archive-de.com » DE » G » GUENTERBARTSCH.DE

Total: 100

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Günter Bartsch
    Anlage noch einen Faktencheck Tilo Jung hat sich nun sehr deutlich von Lejeune distanziert was angesichts Lejeunes jüngster Blogeinträge z B auch nachvollziehbar ist Trotzdem schade denn Lejeune hatte ja auch im Interview Eindrücke geschildert die sonst nur wenige Medien transportiert haben Ehrlich gesagt Ich weiß nicht ob mir es in Gaza gelingen würde Distanz zu halten Laut UN Bericht wurden in den vergangenen 50 Tagen 493 Kinder getötet Er schnürt mir den Hals zu wenn ich mir das vorstelle 26 August 2014 20 18 Kommentare From Sched org to InDesign Excel macro to remove some html tags in the description I wrote an Excel for Mac macro to remove replace some html tags in the event description of Sched org s Excel export file The macro makes it easier to use the file as a source for creating a printed program with InDesign s data merge feature Download here 19 Juni 2014 21 13 Kommentare Nonprofit Journalismus Gemeinnütziges Recherchieren In den USA sind in den vergangenen Jahren dutzende Recherchebüros gegründet worden Vom großen Newsroom ProPublica bis zur lokalen Investigative Post in Buffalo gibt es viele Modelle Sie arbeiten an spannenden oft investigativen Themen publizieren im Netz und werden vor allem durch Spenden finanziert Die Nonprofit Büros haben dort einen großen Vorteil In den Vereinigten Staaten kann journalistische Recherche von den Finanzbehörden als gemeinnützig anerkannt werden Das hat gute Gründe Die Redaktionen haben keinen Verlagsmanager im Nacken der vor allem Profit sehen will Sie können kritisch berichten ohne Rücksicht auf Anzeigenkunden Verlegerfilz und Medienagenda Ihre Unabhängigkeit ermöglicht Nonprofit Redaktionen Themen anzupacken die sonst im Mainstream untergehen würden Für gemeinnützig arbeitende Journalisten reicht es nicht Agenturmeldungen umzuschreiben und Klickmonster zu produzieren Ihre Geschichten müssen so gut sein dass die Leser dafür gerne Geld geben Gemeinnützigkeit kann den Journalismus verändern Warum sind in Deutschland der Verbraucherschutz oder die Sportförderung gemeinnützig guter Recherche Journalismus aber nicht Mehr dazu auf der Projektwebsite von netzwerk recherche unter nrch de nonprofit 18 März 2014 21 12 Kommentare Der Anständige auf der Berlinale 2014 Gut aber Beeindruckender Film Der Anständige auf der Berlinale auf Basis von Himmlers Tagebüchern Briefen etc Leider wurden Himmler Bilder und Filmaufnahmen verwirrend mit anderem Material aus der Zeit gemixt Man fragt sich manchmal war das jetzt Familie Himmler oder waren s irgendwelche anderen Kinder Besonders unangenehm Viele historische Filmaufnahmen wurden nachvertont Die Welt findet das offenbar gut Wir hatten Bilder ohne Sound erklärt Tomer Eliav Sound Designer aus Israel Die Lösung Mit modernsten Mitteln wurden Sprecher und andere Geräusche aufgezeichnet und mit diesen modernsten Mitteln wurde das Perfekte der Hightech Sound aus den Aufnahmen wieder herausgefiltert Jetzt klingt der Ton wie Originalaufnahmen aus der NS Zeit Ja super Der taz Kritiker hält das für einen schweren Fehler und er hat vollkommen recht Ich würde sogar noch weiter gehen und behaupten dass die Macher damit die Authentizität der Originalmaterials riskieren Leider geschieht das nach meiner Beobachtung immer häufiger Dank der technischen Möglichkeiten werden Geschehnisse so realistisch gefälscht nachempfunden dass man kaum noch unterscheiden

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Günter Bartsch | Notizen
    Anlage noch einen Faktencheck Tilo Jung hat sich nun sehr deutlich von Lejeune distanziert was angesichts Lejeunes jüngster Blogeinträge z B auch nachvollziehbar ist Trotzdem schade denn Lejeune hatte ja auch im Interview Eindrücke geschildert die sonst nur wenige Medien transportiert haben Ehrlich gesagt Ich weiß nicht ob mir es in Gaza gelingen würde Distanz zu halten Laut UN Bericht wurden in den vergangenen 50 Tagen 493 Kinder getötet Er schnürt mir den Hals zu wenn ich mir das vorstelle 26 August 2014 20 18 Kommentare From Sched org to InDesign Excel macro to remove some html tags in the description I wrote an Excel for Mac macro to remove replace some html tags in the event description of Sched org s Excel export file The macro makes it easier to use the file as a source for creating a printed program with InDesign s data merge feature Download here 19 Juni 2014 21 13 Kommentare Nonprofit Journalismus Gemeinnütziges Recherchieren In den USA sind in den vergangenen Jahren dutzende Recherchebüros gegründet worden Vom großen Newsroom ProPublica bis zur lokalen Investigative Post in Buffalo gibt es viele Modelle Sie arbeiten an spannenden oft investigativen Themen publizieren im Netz und werden vor allem durch Spenden finanziert Die Nonprofit Büros haben dort einen großen Vorteil In den Vereinigten Staaten kann journalistische Recherche von den Finanzbehörden als gemeinnützig anerkannt werden Das hat gute Gründe Die Redaktionen haben keinen Verlagsmanager im Nacken der vor allem Profit sehen will Sie können kritisch berichten ohne Rücksicht auf Anzeigenkunden Verlegerfilz und Medienagenda Ihre Unabhängigkeit ermöglicht Nonprofit Redaktionen Themen anzupacken die sonst im Mainstream untergehen würden Für gemeinnützig arbeitende Journalisten reicht es nicht Agenturmeldungen umzuschreiben und Klickmonster zu produzieren Ihre Geschichten müssen so gut sein dass die Leser dafür gerne Geld geben Gemeinnützigkeit kann den Journalismus verändern Warum sind in Deutschland der Verbraucherschutz oder die Sportförderung gemeinnützig guter Recherche Journalismus aber nicht Mehr dazu auf der Projektwebsite von netzwerk recherche unter nrch de nonprofit 18 März 2014 21 12 Kommentare Der Anständige auf der Berlinale 2014 Gut aber Beeindruckender Film Der Anständige auf der Berlinale auf Basis von Himmlers Tagebüchern Briefen etc Leider wurden Himmler Bilder und Filmaufnahmen verwirrend mit anderem Material aus der Zeit gemixt Man fragt sich manchmal war das jetzt Familie Himmler oder waren s irgendwelche anderen Kinder Besonders unangenehm Viele historische Filmaufnahmen wurden nachvertont Die Welt findet das offenbar gut Wir hatten Bilder ohne Sound erklärt Tomer Eliav Sound Designer aus Israel Die Lösung Mit modernsten Mitteln wurden Sprecher und andere Geräusche aufgezeichnet und mit diesen modernsten Mitteln wurde das Perfekte der Hightech Sound aus den Aufnahmen wieder herausgefiltert Jetzt klingt der Ton wie Originalaufnahmen aus der NS Zeit Ja super Der taz Kritiker hält das für einen schweren Fehler und er hat vollkommen recht Ich würde sogar noch weiter gehen und behaupten dass die Macher damit die Authentizität der Originalmaterials riskieren Leider geschieht das nach meiner Beobachtung immer häufiger Dank der technischen Möglichkeiten werden Geschehnisse so realistisch gefälscht nachempfunden dass man kaum noch unterscheiden

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?s=notizen (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | güb, wer?
    anschließend Redakteur in Füssen 2002 08 Studium der Politikwissenschaft Uni Augsburg Otto Suhr Institut FU Berlin Praktika u a im Hauptstadtstudio von DW TV Deutsche Welle und an der Deutschen Botschaft in Stockholm Journalistische Schwerpunkte Lobbyismus PR 16 Juli 2009 09 44 Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau 14 000 Mark Schulgeld Betreff Presseanfrage Wikipedia Warum der Führerschein Fragenkatalog nicht online ist weiß ich

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?s=gueb-wer (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | Kontakt
    Mail freiwillig Nachricht Gemacht mit CMS Textpattern CSS Framework YAML Logo Schriftart Semplice Julias Rat und Unterstützung 16 Juli 2009 10 00 Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau 14 000 Mark Schulgeld Betreff Presseanfrage Wikipedia Warum der Führerschein Fragenkatalog nicht online ist weiß ich leider nicht Distanz halten in Gaza Neueste Kommentare Günter Bartsch Hermann Scheer Es schlägt die Stunde der Scharlatane sabbeljan Hermann

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?s=kontakt (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | PrivacyBox
    lassen Auf keinen Fall einen Firmenrechner benutzen 2 Bei einem beliebigen E Mail Anbieter einen neuen Account erstellen dabei KEINE persönlichen Daten angeben 3 Informationen in eine E Mail schreiben ggf Anhänge beifügen E Mail aber NICHT abschicken sondern nur im Entwürfe Ordner abspeichern 4 Per Briefpost nicht per E Mail Zugangsdaten für diesen Account mitteilen Ich logge mich dann ein und schaue mir die Sachen an Keine perfekte Lösung

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?s=privacybox (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | Hudeljournalismus
    von Flüchtlingen Scheuer Und Zeugenaussagen sagen aber schon klare Hinweise dass es sich um Menschen handelt die einen ausländischen Hintergrund haben Kaess Spricht immer noch nicht für Flüchtlinge Scheuer Deswegen wird die Polizei darauf achten müssen die Ermittlungen hochzufahren Und wir haben ja gesagt wenn es sich erhärtet dass dort Menschen mit Migrationshintergrund Menschen die als Flüchtlinge und Asylbewerber zu uns gekommen sind sich nicht an Recht und Ordnung halten dann sage ich Ihnen schon gerade Sie als Moderatorin dass wir alle zusammen helfen müssen dass wir den Respekt vor Frauen und die neue Qualität von sexueller Gewalt gegen Frauen völlig hart mit allen Mitteln des Rechtsstaates bearbeiten und ganz einfach feststellen müssen die die das Gastrecht missbrauchen die müssen auch zügig durch die Verfahren durch und schnellstens abgeschoben werden wenn sie sich nicht ordentlich hier benehmen Die Menschen die in Sorge sind in unserer Gesellschaft wie sich unsere Gesellschaft entwickelt die kritisieren genau das dass es eine veröffentlichte Meinung teilweise gibt die nicht die Realität widerspiegelt weil man meint man muss hier eine falsch verstandene Vorsicht an den Tag legen Kaess Und zur Realität gehört auch dass wir kaum noch etwas über die Hintergründe wissen Wenn Medien in einer

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=85 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | Putin und die Deutsche Schule Moskau: 14.000 Mark Schulgeld
    für seine Töchter 14 000 Mark Schulgeld pro Jahr bezahlen konnte obwohl er als Ministerpräsident nur 1 000 Mark verdiente Vergrößern Allgäuer Zeitung Augsburger Allgemeine vom 29 3 2000 25 März 2015 10 45 Kommentare Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau 14 000 Mark Schulgeld Betreff Presseanfrage Wikipedia Warum der Führerschein Fragenkatalog nicht online ist weiß ich leider nicht

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=84 (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Günter Bartsch | Betreff: „Presseanfrage Wikipedia“
    Deutschlandradio Bericht stand nicht stimmte kann ich heute leider nicht mehr beurteilen da der Beitrag nicht mehr abrufbar ist Wenn es tatsächlich falsch war sehe ich in dem Löschen dann kein Problem Wer den ganzen Mailverkehr nachvollziehen will kann das tun Hier 29 Januar 2015 18 00 Kommentare Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen Tweets von guebartsch Neueste Artikel Hudeljournalismus Putin und die Deutsche Schule Moskau 14 000 Mark Schulgeld Betreff

    Original URL path: http://guenterbartsch.de/textpattern/index.php?id=83 (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •