archive-de.com » DE » H » H2-NETZWERK-RUHR.DE

Total: 312

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • h2-netzwerk-ruhr: Netzwerk
    von 7 auf nunmehr 27 Mitglieder angewachsen Gemeinsam möchten wir die bereits vorhandenen Kompetenzen in der Region stärken und neue entwickeln Um dieses Ziel zu erreichen müssen Politik und Wirtschaft eng zusammenarbeiten Der h2 netzwerk ruhr e V will die Interessen der Unternehmen und der Wirtschaftsförderungen bündeln sowie das Wachstum dieser Branche aktiv unterstützen Erfahren Sie mehr über unsere Ziele Aufgaben und Schwerpunkte h2 netzwerk ruhr e V Heidi Wiecha

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Netzwerk.7.0.html?&L= (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • h2-netzwerk-ruhr: Ziele & Aufgaben
    Institutionen ein und wirbt in der Öffentlichkeit insbesondere an Bildungseinrichtungen für diese Technologie Der Verein verfolgt das Ziel die Rahmenbedingungen für das Kompetenzfeld der Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologie im Ruhrgebiet auszubauen und die Region als europaweit bedeutenden Standort in diesem Wirtschaftssektor zu etablieren Er will dazu beitragen die Markteinführung von Wasserstofftechnologien und Brennstoffzellenanwendungen unter Berücksichtigung der Herstellung von CO2 armem beziehungsweise neutralem grünen Wasserstoff zu beschleunigen Die wissenschaftlichen wirtschaftlichen und politischen

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Ziele-Aufgaben.52.0.html?&L= (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Gremien
    Wärme Institut Essen e V Dr Heinz Baues Berater ehemals Umweltministerium NRW Dr Frank Michael Baumann EnergieAgentur NRW Prof Dr Michael Brodmann Westfälische Hochschule Dr Heinrich Dornbusch KlimaExpo NRW Andrés Fernández Durán Air Liquide Deutschland GmbH Thomas Gaksch Linde AG Prof Dr Klaus Görner UNI Duisburg Essen Dr Thomas Kattenstein EnergieAgentur NRW Prof Dr Karl H Klug Westfälische Hochschule Dieter Mende H2Herten Peter Schnepper IHK Nordwestfalen Prof Dr Markus Schröder

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Gremien.53.0.html?&L= (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Mitglieder
    für Biologie und Biotechnologie Stadt Bottrop Stadt Gladbeck Stadt Herten Stadt Marl SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft HAMM TMB Techno Management Beratungsgesellschaft mbH TUTTAHS MEYER Ingenieurgesellschaft für Wasser Abwasser und Energiewirtschaft mbH Universität Duisburg Essen Vestische Straßenbahnen GmbH Westfälische Hochschule WiN Emscher Lippe GmbH Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH Xi Yuan Zhao Xing Co Zentrum für BrennstoffzellenTechnik ZBT GmbH Förderverein Engagierte Partner die die Bemühungen des h2 netzwerk ruhr fachlich und

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Mitglieder.54.0.html?&L= (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Mitgliedschaft
    Ruhrgebiet und somit am Industriestandort Deutschland in konkrete Aktivitäten und Projekte umgesetzt werden Dies stärkt den Standort und sorgt für weitere Ansiedlungen und Arbeitsplätze Bereits heute haben wir einen guten Namen als Standort für diese Technologie Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied im h2 netzwerks ruhr Vereinsbroschuere 3 pdf Brochure englisch pdf Antrag auf Mitgliedschaft h2netzwerkruhr pdf Satzung h2 netzwerk ruhr 11122012 pdf Ihr Ansprechpartner Heidi Wiecha h2 netzwerk

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Mitgliedschaft.55.0.html?&L= (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Ansprechpartner
    netzwerk ruhr de Geschäftsstelle Heidi Wiecha Wasserstoff Kompetenzzentrum H2Herten Tel 49 2366 188 971 Mobil 49 0 178 730 31 97 E Mail h wiecha at herten de Postanschrift h2 netzwerk ruhr e V Heidi Wiecha Doncaster Platz 5D 45699 Herten h2 netzwerk ruhr e V Heidi Wiecha Doncaster Platz 5 45699 Herten Tel 49 23 66 188971 E Mail News 26 01 16 130 Fachkräfte beim Workshop THINK BIG

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Ansprechpartner.115.0.html?&L= (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Projekte
    eine dezentrale und CO2 neutrale Wasserstoffnutzung zu verbessern Mobile Anwendungen Brennstoffzellen mit Wasserstoff als Energieträger sind in einer Vielzahl mobiler Anwendungen weltweit zu finden Versuchsflotten wie Busse Kleinlaster und Lastenfahrräder sind auf den Straßen des Ruhrgebiets bereits im Einsatz und werden etwa im Rahmen des Projektes HYCHAIN MINI TRANS unter realen Bedingungen getestet Stationäre Anwendungen Die stationären Einsatzgebiete der Wasserstoff und Brennstoffzellensysteme sind vielfältig Die gesamte Breite der ortsfesten Anwendungen umschließt zum Beispiel die Heiztechnik vom Eigenheim bis zur Siedlungsversorgung in Kraft Wärme Kopplungsanlagen Fest verankert ist die Brennstoffzellentechnik im Bereich der Notstromversorgungssysteme Hier kommt die Brennstoffzellentechnik in der Luft und Seefahrt in Computerzentren und auch in Krankenhäusern zum Einsatz Ein weiterer Ansatzpunkt für Brennstoffzellensysteme sind Projekte zur Speicherung und Verstromung von regenerativer Energie Regenerative Energiegewinnung ist oft saisonal oder tageszeitabhängig Hier dient Wasserstoff dazu Überproduktionen zu speichern um anschließend Versorgungsengpässe auszugleichen Wasserstoff besetzt damit die Schlüsselposition in autarken Energieversorgungskonzepten Wasserstoff wird neben der Energierückgewinnung in Brennstoffzellen auch in Gasmotoren Blockheizkraftwerken als Brennstoff eingesetzt wie zum Beispiel vor Ort in der Schule Welheimer Mark in Bottrop Dazu wird in Bottrop regenerativ erzeugter Wasserstoff von der Kläranlage der Emschergenossenschaft genutzt Stationäre Anwendungen wie Notstromversorgungssysteme Energiekomplementärsysteme auf Wasserstoffbasis und Kraft Wärme Kopplungsanlagen

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/Projekte.10.0.html?&L= (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • h2-netzwerk-ruhr: Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit
    2011 gegeneinander antraten Abseits dieser gezielten Demonstrationen der Leistungsfähigkeit von Brennstoffzellen und Wasserstoffanwendungen arbeitet das h2 netzwerk ruhr auch an der Einbindung des Themas in die schulische Ausbildung Dies wird aktuell vor allem über die bestehende Partnerschaft mit dem ZdI Zentrum MINT Marl realisiert in der zielgerichtet Angebote für Schulklassen erarbeitet wurden Diese Angebote erfreuen sich bereits großer Nachfrage Aktuell unterstützt das Netzwerk einen Schülerwettbewerb der EnergieAgentur NRW in dem

    Original URL path: http://www.h2-netzwerk-ruhr.de/OEffentlichkeits-und-Bildungs.114.0.html?&L= (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •