archive-de.com » DE » G » GUENTERSBERG.DE

Total: 477

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • G105
    09 Quelle RISM F Psg Bestellinformation G105 C Le Jeune Benedicta est coelorum Regina Fantasie für fünfstimmiges Consort 5Cons Partitur und fünf Stimmen 28 S ISMN 979 0 50174 105 2 14 50 Beschreibung Diese fünfstimmige Fantasie in zwei Teilen ist nach der Mottete Benedicta es caelorum regina von Josquin Desprez komponiert Diese Motette war schon zu ihrer Zeit eine berühmte Komposition die von mehreren anderen Musikern bearbeitet wurde so

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g105.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • G104
    Psg Bestellinformation G104 C Le Jeune Zwei Fantasien für vierstimmiges Consort 4Cons Partitur und vier Stimmen 52 S ISMN 979 0 50174 104 5 17 50 Beschreibung Claude Le Jeune war einer der bedeutendsten und fruchtbarsten Komponisten in der zweiten Hälfte des 16 Jahrhunderts Unter seinen Werken finden sich auch diese umfangreichen Fantasien aus den Anfängen der französischen Instrumentalmusik Sie eignen sich am besten für Gamben D A T A

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g104.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G102
    Quelle GraunWV Cv XV 115 Wendt 54 Bestellinformation G102 Graun Trio G Dur für zwei Flöten und Basso continuo Erstausgabe 2Fl Bc Partitur mit Aussetzung 3 Stimmen 24 S ISMN 979 0 50174 102 1 14 80 Beschreibung Dieses Trio ist vielleicht einzigartig unter den etwa 140 Trios der Brüder Graun indem jeder Satz mit einem Thema in parallelen Terzen beginnt anstatt mit den sonst üblichen imitierenden Anfängen Der häufige

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g102.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G103
    Errata Addenda English version Herausgeber Günter und Leonore von Zadow Erscheinungsdatum 2006 09 Quelle RISM B Br Bestellinformation G103 E Moulinié Drei Fantasien für vierstimmiges Consort 4Cons Partitur und vier Stimmen 32 S ISMN 979 0 50174 103 8 15 50 Beschreibung Moulinié genoss durch zahlreiche Veröffentlichungen geistlicher und weltlicher Werke hohes Ansehen Die hier veröffentlichten drei Instrumentalfantasien sind für Gamben geschrieben D D A T B In unserer Ausgabe liegt die dritte Stimme im Alt und im Violinschlüssel vor so dass die Werke auch Bläsern oder gemischten Besetzungen zugänglich sind Besprechungen Reviews The Viol No 6 May 2007 Those who have explored the slightly earlier fantasies of Du Caurroy and Le Jeune will enjoy these well crafted pieces The edition is beautifully clear and accurate vollständige Besprechung complete review Viola da Gamba Mitteilungen Nr 66 Juni 2007 Endlich ist gedruckt erhältlich was schon lange in vielerlei Abschriften zirkuliert Die Stücke bieten keine besonderen Schwierigkeiten und verdienen in jedem Fall eine weitere Verbreitung Sie lassen sich auch gut in eine Konzert einbauen VdGSA News Viola da Gamba Society of America September 2008 is a useful and nicely edited work The first two fantasies run from one meter to another a

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g103.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Edition Güntersberg - Katalog
    40 IV VI 2Vc G173 16 80 2010 04 BRÉVAL Six Sonates non difficiles op 40 I III 2Vc G172 16 80 2010 05 PRAETORIUS Puer natus Heft 11 8 stg 8Cons G186 16 80 2010 05 PRAETORIUS Puer natus Heft 10 8 stg 8Cons G185 16 80 2012 05 BOCCHI Zwei Sonaten und Variationen VdG Bc G219 16 80 2003 03 ANON Berliner Schule Sonata per VdGamba e Cemb VdG Cemb G044 17 00 2000 12 HAMMERSCHMIDT Erster Fleiß VIII IX 5Cons G021 17 00 2004 12 ERLEBACH Sonata III A Dur V VdG V Bc G053 17 00 2000 12 HAMMERSCHMIDT Erster Fleiß XII XIII 5Cons G023 17 00 2000 12 HAMMERSCHMIDT Erster Fleiß VI VII 5Cons G020 17 00 2003 11 NICOLAI J M Sonate C Dur 3VdG Bc G041 17 00 2009 03 HAYDN 6 Trios für Flöte etc Heft 2 Fl V Vc G147 17 50 2011 09 HÖFFLER Primitiæ Chelicæ Suiten I IV VdG Bc G211 17 50 2011 11 HÖFFLER Primitiæ Chelicæ Suiten V VIII VdG Bc G212 17 50 2012 02 HÖFFLER Primitiæ Chelicæ Suiten IX XII VdG Bc G213 17 50 2011 03 MARCELLO VI Sonata a Tré Sonata I III 2VdG Bc G201 17 50 2011 06 MARCELLO VI Sonata a Tré Sonata I III 2Vc Bc G208 17 50 2011 06 MARCELLO VI Sonata a Tré Sonata IV VI 2Vc Bc G209 17 50 2011 03 MARCELLO VI Sonata a Tré Sonata IV VI 2VdG Bc G202 17 50 2013 01 PEPUSCH Cook 2 040 Quartett G Moll 2V VdG Bc G230 17 50 2006 09 LE JEUNE Zwei Fantasien 4Cons G104 17 50 2009 03 HAYDN 6 Trios für Flöte etc Heft 1 Fl V Vc G146 17 50 2012 01 TELEMANN TWV 42 E6 Trio E Dur V VdG Bc G215 17 50 2006 11 BUXTEHUDE BuxWV 258 Sonata E Moll op 1 7 V VdG Bc G097 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 259 Sonata B Dur op 2 1 V VdG Bc G111 17 50 2006 11 BUXTEHUDE BuxWV 256 Sonata C Dur op 1 5 V VdG Bc G095 17 50 2006 11 BUXTEHUDE BuxWV 255 Sonata B Dur op 1 4 V VdG Bc G094 17 50 2006 05 BUXTEHUDE BuxWV 253 Sonata G Dur op 1 2 V VdG Bc G092 17 50 2006 05 BUXTEHUDE BuxWV 254 Sonata A Moll op 1 3 V VdG Bc G093 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 260 Sonata D Dur op 2 2 V VdG Bc G112 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 261 Sonata G Moll op 2 3 V VdG Bc G113 17 50 2007 05 BUXTEHUDE BuxWV 265 Sonata F Dur op 2 7 V VdG Bc G117 17 50 2007 08 BUXTEHUDE BuxWV 266 Sonata C Dur 2V VdG Bc G133 17 50 2007 05 BUXTEHUDE BuxWV 264 Sonata E Dur op 2 6 V VdG Bc G116 17 50 2007 05 BUXTEHUDE BuxWV 263 Sonata A Dur op 2 5 V VdG Bc G115 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 262 Sonata C Moll op 2 4 V VdG Bc G114 17 50 2006 05 BUXTEHUDE BuxWV 252 Sonata F Dur op 1 1 V VdG Bc G091 17 50 2008 03 BUXTEHUDE BuxWV 114 Missa Instrumental 5Cons Bc G139 17 50 2011 02 ALBERTINI XII Sonatinae Sonata VII IX V Bc G197 17 50 2011 02 ALBERTINI XII Sonatinae Sonata X XII V Bc G198 17 50 2011 01 ALBERTINI XII Sonatinae Sonata IV VI V Bc G196 17 50 2011 01 ALBERTINI XII Sonatinae Sonata I III V Bc G195 17 50 2014 06 ABEL Zweite Pembroke Slg 4 Duette für Gambe und Cello VdG Vc G250 17 50 2002 02 ANON Königl Gambenduos 2 Boismortier 2VdG Vc G034 17 50 2002 02 ANON Königl Gambenduos 3 Boismortier 2VdG Vc G035 17 50 2012 03 BEETHOVEN Scena al Ruscello für 4 Celli 4Vc G217 17 50 2006 06 BUXTEHUDE BuxWV 064 Jubilate Domino Sing A VdG Bc G099 17 50 2012 07 BACH J C Sonaten III und IV Piano Cemb VdG G227 17 50 2012 07 BACH J C Sonaten I und II Cemb VdG G226 17 50 2002 02 ANON Königl Gambenduos 5 Montanari Senallié 2VdG G037 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 267 Sonata D Dur Violone VdG Vlne VdG Bc G127 17 50 2006 11 BUXTEHUDE BuxWV 257 Sonata D Moll op 1 6 V VdG Bc G096 17 50 2007 08 BUXTEHUDE BuxWV 271 Sonata G Dur 2V VdG Bc G135 17 50 2007 08 BUXTEHUDE BuxWV 269 Sonata F Dur 2V VdG Bc G134 17 50 2007 08 BUXTEHUDE BuxWV 272 Sonata A Moll V VdG Bc G129 17 50 2003 10 TELEMANN TWV 43 G10 Quartett G Dur Fl 2VdG Bc G045 17 50 2007 11 BUXTEHUDE BuxWV 273 Sonata B Dur mit Suite V VdG Bc G126 17 50 2006 12 SCHAFFRATH Zwei Sonaten für Traversflöte und B c Fl Bc G101 17 50 2004 02 NICOLAI J M Sonate A Moll und Suite D Moll 2VdG Bc G047 18 00 2004 04 GRAUN GraunWV C XV 84 Sonate F Dur VdG Va Cemb G057 18 00 2000 12 HAMMERSCHMIDT Erster Fleiß II III 5Cons G018 18 00 2008 07 BUXTEHUDE BuxWV 032 Gen Himmel Sing S V VdG Bc G145 18 00 2010 11 KÜHNEL Sonate o Partite VII VIII VdG Bc G163 18 50 1998 11 CAURROY Fantasien Heft V 3Cons 4Cons 5Cons G013 18 50 1998 11 CAURROY Fantasien Heft III 4Cons G010 18 50 2011 03 KÜHNEL Sonate o Partite IX X Choral VdG Bc G164 18 50 2004 10 THIEME Sonata a 6 6Cons G008 18 50 2007 08 HÄNDEL Sonata G Moll HWV 393 2VdG 2V 2Vc 2Va Bc G130 18 50 2015 11 ZIANI Alma Redemptoris Mater Sing A 2VdG Bc G265 18 50 2005 02 BECKER Sonata à 2 D Dur Faksimile V VdG Bc G502 18 50 2010 06 PRAETORIUS

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/katalog/katalog-de.php?action=add&ord=G103 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G100
    Günter und Leonore von Zadow Erscheinungsdatum 2006 07 Generalbass Aussetzung Dankwart von Zadow Quelle RISM GB Ob MS Mus Sch D 249 Bestellinformation G100 Anonym 2 Hälfte 17 Jahrhundert Lübecker Violadagamba Solo Erstausgabe VdG Bc Partitur mit Aussetzung 2 Stimmen 2 Partitur 24 S ISMN 979 0 50174 100 7 14 50 Beschreibung Der Manuskriptband D 249 in der Bodleian Bibliothek in Oxford enthält auch Sonaten Lübecker Komponisten für Viola da Gamba wie z B das bekannte Buxtehude Solo D Dur G065 Unter diesen befindet sich diese anonyme So nate Der musikalische Gehalt dieses Stückes ist einzigartig und übertrifft die anderen Lübecker Stücke in diesem Manuskriptband bei weitem Die allgemein zugängliche Gambenliteratur erfährt durch diese Veröffentlichung eine große Bereicherung Besprechungen Reviews Viola da Gamba Mitteilungen Nr 64 Dezember 2006 Mit der Editionsnummer 100 wartet Güntersberg mit der Erstausgabe einer anonym überlieferten Sonata für Viola da gamba und Basso continuo d Moll auf die für mich zum musikalisch Schönsten gehört das Komponisten im 17 Jahrhundert für unser Instrument schrieben vollständige Besprechung complete review The Viol No 5 January 2006 This sonata will appeal to anyone interested in exploring more of the North German solo repertoire especially those who would enjoy the

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g100.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G098
    RISM F Pn Vm7 6412 Bestellinformation G098 Caix d Hervelois Suite A Dur op 6 1 Fl Pard Bc 3 Partituren eine davon mit Aussetzung 52 S ISMN 979 0 50174 098 7 16 50 Beschreibung Der französische Geiger und Komponist Caix d Hervelois veröffentlichte 1736 eine Sammlung von 4 Suiten für Traversflöte und Continuo von denen hier die erste in einer modernen praktischen Ausgabe erscheint Diese Suiten bieten den gleichen stilistischen und melodischen Reiz wie die bekannteren Werke von Caix d Hervelois für Viola da Gamba Das Werk hat einen moderaten Schwierigkeitsgrad und ist laut Originaltitel auch für die Pardessus de viole besonders geeignet Selbstverständlich kann es auch auf der Violine gespielt werden Besprechungen Reviews Viola da Gamba Mitteilungen Nr 64 Dezember 2006 Ansprechende Titelseite sauberer Druck groß und gut leserlich die Taktzahlen und B c Ziffern gute Raumeinteilung innerhalb des Taktes In dieser eleganten Musik lässt der zu seiner Zeit hochgeschätzte Komponist die Vorzüge seines Schaffens glänzen vollständige Besprechung complete review The Viol No 6 May 2007 as we progressed through the suite we enjoyed it more and more expecially as in many of the later movements the bass part is as busy and interesting as the treble

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g098.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G099
    Günter und Leonore von Zadow Erscheinungsdatum 2006 06 Vorwort Thomas Fritzsch Generalbass Aussetzung Angela Koppenwallner Quelle RISM S Uu Vok mus i hs 51 12 Bestellinformation G099 D Buxtehude Jubilate Domino Kantate für Alt Viola da Gamba und B c BuxWV 64 Sing A VdG Bc 2 Partituren 2 Stimmen 3 Partitur mit Aussetzung 44 S ISMN 979 0 50174 099 4 17 50 Beschreibung Diese Kantate zählt zu den attraktivsten und virtuosesten Vokalkonzerten des Lübecker Meisters und nimmt darüber hinaus in der Gambenliteratur einen populären Platz ein Unsere Ausgabe ist für den praktischen Gebrauch eingerichtet Alle Abweichungen vom Original sind jedoch kenntlich gemacht Für weniger geübte Generalbassspieler liegt eine Partitur mit einer Aussetzung des bezifferten Basses bei Besprechungen Reviews THE VIOL No 7 Summer 2007 It is one of two surviving Buxtehude cantatas scored for one voice and an abbligato instrument the other being Singed dem Herrn scored for soprano violin and continuo Both are very attractive works in which the solo instrument is given equal prominence with the voice they function equally as commentator and as duettist while paiting the words in little viruosic solo interludes The realisation of the cembalo part is excellent complete without being overcrowded

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g099.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •