archive-de.com » DE » G » GYMMEDIA.DE

Total: 1013

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • WM London 2009 | GYMmedia.de
    154 gemeldeten Turnerinnen aus 55 Nationen sind tatsächlich 147 angereist Wohltuende und der Komplexität des modernen Kunstturnens gerecht werdende 63 das sind 97 Turnerinnen haben sich für den kompletten Vierkampf eingeschrieben mehr 11 Oktober 2009 London Großbritannien Hambüchen Fußverletzung gefährdet WM Einsatz Ein umgeknickter Fuß beim sonntäglichen Podiumsdurchgang der Männer gefährdet den WM Start des deutschen Hoffnungsträgers und Mehrkampf Europameisters Fabian Hambüchen Bei einer unglücklichen Landung nach einer 21 2 Schraube verließ er humpelnd die Bodenmatte musste minutenlang am Rande behandelt werden und verließ dann an Krücken die Trainingshalle der David Beckham Academy Erst nach einer Rönthendiagnose in einem Krankenhaus kann eine Entscheidung über den WM Start des Vize Mehrkampf Weltmeisters von 2007 erfolgen mehr 11 Oktober 2009 London Großbritannien Nastia Liukin in FIG Athletenkomission gewählt Wenige Tage vor Beginn der Titelkämpfe der 32 Turn Weltmeisterschaften der Frauen wurde Mehrkampf Olympiasiegerin Nastia LIUKIN als Mitglied in die Athleten Komission des Turn Weltverbande F I G aufgenommen Die Wahl fand in der O2 Arena Londons statt Nastia Liukin auf dem Foto Zweite von links die am 30 Oktober ihren 20 Geburtstag feiern wird bei diesere WM jedoch nicht startet nahm diese Wahl als aktive Repräsentantin des internationalen Frauenturnens mit großem Stolz an und will ihre Erfahrungen und Begeisterung zur Weiterentwicklung des Kunstturnens einbringen read more in English mehr 11 Oktober 2009 London Großbritannien VORSCHAU 41 Turn WM der Männer 2009 Die Londoner O2 Millennium Arena Schauplatz auch der nächsten olympischen Turnwettbewerbe 2012 vereint vom 13 bis 18 Oktober 2009 über 400 Athleten aus 69 Nationen bei den 41 Turn Weltmeisterschaften Bei dieser Einzel WM geht es um die Titel im Mehrkampf sowie an den einzelnen Geräten kein Mannschaftswettbewerb Für die Männerwettbewerbe haben allein 252 Turner aus 67 Ländern ihr Kommen angekündigt aber nur 30 der Athleten 77 haben sich dabei den

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/event/London-2009?page=1 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • GERÄTTURNEN, weibl: Deutsche Schüler- & Jugendmeisterschaften 2013 | GYMmedia.de
    TG Böckingen In der AK 15 gewann Le a Grießer nach dem Mehrkampf noch am Boden Die restlichen Gerätetitel gingen alle an Nadja Schulze von der TuG Leipzig Hearts and Minds unterstützt die Turnfestberichte Deutsche Jugendmeisterschaften weiblich Altersklasse 15 Mehrkampf DJM Startliste weiblich Ein ziemlich überschaubares Starterfeld von gerade mal 10 Turnerinnen bewarb sich bei den 15 jährigen Mädchen um Platz und Medaillen bei diesen Jugendmeisterschaften des Turnfestjahrganges 2013 Knapp an der 50 er Punktegrenze kratzte da Leah GRIESSER von der TG Neuhof und wurde Deutsche Jugendmeisterin AK 15 mit 49 966 Punkten Ihren Sieg sicherte sie vor allem mit der Höchstwertung in dieser AK von 13 633 Punkten am Boden trotz der nur mageren Stufenbarrenbewertung von 11 000 Punkten Silber ging an Nadja Schulze von der TuG Leipzig 48 665 und Bronze gewann Jannika Greber vom SSV Ulm 1846 die sich 48 432 Punkte erturnte Detaillierte Resultate AK 15 FINALS AK 15 wbl Downloads Sprung Stufenbarren Balken Boden Altersklasse 14 Mehrkampf Ein durchaus auch schon international höchst beachtliches Mehrkampfergebnis lieferte dagegen in der Altersklasse der 14 jährigen Mädchen das Talent aus Sachsen Anhalt ab Deutsche Jugendmeisterin der AK 14 wurde hier mit 55 465 Punkten Kim JANAS vom SV Halle die zwischen sich und den Rest der Konkurrenz sechs Punkte legte und damit im Fernvergleich sogar Deutsche Meisterin im Elitebereich v o r Elisabeth Setz gorden wäre An allen vier Geräten turnte Kim Höchstwertungen Sprung 14 466 Barren 13 766 Balken 13 000 Boden 14 233 d as sind Werte mit denen die junge Ausnahmeathletin Schützling von Trainerin Katrin Kaltenborn sogar in allen vier Elitefinals stehen würde an zwei Geräten Sprung Boden gar an der Spitze Den Silberrang belegte im Mehrkampf Pauline Tratz 49 432 TSV Rintheim und Bronze gewann mit 48 865 Punkten Antonia Alicke von der TG

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/GERAeTTURNEN-weibl-Deutsche-Schueler-Jugendmeisterschaften-2013 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Russlands Turnlegende Nikolai ANDRIANOW starb mit 58 Jahren | GYMmedia.de
    Jahren Nikolai ANDRIANOW 14 10 1952 21 03 2011 Russlands früherer Ausnahmeathlet der mehrfache Olympiasieger Nikolai ANDRIANOW ist am heutigen Nachmittag in seiner Heimatstadt Wladimir nach langer schwerer Krankheit im Alter von erst 58 Jahren verstorben Andrianow litt an einer neurodegenerativen Krankheit Multisystematrophie und konnte zuletzt nicht mehr sprechen und seine Arme und Beine nicht mehr bewegen siehe GYMmedia News vom 8 Sep 2010 Noch bis zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking war Andrianow mit 15 Medaillen der erfolgreichste männliche Olympionike aller Zeiten gewesen Nikolai ANDRIANOW ein Vorbild für die Turnjugend weltweit Foto 1977 am Rande einer Intern Turnshow in Leipzig GDR Ehemalige DDR Spartakiadesieger Udo Böttcher Jena li und Holger Zeig späterer WM Bronze Medaillengewinner 1985 in Montreal waren glücklich über die Autogramme des Weltstars Andrianow 1980 in Moskau bei seinen dritten Olympischen Spielen Erst der US amerikanische Schwimmer Michael Phelps übertrumpfte Andrianows um eine Medaille Der Russe blieb aber hinter seiner Landsfrau Larissa Latynina Turnen 18 Medaillen und Phelps Schwimmen 16 die Nummer drei in dieser Rangliste Schon 1972 in München dann 1976 in Montreal und 1980 in Moskau gewann er insgesamt siebenmal Gold fünfmal Silber und dreimal Bronze Andrianow trat nach den Moskauer Spielen vom aktiven

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Russlands-Turnlegende-Nikolai-ANDRIANOW-starb-mit-58-Jahren (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Philipp Herder: Balanceakt Duale Karriere | GYMmedia.de
    2010 Birmingham M Turn WM 2009 London GYMfamily MTV Stuttgart TSV Berkheim TuS Chemnitz Altendorf GYMmedia Management Historie Leistungen Impressum 07 Januar 2016 Berlin GER Gerätturnen Philipp Herder Balanceakt Duale Karriere Philipp Herder SC Berlin Sie trainieren für die Olympiaqualifikation und besuchen gleichzeitig Vorlesungen an der Universität rund 15 Spitzensportler studieren am Campus der Berliner Humboldt Universität HU in Adlershof Beides miteinander zu vereinbaren ist auch für den Nationalturner Philipp HERDER und all die anderen eine echte Herausforderung Das Mitglied der WM Riegen von 2014 und 2015 Glasgow kämpft derzeit im Trainingslager des Turn Teams Deutschland in Kienbaum um seine sportliche Form muss sich doch die deutsche Nationalmannschaft der Männer und Frauen im April noch bei den Pre Olympics in Rio das Olympiaticket erkämpfen was im ersten Anlauf zur WM in Glasgow nicht gelang Passt da noch alles zusammen was man im deutschen Leistungssport bisher unter Spitzensportförderung versteht oder sind in der Summe diese Anstrengungen unter dem Gesichtspunkt dualer Karrieren letztlich nichts Halbes und nichts Ganzes Wie human ist dieser Balanceakt zwischen dem Einen und dem Anderen den man jungen Leuten im olympischen Sport in Deutschland zumutet denn beide Seiten Studium und Kunstturnen auf internationalem Level verlangen eigentlich jede für

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Philipp-Herder-Balanceakt-Duale-Karriere (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Mit Flickflacks ins Olympiajahr ... | GYMmedia.de
    Altendorf GYMmedia Management Historie Leistungen Impressum 05 Januar 2016 Marokko Afrika Gerätturnen Mit Flickflacks ins Olympiajahr ob dabei Flickflackserien als Haupt Fortbewegungsmittel zu empfehlen sind mag man trotzdem bezweifeln auch wenn eine neue Spinnenart Cebrennus rechenbergi eben in Marokko entdeckt von Ingo Rechenberg einem Bioniker der TU Berlin sich damit ziemlich effizient fortbewegt nämlich mit rasanten 2 m pro Sekunde Oft waren ja schon Bilder der Wissenschaft Vorlagen für experimentierfreudige

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Mit-Flickflacks-ins-Olympiajahr (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Junger Syrer nun Teil des Bochumer Turnzentrums | GYMmedia.de
    Turnen hilft bei Eingliederung von Nikolaj Spiegel Als mitten in der Nacht auf hoher See zwischen dem türkischen Festland und der griechischen Insel Lesbos der Motor des überfüllten Schlauchbootes ausfiel drohte der Traum von Mohammad Eid Krouma jäh zu platzen Wasser drang in das Boot und es gelang nur mit vereinter Hilfe der insgesamt 54 Menschen an Bord die Überfahrt doch noch zu bewältigen und griechischen Boden unter die Füße zu bekommen Es war eine sehr gefährliche Situation Wir waren sechs Stunden auf dem Meer und mussten die ganze Zeit Wasser aus dem Boot schaufeln beschreibt der 18 Jahre alte Syrer diese dramatischen Momente Das ist Vergangenheit gelegentlich noch quälende Erinnerung Mohammad hat es geschafft zunächst nach Lesbos und dann weiter nach Deutschland Heute wohnt er in einer Flüchtlingsunterkunft in Hattingen ihm wurde der Aufenthalt bewilligt Mohammad hat also das Recht sich in Deutschland zur Durchführung eines Asylverfahrens aufzuhalten Die Zeit bis zur Entscheidung über seinen dann wohl endgültigen Status jedoch einfach nur abzuwarten kam für Mohammad nicht in Frage Er belegte rasch einen Deutschkurs und knüpfte Kontakte zu ehrenamtlichen Mitarbeitern der Flüchtlingsunterkunft Diese wiederum entdeckten schnell die Begeisterung des jungen Syrers für den Sport insbesondere für das Kunstturnen Zerstörungen in Damaskus In Syrien ist Turnen eigentlich nicht sonderlich weit verbreitet Ich liebe aber diesen Sport und habe schon mit zehn Jahren in Damaskus damit angefangen Mit 14 bin ich dann syrischer Jugendmeister geworden erklärt Mohammad der bis kurz vor seinem 18 Lebensjahr zusammen mit seinen fünf Geschwistern in Damaskus lebte und dort natürlich zur Schule ging Sobald ich volljährig gewesen wäre hätte ich dann aber für das Militär kämpfen müssen Ich wollte nicht sterben und auch keinen Menschen töten schildert er die Gründe die ihn schließlich zur Flucht aus Syrien veranlassten Nach eingehender Beratung mit seiner Familie entschied er sich vorerst für eine Reise in die Türkei Zu dieser Zeit brauchte er dafür noch kein Visum und konnte deshalb auch problemlos einreisen In Istanbul fand er schnell Kontakt zu einem Turnverein der ihn unterstützte und zu einem Trainer der ihn bei sich zu Hause aufnahm Leider hatte ich in der Türkei aber keine richtige Perspektive Ich wollte unbedingt weiter turnen hätte aber sicherlich nie einen türkischen Pass erhalten sagt Mohammad im Rückblick Wieder musste seine Familie eine schwierige Entscheidung treffen Da war einerseits der unsichere Verbleib in der Türkei und andererseits die gefährliche und teure Reise mit Hilfe eines Schleppers nach Griechenland und somit in die EU Nach eingehender Beratung mit seinen Eltern fiel die Wahl schließlich auf die Flucht und die bereits erwähnte nächtliche Überfahrt nach Lesbos Dietrich Spiegel 1 Vorsitzender TZB Aber der Weg in den deutschen Westen sollte ihm noch einige weitere Anstrengungen abverlangen Durch Mazedonien Serbien Ungarn und Österreich führte ihn seine Route bis er schließlich nach einem kurzen Zwischenstopp in München im Ruhrgebiet eintraf und schon bald wieder an den Turngeräten zu finden war Er hat zu Beginn noch in Hagen trainiert war dort aber völlig unterfordert Er ist extrem zielstrebig und hat uns

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Junger-Syrer-nun-Teil-des-Bochumer-Turnzentrums (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Turntrainerin Frehse "Vize"-Chemnitzerin des Jahres 2015 | GYMmedia.de
    Berkheim TuS Chemnitz Altendorf GYMmedia Management Historie Leistungen Impressum 03 Januar 2016 Chemnitz Deutschland Gerätturnen Turntrainerin Frehse Vize Chemnitzerin des Jahres 2015 Gabi FREHSE TuS Chemnitz Wenn eine Persönlichkeit des Sports Herausragendes leistet steht sie nicht immer sofort und für alle sichtbar im Rampenlicht oder wird vom Fokus der Medien erfasst Wenn aber im sächsischen Chemnitz mal nicht ein Fußballer sondern Tischtennisspieler Thomas NEUPERT nur mit knapp mit 5 Stimmen Vorsprung vor Turntrainerin Gabi FREHSE als Vertreter aus dem Sportbereich Sportbereich vor weiteren bemerkenswerten Leistungsträgern der Gesellschaft die Wahl zum Chemnitzer des Jahres gewinnt muss schon was dran sein und das ist es auch Gabi FREHSE vom TuS Chemnitz Altendorf z B bringt aktuell mit Sophie Scheder und Pauline Schäfer immerhin zwei Turnerinnen in die Weltspitze Nivht nur aus der Sicht der G Y M family Mitglieder hat sie auch als Zeichen der Stärkung der Position des modernen Kunstturnens in der Region und stellvertretend für ihr gesamtes Vereinsteam die Anerkennung der Öffentlichkeit verdient Das Turnwunder von Chemnitz so titelt der MDR das Trainerinnen Porträt von Gabi Frehse in der ARD Mediathek Die Chemnitzer Trainerin ist im noch jungen Olympiajahr 2016 bereits mit ihren Schützlingen im Trainingslager in Frankfurt Main die

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Turntrainerin-Frehse-Vize-Chemnitzerin-des-Jahres-2015 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Lubi Gazov und Fabian Leimlehner sind Österreichs Turnsportler des Jahres | GYMmedia.de
    Lubi GAZOV die aktuelle Aerobic Weltmeisterin und mehrfache Weltcup Siegerin gewann 2015 jeden Wettkampf bei dem sie antrat Zu Silvester Punkt Mitternacht wurde die 26 jährige Linzerin dafür zum dritten Mal hintereinander mit dem Titel als Österreichs Turnsportlerin des Jahres belohnt Der Sieger bei den Männern kennt dieses Gefühl sogar noch besser Kunstturner Fabian LEIMLEHMNER gewann diese besondere Auszeichnung des österreichischen Fachverbandes für Turnen ÖFT nach einem Jahr Unterbrechung nun bereits zum achten Mal seit 2006 Der 28 jährige Wahl Innsbrucker turnte beim Comeback nach langer Verletzungspause 2015 im Mehrkampf stärker denn je Die traditionelle Sportlerwahl des Jahres des Österreichischen Fachverbandes für Turnen ÖFT fand wieder im Dezember bis Punkt Jahresende statt Eine prominent besetzte Experten VIP Medienjury sowie ein Online Fan Voting mit über 20 000 abgegebenen Stimmen bestimmten zu gleichen Teilen das Ergebnis Lubi Gazov freut sich über ihren Sieg Ich bedanke mich bei allen die mich so kräftig unterstützt haben dass die Sportaerobic auch heuer wieder ganz oben steht Mein Herz lächelt und hofft dass unser Nachwuchs das Jahr voller Stolz und Motivation in Angriff nimmt Hinter Gazov reihten sich die Rhythmische Gymnastin Nicol Ruprecht und Turnerin Lisa Ecker auf den Plätzen 2 und 3 Fabian Leimlehner

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Lubi-Gazov-und-Fabian-Leimlehner-sind-Oesterreichs-Turnsportler-des-Jahres-0 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •