archive-de.com » DE » G » GYMMEDIA.DE

Total: 1013

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 15. WELTGYMNAESTRADA 2015 in Helsinki beendet | GYMmedia.de
    so viele Arten von Aufführungen Farben Choreografien und Fantasien zu wie der vielfältige Turnsport Daher zelert man alle vier Jahre mit besonderer Bewegungs und Lebensfreude die Welt Gymnaestrada das vom Welt Turnverband FIG veranstaltete Fest der Begegnung von Menschen jeden Alters und jeder Gesellschaftsschicht Nichtsdestotrotz war auch nicht alles eitel Sonnenschein in Helsinki wie unsere Korrespondenten vor Ort feststellten das Wetter war diesmal nicht so optimal wie gewünscht aber dafür kann man eben nix Atmosphärisch kam man jedoch nicht an die Lausanne Stimmung vor vier Jahren ran Finnische Preise waren auch ziemlich gepfeffert Eine kleine Kugel Eis 3 50 eine kleine Bratwurst 6 00 vom Alkohol mal ganz abgesehen Ein Österreicher versuchte mit Freunden auf seinen Geburtstag anzustoßen 4 kleine Schnäpse 30 Das gesponsorte Esssen für die Teilnehmer bewegte sich um die 10 für wenig Essen Ein Croissant in einer Bäckerei ohne alles 3 50 Als akkreditierter Journalist hatte man zwar Zugang zu den Veranstaltungsorten Backstagezugang war allerdings nicht erlaubt was natürlich Kontakte mit Gruppen und Personen erheblich erschwerte Fotoshootings mit Zuschauerhintergrund wurden so fast unmöglich bzw unnötiger Weise behindert Die Abschlussveranstaltung kam inhaltlich leider nicht an Vorgängerevents heran nur 2 kurze Großgruppenaufführungen kleinere Tanzeinlagen ein bischen Band und Reden Das Ende der Abschlussfeier ging im Dauerregen unter was jedoch der unbändigen Freude und dem Optimismus der jubelnden Österreicher und Gastgeber der 16 WORLD GYMNAESTRADA 2019 keinen Abbruch tat Flaggenübergabe an VTS Präsidentin Monika Reis Vor Ort in Helsinki hatte die FIG Exekutive die 16 Welt Gymnaestrada 2019 nach Dornbirn vergeben und war der Vertrag zwischen FIG ÖFT und Vorarlberger Turnerschaft unterzeichnet worden Die größte Vorarlberger Stadt sowie die gesamte umliegende Region werden somit bereits zum zweiten Mal nach 2007 Gastgeber des Festivals sein Bei der Verlautbarung und offiziellen FIG Flaggenübergabe durch FIG Präsident Prof Bruno GRANDI in Helsinki an

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Happy-Gymnastics/15-WELTGYMNAESTRADA-2015-Helsinki-beendet (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • 15. WELTGYMNAESTRADA 2015 | GYMmedia.de
    dem weltgrößten Breitensportereignis das am vergangenen Sonntag im Olympiastadion der finnischen Hauptstadt Helsinki mit einer bunten Feier eröffnet wurde und am heutigen Samstag nach 7 turbulenten Tagen beendet wird Über 21 000 Turnerinnen und Turner aus über 50 Ländern erlebten vom 12 18 Juli ereignisreiche Tage in Finnland das zum ersten Male Gastgeber eines solchen Großevents war Wie immer war der nationale Abend der Schweiz am Montag 13 07 einer der ersten spektakulären Show Höhepunkte und Auftakt weiterer Galas der Nationen der Gastgeber und des Turn Weltverbandes FIG am Vorabend des Abschlusstages Ein vielfältiges farbiges Programm von insgesamt über 200 Stunden in 15 verschiedenen Arenen und Veranstaltungsorten wird geboten und wird tatsächlich die Welt in Bewegung versetzen G Y M media INTERNATIONAL berichtet aus Helsinki vorrangig auf seiner englischsprachigen Website www gymmedia com da sich für die durchgängige deutschsprachige Berichterstattung in diesem Jahr keine Partner finden ließen Die Abschlussfeier in Helsinki Samstag 18 07 Emotionaler Höhepunkt Die FIG Gala Freitag 17 07 16 Weltgymnaestrada nach Dornbirn vergeben Donnerstag 16 07 Full actions in Helsinki Midnight Sun Special Mittwoch 15 07 Eurotramp mit speziellen Angeboten zur Gymnaestrada der Schweizer Abend Montag 13 07 die Österreicher in Helsinki Vorbericht die Redaktion www

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Happy-Gymnastics/15-WELTGYMNAESTRADA-2015 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Welt-Gymnaestrada 2019 nach Dornbirn vergeben | GYMmedia.de
    in Dornbirn höchst erfolgreich durchgeführt worden FIG Präsident Grandi zeigte sich über diese Entscheidung sehr erfreut Die Kandidatur unserer österreichischen Freunde überzeugte Ganz besonders freue ich mich für alle Teilnehmer die ein weiteres Mal die Gastfreundschaft von Vorarlberg der Stadt Dornbirn und der gesamten Bevölkerung der umliegenden Städte und Dörfer werden genießen dürfen Der Geist der Welt Gymnaestrada wird hier leben Die Turnwelt wieder auf das Herzlichste in Vorarlberg willkommen heißen ÖFT Präsident Friedrich Manseder zu dem von der Vorarlberger Turnerschaft ÖFT Landesverband in Partnerschaft mit der Stadt Dornbirn und dem Land Vorarlberg getragenen Riesenprojekt 2007 haben sich Dornbirn und ganz Vorarlberg mit perfekter Organisation und Gastfeundschaft weltweit einen Namen gemacht Turnen als Freizeit und Hobbysport hat in Österreich eine sehr starke Tradition so Manseder weiter Daher ist es eine große Ehre für uns wieder Gastgeber dieser herausragenden Veranstaltung sein zu dürfen Ich bin überzeugt dass unsere Vorarlberger Turnvereine und die gesamte Bevölkerung die Teilnehmer der Welt Gymnaestrada erneut auf das Herzlichste willkommen heißen werden Margaret Sikkens Ahlquist Präsidentin des FIG Komitees Turnen für Alle zeigt sich glücklich über die Erfahrung der Organisatoren der Gymnaestrada 2019 Dieses Mal haben sie nur vier Jahre Vorbereitungszeit Aber sie wissen was sie erwartet und was notwendig ist Die gesamte Region wird vorbereitet sein Monika Reis Präsidentin der Vorarlberger Turnerschaft ergänzt Der Impuls für den Turnsport war 2007 und danach gewaltig Das Feuer der Begeisterung ist nie erloschen jetzt brennt es wieder lichterloh In Punkto Show Potenzial sind Turnen Akrobatik Gymnastik Co im Sport unerreicht Keine anderer Sportbereich lässt so viele Arten von Aufführungen Farben Choreografien und Fantasien zu wie der vielfältige Turnsport Daher zelebriert man alle vier Jahre mit besonderer Bewegungs und Lebensfreude die Welt Gymnaestrada das vom Welt Turnverband FIG veranstaltete Fest der Begegnung von Menschen jeden Alters und jeder Gesellschaftsschicht Es

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Happy-Gymnastics/Welt-Gymnaestrada-2019-nach-Dornbirn-vergeben (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • WG 2015: Eurotramp hat für alle 'was ...! | GYMmedia.de
    da die verschiedensten Formen von Trampolins doch nicht irgendwelche Da stehen in Helsinki in der Töölö Sporthalle Hightech Geräte die bei Olympischen Spielen Welt und Europameisterschaften eingesetzt werden neben vielen Trampolinformen des Breitensports und bieten hier bei der Weltgymnaestrada unendliche Möglichkeiten des Springens und Hüpfens was insbesondere bei den kleinen Benutzern auch zu freudbetonten und unüberhörbaren Quietschgeräusche führt Erlebniswelt Eurotramp in der Töölö Sporthalle in Helsinki E u r o t r a m p die weltbekannte Top Marke der Trampolinhersteller deren Spitzengeräte insbesondere bei den Großereignissen des Spitzensports so auch wieder bei den bevorstehenden Olympischen Spielen in Rio de Janeiro eingesetzt werden ist bereits zum vierten Male bei einer WELTGYMNAESTRADA dabei und verblüfft hier in Helsinki mit einer variantenreichen Vielfalt auch im Breitensportbereich Dafür hat die deutsche Firma aus dem schwäbischen Weilheim an der Teck in der Töölö Sporthalle gleich neben dem Stadion eine kleine Trampolin Erlebniswelt aufgebaut die zur direkten Erprobung einlädt Faszinierend vor allem sind z B die Möglichkeiten des Einbaus von Trampolin Varianten auf ebenem Niveau auch des eigenen Gartens was vielen Eltern die Sorge um risikoreicheres Springen auf höheren Geräten wegnehmen dürfte Mehr Angebote finden Sie auch direkt auf der Eurotramp Website Spielplatz und Kindergarten

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Happy-Gymnastics/WG-2015-Eurotramp-hat-fuer-alle-was (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Turnsport, weltweit „auf dem Weg“: Die „Gymnaestrada“ begeistert kommende Woche in Helsinki! | GYMmedia.de
    Begeisterung zur Gymnaestrada Mit 600 Teilnehmern ist Österreichs Team diesmal so groß wie noch bei keiner Welt Gymnaestrada zuvor Österreichs Fachverband für Turnen ÖFT im Jahre 2007 in Dornbirn selbst Welt Gymnaestrada Gastgeber entsendet 2015 insgesamt 19 Vereine aus sieben Bundesländern Deren Programme sind vielfältig kreativ attraktiv und reichen von Akrobatik über Showdance Gerätturnen Trampolin oder Gymnastik bis zum Rope Skipping Der ÖFT bewirbt sich nach 2007 Dornbirn für 2019 erneut als Gymnaestrada Ausrichter Keine anderer Sportbereich lässt so viele Arten von Aufführungen Farben Choreografien und Fantasien zu wie der vielfältige Turnsport Daher zelebriert man alle vier Jahre mit besonderer Bewegungs und Lebensfreude das vom Welt Turnverband FIG veranstaltete Fest der Begegnung von Menschen jeden Alters und jeder Gesellschaftsschicht Die sportliche Qualität steigt dabei ständig ist oft atemberaubend Bei der letzten Gymnaestrada 2011 wurde eine Schweizer Performance direkt vom Cirque de Soleil engagiert Alle Shows werden von Amateurgruppen bestritten der Anspruch ist dennoch meist professionell In Summe sind über 1 000 Auftritte und Programmpunkte aller Größen Formate und Stile angesetzt Weltmeister Europameister Formel 1 Showact aus Österreich und eine Inklusionsgruppe SG Götzis Zurcaroh Alle 19 ÖFT Gruppen fliegen bestens vorbereitet nach Helsinki Am prominentesten unter ihnen sind wohl drei Die Gruppenturn Weltmeister Zurcaroh SG Götzis die Showdance Europameister vom ASTV Walgau und die Akrobatik Showgruppe The Freaks OÖ die es vom ORF Die Große Chance Finale bereits in den Formel 1 Zirkus geschafft hat Doch es geht bei einer Gymnaestrada auch ganz anders Mit dem Tanzhaus Hohenems entsendet der ÖFT erstmalig eine Inklusionsgruppe zum Weltturnfestival Für 28 Menschen mit und ohne Behinderungen spielt der Tanz hier nicht nur eine sportliche sondern auch eine wichtige gesellschaftliche therapeutische und soziale Rolle Achtung Die Gymnaestrada passt in keine normale Ecke der Sportberichterstattung Und dennoch bietet sie unendlich viele faszinierende Geschichten für alle Arten

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Happy-Gymnastics/Turnsport-weltweit-auf-dem-Weg-Die-Gymnaestrada-begeistert-kommende-Woche-Helsinki (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • 40. Ausgabe des JAHN-REPORTS erschienen | GYMmedia.de
    Gesellschaft Mit einer wiederum kurzweilig zu lesenden Ausgabe wartet der zweimal im Jahr erscheinende JAHN REPORT auf Die 44 seitige Broschüre dokumentiert zunächst einen Vorgang der sich im Frühjahr 2015 in Berlin abspielte Die Umbenennung der dortigen Turnvater Jahn Grundschule forderte sowohl die Jahn Gesellschaft heraus wie auch den Deutschen Turner Bund DTB Es galt klipp und klar in Worte zu fassen warum wir uns auf Jahn berufen und warum die Turnbewegung auf ihm fußt Das wird auf fünf Seiten dargestellt GYMmedia berichtete ausführlich Olympiastadt Berlin Bier statt Turnen Weitere Beiträge beschäftigen sich mit der Bedeutung des Wiener Kongresses der tagte vor 200 Jahren mit der Weltgymnaestrada Das Phänomen Gemeinschaftserlebnis im Wandel der Zeit mit der Entwicklung des Turnens in Brasilien mit der Vereinskultur im DTB am Beispiel des Jubiläums Festschriften Wettbewerbs und mit der Gründung der Burschenschaft im Juni 1815 Jahns Weichenstellungen im Vorfeld der enge Zusammenhang zwischen Turnen und Burschenschaft Mehrere Kurzberichte darunter der über die Neuerungen im Jahn Museum in Freyburg Unstrut eine Buchbesprechung von Horst Bosetzky erschien ein Jahn Roman und die traditionellen Notizen runden das Heft ab www gymfestivals eu European GYM Festivals 2015 16 Member of Festival Blume Gran Canaria Stag Gymnastics Club Norwegen

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Happy-Gymnastics/40-Ausgabe-des-JAHN-REPORTS-erschienen (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Johanna Quaas: Messetipp des Tages | GYMmedia.de
    im Bett den Tag mit Mobilisationsgymnastik aktiv beginnen kann sondern beeindruckte das höchst interessierte Fachpublikum anschließend auch mit ihrer Wettkampfübung am Barren der zur Verblüffung der vielen Gäste in die laufende Szene ihrer Vorführung gerückt wurde Ein Pflegebett als Sportgerät wer hätte das gedacht Riesiges Medieninteresse am Stand der Linet Group wissner bosshoff als Johanna Quaas ihre persönliche Morgengymnastik bereits v o r dem Aufstehen zelebrierte Anschauungsunterricht für Pflger und jene Älteren die n i c h t mehr wie Johanna den Weg in eine Turnhalle schaffen Johanna QUAAS aus Halle an des Saale die im November 90 Jahre alt wird machte verblüffend einfache aber sinnreiche Vorschläge Jeden Morgen vor dem Aufstehen mache ich verschiedene Übungen im Bett noch im Liegen um den Skelett und Muskelapparat in Gang zu bringen den Bandapparat zu dehnen Da muss man keinerlei besonderen körperlichen Voraussetzungen haben Aber welche Übungen da besonders geeignet sind und iwelche Reihenfolgen Sinn machen das sollte man schon wissen Später kann man noch weitere Übungen im Sitzen machen Und wenn man z B einige unaufwendige Hilfsgeräte dazu nimmt wie z B Therabänder kann man das Pflege oder Krankenbett sogar wie ein Sportgerät mit einbeziehen MIr persönlich hilft das alles sehr Man fängt den Tag viel dynamischer und befreiter an Die Fa wissner bosserhoff hat im Jahr 2015 einen bemerkenswerten Jahreskalender mit den ältesten aktiven Sportlern Deutschlands herausgebracht der insbesondere in Pflegeheimen auf riesiges Interesse stößt Johanna Quaas ist dabei mit ihrer legendären Stützwaage siehe Hintergrund das Bild des aktuellen Monat März Wi Bo Marketing Chef Uwe Deckert präsentiert den Kalender dessen Coverboy der älteste Turner Deutschlands Ottmar Thier 91 aus Medebach ist Johanna Quaas Eine Botschafterin des Gerätturnens Durch das öffentliche Auftreten dieser agilen Seniorensportlerin werden zu Zeiten gefährlich wachsender Bewegungsarmut die zivilisatorischen und gesellschaftlichen Werte der Sportart GERÄTTURNEN besonders

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Happy-Gymnastics/Johanna-Quaas-Messetipp-des-Tages (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Olympiastadt Berlin: Bier statt Turnen ... ? | GYMmedia.de
    das ist eher oberflächlicher Populismus So geht das aber nicht Die Nazis missbrauchten den Turnvater ebenso fragmentarisch machten aus dem volkstümlichen einen völkischen Jahn wie auch zu DDR Zeiten ein Jahnbild vorwiegend im Sinne des Sozialismus interpretiert wurde Heute jedoch sollte Geschichtsbetrachtung grundsätzlich anders aussehen Friedrich Ludwig Jahn ist und bleibt eine erinnerungswerte und damit wertvolle Person der Geschichte was die Auseinandersetzung mit ihrer Widersprüchlichkeit einschließt Dass gerade deutsche Schulen diese Chance der differenzierten Geschichtsbetrachung mit sinnentleerten Umbenennungen aus dem Wege gehen ist leider eine erschreckend traurige Tatsache und entspricht n i c h t dem Bildungsauftrag einer Kulturnation Dass zu allem Übel von einer Stadtverwaltung dafür noch der öffentliche Segen erteilt wird setzt dem Ganzen noch die Krone auf Von einer Olympiastadt Berlin erwartet man einen qualifizierteren Umgang mit deutscher Sportgeschichte Eckhard Herholz Chefredakteur GYMmedia INTERNATIONAL siehe auch Berliner Kurier am 23 02 2015 Turnvater Jahn Grundschule schämt sich für Namenspatron Warum wird die Jahnschule umbenannt B Z und nun auch die Berliner Zeitung mit Rolle rückwärts 26 02 Inzwischen gibt es auch einige späte und z T typische Politikerreaktionen so Timm Christopher Zeelen CDU Vize Vorsitzender des Sportausschusses im Berliner Abgeordnetenhaus der den Beschluss der Schule zwar für falsch hält ihn aber respektiere Aha lerne wenn man etwas für falsch hält es aber trotzdem respektiert dann ist man Politiker oder Björn Eggert SPD Sportpolitiker im Abgeordnetenhaus der eine Anhörung zu Jahn im Sportausschuss anregte na immerhin 204 Jahre nach der Hasenheide ganz schön aktuell die Jung s Vielleicht soll man nun auch noch den Jahn Sportpark umbenennen der stand ja auch schon mal auf einer emsigen Umbenennungs Agenda Das zuständige Bezirksamt Pankow war da wesentlich flotter mit seinem tollen Beschluss Dez 2014 Beschluss Bezirksamt Pankow Dez 2014 GEFUNDEN haben wir eine Veröffentlichung aus dem Berliner Stadtbezirk Pankow selbst Die Grundschule in der John Schehr Straße will nicht mehr nach dem alten Turnvater Jahn heißen In einer Vorlage zur Kenntnisnahme für die Bezirksverordnetenversammlung unterschrieben von Bezirksbürgermeister Matthias Köhne und Bezirksstadträtin Lioba Zürn Kasztantowic z heißt es dazu Die Schule strebt eine Namensänderung an weil sie sich nicht auf Dauer ausschließlich mit einem sportorientierten Profil aufstellen möchte und weil die Persönlichkeit Friedrich Ludwig Jahns als zwiespältig und für Grundschulkinder schwer vermittelbar wahrgenommen wird Ah Ja Lehrer und Pädagogen der Schule sind also nicht in der Lage subtilere Zusammenhänge kindgerecht zu vermitteln Interessant Weiter heißt es dort im Text In einer demokratischen Wahl erhielt von vier vorgeschlagenen und diskutierten Namen die Bezeichnung Bötzow Grundschule die meisten Stimmen Die Umbenennung der Schule in Bötzow Grundschule fokussiert den Blick auf den regionalen Standort der Schule in Prenzlauer Berg im Bezirk Pankow Die Schule liegt an der Bötzowstraße und am Bötzowviertel Schülerinnen und Schüler Eltern Pädagoginnen und Pädagogen sowie Anwohner verbinden mit dem Bötzowkiez eine freundliche und offene Wohnumgebung Na wenn dass mal nicht mittelfristig in die Hose geht und irgendwann eine erneute Umbenennung ansteht Die dann sicher so begründet wird Die Schule strebt eine Namensänderung an weil der Begriff Bötzowviertel auf Grund seiner

    Original URL path: http://www.gymmedia.de/Happy-Gymnastics/Olympiastadt-Berlin-Bier-statt-Turnen (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •