archive-de.com » DE » G » GUENTERSBERG.DE

Total: 477

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • G255
    2 Stimmen 56 S ISMN 979 0 50174 255 4 16 50 G256 G Cervetto Six Lessons or Divertiments for two Violoncellos Divertiments IV VI 2Vc Partitur und 2 Stimmen 52 S ISMN 979 0 50174 256 1 16 50 Beschreibung Der gebürtige Italiener Giacobo Cervetto ging in den 1730er Jahren nach England und wurde dort ein berühmter Cellist Er veröffentlichte zahlreiche Kammermusikwerke die noch heute bei Cellisten beliebt sind

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g255.php?action=add&ord=G255 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • G249
    and 22 Order information G249 Ernst Christian Hesse Two duets with Viola da Gamba Duet for viola da gamba and continuo Duet for transverse flute and viola da gamba VdG Bc Fl VdG Score with introduction 2nd score 40 p ISMN 979 0 50174 249 3 14 50 Description We know from several historical documents that Ernst Christian Hesse was a very famous gamba player His works in this edition

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/en/g249.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G249
    Ernst Christian Hesse Zwei Duos mit Viola da Gamba Duo für Viola da Gamba e Basso Duo für Flauto traverso e Viola da Gamba VdG Bc Fl VdG Partitur mit Vorwort 2 Partitur 40 S ISMN 979 0 50174 249 3 14 50 Beschreibung Aus mehreren Zeitzeugnissen wissen wir dass Ernst Christian Hesse ein außerordentlich bedeutender Gambist war Seine hier veröffentlichten Werke bilden seine einzige bekannte kompositorische Hinterlassenschaft Sie bleiben

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g249.php?action=add&ord=G249 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G233
    the continuo VdG Bc score with introduction second score with realization two parts 68 p ISMN 979 0 50174 233 2 19 80 G234 Carolus Hacquart Chelys volume 2 suites IV VI contains reconstruction of the continuo VdG Bc score with introduction second score with realization two parts 76 p ISMN 979 0 50174 234 9 21 00 G235 Carolus Hacquart Chelys volume 3 suites VII IX contains reconstruction of the continuo VdG Bc score with introduction second score with realization two parts 76 p ISMN 979 0 50174 235 6 21 00 G236 Carolus Hacquart Chelys volume 4 suites X XII contains reconstruction of the continuo VdG Bc score with introduction second score with realization two parts 76 p ISMN 979 0 50174 236 3 21 00 Description Carolus Carel Hacquart was one of the most important Netherlandish composers of the seventeenth century His comprehensive opus III Chelys consists of 12 suites for viola da gamba and basso continuo This work is preserved in a print of 1668 on fifty six cleanly engraved pages The bass part is missing however In addition to the original print we also have several manuscript copies of part of the work which contain

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/en/g233.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G233
    zweite Partitur mit Aussetzung zwei Stimmen 68 S ISMN 979 0 50174 233 2 19 80 G234 Carolus Hacquart Chelys Heft 2 Suiten IV VI mit Rekonstruktion des Basso continuo VdG Bc Partitur mit Vorwort zweite Partitur mit Aussetzung zwei Stimmen 76 S ISMN 979 0 50174 234 9 21 00 G235 Carolus Hacquart Chelys Heft 3 Suiten VII IX mit Rekonstruktion des Basso continuo VdG Bc Partitur mit Vorwort zweite Partitur mit Aussetzung zwei Stimmen 76 S ISMN 979 0 50174 235 6 21 00 G236 Carolus Hacquart Chelys Heft 4 Suiten X XII mit Rekonstruktion des Basso continuo VdG Bc Partitur mit Vorwort zweite Partitur mit Aussetzung zwei Stimmen 76 S ISMN 979 0 50174 236 3 21 00 Beschreibung Carolus Carel Hacquart ist einer der wichtigsten Komponisten der Niederlande im 17 Jahrhundert Sein umfangreiches Opus III Chelys besteht aus 12 Suiten für Viola da Gamba und Basso continuo Das Werk ist in einem hervorragend erhaltenen Druck von 1668 überliefert allerdings ohne die Bassstimme Es existieren aber noch handschriftliche Quellen von Teilen des Werkes so dass uns die originale Bassstimme von einem Viertel aller Sätze vorliegt Die Gambenstimme ist im übrigen so angelegt dass sie in ihrer mit Akkorden durchsetzten polyphonen Struktur die Basslinie explizit oder implizit erhält Daher konnten wir sie überall da rekonstruieren wo sie fehlt Für Spieler die im Generalbassspiel nicht so erfahren sind legen wir eine zweite Partitur mit einer Generalbassaussetzung bei Wir freuen uns diese schöne Musik in unserer Zeit zum ersten Mal veröffentlichen zu können und hoffen dass sie bald zum Standardrepertoire jedes Gambisten gehören wird Besprechungen Reviews THE VIOL No 35 Summer 2014 I particularly enjoyed those occasions when the repeats of sarabands consisted of variations vollständige Besprechung complete review Early Music Review 161 August 2014 beautiful music which demands good

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g233.php?action=add&ord=G233 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G233
    zweite Partitur mit Aussetzung zwei Stimmen 68 S ISMN 979 0 50174 233 2 19 80 G234 Carolus Hacquart Chelys Heft 2 Suiten IV VI mit Rekonstruktion des Basso continuo VdG Bc Partitur mit Vorwort zweite Partitur mit Aussetzung zwei Stimmen 76 S ISMN 979 0 50174 234 9 21 00 G235 Carolus Hacquart Chelys Heft 3 Suiten VII IX mit Rekonstruktion des Basso continuo VdG Bc Partitur mit Vorwort zweite Partitur mit Aussetzung zwei Stimmen 76 S ISMN 979 0 50174 235 6 21 00 G236 Carolus Hacquart Chelys Heft 4 Suiten X XII mit Rekonstruktion des Basso continuo VdG Bc Partitur mit Vorwort zweite Partitur mit Aussetzung zwei Stimmen 76 S ISMN 979 0 50174 236 3 21 00 Beschreibung Carolus Carel Hacquart ist einer der wichtigsten Komponisten der Niederlande im 17 Jahrhundert Sein umfangreiches Opus III Chelys besteht aus 12 Suiten für Viola da Gamba und Basso continuo Das Werk ist in einem hervorragend erhaltenen Druck von 1668 überliefert allerdings ohne die Bassstimme Es existieren aber noch handschriftliche Quellen von Teilen des Werkes so dass uns die originale Bassstimme von einem Viertel aller Sätze vorliegt Die Gambenstimme ist im übrigen so angelegt dass sie in ihrer mit Akkorden durchsetzten polyphonen Struktur die Basslinie explizit oder implizit erhält Daher konnten wir sie überall da rekonstruieren wo sie fehlt Für Spieler die im Generalbassspiel nicht so erfahren sind legen wir eine zweite Partitur mit einer Generalbassaussetzung bei Wir freuen uns diese schöne Musik in unserer Zeit zum ersten Mal veröffentlichen zu können und hoffen dass sie bald zum Standardrepertoire jedes Gambisten gehören wird Besprechungen Reviews THE VIOL No 35 Summer 2014 I particularly enjoyed those occasions when the repeats of sarabands consisted of variations vollständige Besprechung complete review Early Music Review 161 August 2014 beautiful music which demands good

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g233.php?action=add&ord=G234 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G242
    ms 866 Order information G242 Sainte Colombe Concerts a deux Violes Esgales volume 1 Concert III Le tendre Concert XLI Le retour Concert XLIV Tombeau Les Regrets 2VdG Score with introduction 2 parts 32 p ISMN 979 0 50174 242 4 13 80 G243 Sainte Colombe Concerts a deux Violes Esgales volume 2 Concert I Le retrouvé Concert II Le Changé Concert XXII L escoutant 2VdG Score with introduction 2 parts 32 p ISMN 979 0 50174 243 1 13 80 G244 Sainte Colombe Concerts a deux Violes Esgales volume 3 Concert XLVIII Le raporté Concert XLIX La Vignon 2VdG Score with introduction 2 parts 44 p ISMN 979 0 50174 244 8 14 50 Description Sainte Colombe s Concerts a deux Violes Esgales were published by Paul Hooreman in a scholarly edition in 1973 Edition Güntersberg has taken upon itself the task of publishing separate editions of some of the sixty seven concerts in a practical edition The first volume contains the three concerts that are performed in the movie Tous les matins du monde All the Mornings of the World and in that way have become known to a wider audience The second volume contains three concerts in

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/en/g242.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Edition Guentersberg Sound Samples
    Samples Sainte Colombe Concerts a deux Violes Esgales Irene Klein Viola da Gamba Leonore von Zadow Reichling Viola da Gamba Heidelberg 31 08 2015 Private Aufnahme private recording Le retour

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/mp3/calls/de/g242-kb.htm (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •