archive-de.com » DE » G » GWKIRKEL.DE

Total: 138

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gemeindewerke Kirkel: Trinkwasseranalysen
    Preise Grundwasserentnahmeentgelt Tipps und Gesundheit Strom Wasser Erdgas Geschäftskunde Unternehmen Trinkwasseranalysen Trinkwasseranalyse OT Kirkel Neuhäusel Hauptversorgung WW Brunnenstraße können Sie hier herunterladen download Trinkwasseranalyse OT Kirkel Neuhäusel Noteinspeisung WW Eschweilerhof können Sie hier herunterladen download Trinkwasseranalyse OT Limbach und Altstadt

    Original URL path: http://www.gwkirkel.de/wasser/wasserqualitaet/trinkwasseranalysen/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Gemeindewerke Kirkel: Versorgungsgebiet
    Einwohner mit über 520 000 m³ Trinkwasser pro Jahr versorgt Dazu sind ca 4 000 Zähler installiert Die Ortsteile Limbach und Altstadt werden durch Fremdbezug aus dem Wasserwerk Wellesweiler der KEW AG gespeist Für den Ortsteil Kirkel Neuhäusel wird das Wasser derzeit noch aus dem Wasserwerk Eschweilhof der KEW AG bezogen Seit Anfang des Jahres 2009 wird die Trinkwasserleitung zwischen Kirkel Neuhäusel und Kirkel Limbach durch die Inbetriebnahme der Druckerhöhungs

    Original URL path: http://www.gwkirkel.de/wasser/versorgungsgebiet/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gemeindewerke Kirkel: Das neue Wasserwerk
    soll das alte Wasserwerk das sich in der Straße Am Mühlberg in Kirkel Neuhäusel befindet ersetzt werden Das Hauptgebäude hat eine Grundfläche von 12 00 x 11 70 m und eine Höhe von ca 8 00 m Das Wasserwerk wird für eine Aufbereitungsleistung von 36 m³ h ausgelegt Damit können pro Jahr ca 230 000 m³ Trinkwasser aufbereitet werden Mit dem Wasserwerk kann der Bedarf von Kirkel Neuhäusel größtenteils abgedeckt werden Außerdem bewirkt das Wasserwerk eine weitere Verbesserung der Versorgungssicherheit in allen Ortsteilen der Gemeinde Kirkel Dies ist möglich weil zwischenzeitlich die einzelnen Wassernetze entsprechend dem neuen Versorgungskonzept miteinander verbunden sind Die Besonderheit bei dem Wasserwerk ist insbesondere dass das Wasserwerk ohne Hochbehälter betrieben werden kann und keinen Spitzenbedarf Löschwasserversorgung abdecken muss Dies ist möglich weil durch die 2 Fremdeinspeisungen von der KEW AG Neunkirchen Bezug Kirkel über Wasserwerk Eschweilerhof und Hochbehälter Spieser Höhe 5 000 m³ Bezug Limbach Altstadt über Wasserwerk Wellesweiler und Hochbehälter Steinwald 10 000 m³ der Spitzenbedarf abgedeckt werden kann Außerdem gibt es im neuen Wasserwerk eine moderne Druckerhöhungsanlage mit drehzahlgeregelten Pumpen die dafür sorgt dass nur soviel Trinkwasser in das Versorgungsnetz ausgespeist wird wie gerade benötigt wird Das neue Wasserwerk kann durch dieses Konzept somit

    Original URL path: http://www.gwkirkel.de/wasser/das-neue-wasserwerk/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gemeindewerke Kirkel: Technische Informationen
    Das Hauptgebäude hat eine Grundfläche von 12 00 x 11 70 m und eine Höhe von ca 8 00 m Entsprechend der Empfehlung des Bodengutachters wird das neue Wasserwerk auf einer Pfahlgründung errichtet Dazu werden Gußrohre nach einem statisch bestimmten Raster 8 10 m tief bis zur tragfähigen Gesteinsschicht in die Erde gerammt Die Besonderheit bei dem neuen Wasserwerk ist insbesondere dass das Wasserwerk ohne Hochbehälter betrieben werden kann und

    Original URL path: http://www.gwkirkel.de/wasser/das-neue-wasserwerk/technische-informationen/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gemeindewerke Kirkel: Bildergalerie
    Hilfe Impressum Kontakt Sitemap News Wasserqualität Versorgungsgebiet Das neue Wasserwerk Technische Informationen Bildergalerie Der Erste Rammschlag Baufortschritt Anschlussbedingungen Preise Grundwasserentnahmeentgelt Tipps und Gesundheit Strom Wasser Erdgas Geschäftskunde Unternehmen Bildergalerie Der

    Original URL path: http://www.gwkirkel.de/wasser/das-neue-wasserwerk/bildergalerie/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gemeindewerke Kirkel: Der Erste Rammschlag
    Kontakt Sitemap News Wasserqualität Versorgungsgebiet Das neue Wasserwerk Technische Informationen Bildergalerie Der Erste Rammschlag Baufortschritt Anschlussbedingungen Preise Grundwasserentnahmeentgelt Tipps und Gesundheit Strom Wasser Erdgas Geschäftskunde Unternehmen Der Erste Rammschlag der Erste Rammschlag am 16 Juni 2010 Der Erste Rammschlag wurde

    Original URL path: http://www.gwkirkel.de/wasser/das-neue-wasserwerk/bildergalerie/der-erste-rammschlag/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gemeindewerke Kirkel: Baufortschritt
    News Wasserqualität Versorgungsgebiet Das neue Wasserwerk Technische Informationen Bildergalerie Der Erste Rammschlag Baufortschritt Anschlussbedingungen Preise Grundwasserentnahmeentgelt Tipps und Gesundheit Strom Wasser Erdgas Geschäftskunde Unternehmen Baufortschritt im Juli 2010 im August

    Original URL path: http://www.gwkirkel.de/wasser/das-neue-wasserwerk/bildergalerie/baufortschritt/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gemeindewerke Kirkel: Anschlussbedingungen
    Gesundheit Strom Wasser Erdgas Geschäftskunde Unternehmen Anschlussbedingungen Verordnung über die Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser AVB Wasser V download 69 4 kb Ergänzende Bestimmungen EB der GWK zur Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser AVBWasserV

    Original URL path: http://www.gwkirkel.de/wasser/anschlussbedingungen/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •