archive-de.com » DE » G » GUENTERSBERG.DE

Total: 477

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • G142
    Gambenstimme in Violin und Altschlüssel 16 S ISMN 979 0 50174 142 7 12 00 Beschreibung Carl Friedrich Abel unterrichtete in den 1770er Jahren die Countess of Pembroke auf der Gambe Aus dieser Zeit ist eine 84 Seiten umfassende Manuskriptsammlung erhalten die sog Pembroke Sammlung die viele technisch relativ einfach gehaltene Gambensonaten Abels enthält Unsere Ausgabe umfasst alle Solostücke dieser Sammlung Neben sechs Stücken von Abel unter ihnen auch die

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g142.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • G140
    Aussetzung 3 Einzelstimmen 28 S ISMN 979 0 50174 140 3 13 80 Beschreibung Diese eher einfach gehaltene Sonate von Gabriel Schütz die in ihrer Struktur an die Kompositionen Nicolais erinnert stellt eine erfreuliche Bereicherung des deutschen Repertoires für zwei Gamben dar Lebhafte schnelle Teile wechseln sich über gleich bleibendem Metrum mit ruhigen Passagen ab Neue Themen werden in der Regel erst von jedem Spieler einzeln vorgetragen bevor es zu

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g140.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Edition Güntersberg - Katalog
    Sonates non difficiles op 40 IV VI 2Vc G173 16 80 2010 04 BRÉVAL Six Sonates non difficiles op 40 I III 2Vc G172 16 80 2010 05 PRAETORIUS Puer natus Heft 11 8 stg 8Cons G186 16 80 2010 05 PRAETORIUS Puer natus Heft 10 8 stg 8Cons G185 16 80 2012 05 BOCCHI Zwei Sonaten und Variationen VdG Bc G219 16 80 2003 03 ANON Berliner Schule Sonata per VdGamba e Cemb VdG Cemb G044 17 00 2000 12 HAMMERSCHMIDT Erster Fleiß VIII IX 5Cons G021 17 00 2004 12 ERLEBACH Sonata III A Dur V VdG V Bc G053 17 00 2000 12 HAMMERSCHMIDT Erster Fleiß XII XIII 5Cons G023 17 00 2000 12 HAMMERSCHMIDT Erster Fleiß VI VII 5Cons G020 17 00 2003 11 NICOLAI J M Sonate C Dur 3VdG Bc G041 17 00 2009 03 HAYDN 6 Trios für Flöte etc Heft 2 Fl V Vc G147 17 50 2011 09 HÖFFLER Primitiæ Chelicæ Suiten I IV VdG Bc G211 17 50 2011 11 HÖFFLER Primitiæ Chelicæ Suiten V VIII VdG Bc G212 17 50 2012 02 HÖFFLER Primitiæ Chelicæ Suiten IX XII VdG Bc G213 17 50 2011 03 MARCELLO VI Sonata a Tré Sonata I III 2VdG Bc G201 17 50 2011 06 MARCELLO VI Sonata a Tré Sonata I III 2Vc Bc G208 17 50 2011 06 MARCELLO VI Sonata a Tré Sonata IV VI 2Vc Bc G209 17 50 2011 03 MARCELLO VI Sonata a Tré Sonata IV VI 2VdG Bc G202 17 50 2013 01 PEPUSCH Cook 2 040 Quartett G Moll 2V VdG Bc G230 17 50 2006 09 LE JEUNE Zwei Fantasien 4Cons G104 17 50 2009 03 HAYDN 6 Trios für Flöte etc Heft 1 Fl V Vc G146 17 50 2012 01 TELEMANN TWV 42 E6 Trio E Dur V VdG Bc G215 17 50 2006 11 BUXTEHUDE BuxWV 258 Sonata E Moll op 1 7 V VdG Bc G097 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 259 Sonata B Dur op 2 1 V VdG Bc G111 17 50 2006 11 BUXTEHUDE BuxWV 256 Sonata C Dur op 1 5 V VdG Bc G095 17 50 2006 11 BUXTEHUDE BuxWV 255 Sonata B Dur op 1 4 V VdG Bc G094 17 50 2006 05 BUXTEHUDE BuxWV 253 Sonata G Dur op 1 2 V VdG Bc G092 17 50 2006 05 BUXTEHUDE BuxWV 254 Sonata A Moll op 1 3 V VdG Bc G093 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 260 Sonata D Dur op 2 2 V VdG Bc G112 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 261 Sonata G Moll op 2 3 V VdG Bc G113 17 50 2007 05 BUXTEHUDE BuxWV 265 Sonata F Dur op 2 7 V VdG Bc G117 17 50 2007 08 BUXTEHUDE BuxWV 266 Sonata C Dur 2V VdG Bc G133 17 50 2007 05 BUXTEHUDE BuxWV 264 Sonata E Dur op 2 6 V VdG Bc G116 17 50 2007 05 BUXTEHUDE BuxWV 263 Sonata A Dur op 2 5 V VdG Bc G115 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 262 Sonata C Moll op 2 4 V VdG Bc G114 17 50 2006 05 BUXTEHUDE BuxWV 252 Sonata F Dur op 1 1 V VdG Bc G091 17 50 2008 03 BUXTEHUDE BuxWV 114 Missa Instrumental 5Cons Bc G139 17 50 2011 02 ALBERTINI XII Sonatinae Sonata VII IX V Bc G197 17 50 2011 02 ALBERTINI XII Sonatinae Sonata X XII V Bc G198 17 50 2011 01 ALBERTINI XII Sonatinae Sonata IV VI V Bc G196 17 50 2011 01 ALBERTINI XII Sonatinae Sonata I III V Bc G195 17 50 2014 06 ABEL Zweite Pembroke Slg 4 Duette für Gambe und Cello VdG Vc G250 17 50 2002 02 ANON Königl Gambenduos 2 Boismortier 2VdG Vc G034 17 50 2002 02 ANON Königl Gambenduos 3 Boismortier 2VdG Vc G035 17 50 2012 03 BEETHOVEN Scena al Ruscello für 4 Celli 4Vc G217 17 50 2006 06 BUXTEHUDE BuxWV 064 Jubilate Domino Sing A VdG Bc G099 17 50 2012 07 BACH J C Sonaten III und IV Piano Cemb VdG G227 17 50 2012 07 BACH J C Sonaten I und II Cemb VdG G226 17 50 2002 02 ANON Königl Gambenduos 5 Montanari Senallié 2VdG G037 17 50 2007 03 BUXTEHUDE BuxWV 267 Sonata D Dur Violone VdG Vlne VdG Bc G127 17 50 2006 11 BUXTEHUDE BuxWV 257 Sonata D Moll op 1 6 V VdG Bc G096 17 50 2007 08 BUXTEHUDE BuxWV 271 Sonata G Dur 2V VdG Bc G135 17 50 2007 08 BUXTEHUDE BuxWV 269 Sonata F Dur 2V VdG Bc G134 17 50 2007 08 BUXTEHUDE BuxWV 272 Sonata A Moll V VdG Bc G129 17 50 2003 10 TELEMANN TWV 43 G10 Quartett G Dur Fl 2VdG Bc G045 17 50 2007 11 BUXTEHUDE BuxWV 273 Sonata B Dur mit Suite V VdG Bc G126 17 50 2006 12 SCHAFFRATH Zwei Sonaten für Traversflöte und B c Fl Bc G101 17 50 2004 02 NICOLAI J M Sonate A Moll und Suite D Moll 2VdG Bc G047 18 00 2004 04 GRAUN GraunWV C XV 84 Sonate F Dur VdG Va Cemb G057 18 00 2000 12 HAMMERSCHMIDT Erster Fleiß II III 5Cons G018 18 00 2008 07 BUXTEHUDE BuxWV 032 Gen Himmel Sing S V VdG Bc G145 18 00 2010 11 KÜHNEL Sonate o Partite VII VIII VdG Bc G163 18 50 1998 11 CAURROY Fantasien Heft V 3Cons 4Cons 5Cons G013 18 50 1998 11 CAURROY Fantasien Heft III 4Cons G010 18 50 2011 03 KÜHNEL Sonate o Partite IX X Choral VdG Bc G164 18 50 2004 10 THIEME Sonata a 6 6Cons G008 18 50 2007 08 HÄNDEL Sonata G Moll HWV 393 2VdG 2V 2Vc 2Va Bc G130 18 50 2015 11 ZIANI Alma Redemptoris Mater Sing A 2VdG Bc G265 18 50 2005 02 BECKER Sonata à 2 D Dur Faksimile V VdG Bc G502 18

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/katalog/katalog-de.php?action=add&ord=G140 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G137
    Bestellinformation G137 D Buxtehude Missa alla brevis BuxVW 114 bitte mindesten 5 Stück bestellen 5Sing Chorpartitur 20 S ISMN 979 0 50174 137 3 3 50 G138 D Buxtehude Missa alla brevis BuxVW 114 Ausgabe für Singstimmen und B c 5Sing Bc Gesamtpartitur mit Einführung 5 Chorpartituren Basso continuo 124 S ISMN 979 0 50174 138 0 24 80 G139 D Buxtehude Missa alla brevis BuxVW 114 Ausgabe für Instrumental Ensemble 5Cons Bc Gesamtpartitur mit Einführung 6 Einzelstimmen 56 S ISMN 979 0 50174 139 7 17 50 Beschreibung Ein näherer Blick auf die Messe Buxtehudes die nur aus Kyrie und Gloria besteht offenbart ein eher instrumentales als vokales Konzept Daher kann man diese Messe auch rein instrumental besetzen etwa durch ein Gambenconosrt und hat damit eine vorteilhafte und dankbare Alternative zur Ausführung durch fünf Solosänger oder Chor Eine weitere durchaus zeitübliche Besetzungsvariante ist das colla parte Spiel einiger Instrumente mit den dann gegebenenfalls mehrfach besetzten Vokalstimmen Unsere Ausgaben sehen alle genannten Besetzungsvarianten mit oder ohne Basso continuo vor Besprechungen Reviews TOCCATA 41 2009 Mai 2009 Sammelbesprechung von fünf Vokalwerken Buxtehudes vollständige Besprechung complete review VdGSA News June 2009 About the instrumental edition G139 As is standard for Güntersberg overall

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g137.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G124
    English version Rekonstruiert und herausgegeben von Alexander Ferdinand Grychtolik Erscheinungsdatum 2008 01 Quelle siehe Vorwort Bestellinformation G124 J S Bach O angenehme Melodei Kantate für Sopran und Orchester Erstausgabe einer Rekonstruktion Sing S Fl Ob Str Bc Partitur mit Vorwort und Soprano Stimme 60 S ISMN 979 0 50174 124 3 21 80 G125 J S Bach O angenehme Melodei Kantate für Sopran und Orchester Erstausgabe einer Rekonstruktion Sing S Fl Ob Str Bc Stimmensatz Flauto traverso Oboe d amore Violino I II Viola Violone Continuo Violoncello 64 S ISMN 979 0 50174 125 0 21 80 Beschreibung Die Bach Kantate O angenehme Melodei ist nur fragmentarisch erhalten Sie kann jedoch über die spätere Parodiefassung in Gestalt der Hochzeitskantate BWV 210 O holder Tag erwünschte Zeit sehr weitgehend rekonstruiert werden Der Text und drei Rezitativsätze sind vollständig anders als in der Hochzeitskantate Mit dieser Erstveröffentlichung einer Rekonstruktion des Cembalisten Alexander Ferdinand Grychtolik liegt eine aufführbare Form dieser sog Sponsorenkantate vor welche in ihrem intimen Charakter als anspruchsvolle kammermusikalisch besetzte Solokantate das Konzertrepertoire bereichert Besprechungen Reviews Tibia 3 2008 Alexander Ferdinand Grychtolik und der Edition Güntersberg ist eine erfreuliche Erweiterung des schmalen Repertoires weltlicher Bach Kantaten zu verdanken übrigens mit einer

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g124.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G136
    Erscheinungsdatum 2007 12 Generalbass Aussetzung Torsten Übelhör Quelle RISM S Uu Vok mus i hskr 3 6 Bestellinformation G136 D Becker Schaff in mir Gott ein reines Herz Geistliches Konzert für Alt und Streicher Erstausgabe Sing A 2V 2VdG Vlne Bc Partitur mit Vorwort und Aussetzung 7 Stimmen 44S ISMN 979 0 50174 136 6 19 50 Beschreibung Dietrich Becker war Komponist Geiger und Organist in Norddeutschland Er zählt zu

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g136.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G126
    Erscheinungsdatum 2007 11 Generalbass Aussetzung Angela Koppenwallner Quelle RISM S Uu Instr mus i hskr 13 25 Bestellinformation G126 D Buxtehude Sonata B Dur mit Suite BuxWV 273 V VdG Bc Partitur 3 Stimmen 2 Partitur mit Aussetzung 64 S ISMN 979 0 50174 126 7 17 50 Beschreibung Unter den 21 Instrumentalsonaten Buxtehudes nimmt diese Sonate eine Sonderstellung ein Es handelt sich nämlich um die einzige frühere Fassung einer

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g126.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • G120
    Errata Addenda English version Herausgeber Marc Strümper Erscheinungsdatum 2007 08 Quelle RISM I Mc Noseda Noseda L45 8 Bestellinformation G120 W A Mozart Konzert in D Moll KV 466 für Klavier und Orchester Bearbeitung von Lichtenthal Erstausgabe Piano 2V Va Vc Spielpartitur und Kadenzen 82 S ISMN 979 0 50174 120 5 26 00 G121 W A Mozart Konzert in D Moll KV 466 für Klavier und Orchester Bearbeitung von Lichtenthal Erstausgabe Piano 2V Va Vc Streichquartettstimmen 52 S ISMN 979 0 50174 121 5 22 80 Beschreibung Bei der hier in einer Erstausgabe vorgelegten Fassung des Mozartschen Klavierkonzertes KV 466 hat Lichtenthal den Orchesterpart für Streichquartett eingerichtet während der Klavierpart unverändert bleibt Dadurch wird dieses Konzert jetzt auch für all diejenigen Klavierspieler zugänglich die keine Gelegenheit haben mit einem Orchester zu musizieren Von Mozart selbst ist keine Kadenz zu diesem Konzert überliefert aber gemeinsam mit dem Stimmensatz in Mailand ist in Lichtenthals Handschrift ein weiteres Manuskript erhalten das Johann Nepomuk Hummels Kadenz zum 3 Satz enthält Unsere Spielpartitur enthält eine Beilage mit dieser und zwei weiteren Kadenzen Hummels für dieses Konzert Die Edition unserer Ausgabe besorgte der Wiener Musikwissenschaftler Marc Strümper Besprechungen Reviews TOCCATA 37 2008 Doch wie wäre

    Original URL path: http://www.guentersberg.de/noten/de/g120.php (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •