archive-de.com » DE » G » GYMMEDIA.DE

Total: 1013

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • GYMmedia.de
    World GYM Calendar Happy Gymnastics Year Kalenderjahr 2003 January February March April May June July August September October November December European Gymnastics Service G Y Mmedia INTERNATIONAL www gymmedia com www gym tube de Partnerprogramm Impressum www gymmedia de www

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/gymmedia-kalender/2003/GG (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Britischer Pokalsieg beim 19. International Junior Team Cup 2014 | GYMmedia.de
    selbst in Japans Länderkampfriege gegen die DDR Mannschaft Sein Teamkamerad war damals der Olympiasieger und Weltmeister Shigeru Kasamatsu dessen Sohn Akihito Kasamatsu hintere Reihe Mitte Olympiaturner von Sydney 2000 nun diesen Juniorenjahrgang hier in Berlin als Trainer mit betreut HORIDE war übrigens Namensgeber seines von ihm kreierten Sprunges Überschlag 1 2 Drehung Salto rw den die Frauen als Horide in ihre Turnsprache aufgenommen haben den aber die Männer Cuervo nennen Geschichte Gegenwart sind eng verknüpft D E R W E T T K A M P F Dass die Briten zu den Top Favoriten gehörten war allen vorher klar bestimmen sie doch schon einige Zeit die Spitze bei den Kontinentalwettbewerben wie zuletzt auch bei den 12 Europäischen Olympischen Jugendpielen 2013 EYOF in Utrecht Das Medaillentrio 2014 1 GBR 2 BEL li 3 JPN Besonders auffallend bei den britischen Jungen war die hohe Qualität ihrer technischen Grundausbildung und so markierte auch der Mehrkampfsieger in der Jugendaltersklasse der 15 16 Jährigen Giarnni REGINI MORAN mit hohen Schwierigkeiten am Boden die Tageshöchstwertung des Turniers mit 15 100 Punkten die beste und hochwertigste Leistung des Wettkampfes GYM v i d e o Gianni Regini Moran GBR am Boden www gym tube de Team Kolumbien Berlin Premiere Die Fachwelt weiß seit langem dass es auch in Belgien seit Jahren gute Entwicklungen gibt und doch überraschte das aktuelle Team mit Platz zwei die die Jungen aus Gent immerhin die mitfavorisierten Japaner und auch beide Schweizer Riegen Paroli bieten konnten Nick Klessing bester deutscher Turner AK 15 16 Rang 6 Dass auch in Übersee große Begeisterung für das Kunstturnen herrscht weiß man in Europa spätestens seit dem sagenhaften Aufschwung bei den Brasilianern im letzten Jahrzehnt die schon lange vor der Entscheidung zu Rio de Janeiro besonders auch in den Nachwuchs investierten wie hier in Berlin auch deren 3 Plätze in den letzten Jahren dokumentierten In diesem Jahr war Südamerika erstmals durch Kolumbien vertreten dessen Turntalente vor allem zum Lernen gekommen waren Rang 28 Die deutschen Jungen für dieser Wettkampf als eine 1 JEM Qualifikation galt waren noch nicht erstrangig nach Leistungsprinzip auf die Teams I II aufgeteilt Für sie galt dieser Wettbewerb als 1 JEM Qualifikation Bester deutscher Junior Rang 12 Mehrkampf war hier der aus Thüringen stammende MTV Erfurt Neu Berliner Nils DUNKEL GYM v i d e o Nils DUNKEL Pauschenpferd www gym tube de Der 6 Platz der Mannschaft für die Gastgeber geht deshalb in Ordnung zumal die Jungs an den ersten drei Geräten noch zuviele Fehler machten und sich erst gegen Ende des Wettkampfes fingen Natürlich haben wir auch die inhaltlichen Defizite in den Schwierigkeitswerten zu den führenden Nationen bemerkt analysierte Jens Milbradt aber problematischer und schwerwiegender erscheinen mir momentan noch die Rückstände in der qualitativen Ausprägung der Grundtechniken zu sein Das wird wohl in nächster Zeit unsere Hauptbaustelle sein Ebenfalls positiv muss vermerkt werden dass der Berliner Turnerbund um seinen Geschäftsführer Jens Uwe Kunze nicht nur Präsenz zeigte sondern seinem Leistungszentrum SC Berlin verstärkt logistische Hilfe und Unterstützung gab weiß er doch

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Britischer-Pokalsieg-beim-19-International-Junior-Team-Cup-2014 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • 30. Jubiläumsturnier 2015:<br> "eg Wohnen-Juniorstrophy" | GYMmedia.de
    Bilanz 2015 30 International eg Wohnen Juniorstrophy Cottbus 26 27 Sep 2015 Lausitz Arena Bei ihrer ersten Teilnahme beim Cottbuser Nachwuchsturnier sahnten die vietnamesischen Turner gleich 8 Siege ab waren beste Nation Tran Dinh Vuong 4x bei den Junioren und VAN Vi Luong 3x Jugendklasse düpierten ihre Konkurrenzen förmlich Neben den deutschen Jungen waren sie auch das einzige Land was in allen drei Altersklassenkategorien Siegleistungen präsentierte Die deutschen Jungen folgten mit sechs Erfolgen erzielt durch sechs verschiedene Turner Damit übertrumphten sie sogar die Schweizer Talente die zwar mit Matti Piffaretti bei den Schülern einen dreifachen Sieger stellten und dort auch den Mehrkampfbesten stellten Kay Schlatter im Schülerbereich der 14 15 Jährigen aber keinen einzigen Podestplatz schafften Ungarn mit 2 und Italien mit 1 Geräteerfolg komplettieren die Goldbilanz der 30 Jubiläumsauflage dieses Cottbuser Turnierjahrganges 2015 MEHRKAMPF Qualifikation Juniors AK 16 18 Samstag 26 09 2015 TROPHY I Den Mehrkampf in der Altersklasse der 16 18 Jährigen gewinnt mit 78 250 Punkten Tran Dinh Vuong aus Vietnam vor dem Polen Piotr Wieczorek Er erturnte sich 75 400 Punkte Nur knapp dahinter mit 75 300 Punkten kam der Italiener Marco Achilli Bester deutscher Turner ist der Cottbuser Pele Goldacker der sich den 4 Platz mit dem Schweizer Martino Morosi teilt Detaillierte Resultate FINALS Junioren A 16 18 Mehrkampfsieger TRAN DINH Vuung aus Vietnam avancierte am letzten Tag mit drei weiteren Finalerfolgen am Pferd an den Ringen und am Barren zum erfolgreichsten Junior dieses Turnierdurchgangs wie überhaupt die Vietnamesen bei ihrer Premiere in Cottbus einen starken Eindruck hinterließen Vom Mehrkampf Medaillentrio gelang nur noch dem Dritten Marco Achilli ITA ein Sieg Am Reck ließ er Martino Morosi SUI hinter sich der zuvor schon 2x Zweiter an Boden und Sprung war Der Mehrkampf Vize Piotr Wiczorek aus Polen musste sich dagegen mit 2x Bronze Boden Ringe und Platz 2 am Sprung begnügen Hier wurde er von Leonard Prügel GER geschlagen der nach dem Bodensieg des Cottbusers Devin Woitalla damit den zweiten deutschen Sieg bei den Junioren sicherte Detaillierte Resultate Finals Boden Pferd Ringe Finals Sprung Barren Reck Mehrkampf und Qualifikation AK Jugend AK 14 15 TROPHY II In dieser Gruppe eG Wohnen Juniors Trophy II gewann ebenfalls ein junger Vietnamese Van Vi Luong mit 78 200 Punkten deutlich vor dem Zweitplatzierten Krisztofer Meszaros HUN 72 750 Den 3 Platz belegte Fabrizio Valle aus Italien mit 70 900 Punkten Die deutschen Jungen aus Berlin und Chemnitz landeten nur knapp dahinter auf den Rängen 4 und 5 Detaillierte Resultate FINALS Jugend AK 14 15 Auch in dieser Jugendklasse triumphierten die Gäste aus Vietnam Ihr Mehrkampfsieger VAN Vi Luong trug sich noch weitere zweimal Pferd Barren in die Siegerlisten ein Mit dem Mehrkampfvierten David Schlüter am Boden dem Chemnitzer Norik Friedel am Reck und Karl Ole Gäbler am Sprung konnten deutsche Turner dreimal jubeln Mehrkampf Vize Kristofer Meszaros war als Vertreter der Pferd Nation Ungarn zwar etwas traurig auf den Pauschen vom Vietnamesen geschlagen worden zu sein freute sich aber anschließend über seinen Sieg an den Ringen Detaillierte

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/30-Jubilaeumsturnier-2015-eg-Wohnen-Juniorstrophy (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • NTT gibt Bundesliga-Startrecht an TuS Vinnhorst ab | GYMmedia.de
    Lage des leistungsorientierten Kunstturnens im größten deutschen Landesturnverband NTB Niedersächsischer Turnerbund dessen internationales Aushängeschild Nationalmannschaftsturner Andreas Toba ist gab das NTT den Verzicht seines Bundesliga Startrechts und dessen Übergabe an den niedersächsischen Aufsteiger in die Zweite Bundesliga den TuS Vinnhorst bekannt Was wie ein weiterer Niedergang der Strukturen leistungsorientierter deutscher Turnzentren aussieht immerhin gehörte der 1858 gegründete traditionsreiche deutsche Turn Klubb Hannover historisch zu den Spitzenvereinen deutscher und internationaler Turnkunst wird von NTT Präsidenten Janpeter VOIGT keineswegs negativ interpretiert Das NTT war ja ohnehin nur eine Notlösung weil der TKH die Mannschaft in der 1 Bundesliga nicht mehr halten konnte und das NTT wurde 2003 gegründet um den niedersächsischen Turnern weiterhin die Möglichkeit zu geben in der Deutschen Turnliga zu starten Wenn es nun wieder einen Verein gibt der organisatorisch und finanziell in der Lage ist eine Turnmannschaft in der Bundesliga zu halten geben wir den Staffelstab gern weiter Und NTT Vize Jörg Otto NIEBUHR ergänzt Es soll und wird aber auch in Zukunft im Prinzip eine Niedersachsenauswahl sein denn nur wenn man die Kräfte bündelt ist man in der Lage der Konkurrenz Paroli zu bieten Und durch die autonome Startrechtsregelung der DTL ist es auch problemlos möglich dass die Turner ihrem Heimatverein treu bleiben und sogar in Niedersachsen für ihre bisherige Mannschaft starten können während sie in der DTL für den TuS Vinnhorst antreten Dadurch müssen nicht anderen Vereinen die Turner weggekauft werden was hoffentlich dazu führt dass sich ebenso wie beim NTT alle Vereine die in Niedersachsen gute Kunstturner haben hier beteiligen und es nicht zu einer Neidkultur kommt Dass man sich im Norden Hannovers dem 13 Stadtbezirk Vinnhorst wurde 1974 von Hannover eingemeindet beim TuS Vinnhorst auch der intensiven Pflege des eigenen Nachwuchses widmet zeigt die Premiere des im Dezember 2014 mit Unterstützung eines neuen engagierten Sponsors

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/NTT-gibt-Bundesliga-Startrecht-TuS-Vinnhorst-ab (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Mika Säfken mit niedersächsischem Heimsieg beim II. International ZAG-Junior-Cup 2015 | GYMmedia.de
    Internationaler ZAG Junior Cup 2015 Turnhalle TuS Vinnhorst Hannover Niedersächsischer Heimsieg AK 15 16 Mika Säfkens Leistungen und sein berechtigter Vorsprung von 4 7 Punkten vor der Konkurrenz stimmen hoffnungsvoll Schon vor zwei Wochen hatte er als bester deutscher Turner beim U 16 Länderkampf in der Schweiz mit 78 Punkten den Bundestrainer Jens Milbradt überzeugt dass er den 15 Jährigen zum JEM Trainingslager im Januar eine Einladung in den Kaderkreis aussprach Dieser Sieg von Mika Säfken des Dritten der Deutschen Jugendmeisterschaften 2015 in Böckingen wird nun auch seinen Trainer Adrian Catanoiu freuen der gerade heute Niedersachsens Nationalmannschaftsturner Andreas Toba beim Toyota Cup in Japan betreut Die sonst im Nachwuchsbereich starken Berliner hatten allerdings heute mit einigen Instabilitäten zu kämpfen Bester ausländischer Starter war auf Rang 7 der Südafrikaner Gilad Urdang von den Wanders Gymnastic Centre 67 45 AK 15 16 1 SÄFKEN Mika TK Hannover 76 500 2 CHARCHENKO Daniel Hamburg 71 800 3 KEMPF Erik SC Berlin 71 450 Ergebnisse MK AK 15 16 Video IMPRESSIONEN vom II International ZAG Junior Cup 2015 produziert vom Studio des FIG Fotografen Volker MINKUS mehr unter www gym tube de Lars Vos NED AK 13 14 Holländischer Erfolg in der älteren Schülerklasse Mit einer Punktzahl von 70 200 gewann in der Niederländer Lars VOS vom Verein RKDOS Kampen den Mehrkampf in der älteren Schülerklasse der 13 14 jährgen Turner Mit gut 1 Punkt Vorsprung verwies er Finn CZACH vom SC Berlin 69 100 auf den zweiten Platz Der beste Schweizer Turner Steven HUTTER vom TZ Rheintal wurde mit 67 950 Punkten Dritter Mit nur 9 Turnern aus vier Ländern war diese Altersklasse zumindes zahlenmäßig am schwächsten besetzt Insgesamt aber waren alle Teilnehmer und Gäste sich einig dass dieser neue internationale Nachwuchswettkampf eine Bereicherung des Wettkampfkalenders darstellt und sie im nächsten Jahr wiederkommen wollen Schnell wird sich auch die gute organisatorische Qualität des Wettbewerbes in der Szene herumsprechen Auch die Stimmung in der Halle unter den über 150 Zuschauern war gut also Fortsetzung folgt so Jörg Niebuhr als einer der maßgeblichen Organisatoren AK 13 14 1 VOS Lars NED RKDOS Kampen 70 200 2 CZACH Finn GER SC Berlin 69 100 3 HUTTER Steven SUI TZ Rheintal 67 950 Ergebnisse MK AK 13 14 Karl Ornowski KTK Die jüngste Altersklasse AK 12 Auch bei der ersten Entscheidung des Tages in der jüngsten Altersklasse des II Internationalen ZAG Cups 2015 in Hannover gab es einen deutschen Sieg Der Dritte der Deutschen Schülermeisterschaften AK 12 Karl ORNOWSKI vom Kieler Turner Klub der schon im Vorjahr hier als Zweiter auf dem Podest stand holte sich mit 70 400 Punkten und klarem Vorsprung den Mehrkampfsieg vor dem Schweizer Elia Hasler vom TZ Rheintal 67 850 Auch der Dritte kommt von dem mit dem Grünen Band für herausragende Nachwuchsarbeit ausgezeichneten Kieler TK heißt Tom Luca Meyer 67 150 und ist auch einer aus der Schar der Nachwuchstalente von Trainer Dietmar Popp Unter den 24 Startern dieser Altersklasse der 12 jährigen Talente aus vier Ländern wurde Khaled Chamma vom

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Mika-Saefken-mit-niedersaechsischem-Heimsieg-beim-II-International-ZAG-Junior-Cup-2015 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Britischer U16-Länderkampferfolg vor Schweizer Jungen | GYMmedia.de
    nachrückenden Jahrgänge im Kunstturnen männlich zeigt nahezu symptomatisch die noch immer wachsende Stärke des britischen Gerätturnens das schon vor über einem Jahrzehnt konsequent und mit Blick auf die Londoner Spiele 2012 in die Sichtung Auswahl und Qualität des Nachwuchsbereiches investiert hatte Was zuerst im europäischen Spitzenbereich der Frauen durch die Beth Tweddle Generation sichtbar wurde zeitigt mit kleiner Verzögerung nun längst auch bei den Männern seine durchschlagenden Erfolge Die Smith Purvis Whitlock und Oldham sind längst zu Weltspitzen Athleten gereift während am anderen Ende der kontinentalen Turnnationen die eben noch bejubelte deutsche Boy Hambüchen und Nguyen Ära ihren Zenit wohl schon überschritten hat Die Junioren Gold Truppe der JEM 2006 in Volos zu internationlen Topstars gereift werden im eigenen Lande inzwischen kaum von nachrückenden Youngstern bedrängt und drohen somit selbst zu Auslaufmodellen zu werden Zumindest weisen dies solche Jugend und Juniorenvergleiche der letzten Monate nach dass die konsequente Nachwuchsarbeit und vor allem Förderung unter deutschen Turnhallendächern arg zu wünschen übrig lässt Die Briten und Schweizer auch die Franzosen und Italiener und die Russen sowieso sind längst vorbei gezogen und dabei hat noch niemand die Asiaten oder andere Überseenationen ins Kalkül gezogen Muss sich Turn Deutschland bei den Männern vor der Nach Rio Zeit fürchten Dagegen erlebt auch das eidgenössische Spitzenturnen einen enormen Aufschwung wie die letzte WM in Glasgow zeigte Und selbst wenn einige Leistungsträger im Jugendbereich verletzt sind geht die Schweizer Turnwelt nicht unter wie dieser U16 Wettkampf in Genf eben bewies Da alle Turner der Jahrgänge 2000 und 2001 verletzt waren musste der Schweizer Nachwuchstrainer Domenico Rossi die zwei jüngsten Nachwuchsturner Jahrgang 2002 in die Mannschaft integrieren So stellten am Ende Samir Serhani Martino Morosi Fabien Herzog Kristijan Gojkovic alle Jahrgang 1999 Mattia Piffaretti 2002 Kay Schlatter 2002 das Schweizer Team für den Länderkampf und machten doch einen

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/Britischer-U16-Laenderkampferfolg-vor-Schweizer-Jungen (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • II. Youth Olympic Games 2014 in Nanjing | GYMmedia.de
    SC Berlin trainiert kam dabei auf ein ihn nicht befriedigendes Mehrkampfergebnis von nur 76 950 Punkten Sein Vorbereitungsstand aber ist sehr gut beschwichtigte DTB Nachwuchschef Jens Milbradt der Junge war einfach nur ein wenig nervös mal so einfach zwischen den Top Turnern anzutreten Am Reck verlor er ziemlich an Boden weil ihm der Adler nicht als spezielle Anforderung anerkannt wurde da ging gleich mehr als 1 Punkt flöten Aber das steckt der Nils sicher gut weg Ich denke dass er in Nanjing eine Finalchance am Pferd hat wenn dort alles gut läuft auch wenn er heute hier in Kienbaum von den Pauschen unfreiwillig absitzen musste Zudem hatte Nils seit den Jugend Europameisterschaften in Sofia 21 Mehrkampf 4 Pferd lange keinen kompletten Mehrkampf gemacht Zur Deutschen Juniorenmeisterschaft in Fellbach Schmiden ließ er Boden und Sprung damit den Mehrkampf weg holte sich aber an den Geräten einen kompletten Medaillensatz Juniorenmeister 2014 wurde er an den Ringen Silber am Pferd und Bronze am Barren In jedem Falle wird sein Start bei den II YOG zu einer wertvolle Erfahrung führen und zudem zu einem ihn hoch motivierenden Erlebnis werden Antonia Alicke die von der TG Böckingen und dort von Herbert Tabler auf ihren Leistungssportweg gebracht wurde und die inzwischen zu einem wervollen Mitglied des Erst Bundesligisten MTV Stuttgart geworden ist erhält mit ihren 15 Jahren und 5 Monaten als jüngstes YOG Team Mitglied des DOSB schon an sich eine besondere Medienaufmerksamkeit Ihren Startplatz zu den Olympischen Jugendspielen 2014 erhielt die Dritte der Deutsche Jugendmeisterschaften der AK 15 nur knapp hinter Sarah Voss aus Köln und Pauline Tratz aus Rintheim vor allem wegen ihrer ausgeglichenen Mehrkampfleistungen und den drei Gerätetiteln nur am Sprunggerät wurde sie nur Vize Wie Nils Dunkel nutzte sie die 1 WM Qualifikation in Frankfurt Main kurz vor Abreise nach Nanjing und

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Geraetturnen/II-Youth-Olympic-Games-2014-Nanjing (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • WCh Participants / WM-Teilnehmer 2015 | GYMmedia.de
    2015 Glasgow WCh Participants WM Teilnehmer 2015 Altogether 597 athletes representing 87 different nations arrived in the city of Glasgow to participate at the 46 th Men s Worlds of Artistic Gymnastics resp the 37 th Women s Worlds from October 23 November 01 Participants men Participants women 46 th WORLDS 2015 Glasgow FIG Preview 45 th WORLDS Artistic 2014 FIG Preview Die Stars von Antwerpen 2013 WM Antwerpen 2013

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/event/Glasgow-2015/WCh-Participants-WM-Teilnehmer-2015 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •