archive-de.com » DE » H » H2-NETZWERK-RUHR.DE

Total: 312

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • h2-netzwerk-ruhr: Forum Vision Instandhaltung e. V.
    Deutschland Getragen wird das FVI von mehr als 290 Mitgliedern aus Mittelstand Großindustrie Wissenschaft und Politik Wissensvermittlung und das Aufzeigen von Zukunfttrends auf dem Gebiet der zuverlässigkeitsorientierten Instandhaltung sind die besonderen Anliegen der gemeinnützigen Organisation Geführt wird das FVI von einem ehrenamtlichen Vorstandskollegium Über die virtuelle Integrationsplattform Instandhaltung IPIH erfolgt Erfahrungsaustausch Kommunikation und Vermittlung von vorhandenen Wissenspotential Die Sensibilisierung der Anwender und des Führungspersonals für die Sicht der Instandhaltung vom Kostenfaktor zum Wettbewerbsfaktor als Teil der Wertschöpfungskette wird aktiv betrieben Das FVI ist initiativ bei Politik Industrie und Lehre zur Schaffung des neuen Berufsbildes Instandhalter Die ersten Studiengänge starten in 2010 Besondere Aufmerksamkeit gilt den Instandhaltungsthemen Wertschöpfung Tribologie Verschleisstechnik RFID Radio Frequenz Identifikation Facility Management Energieeffizienz Arbeitssicherheit u gesetzliche Auflagen Brennstoffzellentechnik in der industriellen Instandhaltung und der Mobilen Instandhaltung Mittelfristig strebt das FVI die Stärkung der Brancheninteressen auf nationaler sowie europäischer Ebene an Kontakt Harald Neuhaus FVI Vorsitzender Telefon 49 0 2131 937 8790 mailto info at fvi ev de Für Presse Robert L Bitzan Telefon 49 0 9352 1447 mailto presse at fvi ev de h2 netzwerk ruhr e V Heidi Wiecha Doncaster Platz 5 45699 Herten Tel 49 23 66 188971 E Mail News 2016 01 26 130

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Forum-Vision-Instandhaltung-e.100.0.html?&L=1 (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • h2-netzwerk-ruhr: MINT.Marl
    fields mathematics engineering natural sciences and technology In addition stationary and mobile offers which are open to all grammar schools of the district Recklinghausen from grade seven were developed Among other topics regenerative energy bionics chemistry digital technology and robotics belong to the offers In study groups and teaching projects the male and female pupils experiment for example on the subject energy saving deal with airplane and rockets models investigate the chemistry of everyday life and program robots In addition since the 16th March 2010 MINT Marl is a zdi Roberta centre Responsible for the centre is the city of Marl Future by innovation North Rhine Westphalia zdi has the purpose to inspire as many male and female pupils as possible for an engineering and scientific study with lasting offers For it the communal offensive supported by the innovation ministry brings together schools universities the economy and the policy in the regions Contact zdi Zentrum MINT Marl Markus Real und Gisela Schroer Tel 02365 9697 73 Fax 02365 9697 24 sekretariat mint marl de h2 netzwerk ruhr e V Heidi Wiecha Doncaster Platz 5 45699 Herten Tel 49 23 66 188971 E Mail News 2015 11 19 Annual meeting of

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/MINT-MARL.101.0.html?&L=1 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: City of Bottrop
    of Bottrop plans the establishment of the Hydrogen Park Welheimer Mark On about 19 ha is the place for companies which use hydrogen as a company and or production factor Further the foundation of a application centre as well as the establishment of an Infopoint Hydrogen is planned for knowledge and technology transfer Contact Environmental division Stefan Beckmann Tel 49 20 41 70 34 26 stefan beckmann bottrop de www

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Stadt-Bottrop.59.0.html?&L=1 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: City of Gladbeck
    of the northern Ruhr area in the areas of chemistry and energy on future laden fields like fuel cell technology regenerative energy in general and energy system technology In the centre of these activities lies the innovation centre Wiesenbusch Gladbeck in which also the Fuel Cell Midibus is built by Hydrogenics Contact City of Gladbeck Jörg Köppen Willy Brandt Platz 2 D 45964 Gladbeck www stadt gladbeck de h2 netzwerk

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Stadt-Gladbeck.63.0.html?&L=1 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Universität Duisburg-Essen
    of Duisburg Essen has been established and so it is the youngest university of the federal state however it has been formed by a coalescence of both predecessor universities the universities polytechnics of Duisburg and Essen which were both founded in 1972 This big conurbation Ruhr Metropolis is suitable certainly very well for scientists from engineering economy physics and sociology deal with the future of urbane systems and work on sustainable draughts for lasting development of human living space in the context of structural change For this purpose ecological economic and sociological perceptions are brought together in the department of construction sciences and are transformed in politically feasible strategies The field of settlement water and waste economy is a field of the department of construction sciences Among others it is dealt here with the optimisation of processes for waste treatment and sewage cleaning and by the biological process of anaerobic digestion Also the innovative subject hydrogen production from sewage and rubbish is included for some years now in the research spectrum Kontakt Universität Duisburg Essen Fakultät Ingenieurwissenschaften Fachgebiet Siedlungswasser und Abfallwirtschaft Universitätsstr 15 45141 Essen Fon 49 201 183 3794 Fax 49 201 183 3465 mail to renatus widmann uni

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Universitaet-Duisburg-Essen.93.0.html?&L=1 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Anmeldung
    unter info at hycologne de an Sie erhalten von uns anschließend eine Bestätigung mit Rechnung Der Teilnehmerbeitrag beträgt 180 Euro inkl 19 USt eine limitierte Anzahl an Studententickets sind für 30 Euro verfügbar h2 netzwerk ruhr e V Heidi Wiecha Doncaster Platz 5 45699 Herten Tel 49 23 66 188971 E Mail News 2016 01 26 130 Fachkräfte beim Workshop THINK BIG Wasserstoff für die Energiewirtschaft More 2016 01 08

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Anmeldung.116.0.html?&L=1 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Suche
    Wiecha Doncaster Platz 5 45699 Herten Tel 49 23 66 188971 E Mail News 2016 01 26 130 Fachkräfte beim Workshop THINK BIG Wasserstoff für die Energiewirtschaft More 2016 01 08 Website zum Wasserstoff Workshop Die Website zur Fachveranstaltung Think

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Suche.46.0.html?&no_cache=1&L=1 (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: RWE nimmt Power-to-Gas-Anlage in Ibbenbüren in Betrieb
    örtliche Strom Erdgas und Fernwärmeversorgung effizient miteinander verbindet Das Power to Gas Verfahren ist besonders dazu geeignet große Mengen an erneuerbarer Energie zu speichern Am Standort Ibbenbüren wird nun erstmalig die Abwärme genutzt Die elektrische Leistung des PEM Elektrolyseurs der ITM Power mit drei Stacks beträgt 150 kW Er soll mit Strom aus einer RWE eigenen Windenergieanlage betrieben werden Der bei einem Druck von 14 bar erzeugte Wasserstoff wird in eine 12 bar Gashochdruckleitung eingedüst wobei ein Grenzvolumengehalt von 1 nicht überschritten wird Die Gaszusammensetzung wird mit einem neuartigen wasserstoffsensiblen Gas Chromatographen überwacht Die Abwärme wird in der vorgeschalteten Gasdruckregelstation zur Erdgasvorwärmung genutzt Mit einem Nutzungsgrad von 86 Prozent steht hier in Ibbenbüren die effizienteste Power to Gas Anlage in Deutschland erklärt Dr Joachim Schneider Technikvorstand der RWE Deutschland Davon entfallen 15 auf die Wärmenutzung und wie in der Gaswelt üblich wird der Brennwert des Wasserstoffs als Nutzwert betrachtet Bei Bezug auf den für Energieprozesse relevanten Heizwert liegt der Wirkungsgrad bei 60 RWE wird aus dieser Anlage Erkenntnisse gewinnen die für die Bewertung der Wirtschaftlichkeit und den späteren Eintritt in die kommerzielle Nutzung zur Energiespeicherung von großer Bedeutung sind Zurück h2 netzwerk ruhr e V Heidi Wiecha Doncaster Platz 5

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Aktuelles-Details.47.0.html?&L=0&tx_ttnews[pointer]=1&tx_ttnews[tt_news]=106&tx_ttnews[backPid]=70&cHash=c62c144b7a (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •