archive-de.com » DE » G » GUENTERSBERG.DE

Total: 477

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • G149
    Generalbass Aussetzung Angela Koppenwallner Quelle RISM GB Cfm Mu MS 261 Bestellinformation G149 G F Händel Sonata G Moll HWV364b VdG Va Bc Partitur 2 Stimmen zweite Partitur mit Generalbass Aussetzung 32 S ISMN 979 0 50174 149 6 15 50 Beschreibung Die G Moll Sonate HWV364b ist das einzige Werk für Sologambe das allgemein als authentisch von Händel akzeptiert wird Ein Zusatz in Händels Handschrift am unteren Ende der ersten Seite des Autographs der Violinsonate HWV364 rechtfertigt die Gambenfassung Händel wiederholt dort den ersten Takt des Werkes mit der Solostimme eine Oktave tiefer im Altschlüssel und schreibt dazu per la viola da gamba Das Werk das hier in einer zeitgemäßen Ausgabe erscheint gehört zum Standardrepertoire für Viola da Gamba Besprechungen Reviews VIOLA DA GAMBA NR 75 76 Dezember 2009 So oft ich die Sonate aus der Schott Edition oder der Partitur der Violinfassung musizierte erschien es mir verwunderlich dass noch immer keine Neuedition des Werkes verfügbar war Nun hat Edition Güntersberg glücklicherweise diesem Mangel abgeholfen und eine mustergültige Neuausgabe vorgelegt vollständige Besprechung complete review TOCCATA 46 März 2010 Hiermit legt Edition Güntersberg ein bekannt unbekanntes Werk von Händel vor vollständige Besprechung complete review THE VIOL No 18 Spring 2010

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g149.php?action=add&ord=G149 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • G148
    Weiss publication date 2009 07 continuo realisation Torsten Übelhör source RISM D Mbs Mus ms 5381 Order information G148 J Pachelbel Verzag doch nicht du armer Sünder Sacred Concerto First Edition Sing T V 4VdG Bc score with continuo realisation and 7parts 68 p ISMN 979 0 50174 148 9 23 50 Description The solo concerto for tenor strings and basso continuo opens as a typical strophic aria with ritornello

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/en/g148.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G148
    J Pachelbel Verzag doch nicht du armer Sünder Geistliches Konzert Erstausgabe Sing T V 4VdG Bc Partitur mit Aussetzung und 7 Stimmen 68 S ISMN 979 0 50174 148 9 23 50 Beschreibung Das Solo Konzert für Tenor Streicher und Basso Continuo tritt zunächst als typische Ritornell Aria mit variierten Solo Strophen auf Die Streicher sind fünfstimmig gesetzt wobei die erste Violine klar als die Melodie gestaltende Stimme hervortritt der

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g148.php?action=add&ord=G148 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G179
    126 Band V Urtext Bar VdG V Va Vc baryton part treble clef 80 p ISMN 979 0 50174 180 9 23 50 G181 J Haydn 28 Divertimenti a tre Barytontrios Hob XI 97 126 Band V Urtext Bar VdG V Va Vc baryton part alto clef 80 p ISMN 979 0 50174 181 6 23 50 G182 J Haydn 28 Divertimenti a tre Barytontrios Hob XI 97 126 Band V Urtext Bar VdG V Va Vc viola part 82 p ISMN 979 0 50174 182 3 23 50 G183 J Haydn 28 Divertimenti a tre Barytontrios Hob XI 97 126 Band V Urtext Bar VdG V Va Vc violoncello part 74 p ISMN 979 0 50174 183 0 23 50 Description For his employer Prince Esterházy Joseph Haydn wrote 126 divertimenti à tre for baryton viola and violoncello which are known by the designation baryton trios Our present edition includes the twenty eight divertimenti no 97 126 Since the baryton part can be played on viola da gamba in doing so the few notes intended to be plucked can be bowed we have included a part in alto clef In the original the baryton parts are in treble clef

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/en/g179.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Edition Guentersberg Sound Samples
    28 Divertimenti a tre Barytontrios 97 126 Leonore von Zadow Reichling Baryton Ludwig Dieckmann Viola Christoph Habicht Violoncello Konzert in Rönsahl 21 02 2015 Private Aufnahme private recording Barytontrio 101 Allegro Barytontrio 101 Menuet Trio Barytontrio 101 Finale Barytontrio 114

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/mp3/calls/de/g179-kb.htm (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G179
    ISMN 979 0 50174 183 0 23 50 Beschreibung Joseph Haydn hat für den Fürsten Esterházy 126 Divertimenti a tre für Baryton Viola und Violoncello geschrieben die unter der Bezeichnung Barytontrios bekannt sind Unsere vorliegende Ausgabe umfasst davon die 28 Divertimenti Nr 97 126 Da die Barytonstimme sich gut auf der Viola da Gamba spielen lässt wobei die wenigen zu zupfenden Töne auch gestrichen werden können haben wir eine Stimme im Altschlüssel beigelegt Im Original steht die Barytonstimme im Violinschlüssel und es gibt mehrere Hinweise darauf dass sie schon zu Haydns Zeiten auch eine Oktave höher auf der Violine gespielt wurde Auf Zusätze oder Korrekturen des Herausgebers haben wir weitgehend verzichtet Unsere Ausgabe soll dazu beitragen diese schöne Musik aus der Vergessenheit zu befreien in die sie nicht zuletzt durch die Festlegung auf das seltene Baryton geraten ist Siehe auch Haydn 24 Divertimenti a tre G174 G178 Besprechungen Reviews Journal of the Viola da Gamba Society of America 10 2009 One could not I think ask for a more engaging and approachable repertoire with which to initiate young players into the style of classical chamber music or indeed with which to tempt gambists into exploring the very last repertoire that their instrument acquired before the revival of the past 125 years vollständige Besprechung 2 2MB complete review The Viola da Gamba Society Journal Volume Three 2009 A great deal of care and attention to detail has been invested in the preparation of this playing edition and the result is an authentic Urtext and authoritative publication that will be most welcomed by both baryton and Haydn enthusiasts alike vollständige Besprechung complete review The Viol No 14 Spring 2009 This review is for G174 G178 But it is equally applicable to G179 G183 So in this the bi centenary year of Haydn

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g179.php?action=add&ord=G179 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G179
    ISMN 979 0 50174 183 0 23 50 Beschreibung Joseph Haydn hat für den Fürsten Esterházy 126 Divertimenti a tre für Baryton Viola und Violoncello geschrieben die unter der Bezeichnung Barytontrios bekannt sind Unsere vorliegende Ausgabe umfasst davon die 28 Divertimenti Nr 97 126 Da die Barytonstimme sich gut auf der Viola da Gamba spielen lässt wobei die wenigen zu zupfenden Töne auch gestrichen werden können haben wir eine Stimme im Altschlüssel beigelegt Im Original steht die Barytonstimme im Violinschlüssel und es gibt mehrere Hinweise darauf dass sie schon zu Haydns Zeiten auch eine Oktave höher auf der Violine gespielt wurde Auf Zusätze oder Korrekturen des Herausgebers haben wir weitgehend verzichtet Unsere Ausgabe soll dazu beitragen diese schöne Musik aus der Vergessenheit zu befreien in die sie nicht zuletzt durch die Festlegung auf das seltene Baryton geraten ist Siehe auch Haydn 24 Divertimenti a tre G174 G178 Besprechungen Reviews Journal of the Viola da Gamba Society of America 10 2009 One could not I think ask for a more engaging and approachable repertoire with which to initiate young players into the style of classical chamber music or indeed with which to tempt gambists into exploring the very last repertoire that their instrument acquired before the revival of the past 125 years vollständige Besprechung 2 2MB complete review The Viola da Gamba Society Journal Volume Three 2009 A great deal of care and attention to detail has been invested in the preparation of this playing edition and the result is an authentic Urtext and authoritative publication that will be most welcomed by both baryton and Haydn enthusiasts alike vollständige Besprechung complete review The Viol No 14 Spring 2009 This review is for G174 G178 But it is equally applicable to G179 G183 So in this the bi centenary year of Haydn

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g179.php?action=add&ord=G180 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G179
    ISMN 979 0 50174 183 0 23 50 Beschreibung Joseph Haydn hat für den Fürsten Esterházy 126 Divertimenti a tre für Baryton Viola und Violoncello geschrieben die unter der Bezeichnung Barytontrios bekannt sind Unsere vorliegende Ausgabe umfasst davon die 28 Divertimenti Nr 97 126 Da die Barytonstimme sich gut auf der Viola da Gamba spielen lässt wobei die wenigen zu zupfenden Töne auch gestrichen werden können haben wir eine Stimme im Altschlüssel beigelegt Im Original steht die Barytonstimme im Violinschlüssel und es gibt mehrere Hinweise darauf dass sie schon zu Haydns Zeiten auch eine Oktave höher auf der Violine gespielt wurde Auf Zusätze oder Korrekturen des Herausgebers haben wir weitgehend verzichtet Unsere Ausgabe soll dazu beitragen diese schöne Musik aus der Vergessenheit zu befreien in die sie nicht zuletzt durch die Festlegung auf das seltene Baryton geraten ist Siehe auch Haydn 24 Divertimenti a tre G174 G178 Besprechungen Reviews Journal of the Viola da Gamba Society of America 10 2009 One could not I think ask for a more engaging and approachable repertoire with which to initiate young players into the style of classical chamber music or indeed with which to tempt gambists into exploring the very last repertoire that their instrument acquired before the revival of the past 125 years vollständige Besprechung 2 2MB complete review The Viola da Gamba Society Journal Volume Three 2009 A great deal of care and attention to detail has been invested in the preparation of this playing edition and the result is an authentic Urtext and authoritative publication that will be most welcomed by both baryton and Haydn enthusiasts alike vollständige Besprechung complete review The Viol No 14 Spring 2009 This review is for G174 G178 But it is equally applicable to G179 G183 So in this the bi centenary year of Haydn

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g179.php?action=add&ord=G181 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •