zur Freizeitplanung Ihres Urlaubs im gesamten Bayerischen Wald erhalten Sie direkt in Ihrem Urlaubshotel bzw in Ihrer Ferienwohnung Urlaub Bayr Wald Das Informationssystem Bayer Wald liefert Informationen zu wichtigen Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten in der Ferienregion Bayer Wald Böhmerwald Krummau

    Original URL path: http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=impressum (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Adalbert-Stifter-Radweg Radfahren - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    lässt sich der Adalbert Stifter Radweg in 2 verschiedene Etappen einteilen die sich sowohl landschaftlich als auch vom Schwierigkeitsgrad her stark voneinander unterscheiden Den ersten Streckenteil von Haidmühle bis Waldkirchen kann man verkehrsbefreit Ausnahme Straßenüberquerungen und fast ganz ohne Steigungen genießen Auch landschaftlich zählt dieser Streckenabschnitt zum attraktiveren Teil 1 Etappe Von Haidmühle nach Waldkirchen Beginnend in Haidmühle radelt man bis Frauenberg größtenteils neben dem plätschernden Mirasatbach durch ein idyllisches Waldstück Der Radweg ist großzügig angelegt mehrere Meter breit sehr gut ausgeschildert und ab und zu von einem Rastbänkchen gesäumt Auffallend ist der sehr gepflegte Oberflächenbelag Fernab von jeglichem Verkehrslärm kann man so gemütlich dahin radeln Bei Frauenberg zweigt links der Dreiländer Radweg ab An dieser Position hat man den Scheitelhochpunkt der ehemaligen Bahnstrecke mit 872 Meter erreicht Ab jetzt führt die ehemalige Bahntrasse in sanftem Gefälle und mit geschwungenen Kurven 22 Kilometer hinab nach Waldkirchen Nach 6 Kilometer lädt ein Rastplatz mit Panoramaaussicht zu einer kleinen Pause ein 2 Etappe Von Waldkirchen bis Fürsteneck In der zweiten Etappe verengt sich die Bahntrasse Nach Neureichenau ändert sich das Landschaftsbild und das weitflächige Hügelprofil gibt immer häufiger schöne Panoramablicke auf den Bayerischen Wald frei Nach 24 6 km erreicht man wieder einen wunderschön angelegten Rastplatz mit schöner Aussicht auf Waldkirchen Hier findet man außerdem noch ein 100 m langes belassenes Gleisstück der früheren Waldbahn sowie Informationstafeln die die Historie näher beleuchten Kurz darauf endet die ehemalige Bahnstrecke und somit der verkehrsfreie und leicht zu befahrene Abschnitt Hier endet der Familienradweg Im Folgeverlauf bis ins knapp 22 km entfernte Fürsteneck müssen Steigungen von 500 Höhenmeter überwunden werden Außerdem bewegt man sich größtenteils auf schwach befahrenen Nebenstraßen Je weiter man sich nun Richtung Fürsteneck bewegt desto anspruchsvoller werden die Steigungen Nach 48 Kilometer ist man dann in Fürsteneck Daten und Fakten Der Radweg

    Original URL path: http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=radfahren/adalbert-stifter-radweg (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Donau-Ilz-Radweg Radfahren - Freizeit und Ausflüge im Bayerischen Wald : Wandern - Radfahren - Golf
    mit hügeligen Passagen zum Anschluss an den Adalbert Stifter Radweg in Bruckmühle der eine Verbindung zum Dreiländereck Bayern Österreich Tschechien herstellt Bei der Umwandlung von stillgelegten Bahntrassen in Radwege werden Schienen und Schotter entfernt und da der Untergrund durch die vorherige Nutzung als Bahnstrecke stark verdichtet ist eignen sie sich hervorragend als Grundlage für Radwege 1 Etappe Von Niederalteich bis Eging a See Hier verläuft der Radweg auf abwechselnden Flachetappen und gelegentlichen leichteren Anstiegen sowie sanften Gefällspassagen Kaum merkliche Steigungen 0 5 führen einen durch sanft gewelltes Hügelland fast immer mit Ausblick auf die Gebirgskette des Bayerischen Waldes allen voran dem Brotjacklriegel 1 016 m im ersten Streckenabschnitt bis Eging am See Außerdem herrschen wischen Niederalteich und Schöllnach saftig grüne Wiesen sowie reizvolle Bachläufe und eine typisch niederbayerische Hügellandschaft vor Nebenher werden Sie während Ihrer ganzen Radtour begleitet von der grandiosen Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes dem sogenannten Grünen Dach Europas 2 Etappe Von Eging a See bis Röhrnbach Je weiter man nach Osten radelt desto eindrucksvoller präsentiert sich die Naturlandschaft sowie das Bergpanorama des Bayerischen Waldes Die Streckencharakteristik ändert sich ab Eging a See merklich genau wie das Landschaftsbild die Bergketten nehmen an Höhe zu und der Radweg wird von Waldpassagen Granitblöcken des Bayerischen Waldes und Taleinschnitten begleitet Hier haben Sie das Gefühl durch unberührte Naturlandschaft zu fahren Trotz des bergigen Streckenverlaufs hat der Radler maximal 3 Steigungsniveau zwischen Eging a See und Tittling zu überwinden ansonsten bewegt man sich auch hier auf wohltuenden Flachetappen TIPP für Familien Radeln Sie ab Tittling höchster Punkt Einstieg am alten Bahnhof bis Niederalteich Hier verläuft der Donau Ilz Radweg leicht bergab Daten und Fakten Der Radweg in Zahlen Gesamte Streckenlänge 50 km Durchschnittshöhenmeter 297 hm Höchster Punkt Tittling auf 510 m ü NN Tiefster Punkt Niederalteich auf 310 m ü NN Asphaltierte Strecke

    Original URL path: http://www.haidmuehle-bischofsreut.de/bayerischer-wald.html?Thema=radfahren/donau-ilz-radweg (2016-05-01)
    Open archived version from archive