archive-de.com » DE » G » GUENTERBARTSCH.DE

Total: 100

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Günter Bartsch | Weizsäcker über Bild
    einfällt ist Bild Politik spannend Stil kunter bunt Not my president 15 April 2010 21 52 Kommentare Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau 14 000 Mark Schulgeld Betreff Presseanfrage Wikipedia Warum der Führerschein Fragenkatalog nicht online ist weiß ich leider nicht Distanz halten in Gaza Neueste Kommentare Günter Bartsch Hermann Scheer Es schlägt die Stunde der Scharlatane sabbeljan Hermann

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=43 (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Günter Bartsch | ADAC, der Männer-Club
    31 Posten und alles nur Männer Wem das nicht unheimlich genug ist der sollte sich mal den Text Die Straßenmacht aus dem Manager Magazin durchlesen Anders ist es übrigens beim Verkehrsclub Deutschland Dort führt eine Frau die Geschäfte und immerhin zwei von sieben Vorstandsmitgliedern sind ebenfalls Frauen 15 April 2010 10 09 Kommentare Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=42 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | Richtigstellung
    zum Bundestagswahlkampf veröffentlichte Studie Wege zum Wähler und gab dazu auch stern de ein Interview Und da sieht die traurige Brief Welt plötzlich ganz fröhlich aus Die Ansprache über den guten alten Brief finden immer noch mehr Menschen attraktiv als die Wahlkampfkommunikation per E Mail erklärt Plehwe Dass ihre Initiative von der Post finanziert wird bleibt unerwähnt Bezogen auf stern de ist der letzte Satz falsch Er trifft nur auf den Handelsblatt Text und auf einen im gedruckten Stern am Folgetag erschienenen Text zu in dem jedoch nicht Plehwe selbst sondern nur eine von ProDialog in Auftrag gegebene Studie erwähnt wird Hingegen wird in einem beim stern de Interview stehenden Kasten auf den Zusammenhang hingewiesen Die Kommunikationsberaterin und Sachbuchautorin Kerstin Plehwe 41 ist Vorsitzende der Berliner Initiative Pro Dialog eine überparteiliche Institution die den Dialog zwischen Politik Wirtschaft und Zivilgesellschaft fördern will Sie wird von der Deutschen Post unterstützt Zudem hat die Interviewerin einige Wochen später einen kritischen Text über eine ProDialog Veranstaltung verfasst der lesenswert ist weil er viel über die Marketing Mache von ProDialog verrät 14 April 2010 19 00 Kommentare Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=41 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | Aus der…
    14 21 Kommentare Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau 14 000 Mark Schulgeld Betreff Presseanfrage Wikipedia Warum der Führerschein Fragenkatalog nicht online ist weiß ich leider nicht Distanz halten in Gaza Neueste Kommentare Günter Bartsch Hermann Scheer Es schlägt die Stunde der Scharlatane sabbeljan Hermann Scheer Es schlägt die Stunde der Scharlatane stefan niggemeier Die Zitate zum Fall W

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=39 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | Der Fall Sawicki: Fragen an den Krankenkassen-Verband
    nicht zu einer Stellungnahme bereit waren Ich kann mir das gar nicht vorstellen schließlich fühlen Sie sich doch sicherlich im Umgang mit den Steuer bzw Versichertengeldern zur Transparenz verpflichtet Auch ich bin gesetzlich versichert und an einer sinnvollen Verwendung meiner Beiträge sehr interessiert Daher bitte ich Sie um Beantwortung der folgenden Fragen 1 Gemäß dem Spiegel Artikel müssen laut Vergabeverordnung alle Aufträge ab 12 500 Euro ausgeschrieben werden Warum wurde der Auftrag zur Spesen Prüfung ohne Ausschreibung an BDO vergeben 2 Was war der Grund für das eilige Verfahren 3 Welche Kosten hat der Auftrag insgesamt gekostet Honorare Mehrwertsteuer Spesen etc 4 Sawickis Ablösung wurde mit der Anschaffung eines Leasing Pkw begründet Laut Spiegel Bericht BDO Gutachten wurde die Anschaffung aber vom kaufmännischen Geschäftsführer Frank Hackenberg empfohlen Außerdem wurde der Finanzausschuss informiert und die entsprechenden Haushaltspläne wurden von Vorstand und Stiftungsrat genehmigt Warum also wurde die Anschaffung Sawicki angelastet Wie kann dies der Grund für seine Ablösung sein Warum werden angesichts der Versäumnisse nicht auch der kaufmännische Geschäftsführer sowie Vorstände und Stiftungsratsmitglieder abgelöst Ist der Leasing Wagen womöglich nur ein vorgeschobener Grund Was sind ggf die wahren Gründe für die Ablösung Ich freue mich von Ihnen zu hören Mit freundlichen

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=36 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | Mietmäuler und Pharma-blinde Journalisten
    die angeblich schlechten Leistungen von Hausärzten unter die Lupe und stellt enge Verbindungen zur Pharma Industrie fest 25 März 2010 13 37 Kommentare Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau 14 000 Mark Schulgeld Betreff Presseanfrage Wikipedia Warum der Führerschein Fragenkatalog nicht online ist weiß ich leider nicht Distanz halten in Gaza Neueste Kommentare Günter Bartsch Hermann Scheer Es schlägt

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=35 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | „Das Parlament hat soeben, nicht mehr und nicht weniger, …
    als die Volkskammer den Beitritt der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes beschlossen hatte Der Bundestag hat dazu heute unter www bundestag de volkskammer eine Mediathek mit Aufzeichnungen der damaligen Parlamentssitzungen freigeschaltet 18 März 2010 15 35 Kommentare Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau 14 000 Mark Schulgeld Betreff Presseanfrage Wikipedia Warum der Führerschein Fragenkatalog nicht online ist weiß ich

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=33 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | "Wenn ich genügend Geld hätte, würde ich sterbende Marken kaufen"
    Da geht ein abstraktes aber sehr wertvolles Wesen kaputt Das barmt mich wirklich Wenn ich genügend Geld hätte würde ich sterbende Marken wie Quelle kaufen und wieder langsam hochpäppeln Hoffentlich greift der Otto Versand jetzt zu Ja das barmt echt mächtig Die Marke Weiter hinten erklärt übrigens der Interviewer was Twitter ist und zwar so als ob er es während des Interviews erklärt hätte was zwar bei vielen Zeitungen Usus

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=32 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •