archive-de.com » DE » G » GUGG-EMOL.DE

Total: 439

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gugg Emol
    Wohnumfeldes stärker zu nutzen und damit längerfristig präventiv zu wirken Zur Erreichung dieses Ziels arbeiten die öffentlichen und die freien Träger der Jugendhilfe in einem gemeinsamen Team in gemeinsamen Räumlichkeiten sehr eng zusammen Kombiniert mit einer guten Vernetzung mit den im Stadtteil bereits vorhandenen Institutionen und Vereinen wird eine präventive Wirkung der Jugendhilfe angestrebt Durch gute Erreichbarkeit und Kontakte der Akteure der Jugendhilfe im Stadtteil wird es den Familien ermöglicht im Vorfeld von Problemlagen und Krisen bereits Ansprechpartner zu haben Weiterhin ist geplant zu unterschiedlichen Themen und Interessen Gruppenarbeit anzubieten um die Kontakte der Familien zu stärken und dadurch die Selbsthilfepotenziale der Familien untereinander nützlich werden zu lassen Aus strukturellen Gründen war es leider nicht möglich auch die Büros der MitarbeiterInnen des Sozialraumteams auf der Folsterhöhe anzusiedeln Diese befinden sich im Verwaltungsgebäude des städtischen Jugendhilfezentrums in der Pfählerstr in Alt Saarbrücken und sind mit einer durchgehenden Busverbindung gut erreichbar Um das Konzept hierdurch nicht auszuhebeln war es notwendig im Wohngebiet Folsterhöhe Raumkapazitäten für Kontakte Gespräche und Gruppenarbeit zu suchen und glücklicherweise wurden diese auch gefunden Im Wohngebiet bietet das Sozialraumteam demnächst in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums Eingang über die kleine Brücke montags und mittwochs in der Zeit von 9 12

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/folsterhoehe/content.jsp?jsessionid=1DA0EEDCE889CEF9974534C18941A1C9&kontext=Kontext_459&auswahl=19343 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Gugg Emol
    Kids Jugendliche Kontaktzentrum Folsterhöhe Fotoalbum Bildergalerie Postkarten von der Folsterhöhe Guggi Postkarte QuarterNet Postkarte Schwarzes Brett Linkempfehlungen Jahreskalender Folsterhöhe Startseite Folsterhöhe Fotoalbum Bildergalerie Unser digitales Fotoalbum Folsterhöhe in Form einer Bildergalerie die Folsterhöhe verändert ihr Gesicht und strahlt in neuem

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/folsterhoehe/thumbs.jsp?jsessionid=1DA0EEDCE889CEF9974534C18941A1C9&kontext=Kontext_374&auswahl=715 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    Einrichtungen Seite für Kids Jugendliche Kontaktzentrum Folsterhöhe Fotoalbum Bildergalerie Postkarten von der Folsterhöhe Guggi Postkarte QuarterNet Postkarte Schwarzes Brett Linkempfehlungen Jahreskalender Folsterhöhe Startseite Folsterhöhe Fotoalbum Postkarten von der Folsterhöhe Postkarten von der Folsterhöhe Hier können Sie Bilder von Ihrem Wohngebiet

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/folsterhoehe/thumbs.jsp?jsessionid=1DA0EEDCE889CEF9974534C18941A1C9&kontext=Kontext_375&auswahl=713 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    Linkempfehlungen Jahreskalender Folsterhöhe Startseite Folsterhöhe Jahreskalender Folsterhöhe Folsterhöher Jahreskalender 2016 Liebe Besuchernnen liebe Besucher hier finden Sie wie versprochen alle bisher feststehenden und uns genannten Aktionen und Feste der Vereine und Einrichtungen im Wohngebiet Folsterhöhe für das Jahr 2016 Auf einen Blick zum Download als komfortables PDF Dokument PDf 500 KB Zur Übersicht und zur weiteren Planung ist der Kalender für alle hilfreich und informativ Aktuelle Ergänzungen sind jederzeit über

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/folsterhoehe/content.jsp?jsessionid=1DA0EEDCE889CEF9974534C18941A1C9&kontext=Kontext_313&auswahl=15901 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    Kontaktzentrum Folsterhöhe Fotoalbum Schwarzes Brett Linkempfehlungen Jahreskalender Folsterhöhe Startseite Folsterhöhe Neues aus dem Wohngebiet FOLSTER KULTUR GESPRÄCHE Die Folschder Kultur Gespräche Reihe findet in regelmäßigen Abständen statt in den Räumen der FeG Saarbrücken auf der Folsterhöhe Hirtenwies 46 ev Gemeindezentrum Terminvorschau 04 06 2016 Lieder der Poesie 24 09 2016 Langhals Dickkopp Comedy 26 11 2016 Ayla Caymaz Olaf Prätzlich Trio Flyer und genauere Infos folgen Eintritt 10 ermäßigt 7

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/folsterhoehe/content.jsp?jsessionid=1DA0EEDCE889CEF9974534C18941A1C9&kontext=Kontext_121&auswahl=19419 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    neues Gesicht In knapp einem Jahr Bauzeit hat die Landeshauptstadt das Umfeld am Lesepavillon neu gestaltet Ein neuer großer Platz zwischen Musikmuschel und Lesepavillon bietet nun als zentraler Ort mehr Raum für die gestiegene Anzahl großer Veranstaltungen Auf der zum Deutschmühlenweiher gelegenen Seite wird der Platz von einer Sitzmauer eingefasst Auf der gegenüberliegenden Seite hat die Stadt das denkmalgeschützte Wasserbecken vollständig saniert Saniert und neu hergestellt wurden zudem die bestehende Toilettenanlage am Lesepavillon diverse Kanäle Schächte und Leitungen Auch ein barrierefreies WC hat die Landeshauptstadt gebaut Alle im Rahmen der Baumaßnahme gerodeten Hölzer wurden durch Neupflanzungen ersetzt Um für die Musiker die die Musikmuschel nutzen bessere Voraussetzungen zu schaffen wird noch in diesem Jahr eine bauliche Maßnahme zur Verbesserung der Akustik durchgeführt Die neue Saison verspricht abwechslungsreiche Veranstaltungen Der Saisonbeginn ist immer auch Startschuss für die Freizeiteinrichtungen wie Minigolf Klein und Seilbahn Der DFG bietet seinen Besucherinnen und Besuchern bei einer ganzen Reihe von Veranstaltungen Gelegenheit die Parkanlage ganz unterschiedlich wahrzunehmen Meist eine grüne Oase der Ruhe und Erholung wird sie in diesem Jahr auch wieder zur Kulisse für mittelalterliches Treiben zur Lernstätte im Grünen zum Marktplatz für Pflanzenfreunde oder zum Treffpunkt unterschiedlicher Kulturen und Generationen Alle Veranstaltungstermine finden Interessierte

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/folsterhoehe/content.jsp?jsessionid=1DA0EEDCE889CEF9974534C18941A1C9&kontext=Kontext_121&auswahl=19418 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    Kennen und Schätzenlernens der drei im Wohngebiet vorhandenen und aufeinander aufbauenden Religionen Judentum Christentum und Islam zeigt sich im Projektverlauf ein offenes Aufeinanderzugehen und eine angestoßene Auseinandersetzung mit den Gemeinsamkeiten und Unterschieden dieser drei Religionen Anette Becker von der Caritas GWA Was wissen wir und die Kinder von den anderen Religionen Festen und deren Bedeutung Wo sind die Unterschiede und gibt es vielleicht sogar mehr Gemeinsamkeiten als uns bewusst sind Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Kooperationspartner zur Vorbereitung des Projekts Die Religionslehrerin für evang Religion Sandra Ulzheimer Rütter die Gemeindereferentin Jessica Schneider von der Kath Kirche St Jakob Hl Kreuz Anette Becker Julia Schmidt von der Caritas GWA und Nina Reinhard Margit Sahner vom SPB der Ganztagsgrundschule werden dabei von Heiner Buchen vom Dekanat Saarbrücken geschult der auch die Kontakte zu den Vertretern der jeweiligen Religion herstellt Die Vorbereitung aller Folsterhöher Kinder der 3 und 4 Schuljahre übernehmen vormittags die Religionslehrerin die Gemeindereferentin die Aufarbeitung im Nachmittagsbereich der SPB der Schule der auch im Unterricht begleitend dabei sein wird Während dieses Projekts wird vom Caritas Kontaktzentrum auch ein eigener interreligiöser Koffer mit kindgerechten Materialien und Anschauungsmaterial zu den Religionen zusammengestellt der stetig erweitert wird Das neue Projekt wurde allen

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/folsterhoehe/content.jsp?jsessionid=1DA0EEDCE889CEF9974534C18941A1C9&kontext=Kontext_121&auswahl=19413 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    in die Cafétass geströmt und haben alle zusammen ein tolles Fest gefeiert Die von der Caritas Gemeinwesenarbeit durchaus gewagte Mischung des Kulturprogramms wurde von den Gästen mit Begeisterung aufgenommen Der Zauberer Rainer Stürmer verstand es fern jeder Sprachbarriere nicht nur die Kinder sondern alle Altersgruppen und Nationen zu verzaubern und zum Staunen zu bringen Danach brachten die beiden syrischen Musiker Mohammed und Mwouloud alle Gäste in mitreißende Stimmung und Bewegung

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/folsterhoehe/content.jsp?jsessionid=1DA0EEDCE889CEF9974534C18941A1C9&kontext=Kontext_121&auswahl=19408 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •