archive-de.com » DE » G » GUGG-EMOL.DE

Total: 439

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gugg Emol
    Kilometer weiter im Gebrauchtwarenhaus der gabb in Brebach sieht es für die 10 betroffenen Bürgerarbeiter innen noch trister aus Ihre Verträge enden zum 31 Dezember 2014 und damit ist für sie dann wirklich Schluss Dieser Wegfall ist für uns sehr schmerzhaft weil die Bürgerarbeiterinnen und Bürgerarbeiter eine wertvolle und zuverlässige Stütze für das Gebrauchtwarenhaus dargestellt haben sagt Projektleiter Dieter Schumann Durch die verbleibenden 18 AGH Stellen werden wir zumindest den Betrieb aufrecht erhalten können wenn auch nur in eingeschränktem Umfang Im Betreuungspersonal wird es durch den Wegfall der Bürgerarbeitsplätze ebenfalls zu Einschnitten kommen Etwa 3 500 Kunden kaufen pro Jahr im Gebrauchtwarenhaus ein Es gibt Möbel Kleider weiße Ware Elektrogeräte Bücher Spielzeug und Haushaltswaren aller Art Dietrich Anna betreut als Fachanleiter das Projekt Wenn wir Möbel angeboten bekommen schaue ich mir die vorher an Ich weiß inzwischen was in unserem Laden geht und was nicht Wir nehmen hier nur gute hochwertige Sachen die man sich auch selbst in die Wohnung stellen könnte erklärt er Ebenfalls zu seinen Aufgaben zählt die Fahrer schulen die Fahrzeuge warten und die Mitarbeiter einteilen Denn bei uns wird wirklich gearbeitet das können Sie mir glauben Einer von ihnen der nun schon seit acht Jahren im Gebrauchtwarenhaus arbeitet ist Thomas Lonsdorfer Früher war ich Techniker im Staatstheater Nach einem Arbeitsunfall durfte ich nicht mehr schwer heben ich war zweieinhalb Jahre zu Hause dann habe ich hier angefangen Er hat so ziemlich alle Arbeitsbereiche im Gebrauchtwarenhaus durchlaufen Möbel abbauen und mit dem LKW abholen die Ware auszeichnen und wieder ausliefern Inzwischen bedient er die Kasse und teilt die anderen Mitarbeiter zur Arbeit ein Zuerst war das ein komisches Gefühl bei der gabb anzufangen erzählt er Aber jetzt sage ich die letzten Jahre waren nicht sinnlos Vielen unserer Kunden geht es noch schlechter Denen können wir für kleines Geld z B einen Tisch Stühle und einen Schrank organisieren Das macht Sinn Rudolf Lecke ist Anfang 50 und vor zwei Jahren auf einen frei werdenden Bürgerarbeitsplatz nachgerückt Früher war ich Berufskraftfahrer und habe durch einen blöden Zufall meinen LKW Führerschein und damit auch meine Arbeit verloren Aber den PKW Führerschein hatte ich noch und so habe ich hier als Fahrer angefangen sagt er Ich wollte nicht zu Hause herum gammeln auch die soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen nicht verlieren Das Besondere hier ist hier darf man ja hier muss man mitdenken Das bestätigt auch Judith Wagner Sie hat vor etwa sieben Jahren im Gebrauchtwarenhaus begonnen die letzten drei Jahre war sie nun Bürgerarbeiterin Ich bin hier für die Kleiderbörse zuständig aufräumen Wäsche waschen sortieren die anderen Mitarbeiterinnen einteilen Vorher hat sie ihrem damaligen Mann das Büro in einer Spedition geführt Doch ich hatte keine entsprechende Ausbildung Nachdem wir uns getrennt hatten habe ich dann keine Arbeit mehr gefunden Das Gebrauchtwarenhaus ist für sie wie eine Familie Der Zusammenhalt ist wichtig jeder ist für den anderen da sagt sie Wenn meine Stelle zum Jahresende ausläuft komme ich im Januar trotzdem weiter hierhin arbeiten Projektleiter Dieter Schumann sieht im Wegfall

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/burbach/content.jsp?jsessionid=19B95F1F62688C6421430918580711B8&kontext=Kontext_205&auswahl=19273 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Gugg Emol
    Die GemeinWesenArbeit Burbach und der Kultur und Lesetreff luden in den Herbstferien zu ihrer Familienkulturfahrt ein Diesmal ging es ins Dreiländereck nach Manderen und Remich In Manderen wurde das sehr schön wieder aufgebaute Schloss Malbrouck besichtigt Dort war auch eine Ausstellung mit Spielzeugen aus vergangenen Jahrhunderten zu sehen die nicht nur für die Kinder interessant war auch mancher Erwachsener fühlte sich in seine Kindheit zurück versetzt Anschließend ging es weiter

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/burbach/content.jsp?jsessionid=19B95F1F62688C6421430918580711B8&kontext=Kontext_205&auswahl=19272 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eines Hearings der Landeshauptstadt Saarbrücken verabschiedet Der Appell fordert alle politisch Verantwortlichen und Entscheidungsträger in den Kommunen im Land und im Bund auf gemeinsam für die Einrichtung eines sozialen Arbeitsmarktes aktiv einzutreten Der Appell benennt die verfestigte Langzeitarbeitslosigkeit und das Auslaufen der Bürgerarbeit als besonderes Problem für das Saarland und speziell für Saarbrücken Wörtlich Obwohl gerade bei der Bürgerarbeit erfreulicherweise große Stabilisierungs und soziale Integrationserfolge zu

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/burbach/content.jsp?jsessionid=19B95F1F62688C6421430918580711B8&kontext=Kontext_1295&auswahl=19275 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    und Burbacher im Netz Ihre Stadtteil Homepage Wirtschaft vor Ort Startseite Burbach Neues von Hartz IV Neue Regelbedarfe ab Januar 2015 Regelbedarfe RB bei Arbeitslosengeld II Sozialgeld und Grundsicherung ab 2015 Alleinstehende Alleinerziehende Volljährige mit minderjährigen Partner 399 Euro Partner wenn beide volljährig sind 360 Euro sonstige erwerbsfähige Angehörige d er BG U25 18 bis unter 25 jährige und Personen unter 25 Jahre die ohne Zusicherung des kommunalen Trägers umziehen

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/burbach/content.jsp?jsessionid=19B95F1F62688C6421430918580711B8&kontext=Kontext_1295&auswahl=19284 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    einmaliger Einnahmen z B Erbschaft ein Bagatelleinkommen von 100 00 Euro pro Jahr soll anrechnungsfrei bleiben bei temporären Bedarfsgemeinschaften soll es nicht mehr zu einer zeitgleichen Leistungsgewährung kommen Keine Gewährung von Regelleistungen für Kinder während der Ausübung des Umgangsrechts an den Vater wenn gleichzeitig die Mutter Leistungen erhält Auszubildende in Berufsausbildung oder Bildungsmaßnahmen sowie Schüler innen sollen zukünftig ergänzende Arbeitslosenlosengeld II Leistungen erhalten beim Umzug in eine teurere Wohnung sollen

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/burbach/content.jsp?jsessionid=19B95F1F62688C6421430918580711B8&kontext=Kontext_1295&auswahl=19283 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    für Haushalte mit niedrigem Einkommen kann das zu einem echten Problem werden Menschen die Arbeitslosengeld II Sozialhilfe oder Wohngeld beziehen können jetzt mit einem kostenlosen Stromspar Check PLUS die Haushaltskasse entlasten Dazu gibt es beim Diakonischen Werk an der Saar vier Stromsparhelfer die vor Ort kommen und den Stromspar Check durchführen Im Durchschnitt sparen Haushalte anschließend rund 100 Euro im Jahr und erhalten kostenlos ein Energiesparpaket im Wert von bis

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/burbach/content.jsp?jsessionid=19B95F1F62688C6421430918580711B8&kontext=Kontext_1295&auswahl=19238 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    der Ottstraße Frau Natalie Zell Jochum sie hat drei Kinder beklagt dass es dort kaum mehr Spielgeräte gebe nur noch eine Schaukel ohne Schaukeln und auch der Sandkasten wurde seit Jahren nicht mehr mit neuem Sand befüllt Es gammelt alles einfach so vor sich hin was mich sehr traurig macht Ein Besuch vor Ort bestätigt den Eindruck das ist eher eine schöne Wiese als ein Spielplatz siehe Fotos Mails und

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/burbach/content.jsp?jsessionid=19B95F1F62688C6421430918580711B8&kontext=Kontext_607&auswahl=19298 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Gugg Emol
    Behindertenbeauftragten für den Bezirk West gewählt Die nächsten fünf Jahre bin ich Ihr Ansprechpartner wenn Sie in Burbach Altenkessel Gersweiler oder Klarenthal wohnen und Anregungen haben die Ihre Interessen als Behinderte betreffen Ich lebe in Klarenthal bin 59 Jahre alt verheiratet Rollstuhlfahrer und seit 40 Jahren bemüht die Lebens und Arbeitsbedingungen für Behinderte zu verbessern Es ist mir wichtig mit den Akteuren in Politik und Gesellschaft darauf hinzuwirken dass räumliche

    Original URL path: http://www.gugg-emol.de/burbach/content.jsp?jsessionid=19B95F1F62688C6421430918580711B8&kontext=Kontext_607&auswahl=19297 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •